1. Bundesliga allgemein 2022/23

Alte Threads zu spezifischen Saisons der 1. Bundesliga
alter treuer storch
5 Bälle
Beiträge: 9752
Registriert: So 26. Apr 2015, 07:11
Wohnort: Kiel-Elmschenhagen
Danksagungen erhalten: 179
Für Beiträge: 163

Re: 1. Bundesliga allgemein 2022/23

Beitrag von alter treuer storch » Sa 18. Feb 2023, 19:29

Aber Respekt an Nagelsmann, der seine ehrliche Meinung sagte. Kostet ihn wohl einiges, aber lieber so als sich alles von den " Blinden " gefallen lassen. Scheiß DFL
Blau Weiß Rot - ein Leben lang.
Ole Werner Trainer für immer in meinem Herzen.
Fabian Reese für immer ein Fan von ihm.

zackmultiengine
5 Bälle
Beiträge: 2347
Registriert: Di 19. Feb 2019, 23:18
Danksagungen erhalten: 168
Für Beiträge: 122

Re: 1. Bundesliga allgemein 2022/23

Beitrag von zackmultiengine » Sa 18. Feb 2023, 22:11

Im Verlieren haben die Bayern noch nie Format bewiesen. Selbst als ein an diesem Tag unfähiger DFB-Schiedsricher dem FC Bayern die Meisterschaft schenkte zum Nachteil des FC Schalke 04 (2001), bewahrten die Gentlemen Assauer und Stevens von Schalke 04 Fassung.
Mein Gott! Die Invasion... Sie kommen!

Benutzeravatar
holli
5 Bälle
Beiträge: 5576
Registriert: So 9. Mär 2014, 09:25
Danksagungen erhalten: 148
Für Beiträge: 117

Re: 1. Bundesliga allgemein 2022/23

Beitrag von holli » So 19. Feb 2023, 12:56

Nachdem der Schiedsrichter seine Sichtweise der Situation im "Doppelpass" erläutert hat, wird das ganze für mich nicht besser oder vertretbaren.Inhaltlich sagt er, dass der Spieler (BMG) durch den Kontakt an der Schulter aus dem Tritt kommt und deshalb fällt.
Ausserdem wäre eine absichtliches hinwerfen für ihn unlogisch, weil der Spieler ja auf das Tor zu läuft.

Sollte sich Mal mit dem ex-Diver Klinsmann oder auch Drexler unterhalten, wie die das sehen.
Wenn die berührt wurden/werden liegen die sofort flach.
Naja, wie auch immer, für mich war DAS in der Form keine Notbremse und somit auch kein Rot.
11. Mai 2024...Fußballgeschichte geschrieben!

alter treuer storch
5 Bälle
Beiträge: 9752
Registriert: So 26. Apr 2015, 07:11
Wohnort: Kiel-Elmschenhagen
Danksagungen erhalten: 179
Für Beiträge: 163

Re: 1. Bundesliga allgemein 2022/23

Beitrag von alter treuer storch » So 19. Feb 2023, 13:21

holli hat geschrieben:
So 19. Feb 2023, 12:56
Nachdem der Schiedsrichter seine Sichtweise der Situation im "Doppelpass" erläutert hat, wird das ganze für mich nicht besser oder vertretbaren.Inhaltlich sagt er, dass der Spieler (BMG) durch den Kontakt an der Schulter aus dem Tritt kommt und deshalb fällt.
Ausserdem wäre eine absichtliches hinwerfen für ihn unlogisch, weil der Spieler ja auf das Tor zu läuft.

Sollte sich Mal mit dem ex-Diver Klinsmann oder auch Drexler unterhalten, wie die das sehen.
Wenn die berührt wurden/werden liegen die sofort flach.
Naja, wie auch immer, für mich war DAS in der Form keine Notbremse und somit auch kein Rot.
ganz klar niemals rot. um so mehr verstehe ich Nagelsmann, auch seine Ausdrucksweise. Huch, werde ich noch zum Bayern-Fan? ;)
Blau Weiß Rot - ein Leben lang.
Ole Werner Trainer für immer in meinem Herzen.
Fabian Reese für immer ein Fan von ihm.

Benutzeravatar
holli
5 Bälle
Beiträge: 5576
Registriert: So 9. Mär 2014, 09:25
Danksagungen erhalten: 148
Für Beiträge: 117

Re: 1. Bundesliga allgemein 2022/23

Beitrag von holli » So 19. Feb 2023, 14:24

Geht ja nicht um Bayern, dieses ewige Hingeschmeiße und am Boden wälzen bei dem kleinsten Kontakt, ist mir einfach zu viel.
Porath hat auch eine Tendenz zum übertriebenem Schauspiel, dass nervt mich auch.
11. Mai 2024...Fußballgeschichte geschrieben!

