Umfrage: Wer wird Fußballweltmeister 2018?

Wer wird Fußballweltmeister 2018?

Umfrage endete am Do 14. Jun 2018, 16:59

Argentinien
2
4%
Belgien
4
9%
Brasilien
6
13%
Deutschland
9
20%
England
1
2%
Frankreich
14
31%
Kroatien
0
Keine Stimmen
Portugal
1
2%
Russland
0
Keine Stimmen
Spanien
3
7%
Uruguay
2
4%
ein anderes Team
3
7%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 45

elber5
5 Bälle
Beiträge: 4829
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 08:03
Wohnort: Störchezentrale Mittelholstein
Danksagungen erhalten: 66
Für Beiträge: 51

Re: Umfrage: Wer wird Fußballweltmeister 2018?

Beitrag von elber5 » Mi 27. Jun 2018, 12:14

Nach Auswertung der bisherigen Ergebnisse, der eigenen Inaugenscheinnahme in Frage kommender Mannschaften durch Fernsehbildstudium und eigener Sachkompetenz, komme ich zu dem Ergebnis, dass der Weltmeister 2018, zur Freude vieler Traditionalisten, aus dem Mutterland des Fußballs kommt.

Benutzeravatar
holzbein
Moderator
5 Bälle
Beiträge: 16532
Registriert: Do 6. Mär 2014, 10:08
Wohnort: BaWü
Danksagungen erhalten: 127
Für Beiträge: 75

Re: Umfrage: Wer wird Fußballweltmeister 2018?

Beitrag von holzbein » Mi 27. Jun 2018, 12:29

Ich persönlich halte die Kroaten für einen zunehmend heißen Geheimtipp.
Zum Abschluss der Gruppenphase kann ich gerne nochmal eine neue Umfrage aufsetzen, in der man seine Eindrücke aus der Vorrunde verwerten kann.

grossB
1 Ball
Beiträge: 6
Registriert: Mo 25. Jun 2018, 19:48

Re: Umfrage: Wer wird Fußballweltmeister 2018?

Beitrag von grossB » Mi 27. Jun 2018, 14:46

holzbein hat geschrieben:Ich persönlich halte die Kroaten für einen zunehmend heißen Geheimtipp.
Es war ein netter Tipp vor WM, die Quote auf Kroatien-Weltmeister war über 40. Jetzt bieten die Buchmacher nur 13.00 an. Zu diesem Zeitpunkt hat mir auch das Quartett von Schweiz, Mexiko, Uruguay und Kolumbien gefallen. Nicht sicher, dass eine von diesen Mannschaften wirklich an den Pokal glauben kann, aber mit etwas Glück ist alles möglich :-1

Benutzeravatar
BWR
5 Bälle
Beiträge: 3681
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 13:29
Wohnort: Zwischen den Stühlen
Danksagungen erhalten: 43
Für Beiträge: 30

Re: Umfrage: Wer wird Fußballweltmeister 2018?

Beitrag von BWR » Mi 27. Jun 2018, 18:02

Die DDR?
Dummheit ist ein gefährlicherer Feind des Guten als Bosheit. Das Böse läßt sich notfalls mit Gewalt verhindern. Gegen die Dummheit sind wir wehrlos.
Dietrich Bonhoeffer

Heinz Holstein
5 Bälle
Beiträge: 7306
Registriert: Do 27. Feb 2014, 23:15
Wohnort: Kiel Kroog
Danksagungen erhalten: 1
Für Beiträge: 1

Re: Umfrage: Wer wird Fußballweltmeister 2018?

Beitrag von Heinz Holstein » Di 10. Jul 2018, 14:07

Der Akteur/Verband, der am meisten zahlt vielleicht :mrgreen:

Beim Fußball geht es nur noch um Geld
"In Zeiten der universellen Täuschung wird das Aussprechen der Wahrheit zur revolutionären Tat."
George Orwell

"Sapere aude – Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!"
Immanuel Kant

Benutzeravatar
BWR
5 Bälle
Beiträge: 3681
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 13:29
Wohnort: Zwischen den Stühlen
Danksagungen erhalten: 43
Für Beiträge: 30

Re: Umfrage: Wer wird Fußballweltmeister 2018?

Beitrag von BWR » Di 10. Jul 2018, 14:33

Heinz Holstein hat geschrieben:Der Akteur/Verband, der am meisten zahlt vielleicht :mrgreen:

Beim Fußball geht es nur noch um Geld
Tja, und beim DFB sitzen halt zu viele Schwaben in Führungspositionen. Der Beckenbauer hätte es schon gerichtet....
Dummheit ist ein gefährlicherer Feind des Guten als Bosheit. Das Böse läßt sich notfalls mit Gewalt verhindern. Gegen die Dummheit sind wir wehrlos.
Dietrich Bonhoeffer

Benutzeravatar
Jupp
5 Bälle
Beiträge: 9011
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 17:49
kicktipp-Gold: 2014/15
Wohnort: Block Jupp
Danksagungen erhalten: 159
Für Beiträge: 72

Re: Umfrage: Wer wird Fußballweltmeister 2018?

