WM 2018: Spiele der deutschen Mannschaft

Benutzeravatar
holzbein
Moderator
5 Bälle
Beiträge: 16532
Registriert: Do 6. Mär 2014, 10:08
Wohnort: BaWü
Danksagungen erhalten: 127
Für Beiträge: 75

Re: WM 2018: Spiele der deutschen Mannschaft

Beitrag von holzbein » Mo 18. Jun 2018, 15:06


Benutzeravatar
holzbein
Moderator
5 Bälle
Beiträge: 16532
Registriert: Do 6. Mär 2014, 10:08
Wohnort: BaWü
Danksagungen erhalten: 127
Für Beiträge: 75

Re: WM 2018: Spiele der deutschen Mannschaft

Beitrag von holzbein » Di 19. Jun 2018, 13:57


Benutzeravatar
holzbein
Moderator
5 Bälle
Beiträge: 16532
Registriert: Do 6. Mär 2014, 10:08
Wohnort: BaWü
Danksagungen erhalten: 127
Für Beiträge: 75

Re: WM 2018: Spiele der deutschen Mannschaft

Beitrag von holzbein » Mi 20. Jun 2018, 09:32


Benutzeravatar
Storch Andre
5 Bälle
Beiträge: 2795
Registriert: Do 27. Mär 2014, 19:42
Wohnort: Preetz
Danksagungen erhalten: 26
Für Beiträge: 22

Re: WM 2018: Spiele der deutschen Mannschaft

Beitrag von Storch Andre » Do 21. Jun 2018, 13:26

Mal sehen, wen wir am Samstag spielen sehen ... es bieten sich ja ausser Neuer, Boateng und Hummels (auch wenn der ebenfalls eher schwach war) ja gefühlt 8 Spieler zum Austausch an!! Allen voran Özil, Khedira und Draxler ...
AUFSTIEG! Wann rollen nun die Bagger??????

Benutzeravatar
FriesenKieler
5 Bälle
Beiträge: 2303
Registriert: So 21. Mai 2017, 12:32
Danksagungen erhalten: 19
Für Beiträge: 6

Re: WM 2018: Spiele der deutschen Mannschaft

Beitrag von FriesenKieler » Sa 23. Jun 2018, 20:37

Kimmich furchtbar

Benutzeravatar
scrambler
5 Bälle
Beiträge: 11372
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 14:34
Danksagungen erhalten: 298
Für Beiträge: 194

Re: WM 2018: Spiele der deutschen Mannschaft

Beitrag von scrambler » Sa 23. Jun 2018, 22:01

FriesenKieler hat geschrieben:Kimmich furchtbar

Müller war noch viel schlechter : Kein Torabschluß und keine Flanke die ankam, ich hoffe auf Brandt gegen Korea.
Es geht darum sich selbst ständig zu verbessern, besser zu sein als am Tag zuvor. Anhaltend ein höheres Niveau zu erreichen; das zeichnet einen echten Profi aus. Joe Paterno


Holstein Kiel - Tradition seit 1900, erstes Spiel 1978 KSV vs. Wacker 04 .

Benutzeravatar
holzbein
Moderator
5 Bälle
Beiträge: 16532
Registriert: Do 6. Mär 2014, 10:08
Wohnort: BaWü
Danksagungen erhalten: 127
Für Beiträge: 75

Re: WM 2018: Spiele der deutschen Mannschaft

Beitrag von holzbein » Sa 23. Jun 2018, 22:41

What a game!
Hammertor von Toni Kroos.
Spiel noch gewonnen in Unterzahl, und das mit dem möglichen Ausscheiden im Kopf.
Respekt!


Jetzt wird es richtig spannend in Gruppe F.
Falls Schweden und Deutschland am dritten Spieltag beide 1:0 gewinnen, dann haben Mexiko, Schweden und Deutschland alle 6 Punkte und 3:2 Tore.
Nach den aktuellen FIFA-Regeln würde dann Mexiko auf Platz 3 landen (weil nur 1:1 Tore aus den beiden Spielen gegen Deutschland und Schweden), und Schweden und Deutschland würden den Gruppensieg untereinander über die Fairplay-Wertung (und notfalls per Losentscheid) ausmachen.
Nach Boatengs Gelbroter Karte heute dürfte Schweden bei der Fairplay-Wertung vorne liegen, aber das kann sich ja noch ändern.

Gewinnt Deutschland gegen Südkorea 1:0 und Schweden gegen Mexiko 2:1 oder 3:2, dann ist Deutschland nur Dritter.

Gewinnt Deutschland gegen Südkorea 1:0 und Schweden gewinnt mit mindestens zwei Toren -- oder gewinnt gar nicht -- dann ist Deutschland als Zweiter im Achtelfinale.

