Aufstieg in die 1. Liga?

Holstein-Spiele, Trainingseindrücke, Perspektiven, Umfragen usw.
Claus mit C.
5 Bälle
Beiträge: 2816
Registriert: Mo 7. Apr 2014, 19:01

Aufstieg in die 1. Liga?

Beitrag von Claus mit C. » Mi 16. Dez 2020, 22:10

Dieses Thema ist längst überfällig
Unsere Jungs stehen nach 12 Spieltagen, also nach einem Drittel der Saison, auf dem ersten Tabellenplatz. Und diesen Platz verteidigen sie seit 2 Spieltagen mehr als sowas von souverän. Alles spricht bei dieser Spiellaune unserer Jungs für einen dauerhaften Aufenthalt an der Tabellenspitze, kurzzeitige Formschwankungen sind natürlich nicht ausgeschlossen. Jedoch nach 34 Spieltagen sollte endlich das gelingen, worauf Schleswig-Holstein schon ewig wartet, der Erste Bundesligist im sowie schönsten Bundesland der Welt :flag: ...

matten
5 Bälle
Beiträge: 5578
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 16:27
Wohnort: Kiel

Re: Aufstieg in die 1. Liga?

Beitrag von matten » Di 4. Mai 2021, 13:09

PavelDobry hat geschrieben:
Di 4. Mai 2021, 11:37
Kennt ihr den Spruch: "Wer vorher rechnet, muss zweimal rechnen" oder "Erstens kommt es anders, und zweitens als man denkt"?
lachsmil

noorpirat
4 Bälle
Beiträge: 1209
Registriert: Di 10. Jul 2018, 13:51

Re: Aufstieg in die 1. Liga?

Beitrag von noorpirat » Di 4. Mai 2021, 14:11

Ich dachte tatsächlich, heute geht es lediglich um 3 Punkte. Und die werden schwierig genug im wahren Norden gehalten werden können ! 8-)
vg

noorpirat

(... wird schon, laufen lassen .....)

Benutzeravatar
Stolle
5 Bälle
Beiträge: 6348
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 16:15
Wohnort: Storchennest

Re: Aufstieg in die 1. Liga?

Beitrag von Stolle » Di 4. Mai 2021, 15:30

Ja, gerade Sandhausen war eigentlich die gesamte Saison über unschlagbar und es ist im Nachhinein immer noch unglaublich das es doch ab und an mal passiert ist.
Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher.

Benutzeravatar
VIECH
5 Bälle
Beiträge: 2158
Registriert: Sa 17. Mai 2014, 11:06
Wohnort: Kiel

Re: Aufstieg in die 1. Liga?

Beitrag von VIECH » Di 4. Mai 2021, 18:55

Toooooooor

Oh, falschet Thread, egal. :mrgreen:
Demokratie ist, wenn zwei Wölfe und ein Schaf über die nächste Mahlzeit abstimmen. (Benjamin Franklin)

elber5
5 Bälle
Beiträge: 2847
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 08:03
Wohnort: Störchezentrale Mittelholstein

Re: Aufstieg in die 1. Liga?

Beitrag von elber5 » Di 4. Mai 2021, 20:12

....sieht gut aus momentan

Benutzeravatar
Martin-Kiel
4 Bälle
Beiträge: 1118
Registriert: Fr 20. Jan 2017, 16:00
Wohnort: Kiel

Re: Aufstieg in die 1. Liga?

Beitrag von Martin-Kiel » Di 4. Mai 2021, 20:46

Ich glaube wenn wir Freitag wieder 3 Punkte holen, haben wir sehr gute Chancen!

Claus mit C.
5 Bälle
Beiträge: 2816
Registriert: Mo 7. Apr 2014, 19:01

Re: Aufstieg in die 1. Liga?

Beitrag von Claus mit C. » Di 4. Mai 2021, 21:05

:steuermann: Fürth und Bochum in unmittelbarer Sichtweite :steuermann: ...

Benutzeravatar
holzbein
Moderator
5 Bälle
Beiträge: 11401
Registriert: Do 6. Mär 2014, 10:08
Wohnort: BaWü

Re: Aufstieg in die 1. Liga?

Beitrag von holzbein » Di 4. Mai 2021, 21:24

Sollten wir am Freitag auch gegen St. Pauli gewinnen, dann stehen Fürth und sogar Bochum am Wochenende tatsächlich ein wenig unter Druck.

