Berichte allgemein zu Blau-Weiß-Rot

Berichte, Fotos, Videos, Liveübertragungen usw.
Benutzeravatar
holzbein
Moderator
5 Bälle
Beiträge: 8804
Registriert: Do 6. Mär 2014, 10:08
Wohnort: BaWü

Re: Berichte allgemein zu Blau-Weiß-Rot

#151

Beitrag von holzbein » Mo 29. Jul 2019, 23:40


matten
5 Bälle
Beiträge: 3919
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 16:27
Wohnort: Kiel

Re: Berichte allgemein zu Blau-Weiß-Rot

#152

Beitrag von matten » Mi 31. Jul 2019, 15:24

Auch hier verlinkt

Mannschaftstraining ohne Serra
https://www.sportbuzzer.de/artikel/hols ... nni-serra/

Benutzeravatar
Ballfieber
4 Bälle
Beiträge: 770
Registriert: Di 7. Jul 2015, 08:47
kicktipp-Silber: 2016/17
kicktipp-Bronze: 2015/16

Re: Berichte allgemein zu Blau-Weiß-Rot

#153

Beitrag von Ballfieber » Do 8. Aug 2019, 18:42

Irgendwie ist es schon peinlich, dass es im Holsteinstadion keine Fischbrötchen gibt.
https://www.openpetition.de/petition/on ... stein-kiel

Benutzeravatar
Martin-Kiel
4 Bälle
Beiträge: 587
Registriert: Fr 20. Jan 2017, 16:00
Wohnort: Kiel

Re: Berichte allgemein zu Blau-Weiß-Rot

#154

Beitrag von Martin-Kiel » Fr 9. Aug 2019, 12:02

Habe da mitgemacht. Vielleicht bekommt man das zusammen hin :-)

Mag reloadet
3 Bälle
Beiträge: 382
Registriert: Mo 2. Nov 2015, 09:32

Re: Berichte allgemein zu Blau-Weiß-Rot

#155

Beitrag von Mag reloadet » Fr 9. Aug 2019, 15:41

Martin-Kiel hat geschrieben:
Fr 9. Aug 2019, 12:02
Habe da mitgemacht. Vielleicht bekommt man das zusammen hin :-)
Ebenso. Gute Sache!

matten
5 Bälle
Beiträge: 3919
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 16:27
Wohnort: Kiel

Re: Berichte allgemein zu Blau-Weiß-Rot

#156

Beitrag von matten » Di 13. Aug 2019, 17:08

Holsteins Flügelzange macht Hoffnung
https://www.sportbuzzer.de/artikel/hols ... -hoffnung/

Jason
3 Bälle
Beiträge: 196
Registriert: Mi 26. Mär 2014, 21:37

Re: Berichte allgemein zu Blau-Weiß-Rot

#157

Beitrag von Jason » Mi 14. Aug 2019, 11:30

Ich weiß nicht, ob das hier reinpasst, aber unsere Flickbude Holsteinstadion scheint in der Aussenwahrnehmung nicht sehr beliebt zu sein:

https://www.testberichte.de/tb/stadion- ... auswertung

Vielleicht kennen noch nicht alle unsere neue Ost? :flag:
Support your local football team!
Wo meine Füße stehen, ist der Mittelpunkt der Welt!

schwarkman
Moderator
5 Bälle
Beiträge: 2350
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 17:57

Re: Berichte allgemein zu Blau-Weiß-Rot

#158

Beitrag von schwarkman » Mi 14. Aug 2019, 11:56

Jason hat geschrieben:
Mi 14. Aug 2019, 11:30
Ich weiß nicht, ob das hier reinpasst, aber unsere Flickbude Holsteinstadion scheint in der Aussenwahrnehmung nicht sehr beliebt zu sein:

https://www.testberichte.de/tb/stadion- ... auswertung

Vielleicht kennen noch nicht alle unsere neue Ost? :flag:

Mal in die Rezensionen geschaut und das gefunden :-D : Sehr kleine Zimmer. Nicht die saubersten. Hohe Preise und wenig Komfort. Das Frühstück war auch nicht der Burner. Kein Rührei!

Klaus
3 Bälle
Beiträge: 162
Registriert: Do 2. Mai 2019, 13:53
Wohnort: Kiel

Re: Berichte allgemein zu Blau-Weiß-Rot

#159

Beitrag von Klaus » Mi 14. Aug 2019, 12:57

Baku und Atanga überzeugten
Kiels Schubert: "Die beiden sind mit ihrer Geschwindigkeit eine Waffe"

https://www.kicker.de/755491/artikel/ki ... eine-waffe

Heinz Holstein
5 Bälle
Beiträge: 5276
Registriert: Do 27. Feb 2014, 23:15
Wohnort: Kiel

Re: Berichte allgemein zu Blau-Weiß-Rot

#160

Beitrag von Heinz Holstein » Mi 14. Aug 2019, 12:58

schwarkman hat geschrieben:
Mi 14. Aug 2019, 11:56
Jason hat geschrieben:
Mi 14. Aug 2019, 11:30
Ich weiß nicht, ob das hier reinpasst, aber unsere Flickbude Holsteinstadion scheint in der Aussenwahrnehmung nicht sehr beliebt zu sein:

https://www.testberichte.de/tb/stadion- ... auswertung

Vielleicht kennen noch nicht alle unsere neue Ost? :flag:

