So 10.02. 13:30 1.FC Magdeburg - KSV Holstein — 1:1

Holstein-Spiele, Trainingseindrücke, Perspektiven, Umfragen usw.

Das 2 te Auswärtsspiel dieses Jahr

Umfrage endete am So 10. Feb 2019, 13:12

wird gewonnen
24
60%
endet wieder unentschieden
9
23%
endet mit null Punkten
7
18%
 
Abstimmungen insgesamt: 40

schwarkman
Moderator
5 Bälle
Beiträge: 2138
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 17:57

So 10.02. 13:30 1.FC Magdeburg - KSV Holstein — 1:1

#1

Beitragvon schwarkman » Di 5. Feb 2019, 13:05

MOD: NAVIGATIONSBLOCK HINZUGEFÜGT
------------------------------------------------------------
Zugehöriger Medienthread
Zugehöriger Auswärtstourthread
Spielthreads in Fanforen des FCM: fcmfans.de, TM-Forum
------------------------------------------------------------
Diskussionsthread zum letzten Ligaspiel gegen den FCM
------------------------------------------------------------




Das dritte "burg"-Spiel innerhalb einer Woche steht an. Es geht in die MDCC-Arena nach Magdeburg. Vom Papier her eigentlich ne relativ sichere Geschichte für unsere Störche. Aber......In der Heimbilanz gegen uns liegen sie knapp vorne. In bisher 7 Begegnungen seit 2001 gab es 3 Heimsiege, 2 Remis bei 2 Niederlagen. Und...... Viele Tore sind in diesen Begegnungen auch nicht gefallen, nur 9 Stück mit der Aufteilung 6:3 für die Magdeburger.
Allerdings konnten sie diese Saison zu Hause noch nicht überzeugen, gab es doch bisher nur einen einzigen Sieg (29.01. 1:0 gegen Erzgebirge Aue) und schossen auch in 10 Spielen nur 11 Tore.

Quellen: https://www.fussballdaten.de/vereine/1- ... tein-kiel/
http://www.kicker.de/news/fussball/2bun ... eltag.html

matten
5 Bälle
Beiträge: 3552
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 16:27
Wohnort: Kiel

Re: So 10.02. 13:30 1.FC Magdeburg - KSV Holstein

#2

Beitragvon matten » Di 5. Feb 2019, 13:15

schwarkman hat geschrieben:Das dritte "burg"-Spiel innerhalb einer Woche steht an. Es geht in die MDCC-Arena nach Magdeburg. Vom Papier her eigentlich ne relativ sichere Geschichte für unsere Störche. Aber......In der Heimbilanz gegen uns liegen sie knapp vorne. In bisher 7 Begegnungen seit 2001 gab es 3 Heimsiege, 2 Remis bei 2 Niederlagen. Und...... Viele Tore sind in diesen Begegnungen auch nicht gefallen, nur 9 Stück mit der Aufteilung 6:3 für die Magdeburger.
Allerdings konnten sie diese Saison zu Hause noch nicht überzeugen, gab es doch bisher nur einen einzigen Sieg (29.01. 1:0 gegen Erzgebirge Aue) und schossen auch in 10 Spielen nur 11 Tore.

Quellen: https://www.fussballdaten.de/vereine/1- ... tein-kiel/
http://www.kicker.de/news/fussball/2bun ... eltag.html


Jetzt haben sie unseren Lewe, der wird uns ordentlich einschenken :mrgreen:

Benutzeravatar
Seeblick
Moderator
5 Bälle
Beiträge: 2841
Registriert: Do 27. Feb 2014, 13:38
Wohnort: An der Ostsee

Re: So 10.02. 13:30 1.FC Magdeburg - KSV Holstein

#3

Beitragvon Seeblick » Di 5. Feb 2019, 13:46

Ja und zwar uns den Sieg schenken !

