Di 25.9. nach Berlin: Union - KSV

Auswärtsfahrten: Infos und Koordination
Jannes
1 Ball
Beiträge: 5
Registriert: So 9. Mär 2014, 20:40

Di 25.9. nach Berlin: Union - KSV

#1

Beitragvon Jannes » Mi 5. Sep 2018, 18:45

MOD: NAVIGATIONSBLOCK HINZUGEFÜGT
------------------------------------------------------------
Zugehöriger Diskussionsthread
Zugehöriger Medienthread
------------------------------------------------------------



7EE3EA1D-3AD9-4C47-B367-736E6B373C84.jpeg
7EE3EA1D-3AD9-4C47-B367-736E6B373C84.jpeg (856.02 KiB) 1910 mal betrachtet

AHTS
4 Bälle
Beiträge: 846
Registriert: Sa 5. Apr 2014, 22:51

Re: DI 25.9 Union Berlin - Holstein

#2

Beitragvon AHTS » Do 6. Sep 2018, 08:10

BWR in Robe? :-D

Benutzeravatar
BWR
5 Bälle
Beiträge: 1550
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 13:29
Wohnort: Zwischen den Stühlen

Re: DI 25.9 Union Berlin - Holstein

#3

Beitragvon BWR » Do 6. Sep 2018, 11:24

AHTS hat geschrieben:BWR in Robe? :-D

:-auslach :besserwiss:
Walter war nicht groß, war eher klein, und trotzdem meinte er, von den Kleinen einer der Größten zu sein. (Mike Krüger)

Benutzeravatar
Seeblick
Moderator
5 Bälle
Beiträge: 2583
Registriert: Do 27. Feb 2014, 13:38
Wohnort: An der Ostsee

Re: DI 25.9.: Union Berlin - KSV Holstein

#4

Beitragvon Seeblick » Do 6. Sep 2018, 12:14

Nun ja, lustig, aber ich hätte doch gern lieber normale Fankleidung.

Benutzeravatar
Jupp
5 Bälle
Beiträge: 3649
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 17:49
kicktipp-Gold: 2014/15
Wohnort: Block Jupp

Re: DI 25.9.: Union Berlin - KSV Holstein

#5

Beitragvon Jupp » Do 6. Sep 2018, 12:56

Immer diese Berufsfans... :augreib:
dum spiro spero

K II E L
4 Bälle
Beiträge: 794
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 08:16

Re: DI 25.9.: Union Berlin - KSV Holstein

#6

Beitragvon K II E L » Do 6. Sep 2018, 13:46

Jupp hat geschrieben:Immer diese Berufsfans... :augreib:


Ja, genau, wie ziehst Du Dich denn als Scout, Sportdirektor oder was auch immer an?

Benutzeravatar
Jupp
5 Bälle
Beiträge: 3649
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 17:49
kicktipp-Gold: 2014/15
Wohnort: Block Jupp

Re: DI 25.9.: Union Berlin - KSV Holstein

#7

Beitragvon Jupp » Do 6. Sep 2018, 14:16

Nee, normal, Jackett, Hemd, Schlips, Gummistiefel...
dum spiro spero

holstein2012
1 Ball
Beiträge: 6
Registriert: Fr 9. Feb 2018, 01:22

Re: DI 25.9.: Union Berlin - KSV Holstein

#8

Beitragvon holstein2012 » Sa 8. Sep 2018, 06:11

Hallo, wenn jemand mit den Wagen fährt würde ich mich gerne anschließen.
Gruß Rafael

degrosse
1 Ball
Beiträge: 7
Registriert: So 24. Aug 2014, 19:25

Re: Di 25.9. nach Berlin: Union - KSV

#9

Beitragvon degrosse » Sa 8. Sep 2018, 10:48

Ich möchte an dieser Stelle etwas kritisches zu dieser Aktion loswerden. Ich habe mir gestern die Karte für dieses Spiel geholt und merke doch deutlich inneren Widerstand, mich daran zu beteiligen. Wenn diese Aktion am Montag beim Spiel gegen Magdeburg gestartet wurde hätte ich dies gut verstehen können. Ich selbst musste das Stadion fluchtartig verlassen um einen Kollegen abzulesen, der mich seit 20 Uhr vertreten hat. Diese geringe Planungssicherheit durch das späte Terminieren finde ich total nervig und wirklich Fan- unfreundlich.

