Rund um Kiel (Events, Politik etc.)

Nebensächlichkeiten, TV-Tipps, Flohmarkt, Assoziationskette und mehr ...
Benutzeravatar
KSV-Jannis
5 Bälle
Beiträge: 2237
Registriert: So 28. Aug 2016, 10:43
Wohnort: Milchstraße

Re: Rund um Kiel (Events, Politik etc.)

Beitrag von KSV-Jannis » Mo 19. Jul 2021, 12:20

Guy Incognito hat geschrieben:
So 18. Jul 2021, 12:05
War letzten Dienstag am Badesteg Bellevue. Kam man so rein ohne Corona-Testung. Muss man auch mal die Stadt loben, schönes Ambiente und Bewachung inclusive. War gut und erheblich kürzer als die Tour nach Falckenstein für mich Südfriedhofer Kiezianer.
Meine buddys waren auch da und die fanden das auch super.
Nach Falkenstein wurde der Radweg ja auch schön verbessert, da kommt man super mit dem Rad hin. Jetzt wo Caterpillar ja schliessen wird, könnte es vllt in naher zukunft einen direkten Weg vom Mfg 5 Gelände zu Festung geben, das wäre schön.
Der Radweg nach Laboe und Stein ist auch top geworden, da gibts auch von mir Lob an die Stadt bzw. Kommunen. Gerne mehr davon.

Benutzeravatar
Stolle
5 Bälle
Beiträge: 6628
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 16:15
Wohnort: Storchennest

Re: Rund um Kiel (Events, Politik etc.)

Beitrag von Stolle » Mo 19. Jul 2021, 12:32

Wie schön wäre es erst, wenn man endlich auch einen prima Radweg auf dem jetzigen HDW Gelände erstellen würde oder wie die gerade heißen?
Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher.

George
4 Bälle
Beiträge: 588
Registriert: Mo 19. Mai 2014, 19:18

Re: Rund um Kiel (Events, Politik etc.)

Beitrag von George » Mo 19. Jul 2021, 14:54

Stolle hat geschrieben:
Mo 19. Jul 2021, 12:32
Wie schön wäre es erst, wenn man endlich auch einen prima Radweg auf dem jetzigen HDW Gelände erstellen würde oder wie die gerade heißen?
Muss nicht, Stadt plant doch schon Premium-Radroute auf der Werftstraße zwischen "Zur Fähre" und Klausdorfer Weg, alles wird gut! Wie immer ist das Ostufer später dran, erst auf dem Westufer alles chic machen und dann ein paar Jahre später auch mal ans Ostufer denken. Das war schon immer so und wird sich wohl auch trotz aller Sonntagsreden nie ändern... K-)

Egon Olsen
5 Bälle
Beiträge: 2227
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 18:41

Re: Rund um Kiel (Events, Politik etc.)

Beitrag von Egon Olsen » Mo 19. Jul 2021, 16:34

Das ist auch völlig korrekt so. :besserwiss:
Schließlich sind fast alle wichtigen Dinge auf dem Westufer. ;)
Holstein-Stadion, Rathaus, City, Universität, Bahnhof, Ostseehalle, Ministerien, Sophienhof, STENA, Theater, KN, NOK, Badeanstalten, Segelhafen, Uferpromenade, Kinos, Holtenauer Straße, Flugplatz, Automeile Eckernförder Straße, Nordmarksportfeld, Tirpitzhafen (ach nee, heißt ja jetzt anders), Gorch Fock (wenn sie wieder da ist), REWE-Center (ehemals Plaza), IKEA, Kilia-Platz, Bergstraße (ja, hat schon bessere Tage gesehen), habe ich noch etwas vergessen? :hm:
Ostufer: Germaniahafen, Technische Hochschule mit Sternwarte/Oberservatorium, CLOR LINE, Werft bzw. TKNS, das Arsenal. :|
Hörnbad und Fernsehturm sind so auf der Mitte...

