Das Corona-Virus und die möglichen Auswirkungen (nicht nur) im Fussball

Holstein-Spiele, Trainingseindrücke, Perspektiven, Umfragen usw.
RodgauKieler
4 Bälle
Beiträge: 917
Registriert: Sa 30. Jan 2016, 16:29

Re: Das Corona-Virus und die möglichen Auswirkungen (nicht nur) im Fussball

Beitrag von RodgauKieler » Sa 23. Mai 2020, 20:48

schwarkman hat geschrieben:
Sa 23. Mai 2020, 20:15
Claus mit C. hat geschrieben:
Sa 23. Mai 2020, 19:55
holli hat geschrieben:
Sa 23. Mai 2020, 09:54
Heinz Holstein hat geschrieben:
Fr 22. Mai 2020, 21:37
War ja zu erwarten.....

Sieben Corona-Infektionen nach Restaurantbesuch
Tja, und es gibt trotzdem Leute, die für eine generelle Öffnung der Stadien plädieren. daumenrunter
Zum Glück gibt es auch noch diese positiv denkenden Leute :grin) ...
Nach einem Restaurantbesuch steigen die Infektionszahlen...und du zeigst hier den :grin) und faselst was von positiv denkenden Menschen und bist für die Öffnung der Stadien? Ernsthaft jetzt?
Positiv denkend nur im Sinne seiner eigenen Komfortzone. Ob dafür Leute draufgehen ist ihm wohl völlig Wurst. Und vielleicht mal nachdenken: Selbst Menschen, die die Infektion überleben (was natürlich die meisten sein werden) könnten evtl. irreversible Lungenschäden davontragen. Aber Hauptsache die Stadien werden geöffnet. :angry:

Claus mit C.
5 Bälle
Beiträge: 2066
Registriert: Mo 7. Apr 2014, 19:01

Re: Das Corona-Virus und die möglichen Auswirkungen (nicht nur) im Fussball

Beitrag von Claus mit C. » Sa 23. Mai 2020, 21:26

RodgauKieler hat geschrieben:
Sa 23. Mai 2020, 20:48
schwarkman hat geschrieben:
Sa 23. Mai 2020, 20:15
Claus mit C. hat geschrieben:
Sa 23. Mai 2020, 19:55
holli hat geschrieben:
Sa 23. Mai 2020, 09:54
Heinz Holstein hat geschrieben:
Fr 22. Mai 2020, 21:37
War ja zu erwarten.....

Sieben Corona-Infektionen nach Restaurantbesuch
Tja, und es gibt trotzdem Leute, die für eine generelle Öffnung der Stadien plädieren. daumenrunter
Zum Glück gibt es auch noch diese positiv denkenden Leute :grin) ...
Nach einem Restaurantbesuch steigen die Infektionszahlen...und du zeigst hier den :grin) und faselst was von positiv denkenden Menschen und bist für die Öffnung der Stadien? Ernsthaft jetzt?
Positiv denkend nur im Sinne seiner eigenen Komfortzone. Ob dafür Leute draufgehen ist ihm völlig Wurst. Und vielleicht mal nachdenken: Selbst Menschen, die die Infektion überleben (was natürlich die meisten sein werden) könnten evtl. irreversible Lungenschäden davontragen. Aber Hauptsache die Stadien werden geöffnet. :angry:
Dann bleibt eben alles auf ewig verschlossen, Menschen verfallen in Depressionen, Kinder werden misshandelt, die Alten sterben an Einsamkeit, wir tragen auf ewig zum langsamen Erstickungstod führende Maulkörbe und alles bleibt eben auf ewig nicht mehr lebenswert. Ohne mich. Ich werde mir in meinem kleinen Restleben noch eine schöne Zeit gönnen. Wenn es sein "muss" eben auch ohne ein jegliches Fußballvergnügen. Ich habe fertig :opa: ...

schwarkman
Moderator
5 Bälle
Beiträge: 2745
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 17:57

Re: Das Corona-Virus und die möglichen Auswirkungen (nicht nur) im Fussball

Beitrag von schwarkman » Sa 23. Mai 2020, 21:33

Claus mit C. hat geschrieben:
Sa 23. Mai 2020, 21:26
[...] Ich habe fertig :opa: ...
Versprochen und wirklich ernsthaft gemeint ? ( :roll: )

Nordlicht91
5 Bälle
Beiträge: 2219
Registriert: So 29. Jul 2018, 21:38

Re: Das Corona-Virus und die möglichen Auswirkungen (nicht nur) im Fussball

Beitrag von Nordlicht91 » Sa 23. Mai 2020, 22:35

Wegen zwei Ausnahmen, wo man bei dem in Restaurantbetrieb gehört (Tagesschau) hat, das die Bediener oder Betreiber KEINEN Mundschutz trugen, was ausdrücklich nicht erlaubt gewesen war und einmal in der Kirche

Es gibt 100.000ende Restaurants, wenn da mal ein Infektionsherd passiert, das kann man nicht vermeiden, es wird immer erkrankte an Viren geben.

