Mi 30.10. 18:30 SC Verl - KSV Holstein (DFB-Pokal) — 8:7 i.E.

Holstein-Spiele, Trainingseindrücke, Perspektiven, Umfragen usw.

Der "Kleine" gegen den "Großen"

Umfrage endete am Mi 30. Okt 2019, 18:29

und zack, nächste Runde
36
73%
der Pokal hat scheinbar doch eigene Gesetze
13
27%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 49

Iggy
3 Bälle
Beiträge: 435
Registriert: Fr 23. Mai 2014, 11:18

Mi 30.10. 18:30 SC Verl - KSV Holstein (DFB-Pokal) — 8:7 i.E.

Beitrag von Iggy » So 18. Aug 2019, 18:35

MOD: NAVIGATIONSBLOCK HINZUGEFÜGT
------------------------------------------------------------
Zugehöriger Medienthread
Spielthreads in Fanforen des SC Verl: Qiumi
------------------------------------------------------------
Wunschaufstellungen erstellen: meineaufstellung.de (bitte zum Schluss den dortigen Link "BB-Code" 1:1 in euren Forumsbeitrag kopieren)
------------------------------------------------------------



Für meinen Geschmack genau der richtige Gegner, um eine Runde weiter kommen zu können. Und neben dem 1. FC Saarbrücken mein Wunschgegner. Ich freue mich darauf und prognostiziere einen Sieg für unsere Farben!
Zuletzt geändert von schwarkman am Sa 26. Okt 2019, 17:40, insgesamt 2-mal geändert.

didi
3 Bälle
Beiträge: 277
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 13:51

Re: DFB-Pokal: SC Verl - KSV Holstein

Beitrag von didi » So 18. Aug 2019, 18:36

Das haben sich die Augsburger bestimmt auch gedacht

Interceptor
5 Bälle
Beiträge: 3084
Registriert: Sa 4. Apr 2015, 18:37

Re: DFB-Pokal: SC Verl - KSV Holstein

Beitrag von Interceptor » So 18. Aug 2019, 18:40

didi hat geschrieben:
So 18. Aug 2019, 18:36
Das haben sich die Augsburger bestimmt auch gedacht

Jedes Spiel beginnt bei null.
Auf dem Papier ein schönes und machbares Los, nur so kann man an die zweite Runde ran gehen K-)
Hysterie und Panikmache waren noch nie gute Ratgeber!

Benutzeravatar
Jupp
5 Bälle
Beiträge: 5063
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 17:49
kicktipp-Gold: 2014/15
Wohnort: Block Jupp

Re: DFB-Pokal: SC Verl - KSV Holstein

Beitrag von Jupp » So 18. Aug 2019, 18:55

Wenn wir den SC Verl unterschätzen, sind wir die Deppen der Nation. Also rangehen, als wäre es ein Punktspiel.
Ob wir dann gleich da bleiben und gegen Bielefeld weiterspielen muss man mal sehen, wie die Termine dann liegen. Nächste Runde sind wir dann vielleicht schon die Kleinsten im Topf. Danke an Julian und seine Jungs, die heute im ARD Studio unsere Farben vertreten haben! :KSV) :)-s
Dum spiro spero...

Heinz Holstein
5 Bälle
Beiträge: 6401
Registriert: Do 27. Feb 2014, 23:15

Re: DFB-Pokal: SC Verl - KSV Holstein

Beitrag von Heinz Holstein » So 18. Aug 2019, 19:09

Jupp hat geschrieben:
So 18. Aug 2019, 18:55
Wenn wir den SC Verl unterschätzen, sind wir die Deppen der Nation. Also rangehen, als wäre es ein Punktspiel.
Ob wir dann gleich da bleiben und gegen Bielefeld weiterspielen muss man mal sehen, wie die Termine dann liegen. Nächste Runde sind wir dann vielleicht schon die Kleinsten im Topf. Danke an Julian und seine Jungs, die heute im ARD Studio unsere Farben vertreten haben! :KSV) :)-s
Ganz genau - bis dahin sollte auch etwas weniger Sand im Getriebe bei uns sein K-)
"In Zeiten der universellen Täuschung wird das Aussprechen der Wahrheit zur revolutionären Tat."
George Orwell