Beitrag von Jupp » So 15. Jul 2018, 17:31

Glaubt man der Abstimmung hier im Forum, steht der neue Weltmeister fest, zumal es ja schon 1:0 durch...natürlich Eigentor steht. Auf Frankreich hatte ich auch getippt, obwohl die kaum besser als Holstein in der letzten Saison gespielt haben. So ist das eben, so ein WM Turnier wird völlig überbewertet. In gut einer Stunde sind wir nicht mehr Weltmeister, dann ist endlich wieder Fussball. Fussball mit Herz und Leidenschaft in Liga 2 statt dieser Show der Hochbezahlten. Und prompt straft Perisic mich ab, guter Mann...1:1, oder auch nur Teil der Show?
Dum spiro spero...

Benutzeravatar
holzbein
Moderator
5 Bälle
Beiträge: 16532
Registriert: Do 6. Mär 2014, 10:08
Wohnort: BaWü
Danksagungen erhalten: 127
Für Beiträge: 75

Re: Umfrage: Wer wird Fußballweltmeister 2018?

Beitrag von holzbein » So 15. Jul 2018, 17:53

Was für ein Dreifachdusel für Frankreich.
Fußball bei der WM ist viel mehr als sonst vom Zufall gesteuert...
Irgendwie ne seltsame Sportart.

Interceptor
5 Bälle
Beiträge: 6444
Registriert: Sa 4. Apr 2015, 18:37
Danksagungen erhalten: 70
Für Beiträge: 49

Re: Umfrage: Wer wird Fußballweltmeister 2018?

Beitrag von Interceptor » So 15. Jul 2018, 18:13

Kann mich nicht erinnern, wann ich das letzte mal bei einem großen Fußballturnier, ein Finale mit so wenig Leidenschaft und Interesse verfolgt habe.

Mit Frankreich steht eine emotionslose und in meinen Augen ziemlich arrogante Mannschaft auf dem Platz.
Einzig für Kroatien kann ich mich noch ansatzweise begeistern.
Tatsachenentscheidungen müssen Tatsachenentscheidungen bleiben!!!!
"Contra Videobeweis"

Benutzeravatar
holzbein
Moderator
5 Bälle
Beiträge: 16532
Registriert: Do 6. Mär 2014, 10:08
Wohnort: BaWü
Danksagungen erhalten: 127
Für Beiträge: 75

Re: Umfrage: Wer wird Fußballweltmeister 2018?

Beitrag von holzbein » So 15. Jul 2018, 18:58

Für mich wäre Kroatien insgesamt der würdigere Weltmeister gewesen.
Auch heute wäre Frankreich für Kroatien schlagbar gewesen.

Minimale Fairness wäre, wenn Griezmann für seine dreiste Schwalbe vor dem 1:0 wenigstens nachträglich noch belangt wird.

Benutzeravatar
Parklife
5 Bälle
Beiträge: 2428
Registriert: Do 6. Mär 2014, 12:18
kicktipp: Ausrichter

Re: Umfrage: Wer wird Fußballweltmeister 2018?

Beitrag von Parklife » So 15. Jul 2018, 19:10

Solange Island nicht Weltmeister wird, kann man ne WM eh nicht ernst nehmen. ;)

Interceptor
5 Bälle
Beiträge: 6444
Registriert: Sa 4. Apr 2015, 18:37
Danksagungen erhalten: 70
Für Beiträge: 49

Re: Umfrage: Wer wird Fußballweltmeister 2018?

Beitrag von Interceptor » So 15. Jul 2018, 19:48

Philipp Lahm hat den WM Pokal auf den Tisch gestellt und ist danach zum gratulieren in die französische Ecke gegangen.

Mann, wurde er dort von den Franzosen eiskalt abserviert :lol:
Tatsachenentscheidungen müssen Tatsachenentscheidungen bleiben!!!!
"Contra Videobeweis"

Benutzeravatar
holzbein
Moderator
5 Bälle
Beiträge: 16532
Registriert: Do 6. Mär 2014, 10:08
Wohnort: BaWü
Danksagungen erhalten: 127
Für Beiträge: 75

Re: Umfrage: Wer wird Fußballweltmeister 2018?

Beitrag von holzbein » Mo 16. Jul 2018, 14:49


Zurück zu „WM 2018 in Russland“