Andi7098
3 Bälle
Beiträge: 482
Registriert: So 8. Jul 2018, 20:57

Re: Aufstieg in die 1. Liga?

Beitrag von Andi7098 » Di 4. Mai 2021, 23:20

7 Punkte aus 3 Spielen seit Restart. Einen Punkt vorm HSV und Düsseldorf auf den 3. und das trotz zwei Spielen weniger - und die Gegner haben nur noch drei Spiele. Das schaut extrem gut aus.

Bis auf das Pauli-Spiel, was sicherlich das mit Abstand schwerste Spiel werden wird, schauen die Gegner außerdem alle sehr ähnlich aus: Hannover steht im Niemandsland, der Trainer muss nach der Saison sogar gehen. Regensburg ebenfalls im sportlichen Nichts. Karlsruhe hat ein ähnliches Programm wie wir und wird in der oberen Tabellenhälfte rumgammeln ohne großen Reiz für mehr. Und Darmstadt - wer hätte es gedacht - steht ebenfalls im Nirgendwo. Und ganz nebenbei sind 4 dieser 5 Spiele Heimspiele. Währenddessen spielen Fürth und Düsseldorf noch gegeneinander und werden sich gegenseitig Punkte nehmen - und der HSV muss bei zwei Abstiegskandidaten ran.

Rein vom Gefühl her würde ich fast schon behaupten wollen, dass Hamburg und Düsseldorf, falls die den 3. Platz noch erreichen wollen, zumindest 7 Punkte aus ihren 3 Spielen holen müssen - fast schon eher 9. Jeder Punktverlust könnte es für die schon gewesen sein. Währenddessen scheinen wir - Stand jetzt - eher um den 2. Platz zu spielen. Da müssten wir mit unserem Punkteschnitt ziemlich gleichauf mit Fürth sein. Das ganze lässt sich rechnerisch sicherlich auch belegen. 2 Siege aus den 5 Spielen für uns und wir sollten dem 3. Platz verdammt nahe sein.

Schaut also top aus! Jeder Punkt für uns ist nun Gold wert. Und falls hier wieder Leute mit Floskeln a la "auf uns konzentrieren" und "rechnen bringt nichts, auf dem Platz zählts" um die Ecke kommen: Ist ja schön dass Ihr da kein Interesse/Spaß dran habt, aber andere halt schon. Und da ich nicht Jae Sung Lee oder Hauke Wahl heiße, die sicherlich nach Euren Prinzipien handeln, kann ich als simpler Fan doch ein wenig rechnen und dabei träumen.

Benutzeravatar
BWR
5 Bälle
Beiträge: 2988
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 13:29
Wohnort: Zwischen den Stühlen

Re: Aufstieg in die 1. Liga?

Beitrag von BWR » Mi 5. Mai 2021, 05:43

41 Seiten in einem Thread, den angeblich der größte Teil der User gelöscht wissen wollte....
Und was machen wir mit CmC, wenn er in seinem grenzenlosen Optimismus Recht behalten sollte? Das heißt, eigentlich hat er ja schon Recht. Holstein scheint bis zum Schluss ganz oben mitzumischen.
Dummheit ist ein gefährlicherer Feind des Guten als Bosheit. Das Böse läßt sich notfalls mit Gewalt verhindern. Gegen die Dummheit sind wir wehrlos.
Dietrich Bonhoeffer

THolsteinW Kiel
4 Bälle
Beiträge: 620
Registriert: So 9. Apr 2017, 21:06

Re: Aufstieg in die 1. Liga?

Beitrag von THolsteinW Kiel » Mi 5. Mai 2021, 08:09

Holen wir jetzt nochmal 7 Punkte aber diesmal gar aus 5 Spielen, dann sind wir sicher auf Platz 3, da lege ich mich fest. Irgendwo muss man jetzt auch auf Siege von Düsseldorf hoffen, damit die sogar am letzten Spieltag noch Platz 3 erreichen könnten. Für uns muss es jetzt eigentlich um Platz 2 gehen, Platz 3 werden wir mit unserem aktuellen Schnitt locker erreichen. Und warum sollten wir jetzt plötzlich 5 Spieltage komplett einbrechen? Pauli wird hart und da rechne ich sogar mit 0 Punkten für uns. Danach gibt es aber noch 3 Siege und 1 Unentschieden, dann wären wir bei 63!!! Punkten!