Benutzeravatar
goalhanger
4 Bälle
Beiträge: 910
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 19:48
kicktipp-Silber: 2014/15, 2019/20
Wohnort: Block J

Re: Rund um Kiel (Events, Politik etc.)

Beitrag von goalhanger » Mo 19. Jul 2021, 16:45

Egon Olsen hat geschrieben:
Mo 19. Jul 2021, 16:34
Das ist auch völlig korrekt so. :besserwiss:
Schließlich sind fast alle wichtigen Dinge auf dem Westufer. ;)
Holstein-Stadion, Rathaus, City, Universität, Bahnhof, Ostseehalle, Ministerien, Sophienhof, STENA, Theater, KN, NOK, Badeanstalten, Segelhafen, Uferpromenade, Kinos, Holtenauer Straße, Flugplatz, Automeile Eckernförder Straße, Nordmarksportfeld, Tirpitzhafen (ach nee, heißt ja jetzt anders), Gorch Fock (wenn sie wieder da ist), REWE-Center (ehemals Plaza), IKEA, Kilia-Platz, Bergstraße (ja, hat schon bessere Tage gesehen), habe ich noch etwas vergessen? :hm:
Ostufer: Germaniahafen, Technische Hochschule mit Sternwarte/Oberservatorium, CLOR LINE, Werft bzw. TKNS, das Arsenal. :|
Hörnbad und Fernsehturm sind so auf der Mitte...
Exakt wäre der Fernsehturm wohl auf dem Südufer einzuordnen, aber gefühlt und gelebt ist die Gegend reinstes Westufer. :besserwiss:
Um sich vorstellen zu können, was kommen wird, erinnert man sich am besten an die Vergangenheit.
George Halifax (1633 - 1693)

alter treuer storch
5 Bälle
Beiträge: 2024
Registriert: So 26. Apr 2015, 07:11
Wohnort: Kiel-Elmschenhagen

Re: Rund um Kiel (Events, Politik etc.)

Beitrag von alter treuer storch » Mo 19. Jul 2021, 17:11

Egon Olsen hat geschrieben:
Mo 19. Jul 2021, 16:34
Das ist auch völlig korrekt so. :besserwiss:
Schließlich sind fast alle wichtigen Dinge auf dem Westufer. ;)
Holstein-Stadion, Rathaus, City, Universität, Bahnhof, Ostseehalle, Ministerien, Sophienhof, STENA, Theater, KN, NOK, Badeanstalten, Segelhafen, Uferpromenade, Kinos, Holtenauer Straße, Flugplatz, Automeile Eckernförder Straße, Nordmarksportfeld, Tirpitzhafen (ach nee, heißt ja jetzt anders), Gorch Fock (wenn sie wieder da ist), REWE-Center (ehemals Plaza), IKEA, Kilia-Platz, Bergstraße (ja, hat schon bessere Tage gesehen), habe ich noch etwas vergessen? :hm:
Ostufer: Germaniahafen, Technische Hochschule mit Sternwarte/Oberservatorium, CLOR LINE, Werft bzw. TKNS, das Arsenal. :|
Hörnbad und Fernsehturm sind so auf der Mitte...
Fischhalle, Räucherei, Schwentine, Schwentine-Mündung, Holsatia-Mühle, Schwentinenthal, Katzheide, Freibad Raisdorf, Tiergehege Raisdorf, KVG, Kegelanlage Hotel Reimers
Blau Weiß Rot - ein Leben lang.

Egon Olsen
5 Bälle
Beiträge: 2227
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 18:41

Re: Rund um Kiel (Events, Politik etc.)