In diesem Fall aber reden wir von einer " Englischen Woche", die es in der Bundesliga erstmals in der Saison 1965/66 gab, also auch schon eine gewisse Tradition hat. Es heißt, dieser Protest richte sich gegen die Terminierung auf einen Dienstag. Gut, die Alternative wäre der Mittwoch gewesen.
Prinzipiell kann ich wenn der Saisonplanung herausgegeben wird den "Englischen Wochen" sogar etwas positives abgewinnen, da es bezüglich Frei leichter planbar ist. Es gibt nur zwei Tage an denen gespielt wird im Gegensatz zu den Wochenenden.
Wir werden im DFB- Pokal- Spiel gegen Freiburg die nächste "Englische Woche" haben und hoffen mit Runde drei kurz vor Weihnachten auch mindestens noch auf eine weitere..., und letztendlich singen wir ja auch davon international zu werden und da haben wir diese "Englischen Wochen" dauerhaft....

Zusammenfassend, Protest gegen Terminierungen ja, aber immer da wo sie hin gehört. Hier wirkt der Protest wenig ausgegoren und deplatziert.

Die blaue Wand im vergangenen Jahr in Berlin hat mir wesentlich besser gefallen und Stellte für die Mannschaft sicher eine bessere Unterstützung dar....

Benutzeravatar
Parklife
5 Bälle
Beiträge: 1991
Registriert: Do 6. Mär 2014, 12:18
kicktipp: Ausrichter

Re: Di 25.9. nach Berlin: Union - KSV

#10

Beitragvon Parklife » Sa 8. Sep 2018, 11:05

degrosse hat geschrieben:Die blaue Wand im vergangenen Jahr in Berlin hat mir wesentlich besser gefallen und Stellte für die Mannschaft sicher eine bessere Unterstützung dar....


Find ich ehrlich gesagt auch. Wobei ich als Selbständiger im Home Office sowieso nur in Jeans und T-Shirt rumlaufe, mich also jetzt nicht großartig umziehen muss für die Berlin-Fahrt. ;)
Zuletzt geändert von Parklife am Sa 8. Sep 2018, 11:12, insgesamt 2-mal geändert.

schwarkman
Moderator
5 Bälle
Beiträge: 1889
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 17:57

Re: Di 25.9. nach Berlin: Union - KSV

#11

Beitragvon schwarkman » Sa 8. Sep 2018, 11:10

degrosse hat geschrieben:[...] In diesem Fall aber reden wir von einer " Englischen Woche", die es in der Bundesliga erstmals in der Saison 1965/66 gab, also auch schon eine gewisse Tradition hat. Es heißt, dieser Protest richte sich gegen die Terminierung auf einen Dienstag. [...]


Gab es da auch schon Spiele, die um 18:30 Uhr angepfiffen wurden? Ich glaube nicht. Wenn das so weitergeht, werden irgendwann Spiele um 15:00 (in der Woche) angepfiffen, weil............("gute" Gründe wird der DFB/die DFL schon auf Tasche haben). Von daher, ich finde diese Mottofahrt :=H

Jannes
1 Ball
Beiträge: 5
Registriert: So 9. Mär 2014, 20:40

Re: Di 25.9. nach Berlin: Union - KSV

#12

Beitragvon Jannes » Sa 8. Sep 2018, 11:10

degrosse hat geschrieben:Ich möchte an dieser Stelle etwas kritisches zu dieser Aktion loswerden. Ich habe mir gestern die Karte für dieses Spiel geholt und merke doch deutlich inneren Widerstand, mich daran zu beteiligen. Wenn diese Aktion am Montag beim Spiel gegen Magdeburg gestartet wurde hätte ich dies gut verstehen können. Ich selbst musste das Stadion fluchtartig verlassen um einen Kollegen abzulesen, der mich seit 20 Uhr vertreten hat. Diese geringe Planungssicherheit durch das späte Terminieren finde ich total nervig und wirklich Fan- unfreundlich.

In diesem Fall aber reden wir von einer " Englischen Woche", die es in der Bundesliga erstmals in der Saison 1965/66 gab, also auch schon eine gewisse Tradition hat. Es heißt, dieser Protest richte sich gegen die Terminierung auf einen Dienstag. Gut, die Alternative wäre der Mittwoch gewesen.
Prinzipiell kann ich wenn der Saisonplanung herausgegeben wird den "Englischen Wochen" sogar etwas positives abgewinnen, da es bezüglich Frei leichter planbar ist. Es gibt nur zwei Tage an denen gespielt wird im Gegensatz zu den Wochenenden.
Wir werden im DFB- Pokal- Spiel gegen Freiburg die nächste "Englische Woche" haben und hoffen mit Runde drei kurz vor Weihnachten auch mindestens noch auf eine weitere..., und letztendlich singen wir ja auch davon international zu werden und da haben wir diese "Englischen Wochen" dauerhaft....

Zusammenfassend, Protest gegen Terminierungen ja, aber immer da wo sie hin gehört. Hier wirkt der Protest wenig ausgegoren und deplatziert.