Benutzeravatar
Jupp
5 Bälle
Beiträge: 7141
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 17:49
kicktipp-Gold: 2014/15
Wohnort: Block Jupp

Re: Aufstieg in die 1. Liga?

Beitrag von Jupp » Mi 5. Mai 2021, 08:49

Ihr könnt rechnen wie ihr wollt, was zählt ist aufm Platz. Und das hat die Mannschaft prima hinbekommen, gestern. Floskel hin oder her, wieder zählt nur das nächste Spiel. Pauli. Wie man spielt, wenn man Druck hat, hat Düsseldorf gegen Karlsruhe am Montag vorgeführt. Das Tor in der 96 Min dann gefeiert wie den Aufstieg! Die müssen, um überhaupt eine Chance zu haben. Unsere Jungs laufen mit Spass an der Freud auf, fast sorglos. Das ist echt ein Pfund. Und dann ist es auf einmal auch recht leicht. Als Fan kann man, auch weil man gestern über 90 Minuten echte Fangesänge erleben durfte, nicht glücklicher sein. :)-s
Dum spiro spero...

Mag reloadet
4 Bälle
Beiträge: 871
Registriert: Mo 2. Nov 2015, 09:32

Re: Aufstieg in die 1. Liga?

Beitrag von Mag reloadet » Mi 5. Mai 2021, 09:01

Wenn wir in dem überlegenen Spiel gegen Fürth gewonnen oder nur nicht verloren hätten, wären unsere Aussichten schon sehr rosig. Doch hätte hätte zählt. Es ist auch so noch alles aus eigener Kraft drin. Tolle Saison, egal wie es ausgeht.

alter treuer storch
4 Bälle
Beiträge: 1417
Registriert: So 26. Apr 2015, 07:11
Wohnort: Kiel-Elmschenhagen

Re: Aufstieg in die 1. Liga?

Beitrag von alter treuer storch » Mi 5. Mai 2021, 09:08

BWR hat geschrieben:
Mi 5. Mai 2021, 05:43
41 Seiten in einem Thread, den angeblich der größte Teil der User gelöscht wissen wollte....
Und was machen wir mit CmC, wenn er in seinem grenzenlosen Optimismus Recht behalten sollte? Das heißt, eigentlich hat er ja schon Recht. Holstein scheint bis zum Schluss ganz oben mitzumischen.
Dann wird aus Schilksee Claus-Stadt
Janni Serra ein toller Fußballer und vor allem ein Mensch

Benutzeravatar
holzbein
Moderator
5 Bälle
Beiträge: 11401
Registriert: Do 6. Mär 2014, 10:08
Wohnort: BaWü

Re: Aufstieg in die 1. Liga?

Beitrag von holzbein » Mi 5. Mai 2021, 09:43

Jupp hat geschrieben:
Mi 5. Mai 2021, 08:49
Ihr könnt rechnen wie ihr wollt, was zählt ist aufm Platz. Und das hat die Mannschaft prima hinbekommen, gestern. Floskel hin oder her, wieder zählt nur das nächste Spiel. Pauli.

@Jupp: Ich stimme dir da wie gesagt komplett zu.
Für mich sind die diversen Rechnereien nur ein Zeitvertreib, um einerseits die Aufregung zwischen den Spielen zu "veratmen" und andererseits trotz der schrägen Tabelle ein Gefühl für die Lage zu entwickeln.

Zwar bastle ich eine Hochrechnung, aber damit möchte ich nicht so sehr die Zukunft vorhersagen, sondern v.a. die Gegenwart besser begreifen...


Und in diesem Sinne folgt hier auch gleich ein Update meiner Hochrechnung:

2021-05-05-Aufstiegsrennen.png


Erläuterungen zu den Spalten und Farben: siehe meinen früheren Beitrag viewtopic.php?t=1724&start=510#p179763

In den Spalten G-I konnte sich Holstein mit dem gestrigen Sieg von HSV und Düsseldorf etwas absetzen und zudem an Fürth heranrücken.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Zurück zu „Spieltage und Saisonthemen 2020/21“