Mi 30.10. 18:30 SC Verl - KSV Holstein (DFB-Pokal)

Holstein-Spiele, Trainingseindrücke, Perspektiven, Umfragen usw.
Modefan
3 Bälle
Beiträge: 260
Registriert: Mo 24. Jul 2017, 21:37

Re: Mi 30.10. 18:30 SC Verl - KSV Holstein (DFB-Pokal)

#46

Beitrag von Modefan » Do 12. Sep 2019, 16:40

Wann gehen die Tickets für Gästefans denn in den Verkauf - weiss da jemand was -> Mo 16.9.?
Ich brauch' mal Planungssicherheit ;-)

ChrisK2
5 Bälle
Beiträge: 2313
Registriert: Fr 4. Apr 2014, 15:55

Re: Mi 30.10. 18:30 SC Verl - KSV Holstein (DFB-Pokal)

#47

Beitrag von ChrisK2 » Do 12. Sep 2019, 17:28

Ich weiß nicht so genau ob das Los mich noch freut. Die haben haben nur das erste Spiel verloren, dann 1 Unentschieden und danach nur noch Siege eingefahren!
Ja sind in der RL, aber das wird trotzdem nicht einfach.

Holsteinstadion
5 Bälle
Beiträge: 1921
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 20:18

Re: Mi 30.10. 18:30 SC Verl - KSV Holstein (DFB-Pokal)

#48

Beitrag von Holsteinstadion » Do 12. Sep 2019, 17:42

ChrisK2 hat geschrieben:
Do 12. Sep 2019, 17:28
Ich weiß nicht so genau ob das Los mich noch freut. Die haben haben nur das erste Spiel verloren, dann 1 Unentschieden und danach nur noch Siege eingefahren!
Ja sind in der RL, aber das wird trotzdem nicht einfach.
Ja, das stimmt zuletzt 14:1 Tore, jedoch kommen bis zum 30.10.19 jetzt die starken Gegner - RWE, Dortmund, Wuppertal, Mönchengladbach etc.

AHTS
4 Bälle
Beiträge: 1106
Registriert: Sa 5. Apr 2014, 22:51

Re: Mi 30.10. 18:30 SC Verl - KSV Holstein (DFB-Pokal)

#49

Beitrag von AHTS » Do 12. Sep 2019, 20:51

Pessimistischer kann ein Fan nicht werden.

hensch
3 Bälle
Beiträge: 296
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 22:30

Re: Mi 30.10. 18:30 SC Verl - KSV Holstein (DFB-Pokal)

#50

Beitrag von hensch » Fr 13. Sep 2019, 09:47

ChrisK2 hat geschrieben:
Do 12. Sep 2019, 17:28
Ich weiß nicht so genau ob das Los mich noch freut. Die haben haben nur das erste Spiel verloren, dann 1 Unentschieden und danach nur noch Siege eingefahren!
Ja sind in der RL, aber das wird trotzdem nicht einfach.
Warum sollte irgendein Spiel in der 2. Pokalrunde einfach sein? Wer da mitspielt, ist entweder ein Proficlub oder hat einen Proficlub rausgeworfen. Die Wahrscheinlichkeit weiterzukommen, ist dennoch größer als bei jedem anderen Los. Ich würde sie hier auf etwa 75% beziffern, während z.B. ein Heimspiel gegen z.B. Bochum bestenfalls ein 60:40-Spiel wäre, wenn überhaupt.

elber5
5 Bälle
Beiträge: 1925
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 08:03
Wohnort: Störchezentrale Mittelholstein

Re: Mi 30.10. 18:30 SC Verl - KSV Holstein (DFB-Pokal)

#51

Beitrag von elber5 » Fr 13. Sep 2019, 13:08

hensch hat geschrieben:
Fr 13. Sep 2019, 09:47
ChrisK2 hat geschrieben:
Do 12. Sep 2019, 17:28
Ich weiß nicht so genau ob das Los mich noch freut. Die haben haben nur das erste Spiel verloren, dann 1 Unentschieden und danach nur noch Siege eingefahren!
Ja sind in der RL, aber das wird trotzdem nicht einfach.
Warum sollte irgendein Spiel in der 2. Pokalrunde einfach sein? Wer da mitspielt, ist entweder ein Proficlub oder hat einen Proficlub rausgeworfen. Die Wahrscheinlichkeit weiterzukommen, ist dennoch größer als bei jedem anderen Los. Ich würde sie hier auf etwa 75% beziffern, während z.B. ein Heimspiel gegen z.B. Bochum bestenfalls ein 60:40-Spiel wäre, wenn überhaupt.
Hinfahren - Weghauen - Abhauen 8-(O)

PFHP
2 Bälle
Beiträge: 91
Registriert: Do 18. Aug 2016, 09:25

Re: Mi 30.10. 18:30 SC Verl - KSV Holstein (DFB-Pokal)

#52

Beitrag von PFHP » Fr 13. Sep 2019, 14:59

In Verl hat der VVK heute begonnen. Holstein hat Karten Kontingent erhalten. VVK Prozedere unbekannt...

