WM 2018: KO-Phase allgemein

Benutzeravatar
holzbein
Moderator
5 Bälle
Beiträge: 7759
Registriert: Do 6. Mär 2014, 10:08
Wohnort: BaWü

WM 2018: KO-Phase allgemein

#1

Beitragvon holzbein » Di 5. Jun 2018, 15:41

WM 2018: KO-Phase allgemein

Benutzeravatar
holzbein
Moderator
5 Bälle
Beiträge: 7759
Registriert: Do 6. Mär 2014, 10:08
Wohnort: BaWü

Re: WM 2018: KO-Phase allgemein

#2

Beitragvon holzbein » Do 28. Jun 2018, 22:46

Im Achtelfinale stehen übrigens:
- 10 x Europa
- 5 x Süd- & Zentralamerika
- 1 x Asien

Benutzeravatar
Jupp
5 Bälle
Beiträge: 3642
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 17:49
kicktipp-Gold: 2014/15
Wohnort: Block Jupp

Re: WM 2018: KO-Phase allgemein

#3

Beitragvon Jupp » Do 28. Jun 2018, 23:58

KO Phase war gestern, Thema kann geschlossen werden.. :mrgreen:
dum spiro spero

Benutzeravatar
Kratzkatze
4 Bälle
Beiträge: 935
Registriert: Sa 18. Okt 2014, 20:01
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: WM 2018: KO-Phase allgemein

#4

Beitragvon Kratzkatze » So 1. Jul 2018, 19:53

terasoll hat geschrieben:Russland, ich lach mich schlapp,heute hat blind gegen noch blinder gewonnen.

Spanien hat genauso wie Deutschland gespielt,ohne irgendwelche Durchschlagskraft,reines Ball Geschiebe.
Wat ein glück,das die das Elfmeterschießen nicht gewonnen haben. 8-(O)


Schön, so habe ich es auch gesehen. Es war praktisch eine Kopie des Spiels Deutschland gegen Südkorea: Eine Mannschaft schiebt sich den Ball hin und her, die andere steht mit 11 Mann hinten drin. Nur war Spanien sogar noch schlechter als Deutschland, wir hatten ja immerhin einige Chancen, die jedoch nicht verwertet wurden.

Interceptor
5 Bälle
Beiträge: 2131
Registriert: Sa 4. Apr 2015, 18:37

Re: WM 2018: KO-Phase allgemein

#5

Beitragvon Interceptor » Mo 2. Jul 2018, 21:41

Deutschland , Argentinien, Spanien alle samt raus! Niederlande und Italien gar nicht für die WM qualifiziert gewesen!

Ich habe viele durschnittliche WM Spiele in Russland gesehen!!

Viele Mannschaften sind nur auf Spielzerstörung des Gegners und eigenes Kontern aus).

Die Top Mannschaften und ihre Spieler sind eigentlich meiner Meinung nach, alle überspielt!!


Es geht der FIFA und zwar ohne eines geldgierigen J.Blätter einzig und alleine um Kohle. Aus 32 Mannschaften mach 48 Mannschaften.

Die Folge,
Noch weniger Niveau in den einzelnen spielen in der Gruppenphase.

So langsam geht einem die Fußball Luft aus.
Lesen gefährdet ihre Dummheit


Zurück zu „WM 2018 in Russland“