Holsteiner in NRW
5 Bälle
Beiträge: 1949
Registriert: Do 10. Jun 2021, 21:55
Danksagungen erhalten: 82
Für Beiträge: 57

Re: 1. Bundesliga allgemein 2022/23

Beitrag von Holsteiner in NRW » So 19. Feb 2023, 15:10

Ja, an Porath musste ich auch gerade denken. Hoffentlich stellt er das mal ab. Hat er gar nicht nötig.

alter treuer storch
5 Bälle
Beiträge: 9752
Registriert: So 26. Apr 2015, 07:11
Wohnort: Kiel-Elmschenhagen
Danksagungen erhalten: 179
Für Beiträge: 163

Re: 1. Bundesliga allgemein 2022/23

Beitrag von alter treuer storch » So 19. Feb 2023, 16:33

grade bei SKY gehört Doofmunder und Essener Hooligans haben Schalke-Fans, die grade in die Fan-Busse nach Berlin wollten überfallen und zusammengeschlagen. Mindestens 4 Schwerverletzte.
Blau Weiß Rot - ein Leben lang.
Ole Werner Trainer für immer in meinem Herzen.
Fabian Reese für immer ein Fan von ihm.

alter treuer storch
5 Bälle
Beiträge: 9752
Registriert: So 26. Apr 2015, 07:11
Wohnort: Kiel-Elmschenhagen
Danksagungen erhalten: 179
Für Beiträge: 163

Re: 1. Bundesliga allgemein 2022/23

Beitrag von alter treuer storch » So 19. Feb 2023, 16:39

Blau Weiß Rot - ein Leben lang.
Ole Werner Trainer für immer in meinem Herzen.
Fabian Reese für immer ein Fan von ihm.

Mad Mario
5 Bälle
Beiträge: 1948
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 20:31
Danksagungen erhalten: 116
Für Beiträge: 67

Re: 1. Bundesliga allgemein 2022/23

Beitrag von Mad Mario » So 19. Feb 2023, 22:53

Wenn Upamecano einfach seine Hände bei sich gelassen hätte, hätte es auch keinen Kontakt gegeben.
Wurde auch endlich mal Zeit, dass Bayern nicht mehr mit jedem Blödsinn durchkommt, nur weil alle Schiss vor Hoeneß hatten.
Erst hatten wir kein Glück und dann kam auch noch Pech dazu.

Benutzeravatar
Stolle
5 Bälle
Beiträge: 8645
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 16:15
Wohnort: Storchennest
Danksagungen erhalten: 91
Für Beiträge: 63

Re: 1. Bundesliga allgemein 2022/23

Beitrag von Stolle » Mo 20. Feb 2023, 12:22

Dann kann er den Stürmer ja gleich laufen lassen, wenn ansonsten jeglicher Abwehrversuch mit Rot endet.
Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher.

Mad Mario
5 Bälle
Beiträge: 1948
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 20:31
Danksagungen erhalten: 116
Für Beiträge: 67

Re: 1. Bundesliga allgemein 2022/23

Beitrag von Mad Mario » Mo 20. Feb 2023, 13:04

Balleroberungen sollte ein Profi auch gerne mal ohne Hände versuchen. Gibt genug andere Körperteile, die man regelkonform einsetzen kann.
Erst hatten wir kein Glück und dann kam auch noch Pech dazu.

zackmultiengine
5 Bälle
Beiträge: 2347
Registriert: Di 19. Feb 2019, 23:18
Danksagungen erhalten: 168
Für Beiträge: 122

Re: 1. Bundesliga allgemein 2022/23

Beitrag von zackmultiengine » Mo 20. Feb 2023, 13:11

Holsteiner in NRW hat geschrieben:
So 19. Feb 2023, 15:10
Ja, an Porath musste ich auch gerade denken. Hoffentlich stellt er das mal ab. Hat er gar nicht nötig.
Auch in Braunschweig kurz vor Ende wieder, aber da hatte es Holstein nötig :)

Zu Nagelsmann: Klar kann er sich aufregen, aber als Angestellter eines Vereins, der seit Jahrzehnten so dermaßen vom DFB hofiert wird,
die Schiedsrichter als "Pack" zu bezeichnen, finde ich einfach nur widerlich. Wir haben in Deutschland ein Schiedsrichterproblem, und das
besteht darin, dass es viel zu wenige gibt, auch deshalb weil Schiedsrichter es satt haben, sich auf dem Rasen anpöbeln zu lassen.
Mein Gott! Die Invasion... Sie kommen!

