Endlich volljährig! 18. Fanclubturnier am Rande Berlins

Auswärtsfahrten: Infos und Koordination
UnionZimmi
1 Ball
Beiträge: 5
Registriert: Sa 5. Aug 2017, 20:41

Endlich volljährig! 18. Fanclubturnier am Rande Berlins

#1

Beitragvon UnionZimmi » Do 27. Sep 2018, 00:19

Hallo und eiserne Grüße zu Euch!
Über das Spiel gestern will ich gar nicht weiter reden- ich bin selbstredend zufrieden.
BEGEISTERT hingegen war ich ein weiteres Mal über den Auftritt des Gästeblocks.
Kreativ, laut (abgesehen von den ersten 20 Minuten) und nach dem Spiel symphatische
Gäste am Tresen...
So, genug eingekratzt... :lola:
Sagt mal- spielt hier auch der eine oder andere Freizeit-Fußball?
Weil- wir , der älteste eingetragene Union-Fanclub , die "Wildauer Kickers" (gegründet 1981)
veranstalten im kommenden Jahr (vermutlich am ersten Juli-Wochenende) unser 18.(!) internationales
Kleinfeldturnier für Fanclubs in Senzig, am südlichen Stadtrand der Hauptstadt.
Dabei sind neben etlichen Fanclubs unseres Vereins Teams vom FC Köln, Hannover 96, Chemíe Leipzig, Wacker Burghausen, Wismut Aue, Celtic Glasgow, Austria Salzburg, Rot Weiss Essen....
Die Anreise ist dabei am Freitag. In den Nachmittags/Abendstunden gibts die große Kennenlern- bzw Wiedersehensparty.
Währenddessen erfolgt ein Neunmeterschießen...
Am Samstag gibts dann das eigentliche Turnier mit voraussichtlich insgesamt 20 Mannschaften.
Nach Turnierschluß gibts die Siegerehrung und Party... Liveband, Feuerwerk inclusive.
Bier- und Cocktailstand, Grillstände, Eintopf aus der Gullaschkanone...
Übernachtet wird in Zelten oder Wohnwagen- mobilen direkt auf der Platzanlage der SG Südstern Senzig, Werftstrasse...
Im Vordergrund steht eindeutig der Kontakt und die Kommunikation von Fans mit Fans und der Spaß. So sind pyrotechnische Erzeugnisse bei uns eindeutig nicht nur erlaubt sondern gar erwünscht...
Der Altersdurchschnitt mancher Teams liegt bei Ü50. somit wird "Profifußball" eher weniger geboten bzw gewünscht... :)
Vielleicht gibt es ja hier einen Fanclub bzw ein Forumsteam, welches im kommenden Jahr unser Gast sein möchte?
Wir zumindest würden uns sehr auf Euch freuen!
Eiseren Grüße und viel Erfolg im Laufe der weiteren Saison!

https://www.youtube.com/watch?v=8Ey_mfgiM1Y&pbjreload=10
https://www.youtube.com/watch?v=XrhPPQoMx9k&pbjreload=10
https://www.youtube.com/watch?v=HlJMUG3Eu2A&pbjreload=10

Benutzeravatar
Ruhrpottstorch
Moderator
5 Bälle
Beiträge: 1671
Registriert: Mi 17. Jun 2015, 15:25
Kontaktdaten:

Re: Endlich volljährig! 18. Fanclubturnier am Rande Berlins

#2

Beitragvon Ruhrpottstorch » Do 27. Sep 2018, 11:00

Moin UnionZimmi,

ein Forums Team gibt es meines Wissens nach nicht. Aber vielleicht finden sich ja nach der Einladung genug Teilnehmer zu einem Team zusammen. @alle: Wenn Interesse besteht meldet Euch bei mir oder hier im Thread. Ich würde helfen das zu organisieren
Insofern dieser Beitrag nicht durch MOD MODE ON gekennzeichnet ist, enthält er lediglich die Meinung eines gewöhnlichen Holstein Fans

Benutzeravatar
Jupp
5 Bälle
Beiträge: 3686
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 17:49
kicktipp-Gold: 2014/15
Wohnort: Block Jupp