Beitrag von Egon Olsen » Mo 19. Jul 2021, 18:02

Schwentine und Schwentine-Mündung ist ja wohl doppelt gemoppelt, da müssen wir frei nach Dalli-Dalli einen abziehen. Raisdorf zählt nicht, gehört nicht zu Kiel. Die Holsatia-Mühle ist nicht mehr in Betrieb und die Kegelbahn bei Reimers? Na, also...
Aber dann füge ich für das Westufer noch den Leuchtturm Holtenau und den Thiessen-Kai an, die Strände in Falckenstein und Schilksee und den Botanischen Garten habe ich auch vergessen (sowohl den alten wie den neuen). Natürlich die Uni-Kliniken (hatte ich zur Universität als solcher gerechnet), das Städtische Krankenhaus, der NDR, das Schiffahrtsmuseum, das Kreuzfahrtterminal, der Warleberger Hof und der CITTI-Park. Das Institut für Weltwirtschaft. Und die Polizeidirektion ist auch auf dem Westufer, früher "die Blume". Ha! :besserwiss:

alter treuer storch
5 Bälle
Beiträge: 2024
Registriert: So 26. Apr 2015, 07:11
Wohnort: Kiel-Elmschenhagen

Re: Rund um Kiel (Events, Politik etc.)

Beitrag von alter treuer storch » Mo 19. Jul 2021, 18:13

Schwentine-Brücke, Srand Möltenort, Strand Heikendorf, Laboer Ehrenmal, U-Boot, Ostseepark Schwentinenthal , Blaschkeplatz, Werftpark, Schwanseepark, Baukampfbahn,
Blau Weiß Rot - ein Leben lang.

Egon Olsen
5 Bälle
Beiträge: 2227
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 18:41

Re: Rund um Kiel (Events, Politik etc.)

Beitrag von Egon Olsen » Mo 19. Jul 2021, 18:19

Möltenort, Heikendorf, Laboe, Schwentinental - alles außerhalb Kiels. Zählt nicht.
Sonst komme ich auch mit Tierpark Gettorf und Freilichtmuseum Molfsee. Schwentinebrücke? Ach geh. Holtenauer Hochbrücken, die sind höher und sogar deren zwei. Und die Levensauer wollen wir dabei auch mal nicht vergessen.

alter treuer storch
5 Bälle
Beiträge: 2024
Registriert: So 26. Apr 2015, 07:11
Wohnort: Kiel-Elmschenhagen

Re: Rund um Kiel (Events, Politik etc.)

Beitrag von alter treuer storch » Mo 19. Jul 2021, 18:27

Egon Olsen hat geschrieben:
Mo 19. Jul 2021, 18:19
Möltenort, Heikendorf, Laboe, Schwentinental - alles außerhalb Kiels. Zählt nicht.
Sonst komme ich auch mit Tierpark Gettorf und Freilichtmuseum Molfsee. Schwentinebrücke? Ach geh. Holtenauer Hochbrücken, die sind höher und sogar deren zwei. Und die Levensauer wollen wir dabei auch mal nicht vergessen.
Alte und neue Schwentinebrücke sind auch 2. Laboe muß aber zählen, denn wenn man von Sehenswürdigkeiten in Kiel spricht werden Laboer Ehrenmal und das U-Boot immer erwähnt. Aber egal Kiel ist Kiel und die schönste Stadt der Welt im schönstem Bundesland der Welt mit dem geilsten Fußball-Verein der Welt.
Blau Weiß Rot - ein Leben lang.

Benutzeravatar
KSV-Jannis
5 Bälle
Beiträge: 2237
Registriert: So 28. Aug 2016, 10:43
Wohnort: Milchstraße

Re: Rund um Kiel (Events, Politik etc.)

Beitrag von KSV-Jannis » Mo 19. Jul 2021, 18:52

Platt gesagt, das Westufer hat mehr Konsumpunkte und das Ostufer mehr Brennpunkte :-D ;) . Hauptsache die Punkte bleiben in Kiel.

