1. Bundesliga allgemein 2022/23

Alte Threads zu spezifischen Saisons der 1. Bundesliga
alter treuer storch
5 Bälle
Beiträge: 9752
Registriert: So 26. Apr 2015, 07:11
Wohnort: Kiel-Elmschenhagen
Danksagungen erhalten: 179
Für Beiträge: 163

Re: 1. Bundesliga allgemein 2022/23

Beitrag von alter treuer storch » So 21. Mai 2023, 12:00

zackmultiengine hat geschrieben:
So 21. Mai 2023, 11:41
Jetzt sieht man, wie es sich auswirkt, dass die Spiele der letzten beiden Spieltage nicht mehr zeitgleich stattfinden: Falls im 15.30-Spiel der VfB Stuttgart nicht gegen Leverkusen gewinnen sollte, ist der FCA gerettet (Schalke wird in Leipzig nicht 19:0 gewinnen) und kann es gegen den BVB ab 17.30 eigentlich relativ locker angehen.

Der VfB hat sich am 34. Spieltag der Vorsaison in der Nachspielzeit in einem Heimspiel gerettet. Jetzt endet die Saison für den VfB mit zwei Heimspielen nacheinander, dafür müsste er sich beim DFB bedanken. Für Schalke 04 sind das keine guten Aussichten, die beiden Schluss-Spieltage für einen Aufsteiger so hart zu machen, da fehlt es mE beim DFB am Fingerspitzengefühl.
Stimme ich vollkommen zu, außer daß Schalke in Leipzig nur 10-0 gewinnen muß, wenn Augsburg je nachdem wie hoch sie heute verlieren 0-8 verliert ;)
Blau Weiß Rot - ein Leben lang.
Ole Werner Trainer für immer in meinem Herzen.
Fabian Reese für immer ein Fan von ihm.

Benutzeravatar
Jupp
5 Bälle
Beiträge: 9011
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 17:49
kicktipp-Gold: 2014/15
Wohnort: Block Jupp
Danksagungen erhalten: 159
Für Beiträge: 72

Re: 1. Bundesliga allgemein 2022/23

Beitrag von Jupp » So 21. Mai 2023, 12:11

Die DFL verkauft für Geld alles! Hauptsache, die Spiele werden mit immensem Gewinn vermarktet. Wen interessiert heute noch Wettbewerbsverzerrung und Sportlichkeit. Bezahlfernsehen und VAR sind die Heilsbringer, doch nicht die Vereine oder der Fussball! Mittwoch wird die DFL über Beteiligungen von Investoren abstimmen, wahrscheinlich einstimmig....
Dum spiro spero...

alter treuer storch
5 Bälle
Beiträge: 9752
Registriert: So 26. Apr 2015, 07:11
Wohnort: Kiel-Elmschenhagen
Danksagungen erhalten: 179
Für Beiträge: 163

Re: 1. Bundesliga allgemein 2022/23

Beitrag von alter treuer storch » So 21. Mai 2023, 12:34

Jupp hat geschrieben:
So 21. Mai 2023, 12:11
Die DFL verkauft für Geld alles! Hauptsache, die Spiele werden mit immensem Gewinn vermarktet. Wen interessiert heute noch Wettbewerbsverzerrung und Sportlichkeit. Bezahlfernsehen und VAR sind die Heilsbringer, doch nicht die Vereine oder der Fussball! Mittwoch wird die DFL über Beteiligungen von Investoren abstimmen, wahrscheinlich einstimmig....
und nicht im Sinne des Fußballs
Blau Weiß Rot - ein Leben lang.
Ole Werner Trainer für immer in meinem Herzen.
Fabian Reese für immer ein Fan von ihm.

zackmultiengine
5 Bälle
Beiträge: 2347
Registriert: Di 19. Feb 2019, 23:18
Danksagungen erhalten: 168
Für Beiträge: 122

Re: 1. Bundesliga allgemein 2022/23

Beitrag von zackmultiengine » So 21. Mai 2023, 18:49

Borussia Dortmund wird Deutscher Meister.
Mein Gott! Die Invasion... Sie kommen!