Die blaue Wand im vergangenen Jahr in Berlin hat mir wesentlich besser gefallen und Stellte für die Mannschaft sicher eine bessere Unterstützung dar....


Moin degrosse

Natürlich sind „Englische Wochen“ längst etabliert im deutschen Fußball und es gibt sicher nicht wenige Fans, die sich freuen auch am DI/MIT ihren hintern auf‘s Sofa zu platzieren oder gemütlich nach der Arbeit zum Heimspiel zu fahren. Flutlichtspiele lieben wir schließlich alle. Trotzdem gibt es da immer noch den Punkt Auswärtsfahrer. Und auf die wird bei der traditionellen Englische Woche genauso geschissen, wie bei einem Montagsspiel. Mit Union hat es uns jetzt sogar ja noch recht milde erwischt. Im Januar sieht es dann aber schon wieder anders aus wenn es heißt unter der Woche 700 Kilometer nach Heidenheim zu fahren. Da kannst du gerne wieder von der schönen Tradition einer Englische Woche reden, jeder der sich da Dienstags morgens ins Auto setzt und sich dafür zwei Tage Urlaub nehmen muss wird dir sicherlich nicht zustimmen.

Der blaue Block war schön bei Union, nun wird’s aber noch bunter! Es wird keinen Stimmungsboykott oder ähnliches zu dem Thema geben sondern friedlicher und Kreativer Protest und die Mannschaft wird natürlich wie immer unterstützt. Es wird sich über jeden einzelnen gefreut der mitzieht.

Benutzeravatar
BWR
5 Bälle
Beiträge: 1550
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 13:29
Wohnort: Zwischen den Stühlen

Re: Di 25.9. nach Berlin: Union - KSV

#13

Beitragvon BWR » Sa 8. Sep 2018, 12:44

schwarkman hat geschrieben:
degrosse hat geschrieben:[...] In diesem Fall aber reden wir von einer " Englischen Woche", die es in der Bundesliga erstmals in der Saison 1965/66 gab, also auch schon eine gewisse Tradition hat. Es heißt, dieser Protest richte sich gegen die Terminierung auf einen Dienstag. [...]


Wenn das so weitergeht, werden irgendwann Spiele um 15:00 (in der Woche) angepfiffen, weil............("gute" Gründe wird der DFB/die DFL schon auf Tasche haben). Von daher, ich finde diese Mottofahrt :=H

Ich kann mich dunkel erinnern, dass es das auch schon gegeben hat bei Holstein. Komm jetzt bloß nicht drauf, wann und warum das war.
Walter war nicht groß, war eher klein, und trotzdem meinte er, von den Kleinen einer der Größten zu sein. (Mike Krüger)

Benutzeravatar
DontPanic
Moderator
5 Bälle
Beiträge: 2035
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 13:39
kicktipp-Gold: 2017/18

Re: Di 25.9. nach Berlin: Union - KSV

#14

Beitragvon DontPanic » Sa 8. Sep 2018, 12:58

BWR hat geschrieben:
schwarkman hat geschrieben:
degrosse hat geschrieben:[...] In diesem Fall aber reden wir von einer " Englischen Woche", die es in der Bundesliga erstmals in der Saison 1965/66 gab, also auch schon eine gewisse Tradition hat. Es heißt, dieser Protest richte sich gegen die Terminierung auf einen Dienstag. [...]


Wenn das so weitergeht, werden irgendwann Spiele um 15:00 (in der Woche) angepfiffen, weil............("gute" Gründe wird der DFB/die DFL schon auf Tasche haben). Von daher, ich finde diese Mottofahrt :=H

Ich kann mich dunkel erinnern, dass es das auch schon gegeben hat bei Holstein. Komm jetzt bloß nicht drauf, wann und warum das war.


Holstein Kiel - SV Babelsberg Saison 2008/09 am Mittwoch 29.10.2008 um 15:00 Uhr. Ergebnis: 0:0.

Benutzeravatar
holzbein
Moderator
5 Bälle
Beiträge: 7763
Registriert: Do 6. Mär 2014, 10:08
Wohnort: BaWü

Re: Di 25.9. nach Berlin: Union - KSV

#15

Beitragvon holzbein » Sa 8. Sep 2018, 13:20

Wir haben einen doppelten Fehler bei der Umfrage in diesem Thread gemacht.
Deshalb haben wir die Umfrage nun wieder gelöscht und werden sie zu einem späteren Zeitpunkt in dem passenden Thread neu erstellen...

Sorry an die zehn User, die bereits abgestimmt haben...


Zurück zu „Störche on Tour 2018/19“