2. Bundesliga allgemein 2018/19

Alles über die 2. BL und ihre aktuellen Vereine (außer Holstein)
Benutzeravatar
Hawkeye
4 Bälle
Beiträge: 1031
Registriert: So 4. Jan 2015, 17:38
kicktipp-Gold: 2016/2017
Wohnort: In den Weiten von Emk

Re: 2. Bundesliga allgemein 2018/19

#106

Beitragvon Hawkeye » Mo 29. Okt 2018, 22:28

Was für ein irres Spiel. Respekt an Regensburg. Die waren beim zwischenzeitlichen 3:1 und einem verschossenen Elfer schon weg.

elber5
4 Bälle
Beiträge: 1312
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 08:03
Wohnort: Störchezentrale Mittelholstein

Re: 2. Bundesliga allgemein 2018/19

#107

Beitragvon elber5 » Di 30. Okt 2018, 08:34

b3g1nn3r hat geschrieben:Munteres Spielchen in Bochum mit einem kuriosen Tor :
Bochum : Regensburg 3:3


Das Tor war ja wohl klar "Abseits"...

b3g1nn3r
3 Bälle
Beiträge: 489
Registriert: Mo 4. Dez 2017, 16:34

Re: 2. Bundesliga allgemein 2018/19

#108

Beitragvon b3g1nn3r » Sa 3. Nov 2018, 00:04

Ergebnisse der Freitag Spiele :
Dresden : Sandhausen 3:1
Fürth : Bochum 2:2

Restlichen Samstag Spiele :
Darmstadt : Magdeburg 3:1
Duisburg : Paderborn 2:0

Spiele von Sonntag :
Bielefeld : St. Pauli 1:2
Regensburg : Union 1:1
Heidenheim : Aue 1:0

Montagsspiel :
HSV : Köln 1:0

Somit 2 Hamburger Vereine auf den ersten beiden Plätzen, gegen die Kiel beide Spiele gewonnen hat

Heinz Holstein
5 Bälle
Beiträge: 4577
Registriert: Do 27. Feb 2014, 23:15

Re: 2. Bundesliga allgemein 2018/19

#109

Beitragvon Heinz Holstein » Mo 5. Nov 2018, 22:49

HSV vor St. Pauli und Köln ..... hätte ich den Rothosen ebenso wenig wie den Kickern vom Millerntor zugetraut. Aber die Saison ist noch lang...
"In Zeiten der universellen Täuschung wird das Aussprechen der Wahrheit zur revolutionären Tat."
George Orwell

"Sapere aude – Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!"
Immanuel Kant

ChrisK2
5 Bälle
Beiträge: 1806
Registriert: Fr 4. Apr 2014, 15:55

Re: 2. Bundesliga allgemein 2018/19

#110

Beitragvon ChrisK2 » Di 6. Nov 2018, 19:15

Am anderen Ende der Tabelle in umgedrehter Reihenfolge wäre schön, aber diesen Wunschtraum kann ich wohl vergessen

Heinz Holstein
5 Bälle
Beiträge: 4577
Registriert: Do 27. Feb 2014, 23:15

Re: 2. Bundesliga allgemein 2018/19

#111

Beitragvon Heinz Holstein » Di 6. Nov 2018, 20:52

ChrisK2 hat geschrieben:Am anderen Ende der Tabelle in umgedrehter Reihenfolge wäre schön, aber diesen Wunschtraum kann ich wohl vergessen

Du musst aber auch nicht gleich auf den 6er im Lotto hoffen ;)
"In Zeiten der universellen Täuschung wird das Aussprechen der Wahrheit zur revolutionären Tat."
George Orwell

"Sapere aude – Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!"
Immanuel Kant

ChrisK2
5 Bälle
Beiträge: 1806
Registriert: Fr 4. Apr 2014, 15:55

Re: 2. Bundesliga allgemein 2018/19

#112

Beitragvon ChrisK2 » Mi 7. Nov 2018, 14:26

Heinz Holstein hat geschrieben:
ChrisK2 hat geschrieben:Am anderen Ende der Tabelle in umgedrehter Reihenfolge wäre schön, aber diesen Wunschtraum kann ich wohl vergessen

Du musst aber auch nicht gleich auf den 6er im Lotto hoffen ;)


Warum nicht? :mrgreen: Ich muss doch auch mal Glück haben.

Benutzeravatar
scrambler
5 Bälle
Beiträge: 5154
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 14:34

Re: 2. Bundesliga allgemein 2018/19

#113

Beitragvon scrambler » Sa 10. Nov 2018, 14:18

Köln schiesst Dynamo ab.
Aktuell stehts 5:0 und wir profitieren in der Tabelle Platz8 davon.
Holstein Kiel - Tradition seit 1900 .

