Aufstieg in die 1. Liga?

Holstein-Spiele, Trainingseindrücke, Perspektiven, Umfragen usw.
Claus mit C.
5 Bälle
Beiträge: 2709
Registriert: Mo 7. Apr 2014, 19:01

Aufstieg in die 1. Liga?

Beitrag von Claus mit C. » Mi 16. Dez 2020, 22:10

Dieses Thema ist längst überfällig
Unsere Jungs stehen nach 12 Spieltagen, also nach einem Drittel der Saison, auf dem ersten Tabellenplatz. Und diesen Platz verteidigen sie seit 2 Spieltagen mehr als sowas von souverän. Alles spricht bei dieser Spiellaune unserer Jungs für einen dauerhaften Aufenthalt an der Tabellenspitze, kurzzeitige Formschwankungen sind natürlich nicht ausgeschlossen. Jedoch nach 34 Spieltagen sollte endlich das gelingen, worauf Schleswig-Holstein schon ewig wartet, der Erste Bundesligist im sowie schönsten Bundesland der Welt :flag: ...

Arnhelm45
2 Bälle
Beiträge: 69
Registriert: Di 22. Dez 2020, 17:51

Re: Aufstieg in die 1. Liga?

Beitrag von Arnhelm45 » Mo 22. Feb 2021, 23:37

Mad Mario hat geschrieben:
Mo 22. Feb 2021, 22:47
Wer die Tabellenführung leichtfertig vercoacht sollte sich schon darüber ärgern
Du bist ja wirklich nur am Meckern. Was hat Ole denn vercoacht? Soll er die Chancen selber machen?

Vor der Saison hast du doch schon immer rumgemosert.
Bestimmte Positionen sind schlecht besetzt, du hättest gerne andere Neuzugänge und Holstein spielt so gegen den Abstieg.
Eigentlich solltest du diese Saison ruhig sein. Aber was interessiert mich mein Geschwätz von vorgestern.

Benutzeravatar
FriesenKieler
5 Bälle
Beiträge: 2177
Registriert: So 21. Mai 2017, 12:32

Re: Aufstieg in die 1. Liga?

Beitrag von FriesenKieler » Mo 22. Feb 2021, 23:37

Darum geht’s es nicht! Und ich halt die Polemik auch nicht für fair. Es geht darum, dass man mit dem formulierten Anspruch der letzten Wochen ein solches Spiel, das man dominiert, nicht so verlieren darf.

hundemann
3 Bälle
Beiträge: 413
Registriert: Do 28. Mai 2015, 13:01

Re: Aufstieg in die 1. Liga?

Beitrag von hundemann » Mo 22. Feb 2021, 23:49

Ich hätte in Summe den Abstand zu Platz eins vor dem Spieltag blind unterschieben.
Den Frust kann ich aber verstehen, so einen Elfmeter aufgrund der anderen Ergebnisse nicht anzunehmen ist ätzend. Da wir aber gut gespielt haben, sieht die Welt morgen schon anders aus.

Der Mannschaft oder dem Trainerteam einen Vorwurf zu machen wäre gerade zu absurd nach dem heutigen Spiel!
Das hätte man vielleicht eher nach dem Spiel gegen Würzburg tun können, da der Sieg aber quasi geschenkt war, redet da natürlich keiner mehr von.

Was mich generell immer nach Spielen nervt ist die ergebnisorientierte Analyse. Klar redet morgen keiner mehr davon „in Schönheit gestorben“ und keine Punkte, aber auf lange Sicht setzt sich halt eine gute Spielweise durch. Sollten wir keine weiteren größeren Verletzungen bekommen, so wird das auch bei uns so sein. Ich sehe nun wahrlich keine Mannschaft die uns überlegen ist.
Wenn keine Mannschaft von oben größere weitere Ausfälle bekommt, dann könnte man auch getrost schnick schnack schnuck um den Aufstieg spielen.
Ich denke spontan an das Bochum Hinspiel, die werden sich ähnliches gefragt haben, wie wir heute. Whaaaat?

Benutzeravatar
Hawkeye
5 Bälle
Beiträge: 1862
Registriert: So 4. Jan 2015, 17:38
kicktipp-Gold: 2016/2017
Wohnort: In den Weiten von Emk

Re: Aufstieg in die 1. Liga?

Beitrag von Hawkeye » Di 23. Feb 2021, 00:44

Wer jetzt noch an den Aufstieg denkt, bitte an unsere Chancenverwertung und die Cleverness des Gegners denken....danke. Bin echt bedient....
"Ich habe nach dem Spiel in der Kabine viele verwirrte Menschen getroffen."
Kiel-Trainer Ole Werner 13.01.21

Benutzeravatar
Stolle
5 Bälle
Beiträge: 6272
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 16:15
Wohnort: Storchennest

Re: Aufstieg in die 1. Liga?