"Sapere aude – Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!"
Immanuel Kant

Benutzeravatar
holzbein
Moderator
5 Bälle
Beiträge: 9257
Registriert: Do 6. Mär 2014, 10:08
Wohnort: BaWü

Re: DFB-Pokal: SC Verl - KSV Holstein

Beitrag von holzbein » So 18. Aug 2019, 19:20

Weitere Reaktionen zur Auslosung stehen im allgemeinen Pokal-Thread:
viewtopic.php?f=44&t=1403&start=75#p132611

Heinz Holstein
5 Bälle
Beiträge: 6401
Registriert: Do 27. Feb 2014, 23:15

Re: DFB-Pokal: SC Verl - KSV Holstein

Beitrag von Heinz Holstein » So 18. Aug 2019, 20:03

Die ersten Stimmen zum Spiel

KSV-Präsident Steffen Schneekloth: Ein interessantes Los. Bietet uns die Möglichkeit, wenn wir unsere Leistung auf den Platz bringen, in die dritte Runde einzuziehen.
KSV-Betreuer Tim Petersen: Die dritte Runde ist nicht unmöglich. Wir kreisen meinen Lieblingsgegner Gladbach langsam ein.

https://www.sportbuzzer.de/artikel/hols ... m-sc-verl/
"In Zeiten der universellen Täuschung wird das Aussprechen der Wahrheit zur revolutionären Tat."
George Orwell

"Sapere aude – Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!"
Immanuel Kant

Miles
4 Bälle
Beiträge: 593
Registriert: Di 22. Mai 2018, 18:36

Re: DFB-Pokal: SC Verl - KSV Holstein

Beitrag von Miles » So 18. Aug 2019, 21:49

Klasse Los. Ich bin sicher, niemand wird Verl unterschätzen. Ich erwarte ein Spiel wie gegen einen Zweitligisten.

Heinz Holstein
5 Bälle
Beiträge: 6401
Registriert: Do 27. Feb 2014, 23:15

Re: DFB-Pokal: SC Verl - KSV Holstein

Beitrag von Heinz Holstein » So 18. Aug 2019, 22:09

Hier mal was zur Spielstätte
https://www.sportclub-verl.de/Seite/434 ... ArenaInfos

Rund 370 Steh- und 140 Sitzplätze für die KSV Fans, wenn es nach der reinen Lehre geht. Bei gut 3 Stunden Autofahrt dorthin eine ziemlich dürftige Kartenlage. Wenn ich an die "Fanstärke" gg. Bielefeld oder Osnabrück denke, könnten wir die SPORTCLUB Arena rd. zur Hälfte alleine füllen....
"In Zeiten der universellen Täuschung wird das Aussprechen der Wahrheit zur revolutionären Tat."
George Orwell

"Sapere aude – Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!"
Immanuel Kant

Heinz Holstein
5 Bälle
Beiträge: 6401
Registriert: Do 27. Feb 2014, 23:15

Re: DFB-Pokal: SC Verl - KSV Holstein

Beitrag von Heinz Holstein » So 18. Aug 2019, 22:43

In den KN von Montag:
Gegen den SC Verl absolvierte die KSV Holstein in der Vereinsgeschichte vier Partien, allesamt in der Regionalliga Nord.
In der Saison 2001/02 verloren die Störche das Hinspiel auf fremden Platz mit 2:0 und gewannen zu Hause mit 1:0, ein Jahr später holten sie im Holstein-Stadion ein 1:1 und bezwangen den SCV auswärts mit 4:2.
"In Zeiten der universellen Täuschung wird das Aussprechen der Wahrheit zur revolutionären Tat."
George Orwell

"Sapere aude – Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!"
Immanuel Kant

herdmann
3 Bälle
Beiträge: 216
Registriert: Do 15. Mai 2014, 17:36

Re: DFB-Pokal: SC Verl - KSV Holstein

Beitrag von herdmann » Mo 19. Aug 2019, 09:38

Zwar kein Selbstgänger, aber das müßte schon zu schaffen sein. Und dann hoffentlich ein Heimspiel.