Benutzeravatar
VIECH
5 Bälle
Beiträge: 5467
Registriert: Sa 17. Mai 2014, 11:06
Wohnort: <°) K ( I ( E ( L ><
Danksagungen erhalten: 327
Für Beiträge: 215

Re: 1. Bundesliga allgemein 2022/23

Beitrag von VIECH » So 21. Mai 2023, 19:10

zackmultiengine hat geschrieben:
So 21. Mai 2023, 18:49
Borussia Dortmund wird Deutscher Meister.
Sie zittern sich eventuell zum Titel. Meine Güte, wenig souverän gerade gegen 10 Augsburger.
Demokratie ist, wenn zwei Wölfe und ein Schaf über die nächste Mahlzeit abstimmen.

alter treuer storch
5 Bälle
Beiträge: 9752
Registriert: So 26. Apr 2015, 07:11
Wohnort: Kiel-Elmschenhagen
Danksagungen erhalten: 179
Für Beiträge: 163

Re: 1. Bundesliga allgemein 2022/23

Beitrag von alter treuer storch » So 21. Mai 2023, 19:12

zackmultiengine hat geschrieben:
So 21. Mai 2023, 18:49
Borussia Dortmund wird Deutscher Meister.
stimmt leider. der DFB und die DFL schaffen das.Die ganze Saison wurde Lüdenscheid-Nord von den Schiris und VAR bevorteilt. Für mich heute keine rote Karte, bzw keine Sache für den VAR und damit unberechtigt. Eben grade unnötiges Foul von Can, der schon gelb hatte, Rudelbildung und wer bekommt gelb Wolf, der war ja auch nicht vorbelastet. egal dem Einzigen dem ich das gönne, das Bayern nicht Meister wird ist Nagelsmann. Aber für mich wieder ein Skandal-Wochenende. Auch gestern Lenz rammt Brunner per Bodycheck um, Schiri schaut es sich an und gibt das Tor. Bei Hertha fast zeitgleich Tor für Hertha, Schiri schaut sich Entstehung an und gibt Freistoß für Bochum für ein viel harmloseres Vergehen als das von Lenz gegen Schalke. Ich bin bedient, weil ich nicht glaube daß Schalke in Leipzig was holt und wenn dann die mit gelben Zähnen und schwarzen Füßen auch noch Meister werden kotz ich im Strahl.
Blau Weiß Rot - ein Leben lang.
Ole Werner Trainer für immer in meinem Herzen.
Fabian Reese für immer ein Fan von ihm.

alter treuer storch
5 Bälle
Beiträge: 9752
Registriert: So 26. Apr 2015, 07:11
Wohnort: Kiel-Elmschenhagen
Danksagungen erhalten: 179
Für Beiträge: 163

Re: 1. Bundesliga allgemein 2022/23

Beitrag von alter treuer storch » So 21. Mai 2023, 19:16

und jetzt 2-0. Das wars .Und so schwach wie Mainz momentan ist habe ich da keine Hoffnung mehr, daß Lüdenscheid-Nord die nicht aus dem Stadion fegt
Blau Weiß Rot - ein Leben lang.
Ole Werner Trainer für immer in meinem Herzen.
Fabian Reese für immer ein Fan von ihm.

alter treuer storch
5 Bälle
Beiträge: 9752
Registriert: So 26. Apr 2015, 07:11
Wohnort: Kiel-Elmschenhagen
Danksagungen erhalten: 179
Für Beiträge: 163

Re: 1. Bundesliga allgemein 2022/23

Beitrag von alter treuer storch » So 21. Mai 2023, 19:21

gute Besserung Mats Hummels.
Blau Weiß Rot - ein Leben lang.
Ole Werner Trainer für immer in meinem Herzen.
Fabian Reese für immer ein Fan von ihm.

Benutzeravatar
VIECH
5 Bälle
Beiträge: 5467
Registriert: Sa 17. Mai 2014, 11:06
Wohnort: <°) K ( I ( E ( L ><
Danksagungen erhalten: 327
Für Beiträge: 215

Re: 1. Bundesliga allgemein 2022/23

Beitrag von VIECH » So 21. Mai 2023, 19:22

Das schöne am Fußball ist ja, er ist so herrlich unberechenbar. Von daher, noch ist die Messe nicht gelesen. ;)
Demokratie ist, wenn zwei Wölfe und ein Schaf über die nächste Mahlzeit abstimmen.

alter treuer storch
5 Bälle
Beiträge: 9752
Registriert: So 26. Apr 2015, 07:11
Wohnort: Kiel-Elmschenhagen
Danksagungen erhalten: 179
Für Beiträge: 163

Re: 1. Bundesliga allgemein 2022/23

Beitrag von alter treuer storch » So 21. Mai 2023, 19:24

Das Blöde für Augsburg ist jetzt müssen sie in Gladbach wohl 1 Punkt holen um nicht Relegation spielen zu müssen, da Stuttgart und Bochum wohl gewinnen werden
Blau Weiß Rot - ein Leben lang.
Ole Werner Trainer für immer in meinem Herzen.
Fabian Reese für immer ein Fan von ihm.

zackmultiengine
5 Bälle
Beiträge: 2347
Registriert: Di 19. Feb 2019, 23:18
Danksagungen erhalten: 168
Für Beiträge: 122