Beitrag von Stolle » Di 23. Feb 2021, 00:55

Jetzt mal lieber alle Energie auf das Spiel in Essen setzen um eine Runde weiter zu kommen, wird schwer genug, Lewo wird heiß sein.
Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher.

hundemann
3 Bälle
Beiträge: 413
Registriert: Do 28. Mai 2015, 13:01

Re: Aufstieg in die 1. Liga?

Beitrag von hundemann » Di 23. Feb 2021, 01:04

Hawkeye hat geschrieben:
Di 23. Feb 2021, 00:44
Wer jetzt noch an den Aufstieg denkt, bitte an unsere Chancenverwertung und die Cleverness des Gegners denken....danke. Bin echt bedient....
Bin auch bedient...aber Cleverness des Gegners?
Meinst Du den „Sonntagskopfball“ oder unser Eigentor?
Oder die Spielweise von Fürth in der 1. Halbzeit, wo sie „normaler Weise“ abgeschossen werden könnten?

PavelDobry
4 Bälle
Beiträge: 968
Registriert: Fr 29. Mär 2019, 13:04

Re: Aufstieg in die 1. Liga?

Beitrag von PavelDobry » Di 23. Feb 2021, 01:07

Wir hatten in dieser Saison auch schon Glück!

koul
2 Bälle
Beiträge: 49
Registriert: Fr 18. Dez 2020, 17:46
Wohnort: Mettmann

Re: Aufstieg in die 1. Liga?

Beitrag von koul » Di 23. Feb 2021, 07:07

PavelDobry hat geschrieben:
Di 23. Feb 2021, 01:07
Wir hatten in dieser Saison auch schon Glück!
So „möchte“ ich das auch sehen. Haben wir halt (selber!) unser Karma-Konto wieder ausgeglichen, allerdings hätte ich das „gerne“ gegen eine andere Mannschaft gesehen ;) Letzteres ist halt so bitter, die Chancen, dass Fürth Punkte liegen lässt, werden nie wieder so gut sein, klar die müssen auch noch gegen die anderen Aspiranten ran, dann allerdings wohl in besserer Besetzung. Nun gut, dann muss Karma halt auch bei denen noch mal zuschlagen! :-D
Muss zugeben, dass der DFB-Pokal bei mir gerade noch mehr an Stellenwert gewonnen hat! :-D

koul
2 Bälle
Beiträge: 49
Registriert: Fr 18. Dez 2020, 17:46
Wohnort: Mettmann

Re: Aufstieg in die 1. Liga?

Beitrag von koul » Di 23. Feb 2021, 07:11

hundemann hat geschrieben:
Di 23. Feb 2021, 01:04
Hawkeye hat geschrieben:
Di 23. Feb 2021, 00:44
Wer jetzt noch an den Aufstieg denkt, bitte an unsere Chancenverwertung und die Cleverness des Gegners denken....danke. Bin echt bedient....
Bin auch bedient...aber Cleverness des Gegners?
Meinst Du den „Sonntagskopfball“ oder unser Eigentor?
Oder die Spielweise von Fürth in der 1. Halbzeit, wo sie „normaler Weise“ abgeschossen werden könnten?
Absolute Zustimmung!

Benutzeravatar
VIECH
5 Bälle
Beiträge: 2017
Registriert: Sa 17. Mai 2014, 11:06
Wohnort: Kiel

Re: Aufstieg in die 1. Liga?

Beitrag von VIECH » Di 23. Feb 2021, 09:09

FriesenKieler hat geschrieben:
Mo 22. Feb 2021, 23:37
Darum geht’s es nicht! Und ich halt die Polemik auch nicht für fair. Es geht darum, dass man mit dem formulierten Anspruch der letzten Wochen ein solches Spiel, das man dominiert, nicht so verlieren darf.
Und das ist aus meiner Sicht ein Qualitätsproblem, weil wir im Sturmzentrum völlig unterbesetzt sind. Wir sind in allen Mannschaftsteilen mit großartigen Fußballern ausgestattet, nur auf der Position des Mittelstürmers nicht, dort ist Janni konkurrenzloser Alleinunterhalter ohne jeglichen Druck im Nacken und das kann auf Dauer nicht funktionieren. Jetzt wo er auch noch ausfällt schon gar nicht, weil die, die noch da wären, nicht das Vertrauen des Trainers haben.
Demokratie ist, wenn zwei Wölfe und ein Schaf über die nächste Mahlzeit abstimmen. (Benjamin Franklin)

Benutzeravatar
Pike
4 Bälle
Beiträge: 1495
Registriert: Do 27. Mär 2014, 08:53
Wohnort: Hassee

Re: Aufstieg in die 1. Liga?