ChrisK2
5 Bälle
Beiträge: 2313
Registriert: Fr 4. Apr 2014, 15:55

Re: Mi 30.10. 18:30 SC Verl - KSV Holstein (DFB-Pokal)

#53

Beitrag von ChrisK2 » Fr 13. Sep 2019, 16:36

elber5 hat geschrieben:
Fr 13. Sep 2019, 13:08
hensch hat geschrieben:
Fr 13. Sep 2019, 09:47
ChrisK2 hat geschrieben:
Do 12. Sep 2019, 17:28
Ich weiß nicht so genau ob das Los mich noch freut. Die haben haben nur das erste Spiel verloren, dann 1 Unentschieden und danach nur noch Siege eingefahren!
Ja sind in der RL, aber das wird trotzdem nicht einfach.
Warum sollte irgendein Spiel in der 2. Pokalrunde einfach sein? Wer da mitspielt, ist entweder ein Proficlub oder hat einen Proficlub rausgeworfen. Die Wahrscheinlichkeit weiterzukommen, ist dennoch größer als bei jedem anderen Los. Ich würde sie hier auf etwa 75% beziffern, während z.B. ein Heimspiel gegen z.B. Bochum bestenfalls ein 60:40-Spiel wäre, wenn überhaupt.
Hinfahren - Weghauen - Abhauen 8-(O)
Hoffe sehr das es so läuft 8-(O)

ChrisK2
5 Bälle
Beiträge: 2313
Registriert: Fr 4. Apr 2014, 15:55

Re: Mi 30.10. 18:30 SC Verl - KSV Holstein (DFB-Pokal)

#54

Beitrag von ChrisK2 » Fr 13. Sep 2019, 16:37

AHTS hat geschrieben:
Do 12. Sep 2019, 20:51
Pessimistischer kann ein Fan nicht werden.
Da geht noch einiges

Holsteinstadion
5 Bälle
Beiträge: 1921
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 20:18

Re: Mi 30.10. 18:30 SC Verl - KSV Holstein (DFB-Pokal)

#55

Beitrag von Holsteinstadion » Fr 13. Sep 2019, 21:03

SC Verl heute gegen Mönchengladbach 5:2 O-)

THolsteinW Kiel
3 Bälle
Beiträge: 329
Registriert: So 9. Apr 2017, 21:06

Re: Mi 30.10. 18:30 SC Verl - KSV Holstein (DFB-Pokal)

#56

Beitrag von THolsteinW Kiel » Sa 14. Sep 2019, 11:06

Ja gegen die Zweite. Unsere Zweite haut auch ein 5:2 gegen Bremen II raus. Holstein II hat 3:0 gegen Drochtersen gewonnen (höher als es der FC Bayern geschafft hat). Das hat ja alles nichts zu bedeuten, von mir aus kann Verl 10:0 gegen Essen gewinnen. Unser Anspruch muss sein, als Zweitligist gegen Verl im Pokal zu bestehen, fertig.

Edit: Verl gewann 5:3 gegen Gladbach II.

Holsteinstadion
5 Bälle
Beiträge: 1921
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 20:18

Re: Mi 30.10. 18:30 SC Verl - KSV Holstein (DFB-Pokal)

#57

Beitrag von Holsteinstadion » Sa 14. Sep 2019, 11:21

THolsteinW Kiel hat geschrieben:
Sa 14. Sep 2019, 11:06
Ja gegen die Zweite. Unsere Zweite haut auch ein 5:2 gegen Bremen II raus. Holstein II hat 3:0 gegen Drochtersen gewonnen (höher als es der FC Bayern geschafft hat). Das hat ja alles nichts zu bedeuten, von mir aus kann Verl 10:0 gegen Essen gewinnen. Unser Anspruch muss sein, als Zweitligist gegen Verl im Pokal zu bestehen, fertig.

Edit: Verl gewann 5:3 gegen Gladbach II.
Das beruhigt mich aber, sind wir denn jetzt schon in Runde 3 :mrgreen:

THolsteinW Kiel
3 Bälle
Beiträge: 329
Registriert: So 9. Apr 2017, 21:06

Re: Mi 30.10. 18:30 SC Verl - KSV Holstein (DFB-Pokal)

#58

Beitrag von THolsteinW Kiel » Sa 14. Sep 2019, 11:24

Ich sagte, das hat alles nichts zu bedeuten, also nein, wir sind nicht in Runde 3. Wir sind Holstein Kiel und spielen gegen einen Viertligsiten. Klingt arrogant, aber das muss ganz einfach gewonnen werden.

HolsteinSeit1979
4 Bälle
Beiträge: 562
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 12:48

Re: Mi 30.10. 18:30 SC Verl - KSV Holstein (DFB-Pokal)

#59

Beitrag von HolsteinSeit1979 » Sa 14. Sep 2019, 11:49

Es gab da mal einen Viertligisten vor ein paar Jahren, der hat es ins Viertelfinale geschafft und auf dem Weg dahin 1 Bundesligisten und 2 Zweitligisten aus dem Weg geräumt ... :whistle:

THolsteinW Kiel
3 Bälle
Beiträge: 329
Registriert: So 9. Apr 2017, 21:06

Re: Mi 30.10. 18:30 SC Verl - KSV Holstein (DFB-Pokal)

#60

Beitrag von THolsteinW Kiel » Sa 14. Sep 2019, 12:52

Willst du mich nicht verstehen? Natürlich kann da alles passieren. Aber normalerweise müssen wir uns da durchsetzen, alles andere wäre blamabel. Genau so blamabel wie es das für Cottbus, Duisburg und Mainz damals gegen uns war.

Antworten

Zurück zu „Spieltage und Saisonthemen 2019/20“