Benutzeravatar
holzbein
Moderator
5 Bälle
Beiträge: 7932
Registriert: Do 6. Mär 2014, 10:08
Wohnort: BaWü

Re: 2. Bundesliga allgemein 2018/19

#114

Beitragvon holzbein » Sa 10. Nov 2018, 14:28

Na, dann wird wohl doch Terodde beim kicker der Spieler des Spieltags werden.

Bisher schien Schindler mit seinen vier Torbeteiligungen gute Chancen auf diesen (natürlich wertlosen) Titel zu haben.

Benutzeravatar
scrambler
5 Bälle
Beiträge: 5154
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 14:34

Re: 2. Bundesliga allgemein 2018/19

#115

Beitragvon scrambler » Mi 21. Nov 2018, 14:03

Neuer Vertrag ab 2021: Ende der Montagsspiele in Sicht

Leider gilt die Regelung bisher nur nur für die 1.Liga


Dirk Zingler, Präsident von Union Berlin, warb am 12. Oktober für die Abschaffung der Montagsspiele und für einen zusätzlichen Termin am Samstagabend. Sein Argument: "Der Sonnabend beinhaltet ein besseres Reiseverhalten für die Fans, die Familien könnten mit ins Stadion genommen werden, weil Sonntag frei ist." Zinglers Vorstoß fand keine Mehrheit, sechs Klubs sahen den Samstagabend als eine Option an
Die Diskussion über die Abschaffung der Montagsspiele läuft also.........
n.http://www.kicker.de/.../artikel_neuer- ... ab-2021....
Holstein Kiel - Tradition seit 1900 .

Nordlicht91
4 Bälle
Beiträge: 650
Registriert: So 29. Jul 2018, 21:38

Re: 2. Bundesliga allgemein 2018/19

#116

Beitragvon Nordlicht91 » Mi 21. Nov 2018, 16:19

Im Text Steht aber auch drinnen das 11 Klubs der Zweitligisten für Beibehaltung des Montagsspiele sind.
Auch bei der Tagung der Zweitligisten am 12. Oktober war die Frage nach dem Montagabendspiel ein Kernthema. Elf Vereine sprachen sich für deren Beibehaltung nebst einer Option auf Spiele am Samstagabend aus. 

Ich bin da für Samstagsabend. Also wir müssen die Vereine unter Druck setzen!
Ich wette unsere KSV Holstein mit WS ist auch für die Beibehaltung der Montagsspiele. Fannähe ist hier ja nicht gerade groß geschrieben.

Benutzeravatar
Martin-Kiel
3 Bälle
Beiträge: 386
Registriert: Fr 20. Jan 2017, 16:00
Wohnort: Kiel

Re: 2. Bundesliga allgemein 2018/19

#117

Beitragvon Martin-Kiel » Mi 21. Nov 2018, 18:19

Was wäre denn der Vorteil der Montagsspiele für den Verein?

Benutzeravatar
scrambler
5 Bälle
Beiträge: 5154
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 14:34

Re: 2. Bundesliga allgemein 2018/19

#118

Beitragvon scrambler » Mi 21. Nov 2018, 18:32

Martin-Kiel hat geschrieben:Was wäre denn der Vorteil der Montagsspiele für den Verein?


Wenn man seinen Vorteil konstruieren will dann vielleicht das man unter Flutlicht spielt, ich kann mir nicht vorstellen das auf einen MOabend mehr Zuschauer kommen. Für die Fans sind lange Auswärtsfahrten auf den Montagabend auch bescheiden.
Holstein Kiel - Tradition seit 1900 .

C.M.
3 Bälle
Beiträge: 313
Registriert: Sa 15. Mär 2014, 14:41
kicktipp-Bronze: 2014/15
Wohnort: Schwerin

Re: 2. Bundesliga allgemein 2018/19

#119

Beitragvon C.M. » Mi 21. Nov 2018, 22:14

Es geht nur um die Höhe der Gelder aus den Übertragungsrechten. Die Sender zahlen mehr, je mehr Termine es gibt. Und nur deshalb sind viele Vereine dafür.

Benutzeravatar
Hawkeye
4 Bälle
Beiträge: 1031
Registriert: So 4. Jan 2015, 17:38
kicktipp-Gold: 2016/2017
Wohnort: In den Weiten von Emk

Re: 2. Bundesliga allgemein 2018/19

#120

Beitragvon Hawkeye » Fr 23. Nov 2018, 20:48

Tja, Magdeburg macht in Fürth ein gutes Spiel und führt auch zwischenzeitlich mit 1:2 und verliert in der Nachspielzeit mit 3:2. Schom bitter.
Bielefeld verliert zuhause gegen Duisburg mit 0:1.


Zurück zu „2. Bundesliga“