Wenn ich der Diktator von Kiel wäre, würde ich Kronshagen erobern/eingemeinden und am Ostufer längs Kiel verlängern bis Schilksee Höhe, heisst Mönkeberg, Heikendorf, Laboe und Stein werden erobert/eingemeindet. Dann hätte Kiel auf einen Schlag 30.000 mehr Einwohner. Hab noch nie verstanden wieso diese Teile nicht zu Kiel gehören.
Heim ins Kreis. :-D ;)

Nach diesen Eroberungen kommen die restlichen direkt angrenzenden Nachbargemeinden wie: Schönkirchen, Schwentinental, Pohnsdorf, Honigsee und Boksee, Flintbek, Molfsee und Mielkendorf, Melsdorf und Ottendorf, Neuwittenbek und Felm , Altenholz, Dänischenhagen und Strande. Dann hätte Kiel 325.000 Einwohner und Holstein wird noch größer und wir bekommen ein +30.000 Stadion....eigentlich ganz einfach und logisch :mrgreen:

Egon Olsen
5 Bälle
Beiträge: 2227
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 18:41

Re: Rund um Kiel (Events, Politik etc.)

Beitrag von Egon Olsen » Mo 19. Jul 2021, 19:15

@ alter treuer storch (Nr. 1000):
Was den letzten Satz betrifft sind wir uns einig. Ansonsten ist West- vs. Ostufer doch immer ein schönes Spielchen, das hat schon zu Schulzeiten Spaß gemacht.

@ Jannis (Nr. 1001):
Die letzten Eingemeindungen sind inzwischen über 50 Jahre her (1970): Russee, Meimersdorf, Moorsee, Wellsee und Rönne.
In den 50-er und 60-er Jahren bekamen Suchsdorf, Schilksee und Mettenhof neue Auto-Kennzeichen, und davor, während des 1000-jährigen Reichs, kam Elmschenhagen zu Kiel.

Egon Olsen
5 Bälle
Beiträge: 2227
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 18:41

Re: Rund um Kiel (Events, Politik etc.)

Beitrag von Egon Olsen » Mi 21. Jul 2021, 16:20

Bronzeskulptur in Schilksee geklaut. Der 60 Kg schwere "Kopf des Meteor" ist weg, vom Gelände der Hans-Kock-Stiftung entwendet. Es ist zum Kotzen. Was nicht niet- und nagelfest ist, wird geklaut. Dem oder den Dieben wünsche ich Zahnausfall. Nur einer soll übrig bleiben, damit sie auch Zahnschmerzen haben können...
:angry:

Benutzeravatar
KSV-Jannis
5 Bälle
Beiträge: 2237
Registriert: So 28. Aug 2016, 10:43
Wohnort: Milchstraße

Re: Rund um Kiel (Events, Politik etc.)

Beitrag von KSV-Jannis » Mi 21. Jul 2021, 18:48

Egon Olsen hat geschrieben:
Mi 21. Jul 2021, 16:20
Bronzeskulptur in Schilksee geklaut. Der 60 Kg schwere "Kopf des Meteor" ist weg, vom Gelände der Hans-Kock-Stiftung entwendet. Es ist zum Kotzen. Was nicht niet- und nagelfest ist, wird geklaut. Dem oder den Dieben wünsche ich Zahnausfall. Nur einer soll übrig bleiben, damit sie auch Zahnschmerzen haben können...
:angry:
https://www.berghoefer-metalle.de/service/metallpreise/
Also laut Metallpreise ist dies ja nicht mal ein tausender wenn man das einschmelzt, sinnlose und unrentable Aktion. Der Wert uneingeschmolzen soll 30.000 sein.

Heinz Holstein
5 Bälle
Beiträge: 7302
Registriert: Do 27. Feb 2014, 23:15

Re: Rund um Kiel (Events, Politik etc.)

Beitrag von Heinz Holstein » Do 22. Jul 2021, 10:43

"In Zeiten der universellen Täuschung wird das Aussprechen der Wahrheit zur revolutionären Tat."
George Orwell

"Sapere aude – Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!"
Immanuel Kant

Zurück zu „Off-Topic“