So 20.09. 13:30 KSV Holstein - SC Paderborn 07 — 1:0

Holstein-Spiele, Trainingseindrücke, Perspektiven, Umfragen usw.

Der Saisonstart 20/21

Umfrage endete am So 20. Sep 2020, 13:29

macht Freude auf mehr
19
43%
lässt keine eindeutigen Schlüsse zu
9
20%
ging in die Hose
16
36%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 44

schwarkman
Moderator
5 Bälle
Beiträge: 2910
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 17:57

So 20.09. 13:30 KSV Holstein - SC Paderborn 07 — 1:0

Beitrag von schwarkman » Mo 14. Sep 2020, 12:55

NAVIGATIONSBLOCK
------------------------------------------------------------
Zugehöriger Medienthread
Spielthreads in Fanforen des SC Paderborn: qiumi, TM-Forum
------------------------------------------------------------
Diskussionsthread zum letzten Ligaspiel gegen den SC Paderborn
------------------------------------------------------------
Wunschaufstellungen erstellen: meineaufstellung.de (bitte zum Schluss den dortigen Link "BB-Code" 1:1 in euren Forumsbeitrag kopieren)
------------------------------------------------------------




Auf geht´s in die 4. Saison der 2. BuLi. Gleich im ersten Spiel erwartet uns ein Absteiger aus der 1. Bundesliga, nämlich der SC Paderborn 07. Trotz der mäßigen Bilanz gegen Paderborn, nur 1 Sieg in 6 Heimspielen bei 3 Niederlagen und 2 Remis, sind wir bei einigen Wettanbietern leichter Favorit. Wird Zeit diesem gerecht zu werden.
https://www.fussballdaten.de/vereine/ho ... 07/spiele/

matten
5 Bälle
Beiträge: 5013
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 16:27
Wohnort: Kiel

Re: So 20.09. 13:30 KSV Holstein - SC Paderborn 07 — 1:0

Beitrag von matten » Mo 21. Sep 2020, 07:03

herdmann hat geschrieben:
So 20. Sep 2020, 22:47
Balsam für die Seele, endlich 3 Punkte zum Saisonauftakt. Konnte leider nur das Spiel per Ticker verfolgen, aber es scheint homogener zu laufen als zu Beginn der letzten Saison. Warum nur 1709 Zuschauer ? Es hieß doch, dass 3000 Einlass bekämen.
Es durften noch keine 3000 Zuscahuer rein, weil es noch keine Stehplätze gab, deswegen wurde der Verkauf der HolsteinHerz-Karten auch gestoppt, damit alle, die bis dahin schon eine gekauft haben, das Spiel gegen Paderborn sehen konnten. Man Arbeitet jetzt mit Hochdruck an einem Konzept für die Stehplätze, da hat man ausreichend Zeit bis zum nächsten Heimspiel hat.

Benutzeravatar
holli
4 Bälle
Beiträge: 1317
Registriert: So 9. Mär 2014, 09:25

Re: So 20.09. 13:30 KSV Holstein - SC Paderborn 07 — 1:0

Beitrag von holli » Mo 21. Sep 2020, 07:12

herdmann hat geschrieben:
So 20. Sep 2020, 22:47
Balsam für die Seele, endlich 3 Punkte zum Saisonauftakt. Konnte leider nur das Spiel per Ticker verfolgen, aber es scheint homogener zu laufen als zu Beginn der letzten Saison. Warum nur 1709 Zuschauer ? Es hieß doch, dass 3000 Einlass bekämen.
Der Anteil derer, die Live-Fussball in der momentanen Lage für sich als vertretbar halten, ist in Kiel offensichtlich auch nicht so groß, wie in anderen Regionen dieser Republik. Das kann man gut oder schlecht einstufen, auf jeden Fall ist das ein Zeichen der Vernunft.
Ähnlich war das Verhalten der Kieler zur pseudo KiWo.

ruvler1900
4 Bälle
Beiträge: 563
Registriert: Di 9. Mai 2017, 09:46

Re: So 20.09. 13:30 KSV Holstein - SC Paderborn 07 — 1:0

Beitrag von ruvler1900 » Mo 21. Sep 2020, 07:24

Ein gelungener Saisonauftakt mit einer sehr ordentlichen Defensivleistung. Der Sieg war verdient, weil Holstein es immer wieder schaffte, sich gute Chancen zu erspielen. Im Umschaltspiel gibt es sicher noch Reserven, da kam der letzte Pass oftmals zu spät oder unpreziese. Das war aber gut und auch der Support hat mir gefallen. Endlich mal so richtig Stimmung im K-Block!!!!

