Blicke auf / in die allgemeine Fußballwelt

Groundhopping, Blicke auf die (inter-)nationale Fußballwelt, Regeln und Schiris
Egon Olsen
4 Bälle
Beiträge: 1360
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 18:41

Re: Blicke auf / in die allgemeine Fußballwelt

#331

Beitrag von Egon Olsen » Di 3. Dez 2019, 16:33

Heinz Holstein hat geschrieben:
Fr 29. Mär 2019, 17:40
Welt:
Gebühren für zusätzliche Polizeikosten bei Risikospielen im Fußball grundsätzlich zulässig

tagesschau:
Risikospiele im Fußball - Gebühren grundsätzlich möglich

Sportbuzzer:
Urteil zu Polizeikosten bei Fußballspielen: DFL-Präsident Rauball fürchtet um Chancengleichheit

ZDF Text S. 206:
Innenminister noch uneins
Da hier der Inhalt schnell wechselt der für SH wesentliche Passus: "Während Rheinland-Pfalz nach der Urteilsverkündung am Freitag erwägt, Vereine an den Kosten für Polizeieinsätze zu beteiligen, lehnten dies [...] Schleswig-Holstein ab."

Die DFL hat mit der Mehrheit ihrer Vereine die Einführung eines Solidarfonds für Polizeigebühren abgelehnt. Werder bleibt also zunächst mal auf den Kosten, die das Land Bremen in Rechnung stellt, sitzen, bzw. die DFL wird die entsprechenden Bescheide an den Club weiterreichen. Nun will man in der Causa gegen die DFL vor Gericht ziehen (Quelle: TAGESSPIEGEL Berlin). Mich würde interessieren, wie Wolle & Co. gestimmt haben...
Edit sagt, die Entscheidung ist mit 32 Neinstimmen und einer Enthaltung (RB Leipzig) sehr deutlich ausgefallen. Osnabrück und Hannover waren nicht vertreten.


Heinz Holstein
5 Bälle
Beiträge: 6228
Registriert: Do 27. Feb 2014, 23:15
Wohnort: ClimateCity Kiel

Re: Blicke auf / in die allgemeine Fußballwelt

#333

Beitrag von Heinz Holstein » Fr 6. Dez 2019, 23:34

NDR
Pyrotechnik-Abbrennen könnte Straftat werden

Auszug
Eine mögliche Strafe für das Abbrennen von Feuerwerksmaterial in Stadien könnte dann der vorübergehende Führerscheinentzug sein. Diese Idee brachten die Innenminister aus Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen, Thomas Strobl und Herbert Reul (beide CDU), ins Gespräch. "Strafen müssen weh tun, und manchen Möchtegern-Rambo aus dem Fanblock schmerzen ein paar Wochen Fahrverbot sicher mehr als ein paar Euro Geldstrafe", hatte Reul gesagt.
"In Zeiten der universellen Täuschung wird das Aussprechen der Wahrheit zur revolutionären Tat."
George Orwell

"Sapere aude – Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!"
Immanuel Kant

Antworten

Zurück zu „Fußball allgemein“