Mal in die Rezensionen geschaut und das gefunden :-D : Sehr kleine Zimmer. Nicht die saubersten. Hohe Preise und wenig Komfort. Das Frühstück war auch nicht der Burner. Kein Rührei!
Sehr kleine Zimmer - es gibt bestimmt noch größere Umkleidekabinen
Nicht die saubersten - solche Ferkel sind wir in Kiel nun aber auch nicht
Hohe Preise und wenig Komfort - relative Ansichtssache
Frühstück war auch nicht der Burner. Kein Rührei! - so früh war ich noch nicht im Stadion, als dass ich das beurteilen könnte; aber Rührei zum Fischbrötchen hätte was...
:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
"In Zeiten der universellen Täuschung wird das Aussprechen der Wahrheit zur revolutionären Tat."
George Orwell

"Sapere aude – Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!"
Immanuel Kant

Benutzeravatar
scrambler
5 Bälle
Beiträge: 5696
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 14:34

Re: Berichte allgemein zu Blau-Weiß-Rot

#161

Beitrag von scrambler » Mi 14. Aug 2019, 14:16

SF Glens’ Bashti training with 2. Bundesliga’s Holstein Kiel

https://www.sfexaminer.com/sports/sf-gl ... tein-kiel/
Holstein Kiel - Tradition seit 1900 .

Holsteinstadion
5 Bälle
Beiträge: 1841
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 20:18

Re: Berichte allgemein zu Blau-Weiß-Rot

#162

Beitrag von Holsteinstadion » Mi 14. Aug 2019, 14:54

scrambler hat geschrieben:
Mi 14. Aug 2019, 14:16
SF Glens’ Bashti training with 2. Bundesliga’s Holstein Kiel

https://www.sfexaminer.com/sports/sf-gl ... tein-kiel/
Ehemaliger Stanford-Star Amir Bashti bekommt Gelegenheit mit Partnerclub in Deutschland
11. August 2019 11.30 Uhr SPORT

Winger bekommt Gelegenheit beim Partnerclub in Deutschland

San Francisco Glens-Flügelspieler Amir Bashti reiste diese Woche nach Deutschland, um mit dem 2. Bundesligisten Holstein Kiel zu trainieren.

"Es ist aufregend zu sehen, wie Amir zeigt, was er in Deutschland kann", sagte Mike McNeill, Geschäftsführer von Glens. "Wir möchten unseren neuen Partnern bei Holstein Kiel dafür danken, dass sie ihm die Möglichkeit gegeben haben, in Übersee auf so hohem Niveau tätig zu werden. Wir sind der Meinung, dass dies nur der Anfang einer für beide Seiten vorteilhaften Beziehung ist."

Obwohl er sich ein Vertragsangebot verdienen muss - ähnlich wie es der frühere Verteidiger von Glens, Aydan Bowers, nach einem erfolgreichen Test beim dänischen Profiklub FC Helsingor getan hat -, hat Holstein Bashti fast sofort unter Vertrag genommen. Die frühere All-Pac-12-Auswahl aus Stanford war für die U23-Auswahl der Störche gegen den Hamburger Rivalen geeignet.

"Wir sehen uns ein Video an und haben ein klares Verständnis dafür, woran wir in der Trainingseinheit arbeiten werden. Sobald wir dort sind, ist alles sehr intensiv und wettbewerbsfähig", sagte Bashti, der in der zweiten Runde von entworfen wurde Der Major League Soccer-Meister Atlanta United war im vergangenen Januar bei den Glens eingestiegen, nachdem er sich nicht einigen konnte. „Europäischer Fußball zu spielen ist eine große Herausforderung. Man muss wirklich alles geben. In jedem einzelnen Moment muss man immer konzentriert und konzentriert sein.

Holsteinstadion
5 Bälle
Beiträge: 1841
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 20:18

Re: Berichte allgemein zu Blau-Weiß-Rot

#163

Beitrag von Holsteinstadion » Mi 14. Aug 2019, 14:56

Holsteinstadion hat geschrieben:
Mi 14. Aug 2019, 14:54
scrambler hat geschrieben:
Mi 14. Aug 2019, 14:16
SF Glens’ Bashti training with 2. Bundesliga’s Holstein Kiel

https://www.sfexaminer.com/sports/sf-gl ... tein-kiel/
Ehemaliger Stanford-Star Amir Bashti bekommt Gelegenheit mit Partnerclub in Deutschland
11. August 2019 11.30 Uhr SPORT

Winger bekommt Gelegenheit beim Partnerclub in Deutschland

San Francisco Glens-Flügelspieler Amir Bashti reiste diese Woche nach Deutschland, um mit dem 2. Bundesligisten Holstein Kiel zu trainieren.