Benutzeravatar
VIECH
4 Bälle
Beiträge: 1212
Registriert: Sa 17. Mai 2014, 11:06
Wohnort: Kiel

Re: So 20.09. 13:30 KSV Holstein - SC Paderborn 07 — 1:0

Beitrag von VIECH » Mo 21. Sep 2020, 07:59

Die Vereine können jetzt mit Hochdruck an irgendwelchen Hygienekonzepten arbeiten wie sie wollen, am Ende zählen einzig und alleine die Infektionszahlen und die steigen gerade langsam aber sicher wieder an. Und man kann wohl davon ausgehen, dass durch das Ende des Sommers und Einzug der kalten Jahreszeit die Zahlen weiter ansteigen werden. Ich bin sehr gespannt, ob die Saison ohne Unterbrechungen durchgeführt werden wird, weil es natürlich auch die Spieler jederzeit treffen kann.
Demokratie ist, wenn zwei Wölfe und ein Schaf über die nächste Mahlzeit abstimmen. (Benjamin Franklin)

Holsteinstadion
5 Bälle
Beiträge: 2604
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 20:18

Re: So 20.09. 13:30 KSV Holstein - SC Paderborn 07 — 1:0

Beitrag von Holsteinstadion » Mo 21. Sep 2020, 14:14

holli hat geschrieben:
Mo 21. Sep 2020, 07:12
herdmann hat geschrieben:
So 20. Sep 2020, 22:47
Balsam für die Seele, endlich 3 Punkte zum Saisonauftakt. Konnte leider nur das Spiel per Ticker verfolgen, aber es scheint homogener zu laufen als zu Beginn der letzten Saison. Warum nur 1709 Zuschauer ? Es hieß doch, dass 3000 Einlass bekämen.
Der Anteil derer, die Live-Fussball in der momentanen Lage für sich als vertretbar halten, ist in Kiel offensichtlich auch nicht so groß, wie in anderen Regionen dieser Republik. Das kann man gut oder schlecht einstufen, auf jeden Fall ist das ein Zeichen der Vernunft.
Ähnlich war das Verhalten der Kieler zur pseudo KiWo.
Bin ich ganz deiner Meinung, man hätte auch 15 000 Freikarten verteilen können für Sonntag, es wäre nur Bruchteil davon ins Stadion gekommen. Die Kieler Woche Veranstaltung war ein Versuch, hat 3 Mio.€ gekostet/wie 2019 und wurde im Zeichen der Vernunft nicht angenommen! Ähnlich wird es sich beim Weihnachtsmarkt 2020 verhalten - Stände die immense Gebühren zahlen dürfen und sich dann beschweren, wenn nur 4 Bratwürste am Tag verkauft werden - die Kieler Woche hätte nicht stattfinden dürfen und ebenso der Weihnachtsmarkt in Kiel.

Benutzeravatar
scrambler
5 Bälle
Beiträge: 6598
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 14:34

Re: So 20.09. 13:30 KSV Holstein - SC Paderborn 07 — 1:0

Beitrag von scrambler » Mo 21. Sep 2020, 16:01

Dass bald auch Stehplätze verkauft werden können, sieht Stöcken derzeit noch nicht.
Entscheidend ist, dass Stehplatz-Besucher nicht der Verlockung erlegen wären, sich zu den am Nachbar-Wellenbrecher stehenden Fans zu bewegen, um zusammen zu feiern, zu singen oder zu pfeifen und zu schimpfen. Stöcken: „Wenn die Möglichkeit von Körperkontakt besteht, wird es schwierig, die Hygieneregeln einzuhalten.“
https://www.kn-online.de/Sport/Holstein ... ma-geloest
Holstein Kiel - Tradition seit 1900, erstes Spiel 1978 KSV vs. Wacker 04 .

matten
5 Bälle
Beiträge: 5013
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 16:27
Wohnort: Kiel

Re: So 20.09. 13:30 KSV Holstein - SC Paderborn 07 — 1:0

Beitrag von matten » Mo 21. Sep 2020, 16:05

scrambler hat geschrieben:
Mo 21. Sep 2020, 16:01
Dass bald auch Stehplätze verkauft werden können, sieht Stöcken derzeit noch nicht.
Entscheidend ist, dass Stehplatz-Besucher nicht der Verlockung erlegen wären, sich zu den am Nachbar-Wellenbrecher stehenden Fans zu bewegen, um zusammen zu feiern, zu singen oder zu pfeifen und zu schimpfen. Stöcken: „Wenn die Möglichkeit von Körperkontakt besteht, wird es schwierig, die Hygieneregeln einzuhalten.“
https://www.kn-online.de/Sport/Holstein ... ma-geloest
Lustig, beim Tor lagen sich die Leute auch in den Armen, gesungen wurde auch