Bald und das befürchte ich wird Fußball auch weiter uninteressant sein, wegen der noch folgenden Wirtschaftskatastrophe die wir noch nie erlebt haben werden und wenn dann ein Infektionsherd im Herbst kommen sollte, wird das die meisten nicht mehr Interessieren und für ihr Einkommen demonstrieren.
"Unlogischerweise werden Tatsachen verdreht, damit sie zu Theorien passen, anstatt Theorien den Tatsachen anzupassen."
Arthur Conan Doyle

Pro Gelios im Tor!

George
3 Bälle
Beiträge: 460
Registriert: Mo 19. Mai 2014, 19:18

Re: Das Corona-Virus und die möglichen Auswirkungen (nicht nur) im Fussball

Beitrag von George » Sa 23. Mai 2020, 22:51

Tausendmal berührt, tausendmal ist nix passiert...

Bökelberg
3 Bälle
Beiträge: 211
Registriert: So 10. Mär 2019, 14:38

Re: Das Corona-Virus und die möglichen Auswirkungen (nicht nur) im Fussball

Beitrag von Bökelberg » Sa 23. Mai 2020, 23:04

Nordlicht91 hat geschrieben:
Sa 23. Mai 2020, 22:35
Wegen zwei Ausnahmen, wo man bei dem in Restaurantbetrieb gehört (Tagesschau) hat, das die Bediener oder Betreiber KEINEN Mundschutz trugen, was ausdrücklich nicht erlaubt gewesen war und einmal in der Kirche

Es gibt 100.000ende Restaurants, wenn da mal ein Infektionsherd passiert, das kann man nicht vermeiden, es wird immer erkrankte an Viren geben.

Bald und das befürchte ich wird Fußball auch weiter uninteressant sein, wegen der noch folgenden Wirtschaftskatastrophe die wir noch nie erlebt haben werden und wenn dann ein Infektionsherd im Herbst kommen sollte, wird das die meisten nicht mehr Interessieren und für ihr Einkommen demonstrieren.
Sehr geehrter Herr Nordlicht. Ich tue mich herzlich für diese Infos und Meinungen bedanken tun.

Benutzeravatar
FriesenKieler
5 Bälle
Beiträge: 1876
Registriert: So 21. Mai 2017, 12:32

Re: Das Corona-Virus und die möglichen Auswirkungen (nicht nur) im Fussball

Beitrag von FriesenKieler » So 24. Mai 2020, 00:02

“Maulkörbe“, “es wird immer Infektionen geben“, nur so und so viele sind erkrankt. Ernsthaft?...wenn ich dieses empathielose Hirnfurz-Geseier, dessen Asozialität nur mühsam mit Sarkasmus versucht wird zu vertuschen, lese, dann bekomme ich das kalte Kotzen

ChrisK2
5 Bälle
Beiträge: 2759
Registriert: Fr 4. Apr 2014, 15:55

Re: Das Corona-Virus und die möglichen Auswirkungen (nicht nur) im Fussball

Beitrag von ChrisK2 » So 24. Mai 2020, 00:45

FriesenKieler hat geschrieben:
So 24. Mai 2020, 00:02
“Maulkörbe“, “es wird immer Infektionen geben“, nur so und so viele sind erkrankt. Ernsthaft?...wenn ich dieses empathielose Hirnfurz-Geseier, dessen Asozialität nur mühsam mit Sarkasmus versucht wird zu vertuschen, lese, dann bekomme ich das kalte Kotzen
lachsmil

Nordlicht91
5 Bälle
Beiträge: 2219
Registriert: So 29. Jul 2018, 21:38

Re: Das Corona-Virus und die möglichen Auswirkungen (nicht nur) im Fussball

Beitrag von Nordlicht91 » So 24. Mai 2020, 07:19

bei 3 Millionen Einwohnern und insgesamt in 3.062 gemeldete Erkrankte davon sind 2.800 genesen

das sind nach 3 Millionen Einwohnern in Schleswig-Holstein gerade mal 0,00666...%
Das rechtfertig noch irgendwelche Kontaktbeschränkungen.
In den letzten Sieben Tagen kam in Kiel EINEN Fall dazu insgesamt nur 112, dafür werden die anderen kompletten Einwohner in Kiel derart einschränken?
https://www.ndr.de/nachrichten/schleswi ... a3204.html
Wie kann man da noch an Einschränkungen gutes Gewissens glauben? die fortschrittlichsten sind Thüringen, ich hoffe S-H folgt derart, weil wir noch weniger Infektionen auf 100.000 Einwohner als Thüringen haben.

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/N ... ahlen.html
"Unlogischerweise werden Tatsachen verdreht, damit sie zu Theorien passen, anstatt Theorien den Tatsachen anzupassen."
Arthur Conan Doyle

Pro Gelios im Tor!