Benutzeravatar
VIECH
5 Bälle
Beiträge: 5467
Registriert: Sa 17. Mai 2014, 11:06
Wohnort: <°) K ( I ( E ( L ><
Danksagungen erhalten: 327
Für Beiträge: 215

Re: 1. Bundesliga allgemein 2022/23

Beitrag von VIECH » Mo 20. Feb 2023, 13:45

holli hat geschrieben:
So 19. Feb 2023, 14:24
Geht ja nicht um Bayern, dieses ewige Hingeschmeiße und am Boden wälzen bei dem kleinsten Kontakt, ist mir einfach zu viel.
Porath hat auch eine Tendenz zum übertriebenem Schauspiel, dass nervt mich auch.
Für mich das größte Übel des Fußballs der Neuzeit, ich werde mich an den Scheiß niemals gewöhnen und freue mich über jeden Schiri, der den Schauspielern sofort die gelbe Karte zeigt, von mir aus auch gerne gleich rot. Ist genaugenommen nämlich nicht nur eine grobe Unsportlichkeit, sondern auch Betrug. Und ich akzeptiere den Mist auch nicht bei Spielern in den eigenen Reihen, die dürfen sich genauso gehackt legen.
Demokratie ist, wenn zwei Wölfe und ein Schaf über die nächste Mahlzeit abstimmen.

alter treuer storch
5 Bälle
Beiträge: 9752
Registriert: So 26. Apr 2015, 07:11
Wohnort: Kiel-Elmschenhagen
Danksagungen erhalten: 179
Für Beiträge: 163

Re: 1. Bundesliga allgemein 2022/23

Beitrag von alter treuer storch » Mo 20. Feb 2023, 14:04

zackmultiengine hat geschrieben:
Mo 20. Feb 2023, 13:11
Holsteiner in NRW hat geschrieben:
So 19. Feb 2023, 15:10
Ja, an Porath musste ich auch gerade denken. Hoffentlich stellt er das mal ab. Hat er gar nicht nötig.
Auch in Braunschweig kurz vor Ende wieder, aber da hatte es Holstein nötig :)

Zu Nagelsmann: Klar kann er sich aufregen, aber als Angestellter eines Vereins, der seit Jahrzehnten so dermaßen vom DFB hofiert wird,
die Schiedsrichter als "Pack" zu bezeichnen, finde ich einfach nur widerlich. Wir haben in Deutschland ein Schiedsrichterproblem, und das
besteht darin, dass es viel zu wenige gibt, auch deshalb weil Schiedsrichter es satt haben, sich auf dem Rasen anpöbeln zu lassen.
Bin bestimmt kein Bayern-Fan. Das habe ich in den letzten Jahren anders wahrgenommen. Finde eher daß die Dortmunder, weil sie sich über den vermeintlichen Bayern-Bonus aufgeregt haben, bevorteilt wurden. Kann man bei wahre Tabelle mal schauen, wenn man Lust hat. Bayern hätte ohne Fehlentscheidungen 1 Punkt weniger, Dortmund 5 Punkte, Union sogar 7 Punkte weniger. Saison 21/22 Fast gleich Bayern ohne Fehlentscheidungen 1 Punkt weniger, Dortmund 2 Punkte. Also daß mit Bayern-Bonus bei den Schiris sehe ich da überhaupt nicht. Und die rote Karte war für mich keine, eher gelb für den Gladbacher, weil ich meine so muß man nicht fallen oder sich hinschmeißen. Ist meine Wahrnehmung. Kann dabei auch voll daneben liegen. Die Wortwahl von Nagelsmann ist diskutabel, aber daß er sich aufregt verständlich, alleine wenn man sieht wie er nach dem Spiel das Gespräch mit Welz noch auf dem Platz sucht und wie ein kleiner dummer Junge behandelt wird.
Blau Weiß Rot - ein Leben lang.
Ole Werner Trainer für immer in meinem Herzen.
Fabian Reese für immer ein Fan von ihm.

etl97
4 Bälle
Beiträge: 1473
Registriert: Fr 10. Jan 2020, 10:37
Wohnort: Kiel
Danksagungen erhalten: 34
Für Beiträge: 14

Re: 1. Bundesliga allgemein 2022/23

Beitrag von etl97 » Di 21. Feb 2023, 07:37

holli hat geschrieben:
So 19. Feb 2023, 14:24
Geht ja nicht um Bayern, dieses ewige Hingeschmeiße und am Boden wälzen bei dem kleinsten Kontakt, ist mir einfach zu viel.
Porath hat auch eine Tendenz zum übertriebenem Schauspiel, dass nervt mich auch.
Total!

War bei Kazior seinerzeit auch mein größter Kritikpunkt!

Obwohl ich finde das es besser geworden ist , auch seine Zweikämpfe führt er teilweise härter als früher.

Ansonsten ist die Rote Karte schon okay gewesen , zumindest keine Fehlentscheidung . Ich dachte auch eher das er Ihn unten trifft .

Gott weiß was die Bild wieder geschrieben hätte , hätte er die Entscheidung zurück genommen :silent:

Plea kreuzt halt auch "clever" :mrgreen:

Zurück zu „Archiv“