Benutzeravatar
Jupp
5 Bälle
Beiträge: 5910
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 17:49
kicktipp-Gold: 2014/15
Wohnort: Block Jupp

Re: So 20.09. 13:30 KSV Holstein - SC Paderborn 07 — 1:0

Beitrag von Jupp » Mo 21. Sep 2020, 16:28

Solange sich fünf Leute aus einem Haushalt 5 Einzelplätze kaufen müssen, die dann buchungstechnisch nicht nebeneinander liegen, wird auch auf den Sitzplätzen durcheinandergejubelt.
Warum das auf den Stehern ein Problem sein soll? Nein, eher ein Vorteil, wer sich nicht kennt hält auch eher Abstand. Der mir unbekannte Rentner neben mir hätte sich auch lieber einen Platz weiter gesetzt, durfte er aber nicht. So dicht, wie man in K gesessen ist, steht man nicht, wenn 1000 Leute in H und I sind!
Dum spiro spero...

Benutzeravatar
holli
4 Bälle
Beiträge: 1317
Registriert: So 9. Mär 2014, 09:25

Re: So 20.09. 13:30 KSV Holstein - SC Paderborn 07 — 1:0

Beitrag von holli » Mo 21. Sep 2020, 20:15

Jupp hat geschrieben:
Mo 21. Sep 2020, 16:28
Solange sich fünf Leute aus einem Haushalt 5 Einzelplätze kaufen müssen, die dann buchungstechnisch nicht nebeneinander liegen, wird auch auf den Sitzplätzen durcheinandergejubelt.
Warum das auf den Stehern ein Problem sein soll? Nein, eher ein Vorteil, wer sich nicht kennt hält auch eher Abstand. Der mir unbekannte Rentner neben mir hätte sich auch lieber einen Platz weiter gesetzt, durfte er aber nicht. So dicht, wie man in K gesessen ist, steht man nicht, wenn 1000 Leute in H und I sind!
Stadionbesuch is zwar für mich aktuell kein Thema aber ich schätze das grundsätzlich genau so ein. Es sah bei der Sky-Übertragung nicht so aus, dass in den K-Blöcken die geforderten Abstände eingehalten werden konnten bzw. wurden.
Es gab aus anderen Stadien schon recht anschauliche Beispiele, wie man auf den Stehplätzen die Abstände sehr gut einhalten kann. Ich meine, hierbei sind die "Wellenbrecher" eine gute Bezugsgröße für die Auslastung mit Stehplätzen.

Benutzeravatar
Jupp
5 Bälle
Beiträge: 5910
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 17:49
kicktipp-Gold: 2014/15
Wohnort: Block Jupp

Re: So 20.09. 13:30 KSV Holstein - SC Paderborn 07 — 1:0

Beitrag von Jupp » Mo 21. Sep 2020, 20:36

In den K Blöcken wurden 50% der Plätze belegt. So das Konzept. Zwei ja, zwei nicht, schachbrettartig versetzt. Zu eng, um ohne Maske zu sitzen, aber weit genug, um Sicherheit zu suggerieren. Sehe gerade Bochum, fast alle ohne Maske und teils viel enger zusammen. Parallel läuft Mannheim gegen Köln. Was für ein Spiel! Wahnsinnsfussball, Wahnsinnsstimmung! Jede Minute eine Hundertprozentige, rauf und runter und jetzt das 2:2....Hammer!
Sorry, wollte nicht ablenken, Holstein hat mich in fast allen Belangen zum Saisonstart überzeugt. Und ich bereue keine Minute meiner Anwesenheit im Stadion...
Dum spiro spero...

South Central
4 Bälle
Beiträge: 740
Registriert: Mi 24. Mai 2017, 11:31
Wohnort: An der Hörn

Re: So 20.09. 13:30 KSV Holstein - SC Paderborn 07 — 1:0

Beitrag von South Central » Mo 21. Sep 2020, 20:54

scrambler hat geschrieben:
Mo 21. Sep 2020, 16:01
Dass bald auch Stehplätze verkauft werden können, sieht Stöcken derzeit noch nicht.
Entscheidend ist, dass Stehplatz-Besucher nicht der Verlockung erlegen wären, sich zu den am Nachbar-Wellenbrecher stehenden Fans zu bewegen, um zusammen zu feiern, zu singen oder zu pfeifen und zu schimpfen. Stöcken: „Wenn die Möglichkeit von Körperkontakt besteht, wird es schwierig, die Hygieneregeln einzuhalten.“
https://www.kn-online.de/Sport/Holstein ... ma-geloest
Bei Union Berlin in der Alten Försterei hat das am Wochenende mit den Stehplätze ausgezeichnet funktioniert. Allerdings waren da auch viele Ordner in den Rängen.
Bürotechnik ist keine Straftat!