Interceptor
5 Bälle
Beiträge: 2330
Registriert: Sa 4. Apr 2015, 18:37

Re: So 10.02. 13:30 1.FC Magdeburg - KSV Holstein

#4

Beitragvon Interceptor » Di 5. Feb 2019, 17:48

Es wird in erster Linie eine Kraftfrage und daraus resultierende Konzentrationsfrage werden.
Bin aber auch hier guter Dinge, da ich diesbezüglich bei Holstein in den letzten Jahren, nie eine konditionelle Schwäche erkennen konnte.

Aber, Magdeburg hat Aufwind durch die jüngsten Erfolge mit dem neuen Trainer erhalten.

Also Vorsicht sollte allemal geboten sein!
ANNA KONDA

Machdeburch
2 Bälle
Beiträge: 68
Registriert: Mo 26. Sep 2016, 12:48

Re: So 10.02. 13:30 1.FC Magdeburg - KSV Holstein

#5

Beitragvon Machdeburch » Di 5. Feb 2019, 18:45

schwarkman hat geschrieben:Allerdings konnten sie diese Saison zu Hause noch nicht überzeugen,

Spielerisch haben wir schon gute Spiele zu Hause abgeliefert, nur nicht mit dem dazugehörigen Ergebnis. Aber ich gehe davon aus, dass wir ein gutes Spiel sehen werden, zum Einem, weil wir einen Lauf haben und zum anderen weil wir den unbändigen Willen auf dem Platz versprühen---- gewinnen zu wollen :=H
Nein Spaß beiseite, ich gehe von einem knappen Ergebnis für uns aus, zur Not auch wieder einen dreckigen Sieg, so wie der Sieg am letzten Spieltag gegen Ingolstadt K-)
Für das Pokalspiel wünsche ich euch viel Erfolg auch wenn ihr in die Verlängerung müsst

Benutzeravatar
Seeblick
Moderator
5 Bälle
Beiträge: 2841
Registriert: Do 27. Feb 2014, 13:38
Wohnort: An der Ostsee

Re: So 10.02. 13:30 1.FC Magdeburg - KSV Holstein

#6

Beitragvon Seeblick » Di 5. Feb 2019, 18:57

Ja Wahnsinn, schon 2 Spiele hintereinander gewonnen...
Ich gönne es Euch ja, aber nun sollte ersteinmal Pause sein.

Machdeburch
2 Bälle
Beiträge: 68
Registriert: Mo 26. Sep 2016, 12:48

Re: So 10.02. 13:30 1.FC Magdeburg - KSV Holstein

#7

Beitragvon Machdeburch » Mi 6. Feb 2019, 18:36

Seeblick hat geschrieben:Ich gönne es Euch ja, aber nun sollte ersteinmal Pause sein.

Machen wir es so, ihr gewinnt im Pokal und wir in der Liga, mehr könnt ihr nicht verdienen :lola:

ChrisK2
5 Bälle
Beiträge: 2016
Registriert: Fr 4. Apr 2014, 15:55

Re: So 10.02. 13:30 1.FC Magdeburg - KSV Holstein

#8

Beitragvon ChrisK2 » Mi 6. Feb 2019, 19:30

Machdeburch hat geschrieben:
Seeblick hat geschrieben:Ich gönne es Euch ja, aber nun sollte ersteinmal Pause sein.

Machen wir es so, ihr gewinnt im Pokal und wir in der Liga, mehr könnt ihr nicht verdienen :lola:

Wieso, bekommen wir dann von euch auch 1,35 Millionen?

Interceptor
5 Bälle
Beiträge: 2330
Registriert: Sa 4. Apr 2015, 18:37

Re: So 10.02. 13:30 1.FC Magdeburg - KSV Holstein

#9

Beitragvon Interceptor » Mi 6. Feb 2019, 22:49

Jetzt erst recht,
Magdeburg klatschen.....
ANNA KONDA

elber5
5 Bälle
Beiträge: 1622
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 08:03
Wohnort: Störchezentrale Mittelholstein

Re: So 10.02. 13:30 1.FC Magdeburg - KSV Holstein

#10

Beitragvon elber5 » Do 7. Feb 2019, 09:39

Interceptor hat geschrieben:Jetzt erst recht,
Magdeburg klatschen.....