Dickelmann
1 Ball
Beiträge: 10
Registriert: Do 6. Dez 2018, 14:56

Re: DFB-Pokal: SC Verl - KSV Holstein

Beitrag von Dickelmann » Mo 19. Aug 2019, 13:22

Tatsache ist : es gibt über eine halbe Million für den Einzug i.d.3.Runde....das mag für manchen Bundesligisten eher i.der Kategorie "Portokasse" abgelegt werden- für einen Verein für Holstein aber ein schönes Pfund. Und mehr blamieren als Augsburg kann man sich auch nicht.....also von daher : für mich ein Glückslos.

Benutzeravatar
Martin-Kiel
4 Bälle
Beiträge: 680
Registriert: Fr 20. Jan 2017, 16:00
Wohnort: Kiel

Re: DFB-Pokal: SC Verl - KSV Holstein

Beitrag von Martin-Kiel » Mo 19. Aug 2019, 13:41

Ja, besser hätte es für uns nicht laufen können! Freu mich auch das wir diesen Gegner bekommen haben!

SchwattWeiß
1 Ball
Beiträge: 25
Registriert: Mo 19. Aug 2019, 12:41
Wohnort: Verl

Re: DFB-Pokal: SC Verl - KSV Holstein

Beitrag von SchwattWeiß » Mo 19. Aug 2019, 15:24

Heinz Holstein hat geschrieben:
So 18. Aug 2019, 22:09
Hier mal was zur Spielstätte
https://www.sportclub-verl.de/Seite/434 ... ArenaInfos

Rund 370 Steh- und 140 Sitzplätze für die KSV Fans, wenn es nach der reinen Lehre geht. Bei gut 3 Stunden Autofahrt dorthin eine ziemlich dürftige Kartenlage.
Sportliche Grüße nach Kiel!

Wie dem von Heinz Holstein verlinkten Blockplan zu entnehmen ist, entfällt fast ein Drittel der Fläche auf den Gästeblock. Soweit ich weiß hatte man dem FC Augsburg 1200 (!) Karten zur Verfügung gestellt, die allerdings nicht ausverkauft wurden. Der Kieler Anhang ist herzlich eingeladen es besser zu machen!
Heinz Holstein hat geschrieben:Wenn ich an die "Fanstärke" gg. Bielefeld oder Osnabrück denke, könnten wir die SPORTCLUB Arena rd. zur Hälfte alleine füllen....
Das Verler Stadion war bislang zweimal ausverkauft -- gegen Arminia Bielefeld 1995, und im Pokal gegen Mönchengladbach 1999. Wenn gegen Holstein Kiel ein drittes "ausverkauft!" dazu kommen sollte, kann das doch allen Beteiligten nur recht sein.

Man sieht sich Ende Oktober! :degen: kO-)

C.M.
4 Bälle
Beiträge: 541
Registriert: Sa 15. Mär 2014, 14:41
kicktipp-Bronze: 2014/15
Wohnort: Schwerin

Re: DFB-Pokal: SC Verl - KSV Holstein

Beitrag von C.M. » Mo 19. Aug 2019, 15:47

Ich wünsche mir auf jeden Fall den 30. Oktober als Spieltermin, da am nächsten Tag in Schleswig-Holstein Feiertag ist.

Zurück zu „Spieltage und Saisonthemen 2019/20“