Re: 1. Bundesliga allgemein 2022/23

Beitrag von zackmultiengine » So 21. Mai 2023, 19:41

alter treuer storch hat geschrieben:
So 21. Mai 2023, 19:12
stimmt leider. der DFB und die DFL schaffen das.Die ganze Saison wurde Lüdenscheid-Nord von den Schiris und VAR bevorteilt. Für mich heute keine rote Karte, bzw keine Sache für den VAR und damit unberechtigt.
Es war aber doch eine Sofortentscheidung des Schiris, meine ich. Der VAR hat nur gegengecheckt. Außerdem hat Ballack 4 mal gesagt,
dass der Elfmeter vertretbar ist :)
Mein Gott! Die Invasion... Sie kommen!

Benutzeravatar
VIECH
5 Bälle
Beiträge: 5467
Registriert: Sa 17. Mai 2014, 11:06
Wohnort: <°) K ( I ( E ( L ><
Danksagungen erhalten: 327
Für Beiträge: 215

Re: 1. Bundesliga allgemein 2022/23

Beitrag von VIECH » So 21. Mai 2023, 19:47

alter treuer storch hat geschrieben:
So 21. Mai 2023, 19:24
Das Blöde für Augsburg ist jetzt müssen sie in Gladbach wohl 1 Punkt holen um nicht Relegation spielen zu müssen, da Stuttgart und Bochum wohl gewinnen werden
Wäre geil, wenn sie Relegation gegen Pinneberg spielen müssen, dann hält Pinneberg ziemlich sicher die Klasse. :mrgreen:
Gegen Bochum wäre ich mir da nicht so sicher.
Demokratie ist, wenn zwei Wölfe und ein Schaf über die nächste Mahlzeit abstimmen.

Holstein1965
5 Bälle
Beiträge: 2039
Registriert: Mi 2. Aug 2017, 08:56
Danksagungen erhalten: 211
Für Beiträge: 127

Re: 1. Bundesliga allgemein 2022/23

Beitrag von Holstein1965 » So 21. Mai 2023, 19:54

Klar ist die Ansetzung des vorletzten Spieltags über die Zeit von Freitag bis Sonntag eine klare Wettbewerbsverzerrungen. In anderen Branchen wäre man wahrscheinlich längst vor Gericht gezogen, aber nicht beim Fußball mit der DFL an der Spitze.

Und nun wird möglicherweise einmal nicht Bayern Deutscher Meister und schon kommen hier Verschwörungstheorien auf.
Mir tun die Bayern auch wirklich leid, dass aus dem Tripl eventuell ein Nullpl wird.

Benutzeravatar
goalhanger
4 Bälle
Beiträge: 1274
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 19:48
kicktipp-Silber: 2014/15, 2019/20
Wohnort: Block J
Danksagungen erhalten: 22
Für Beiträge: 11

Re: 1. Bundesliga allgemein 2022/23

Beitrag von goalhanger » So 21. Mai 2023, 20:06

Da hat halt jemand warumauchimmer einen irrationalen Hass auf Lüdenscheid. Dabei ist Rot-Weiß Lüdenscheid 1981 mit uns aus der 2. Liga abgestiegen und seitdem in der Versenkung verschwunden...
Um sich vorstellen zu können, was kommen wird, erinnert man sich am besten an die Vergangenheit.
George Halifax (1633 - 1693)

alter treuer storch
5 Bälle
Beiträge: 9752
Registriert: So 26. Apr 2015, 07:11
Wohnort: Kiel-Elmschenhagen
Danksagungen erhalten: 179
Für Beiträge: 163

Re: 1. Bundesliga allgemein 2022/23

Beitrag von alter treuer storch » So 21. Mai 2023, 20:10

goalhanger hat geschrieben:
So 21. Mai 2023, 20:06
Da hat halt jemand warumauchimmer einen irrationalen Hass auf Lüdenscheid. Dabei ist Rot-Weiß Lüdenscheid 1981 mit uns aus der 2. Liga abgestiegen und seitdem in der Versenkung verschwunden...
also ich habe auf Lüdenscheid-Nord soviel Haß wie auf die Marzipanis. Nein im Ernst als echter Schalker sagt man das verbotene Wort D..... eben nicht. Genauso sind wir Schalker für echte D... nur Herne-West. Das kann, muß man aber nicht verstehen.

aber Forza Holstein gilt immer :flag:
Blau Weiß Rot - ein Leben lang.
Ole Werner Trainer für immer in meinem Herzen.
Fabian Reese für immer ein Fan von ihm.

Zurück zu „Archiv“