Beitrag von Pike » Di 23. Feb 2021, 09:40

Naja wir haben Serra, ein guten 2. Liga Stürmer.
Lee, der diese und letzte Saison bewiesen hat das er auf der Mittelstürmerposition auch gut funktioniert.
Lee hat letzte Saison 13 Spiele als Mittelstürmer gemacht, 6 Tore 4 Vorlagen.
Diese Saison 5 Spiele als Mittelstürmer 2 Tore und 1 Vorlage. Das Lee auf der Position schlecht funktioniert, ist also nicht korrekt.
Dann haben wir noch Girth, den man mal bringen kann, dem aber einfach die Qualität für die 2. Liga fehlt.
Ich empfinde diese 3 Optionen als völlig okay wenn man nur mit einer Spitze spielt.

Mag reloadet
4 Bälle
Beiträge: 851
Registriert: Mo 2. Nov 2015, 09:32

Re: Aufstieg in die 1. Liga?

Beitrag von Mag reloadet » Di 23. Feb 2021, 10:47

VIECH hat geschrieben:
Di 23. Feb 2021, 09:09
FriesenKieler hat geschrieben:
Mo 22. Feb 2021, 23:37
Darum geht’s es nicht! Und ich halt die Polemik auch nicht für fair. Es geht darum, dass man mit dem formulierten Anspruch der letzten Wochen ein solches Spiel, das man dominiert, nicht so verlieren darf.
Und das ist aus meiner Sicht ein Qualitätsproblem, weil wir im Sturmzentrum völlig unterbesetzt sind. Wir sind in allen Mannschaftsteilen mit großartigen Fußballern ausgestattet, nur auf der Position des Mittelstürmers nicht, dort ist Janni konkurrenzloser Alleinunterhalter ohne jeglichen Druck im Nacken und das kann auf Dauer nicht funktionieren. Jetzt wo er auch noch ausfällt schon gar nicht, weil die, die noch da wären, nicht das Vertrauen des Trainers haben.
...oder, und dies vermutlich aus guten Gründen, verliehen wurden, siehe Lauberbach und Hanslik.
Es wird sich schon im nächsten Spiel zeigen, welche Wirkung die Niederlage gegen Fürth haben wird. Gewinnen wir gegen Aue, war es eines dieser Spiele, die einfach immer Mal vorkommen und die Plätze 1 bis 3 gehen m.E. nur über unsere KSV. Verlieren wir, könnte es einen nachaltigeren Knacks gegeben haben. Ich setze auf das erste Szenario.

Claus mit C.
5 Bälle
Beiträge: 2709
Registriert: Mo 7. Apr 2014, 19:01

Re: Aufstieg in die 1. Liga?

Beitrag von Claus mit C. » Di 23. Feb 2021, 20:12

Pike hat geschrieben:
Di 23. Feb 2021, 09:40
Naja wir haben Serra, ein guten 2. Liga Stürmer.
Lee, der diese und letzte Saison bewiesen hat das er auf der Mittelstürmerposition auch gut funktioniert.
Lee hat letzte Saison 13 Spiele als Mittelstürmer gemacht, 6 Tore 4 Vorlagen.
Diese Saison 5 Spiele als Mittelstürmer 2 Tore und 1 Vorlage. Das Lee auf der Position schlecht funktioniert, ist also nicht korrekt.
Dann haben wir noch Girth, den man mal bringen kann, dem aber einfach die Qualität für die 2. Liga fehlt.
Ich empfinde diese 3 Optionen als völlig okay wenn man nur mit einer Spitze spielt.
Warum fehlt Girth die Qualität für die 2. Liga :augreib: . Eigentlich sollte man froh sein, dass diese eine Serie des ständigen gewinnen zu müssen gerissen ist. Es wir unseren Jung doch sicherlich einen kleinen Druck nehmen, um die kommenden Spiele etwas entspannter entgegen zu sehen und den vorbestimmten Weg auch ganz in Ruhe zu Ende zu gehen und das "eine" Ziel nicht aus den Augen zu verlieren :steuermann: ...

Benutzeravatar
Pike
4 Bälle
Beiträge: 1495
Registriert: Do 27. Mär 2014, 08:53
Wohnort: Hassee

Re: Aufstieg in die 1. Liga?

Beitrag von Pike » Di 23. Feb 2021, 20:34

Bei Holstein konnte er sich unter keinem Trainer durchsetzen. In Osnabrück konnte er sich in Liga 2 auch nicht durchsetzen. Das passiert ja nicht aus Zufall, sondern wird mit seiner Qualität zusammenhängen.

Benutzeravatar
Martin-Kiel
4 Bälle
Beiträge: 1059
Registriert: Fr 20. Jan 2017, 16:00
Wohnort: Kiel

Re: Aufstieg in die 1. Liga?

Beitrag von Martin-Kiel » Di 23. Feb 2021, 21:41

Bloss Lee braucht man im Mittelfeld auf der 8ter -Position. Ich würde gerne mal Mees als Stürmer sehen mit Bartels und Reese auf den Aussen!

Zurück zu „Spieltage und Saisonthemen 2020/21“