"Es ist aufregend zu sehen, wie Amir zeigt, was er in Deutschland kann", sagte Mike McNeill, Geschäftsführer von Glens. "Wir möchten unseren neuen Partnern bei Holstein Kiel dafür danken, dass sie ihm die Möglichkeit gegeben haben, in Übersee auf so hohem Niveau tätig zu werden. Wir sind der Meinung, dass dies nur der Anfang einer für beide Seiten vorteilhaften Beziehung ist."

Obwohl er sich ein Vertragsangebot verdienen muss - ähnlich wie es der frühere Verteidiger von Glens, Aydan Bowers, nach einem erfolgreichen Test beim dänischen Profiklub FC Helsingor getan hat -, hat Holstein Bashti fast sofort unter Vertrag genommen. Die frühere All-Pac-12-Auswahl aus Stanford war für die U23-Auswahl der Störche gegen den Hamburger Rivalen geeignet.

"Wir sehen uns ein Video an und haben ein klares Verständnis dafür, woran wir in der Trainingseinheit arbeiten werden. Sobald wir dort sind, ist alles sehr intensiv und wettbewerbsfähig", sagte Bashti, der in der zweiten Runde von entworfen wurde Der Major League Soccer-Meister Atlanta United war im vergangenen Januar bei den Glens eingestiegen, nachdem er sich nicht einigen konnte. „Europäischer Fußball zu spielen ist eine große Herausforderung. Man muss wirklich alles geben. In jedem einzelnen Moment muss man immer konzentriert und konzentriert sein.
Zusätzlich zum Training radelte Bashti entlang der Kiellinie, einer malerischen Straße entlang des Hafens, auf der ständig Segelboote fahren. Er schlenderte auch die Holtenauer Straße entlang, San Franciscos Antwort auf den Union Square.

"Jeder in Kiel war nett zu mir und sehr hilfsbereit", sagte Bashti. „Der Verein hat mich reingebracht und mir das Gefühl gegeben, Teil der Mannschaft zu sein. Ich bin sehr dankbar für die Erfahrung. "

Der Prozess kam zustande, nachdem die Clubs vor zwei Monaten eine offizielle Partnerschaft eingegangen waren, die teilweise durch die Städtepartnerschaft zwischen San Francisco und Kiel, einem wichtigen Hafen an der Nordküste an der Ostsee, unterstützt wurde. Als Holstein-Chef Wolfgang Schwenke und Clubbeamte im Juni nach The City kamen, um die Vereinbarung abzuschließen, sahen sie, wie Bashti zwei Spiele für die erste Mannschaft von Glens in der USL League Two bestritt.

Der Aufenthalt des Flügelspielers im Ausland ist nur die jüngste Interaktion zwischen Holstein - liebevoll als die Störche bekannt - und den Glens in dieser Zeitspanne.

Ende Juni begleiteten die Akademietrainer des deutschen Clubs Schwenke zum Beach Chalet, um über 70 Glens-Nachwuchsspieler von der 14. bis zur 18. Klasse auszubilden. Sie sollten sich auf eine Reise nach Spanien und den prestigeträchtigen Donosti Cup vorbereiten, die Früchte trug, als vier Glens-Teams die Ko-Phase des internationalen Turniers erreichten. Eine Mannschaft, die U16, war die einzige amerikanische Mannschaft, die ihr jeweiliges Finale bestritt.

Als Gegenleistung reiste der technische Direktor von Glens, Jimmy Conrad, zwei Wochen später nach Kiel, um die Clubbeamten und das kürzlich renovierte Holstein-Stadion zu besuchen, in dem die erste Mannschaft der Störche ihre Heimspiele in der deutschen Zweitliga bestreitet.

Die Glens werden auch eine Handvoll Jugendspieler entsenden, um im Herbst mit der Storchenakademie zu trainieren. In der Zwischenzeit ist in San Francisco geplant, in naher Zukunft eine Zuschauerparty für ein Heimspiel in Holstein Kiel abzuhalten. Mit dem FOX Sports Match Pass sind derzeit die amerikanischen TV- und Streaming-Rechte sowohl für die Bundesliga als auch für die Zweitliga verbunden.

In der Zwischenzeit will Bashti der fünfte Spieler aus der ersten Mannschaft von Glens sein, der 2019 einen Profivertrag unterschreibt, nachdem in der vergangenen Saison vier Spieler in MLS-Clubs eingezogen worden waren.

Mittelfeldspieler Yohannes Harish hat zusammen mit Bowers einen Vertrag mit dem amerikanischen Drittligisten Oakland Roots SC abgeschlossen, während Torhüter Luke Dennison einen Vertrag mit Longford Town FC in der irischen Zweitliga abschloss und sein Kollege Andrew Konstantino sich mit den Moroka Swallows in Verbindung setzte die südafrikanische dritte Liga.

Benutzeravatar
Stolle
5 Bälle
Beiträge: 4663
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 16:15
Wohnort: Storchennest

Re: Berichte allgemein zu Blau-Weiß-Rot

#164

Beitrag von Stolle » Do 15. Aug 2019, 19:51

Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher.


Antworten

Zurück zu „Medien 2019/20“