...zu schön um wahr zu sein, bin auch für einen Auswärtssieg. Janni soll sich den Frust des Pokalspiels von der Seele schießen.

Benutzeravatar
Seeblick
Moderator
5 Bälle
Beiträge: 2841
Registriert: Do 27. Feb 2014, 13:38
Wohnort: An der Ostsee

Re: So 10.02. 13:30 1.FC Magdeburg - KSV Holstein

#11

Beitragvon Seeblick » Do 7. Feb 2019, 10:05

Schießen kann er nicht so dolle, besser köpfen, das ist eher sein Ding. Glaube ich jedenfalls.

Miles
3 Bälle
Beiträge: 190
Registriert: Di 22. Mai 2018, 18:36

Re: So 10.02. 13:30 1.FC Magdeburg - KSV Holstein

#12

Beitragvon Miles » Do 7. Feb 2019, 10:37

1:1

Benutzeravatar
Parklife
5 Bälle
Beiträge: 2130
Registriert: Do 6. Mär 2014, 12:18
kicktipp: Ausrichter

Re: So 10.02. 13:30 1.FC Magdeburg - KSV Holstein

#13

Beitragvon Parklife » Do 7. Feb 2019, 10:37

Bin gespannt, wie Holstein diesen Pokalfrust wegsteckt. Immerhin gab's keine Verlängerung, da hat man nicht noch mehr Kräfte gelassen. Ein Punkt in Magdeburg wäre schon gut.

Nordlicht91
4 Bälle
Beiträge: 1246
Registriert: So 29. Jul 2018, 21:38

Re: So 10.02. 13:30 1.FC Magdeburg - KSV Holstein

#14

Beitragvon Nordlicht91 » Do 7. Feb 2019, 10:49

Könnt ihr endlich mal das schlecht machen gegen eigene Spieler lassen in jedem Thread wenn es nicht läuft, wird sofort auf Serra rumgehackt oder habe ich als einziger diesen Eindruck?
Man könnte alle die 1.000 % liegen lassen negativ hervorheben: Serra, Schindler, Lee, Okugawa, Wahl, Mühling.
Solche 100% muss normalerweise in einem normalen Spiel fast blind reinmachen, das darf man nicht auf einen Spieler beziehen, sondern muss man auf die ganze Mannschaft beziehen, das die nicht die Chancen genutzt haben und deshalb verloren haben.

Persönlich mache ich mir keine Sorgen, denn das hatten wir ja schon mal, das wir nur durch individuelle Fehler ein Spiel verloren haben, obwohl wir besser waren.

Magdeburg 0:2 Kiel.

Benutzeravatar
Claepitaen
4 Bälle
Beiträge: 1138
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 13:28
kicktipp-Silber: 2015/16
Wohnort: Kiel

Re: So 10.02. 13:30 1.FC Magdeburg - KSV Holstein

#15

Beitragvon Claepitaen » Do 7. Feb 2019, 11:13

Nordlicht91 hat geschrieben:Könnt ihr endlich mal das schlecht machen gegen eigene Spieler lassen in jedem Thread wenn es nicht läuft, wird sofort auf Serra rumgehackt oder habe ich als einziger diesen Eindruck?

Den Eindruck hast nicht nur du allein, außer in diesem Fall. Es wurde lediglich erwähnt, dass seine Stärken eher im Toreköpfen statt Toreschießen liegt.
Trotzdem könnte ich mir vorstellen, dass Serra mal eine Pause bekommt. Er wirkte in den letzten beiden Spielen tatsächlich etwas unglücklich bzw. weniger selbstbewusst in seinen Aktionen.


Zurück zu „Spieltage und Saisonthemen 2018/19“