Re: Endlich volljährig! 18. Fanclubturnier am Rande Berlins

#3

Beitragvon Jupp » Do 27. Sep 2018, 14:57

Ein gut organisiertes Team gibt es, das ist das Team von Fußball Fans im Training FFIT. Wir nehmen am 17. November schon am ersten FFIT Turnier in Bingen bei Mainz 05 teil. Sicher haben wir auch an soetwas unseren Spaß. Ü50 hört sich passend an, gefühlt zumindest. Zudem gibt es bei uns ein jährliches Fanclubturnier und das Fanprojekt spielt in der Betriebssportliga. Da gibt es noch so einige Aktive.
Danke für die Einladung! :-Prost
dum spiro spero

UnionZimmi
1 Ball
Beiträge: 5
Registriert: Sa 5. Aug 2017, 20:41

Re: Endlich volljährig! 18. Fanclubturnier am Rande Berlins

#4

Beitragvon UnionZimmi » Do 27. Sep 2018, 16:27

Das hört sich ja schon mal vielversprechend an. Bei entsprechender Kondition reichen theoretisch 6 Leute- 1 Torwart und 5 Feldspieler. Wenn ich aber an die letzten Turnierjahre denke- wir hatten IMMER Temperaturen von 30 Grad plus x. Da ist es schon hlfreich, noch den einen oder anderen Wechsler draußen zu haben. Andererseits - es gibt Teams (wie die `96er) die waren in diesem Jahr mit 15 Spielern vor Ort. Die halfen dem einen oder anderen Team aus. Es geschehen auf dem "Transfermarkt" mitunter seltsamste Dinge! Im letzten Jahr spielten beispielsweise 2 Hansafans im Team von St.Pauli , vor ein paar Jahren Unioner im Team von Babelsberg 03. Oder - wie in diesem Jahr geschehen- es spielte ein Team "Hamburgs 2.Liga" mit... Ein Mixed-Team von Rauten und Kiez`lern... Alles im wahren Leben unmöglich. Bei uns aber sind teilweise langjährige Freundschaften über Vereinsgrenzen hinweg entstanden. Da singen schon mal die Fans von Rot Weiss Essen die Hymne der Kölner mit, oder die Aue-Fans die Unionhymne... Lasst Euch überraschen - und ich garantiere : Auch Ihr werdet zu Stammgästen werden! Die Kölner waren so in diesem Jahr das 16.Mal am Start, die Jungs aus St.Andrews /Schottland zum 12.mal, die Essener zum zehnten usw.

UnionZimmi
1 Ball
Beiträge: 5
Registriert: Sa 5. Aug 2017, 20:41

Re: Endlich volljährig! 18. Fanclubturnier am Rande Berlins

#5

Beitragvon UnionZimmi » Mo 8. Okt 2018, 21:08

Eiserne Grüße zum Montagabend!
Ich wollt mich und unser Turnier mal kurz in Erinnerung rufen.
Gibt es bereits eine erkennbare Tendenz?
Bislang sind 17 Teams gemeldet.


Stauder-Kommilitonen (Rot-Weiss Essen)
St.Andrews & District CSC (Celtic Glasgow)
Die Fanaten (Wacker Burghausen)
Schnitzelbus (Wismut Aue)
Stierwascher (SV Austria Salzburg)
Thekenathleten (Energie Cottbus)
Die Fans aus Berlin (Wismut Aue)
Annaberger Front 92 (FC Bayern München)
Feinherb (BSG Cheme Leipzig)
Stralsunder Kickers (FC Hansa Rostock)
Alte Jungs Niedersachsen (Hannover 96)
Hamburgs 2.Liga (Mixteam aus HSV & St.Pauli)
Komakolonne Ost-Berlin (1.FC Union Berlin)
Oranienburger Frösche (1.FC Union Berlin)
Die Eisernen (1.FC Union Berlin)
FC Schluckauf 92 (1.FC Union Berlin)
Wildauer Kickers / Veranstalter (1.FC Union Berlin)

UnionZimmi
1 Ball
Beiträge: 5
Registriert: Sa 5. Aug 2017, 20:41

Re: Endlich volljährig! 18. Fanclubturnier am Rande Berlins

#6

Beitragvon UnionZimmi » Mo 10. Dez 2018, 23:31

Nun sind auch die "Darmstädter Jungs" dabei...
Wie schaut es bei Euch Kielern aus?


Zurück zu „Störche on Tour 2018/19“