Benutzeravatar
holli
4 Bälle
Beiträge: 1317
Registriert: So 9. Mär 2014, 09:25

Re: So 20.09. 13:30 KSV Holstein - SC Paderborn 07 — 1:0

Beitrag von holli » Mo 21. Sep 2020, 21:10

@Jupp:
Ja, so unterschiedlich sind dann die Bewertungen der Dinge unter denen der Fussball aktuell statt findet.
Der eine bereut keine Sekunde im Stadion vor 1709 Zuschauern, und ich habe mir meine Sky-Aufzeichnung mit viel Mühe angeschaut und dabei gedacht: "Nee, dass is nicht "mein" Fussball, den ich liebe, bzw. der mich keine meiner unzähligen Stadionbesuche, seit mitte der 70'er Jahre, bereuen ließ. Selbst Spiele wie gegen Pinneberg vor 600 Zuschauern, haben für mich mehr Wert, als dass was da gerade abläuft.
Aber jedem das seine,... that's it!

remember21.5.99
5 Bälle
Beiträge: 2610
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 23:26
Wohnort: Kiel-Wik

Re: So 20.09. 13:30 KSV Holstein - SC Paderborn 07 — 1:0

Beitrag von remember21.5.99 » Mo 21. Sep 2020, 21:28

holli hat geschrieben:
Mo 21. Sep 2020, 21:10
..."Nee, dass is nicht "mein" Fussball, den ich liebe.....dass was da gerade abläuft......
@holli: was meinst du damit jetzt genau?

Benutzeravatar
Jupp
5 Bälle
Beiträge: 5910
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 17:49
kicktipp-Gold: 2014/15
Wohnort: Block Jupp

Re: So 20.09. 13:30 KSV Holstein - SC Paderborn 07 — 1:0

Beitrag von Jupp » Mo 21. Sep 2020, 21:32

Das Argument habe ich heute bei Compagno ( da gab es heute die neuen "Landeshauptstadt" Shirts) auch gehört. Fussball erst wieder, wenn alles normal ist. "Alle oder keiner" dabei bleibt es, obwohl selbstverständlich jeder entscheiden kann, ob er sich das antut.
Im Stadion nimmt man auch so ein Spiel völlig anders wahr, als am TV. Anfangs hab ich dann auch gedacht...oha...Klatschpappenpublikum hier! Aber es entwickelte sich. Oft Wechselgesänge, sogar öfter als mit Szene. Ein Kind, das " nur Holstein Kiel.." anstimmt und der ganze K Block einsteigt. Kürzer als gewohnt aber witzig reizvoll. Durch die geschlossene Mannschaftsleistung pusht auch diese das Publikum, und wir pushen zurück. Der 12. Mann hat Kräfte mobilisiert und Paderborn nicht an sich glauben lassen. Die Stimmung im Stadion war knisternd gegen diesen gleichwertigen Gegner. Ohne uns hätten die Jungs vielleicht nicht die letzten Körner mobilisieren können, um das Ding nach Hause zu fahren. Sie braucht auch in Zukunft jeden Mann im Stadion, "wir lassen dich niemals alleine" haben wir doch alle so lange gebrüllt, sollen wir das Versprechen nun aufgeben? :)-s
Dum spiro spero...

Deichläufer1900
4 Bälle
Beiträge: 853
Registriert: So 3. Mär 2019, 12:31

Re: So 20.09. 13:30 KSV Holstein - SC Paderborn 07 — 1:0

Beitrag von Deichläufer1900 » Mo 21. Sep 2020, 22:07

Über sky fand ich die Stimmung recht langweilig und einseitig, da immer nur die gleichen 3 Lieder geträllert wurden. Besonders schlimm fand ich den Anfang der 2. Halbzeit als es gefühlt 10 Minuten still war. Dazu noch das typische Handball Geklatsche. Wenn ich mir gerade zb. das Publikum in Bochum anhöre, war das am Sonntag in Kiel doch eher nordische Gelassenheit.

Zurück zu „Spieltage und Saisonthemen 2020/21“