Gewinnt Deutschland gegen Südkorea mit mindestens zwei Toren, dann ist es in jedem Fall im Achtelfinale, evtl. sogar als Gruppenerster.

Benutzeravatar
holzbein
Moderator
5 Bälle
Beiträge: 16532
Registriert: Do 6. Mär 2014, 10:08
Wohnort: BaWü
Danksagungen erhalten: 127
Für Beiträge: 75

Re: WM 2018: Spiele der deutschen Mannschaft

Beitrag von holzbein » So 24. Jun 2018, 13:01

Internationale Pressestimmen auf kicker.de:
"Das war kein Freistoß, das war ein Messerstich"

grossB
1 Ball
Beiträge: 6
Registriert: Mo 25. Jun 2018, 19:48

Re: WM 2018: Spiele der deutschen Mannschaft

Beitrag von grossB » Mi 27. Jun 2018, 14:59

Meiner Meinung nach ist Südkorea, das mit dem Achtelfinale nur mathematisch rechnen kann, kein Gegner für Deutschland. Ich denke, dass ein Kantersieg 3-0, 4-1 usw heute endlich passiert. Will auch wieder Özil auf dem Feld sehen K-)

Benutzeravatar
FriesenKieler
5 Bälle
Beiträge: 2303
Registriert: So 21. Mai 2017, 12:32
Danksagungen erhalten: 19
Für Beiträge: 6

Re: WM 2018: Spiele der deutschen Mannschaft

Beitrag von FriesenKieler » Mi 27. Jun 2018, 17:06

Ich bleibe dabei, schlechtester Spieler in allen Spielen bisher-Kimmich. Macht das Spiel langsam und berechenbar und schlägt unfassbar bescheidene Flanken! Aber ich scheine diese Meinung exclusiv zu haben!

schwarkman
Moderator
5 Bälle
Beiträge: 4064
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 17:57
Danksagungen erhalten: 94
Für Beiträge: 44

Re: WM 2018: Spiele der deutschen Mannschaft

Beitrag von schwarkman » Mi 27. Jun 2018, 17:30

grossB hat geschrieben:Meiner Meinung nach ist Südkorea, das mit dem Achtelfinale nur mathematisch rechnen kann, kein Gegner für Deutschland. Ich denke, dass ein Kantersieg 3-0, 4-1 usw heute endlich passiert. Will auch wieder Özil auf dem Feld sehen K-)
Dann wird es ja mal langsam Zeit :=(

Egon Olsen
5 Bälle
Beiträge: 3045
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 18:41
Danksagungen erhalten: 25
Für Beiträge: 20

Re: WM 2018: Spiele der deutschen Mannschaft

Beitrag von Egon Olsen » Mi 27. Jun 2018, 17:40

Was ist das nur für ein müder lahmer Kick? In jedem Regionalligaspiel ist mehr Tempo. Jeder kann mal einen gebrauchten Tag haben, aber die ganze Mannschaft auf einmal? Überhaupt kein Spielwitz, keine Ideen, Fehlpässe, Torgefahr eher mäßig, au weia...

Benutzeravatar
holzbein
Moderator
5 Bälle
Beiträge: 16532
Registriert: Do 6. Mär 2014, 10:08
Wohnort: BaWü
Danksagungen erhalten: 127
Für Beiträge: 75

Re: WM 2018: Spiele der deutschen Mannschaft

Beitrag von holzbein » Mi 27. Jun 2018, 17:41

80 Minuten gespielt und immer noch großteils Standfußball. Sind die so nervös?

Benutzeravatar
holzbein
Moderator
5 Bälle
Beiträge: 16532
Registriert: Do 6. Mär 2014, 10:08
Wohnort: BaWü
Danksagungen erhalten: 127
Für Beiträge: 75

Re: WM 2018: Spiele der deutschen Mannschaft

Beitrag von holzbein » Mi 27. Jun 2018, 17:53

Halleluja.

Interceptor
5 Bälle
Beiträge: 6444
Registriert: Sa 4. Apr 2015, 18:37
Danksagungen erhalten: 70
Für Beiträge: 49

Re: WM 2018: Spiele der deutschen Mannschaft

Beitrag von Interceptor » Mi 27. Jun 2018, 17:56

Özil und MÜller sollten wirklich abdanken aber das werden sie schon aus alters Günden durchziehen und leider nicht wegen Leistungsverlust auf ganzer Linie!!!!

Die Bundesliga ist nur noch zweite Liga in der Welt
Zuletzt geändert von Interceptor am Mi 27. Jun 2018, 18:04, insgesamt 2-mal geändert.
Tatsachenentscheidungen müssen Tatsachenentscheidungen bleiben!!!!
"Contra Videobeweis"

Zurück zu „WM 2018 in Russland“