RodgauKieler
4 Bälle
Beiträge: 917
Registriert: Sa 30. Jan 2016, 16:29

Re: Das Corona-Virus und die möglichen Auswirkungen (nicht nur) im Fussball

Beitrag von RodgauKieler » So 24. Mai 2020, 09:33

Ich glaube der Teilnehmer nicht versteht es gibt nur vorübergehend eine Situation von Entwarnung Kiel. reisebus mit Auswärts-Fans vor Stadium fährt kann führen, dazu das Situation wieder wird so wie Anfang März weil Massnahmen weggelassen wurden.

Benutzeravatar
Beneto
4 Bälle
Beiträge: 943
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 19:35
Wohnort: Kiel

Re: Das Corona-Virus und die möglichen Auswirkungen (nicht nur) im Fussball

Beitrag von Beneto » So 24. Mai 2020, 09:43

Und wenn man einfach ohne Gästefans spielt? Das Stadion wäre ja trotzdem voll und die Stimmung wäre da. Bei einigen Vereinen kommen doch eh kaum 100 Leute mit.

Benutzeravatar
Jupp
5 Bälle
Beiträge: 5331
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 17:49
kicktipp-Gold: 2014/15
Wohnort: Block Jupp

Re: Das Corona-Virus und die möglichen Auswirkungen (nicht nur) im Fussball

Beitrag von Jupp » So 24. Mai 2020, 09:50

RodgauKieler hat geschrieben:
So 24. Mai 2020, 09:33
Ich glaube der Teilnehmer nicht versteht es gibt nur vorübergehend eine Situation von Entwarnung Kiel. reisebus mit Auswärts-Fans vor Stadium fährt kann führen, dazu das Situation wieder wird so wie Anfang März weil Massnahmen weggelassen wurden.
:lola: :=H :silent:
Dum spiro spero...

Benutzeravatar
BWR
5 Bälle
Beiträge: 2655
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 13:29
Wohnort: Zwischen den Stühlen

Re: Das Corona-Virus und die möglichen Auswirkungen (nicht nur) im Fussball

Beitrag von BWR » So 24. Mai 2020, 10:01

RodgauKieler hat geschrieben:
So 24. Mai 2020, 09:33
Ich glaube der Teilnehmer nicht versteht es gibt nur vorübergehend eine Situation von Entwarnung Kiel. reisebus mit Auswärts-Fans vor Stadium fährt kann führen, dazu das Situation wieder wird so wie Anfang März weil Massnahmen weggelassen wurden.
🤣💩Es ist wie mit dem ähnlich talentierten Fallschirmspringer, der aus 3000m Höhe springt und sich nach den ersten 1000m fragt, warum er die Reißleine ziehen soll, wo doch bis jetzt alles gut gegangen ist.
Ach ja, 3062 sind 0,00666% von 3 Millionen.....🙈 Mein Taschenrechner sagt was anderes, aber der ist von Bill Gates🤪
Dummheit ist ein gefährlicherer Feind des Guten als Bosheit. Das Böse läßt sich notfalls mit Gewalt verhindern. Gegen die Dummheit sind wir wehrlos.
Dietrich Bonhoeffer

Bökelberg
3 Bälle
Beiträge: 211
Registriert: So 10. Mär 2019, 14:38

Re: Das Corona-Virus und die möglichen Auswirkungen (nicht nur) im Fussball

Beitrag von Bökelberg » So 24. Mai 2020, 10:15

Sehr geehrter Herr Nordlicht. Ich tue mich auch heute den Sonntag herzlich für Ihre Analyse und die Meinung bedanken tun.

Nordlicht91
5 Bälle
Beiträge: 2219
Registriert: So 29. Jul 2018, 21:38

Re: Das Corona-Virus und die möglichen Auswirkungen (nicht nur) im Fussball

Beitrag von Nordlicht91 » So 24. Mai 2020, 10:23

BWR hat geschrieben:
So 24. Mai 2020, 10:01
RodgauKieler hat geschrieben:
So 24. Mai 2020, 09:33
Ich glaube der Teilnehmer nicht versteht es gibt nur vorübergehend eine Situation von Entwarnung Kiel. reisebus mit Auswärts-Fans vor Stadium fährt kann führen, dazu das Situation wieder wird so wie Anfang März weil Massnahmen weggelassen wurden.
🤣💩Es ist wie mit dem ähnlich talentierten Fallschirmspringer, der aus 3000m Höhe springt und sich nach den ersten 1000m fragt, warum er die Reißleine ziehen soll, wo doch bis jetzt alles gut gegangen ist.
Ach ja, 3062 sind 0,00666% von 3 Millionen.....🙈 Mein Taschenrechner sagt was anderes, aber der ist von Bill Gates🤪
Ja stimmt ich habe mal wieder ne Zahl vergessen, die aktuelle erkrankten rund 200 ergibt 0,00666...%
"Unlogischerweise werden Tatsachen verdreht, damit sie zu Theorien passen, anstatt Theorien den Tatsachen anzupassen."
Arthur Conan Doyle

Pro Gelios im Tor!

Zurück zu „Spieltage und Saisonthemen 2019/20“