Rund um Kiel (Events, Politik etc.)

Nebensächlichkeiten, TV-Tipps, Flohmarkt, Assoziationskette und mehr ...
elber5
4 Bälle
Beiträge: 1308
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 08:03
Wohnort: Störchezentrale Mittelholstein

Re: Rund um Kiel (Events, Politik etc.)

#166

Beitragvon elber5 » Mo 3. Sep 2018, 10:15

Egon Olsen hat geschrieben:Werner schlägt Holgi. Die Serie steht 1:1...


Holgi "stand" ja fast mit seiner Schleuder, fehlte nur noch das er rückwärts fährt. Offensichtlicher geht ein Fake Rennen nicht. Aber als Event scheinbar große klasse...einige Arbeitskollegen waren das gesamte Wochenende vor Ort und sind schwer begeistert. Und das sind keine Motorrad Freaks.

Also trotzdem....Daumen hoch :grin)

elber5
4 Bälle
Beiträge: 1308
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 08:03
Wohnort: Störchezentrale Mittelholstein

Re: Rund um Kiel (Events, Politik etc.)

#167

Beitragvon elber5 » Mo 3. Sep 2018, 10:17

Ich war am Wochenende mit meiner Frau beim Duckstein am Bootshafen. Nettes kleines Event mit einer kleinen aber feinen Speisenauswahl.

Tolle, mir unbekannte, Musiker, Wetter gut, Bier gut....rundherum wiederholenswert.

Benutzeravatar
Stolle
5 Bälle
Beiträge: 3595
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 16:15
Wohnort: Storchennest

Re: Rund um Kiel (Events, Politik etc.)

#168

Beitragvon Stolle » Di 9. Okt 2018, 16:03

Hoffentlich kommt es in Kiel nicht wie einst in Lübeck. Der wilde, wilde Westen....

https://www.moebelkultur.de/news/kein-m ... eck-genin/
Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher.

Benutzeravatar
FriesenKieler
4 Bälle
Beiträge: 1256
Registriert: So 21. Mai 2017, 12:32

Re: Rund um Kiel (Events, Politik etc.)

#169

Beitragvon FriesenKieler » Di 9. Okt 2018, 18:40

Wer braucht schon Möbel Kraft

Benutzeravatar
Stolle
5 Bälle
Beiträge: 3595
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 16:15
Wohnort: Storchennest

Re: Rund um Kiel (Events, Politik etc.)

#170

Beitragvon Stolle » Di 9. Okt 2018, 19:20

Die Stadt Kiel und ihre Bürger scheinbar.............
Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher.

Benutzeravatar
KSV-Jannis
3 Bälle
Beiträge: 302
Registriert: So 28. Aug 2016, 10:43
Wohnort: Milchstraße
Kontaktdaten:

Re: Rund um Kiel (Events, Politik etc.)

#171

Beitragvon KSV-Jannis » Di 9. Okt 2018, 19:37

ich hatte damals auch für Möbelkraft gestimmt nur Kilia zur liebe (selber dort E, D und C Jugend gespielt zu besseren Zeiten), das ist bestimmt schon 6 jahre her und ein neues Stadion hat Kilia immer noch nicht wie von Möbelkraft versprochen und ich fühl mich verarscht, den kleingärtnern tuts mir auch leid, hätten noch ein paar sommer mehr dort verbringen können.

Damals waren wir noch vierte Liga und die Canes noch bei uns im Stadion, was mich auch gestört hatte. Hatte die Hoffnung das Möbelkraft dann das Stadion baut und die Canes dort immer spielen werden. Nun spielen sie zwar dort und haben einiges auf die Beine gestellt, aber ich würde es ihnen auch gönnen mit Kilia das die Stadt ein zweites semi professionels Stadion bekommt für andere Aktivitäten. Pustekuchen
Lang lebe Holstein Kiel! SUPPORT YOUR LOCAL TEAM!
https://de.wikipedia.org/wiki/Holstein_Kiel

Benutzeravatar
FriesenKieler
4 Bälle
Beiträge: 1256
Registriert: So 21. Mai 2017, 12:32

Re: Rund um Kiel (Events, Politik etc.)

#172

Beitragvon FriesenKieler » Mi 10. Okt 2018, 12:14

Stolle hat geschrieben:Die Stadt Kiel und ihre Bürger scheinbar.............


Über den Entscheid kann man immer noch denken, wie man will. Und trotzdem müsstest Du es anders formulieren. Die Stadt Kiel und die Bürger, die dafür gestimmt haben. ;)

Benutzeravatar
BWR
5 Bälle
Beiträge: 1567
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 13:29
Wohnort: Zwischen den Stühlen

Re: Rund um Kiel (Events, Politik etc.)

#173

Beitragvon BWR » Mi 10. Okt 2018, 12:32

FriesenKieler hat geschrieben:
Stolle hat geschrieben:Die Stadt Kiel und ihre Bürger scheinbar.............


Über den Entscheid kann man immer noch denken, wie man will. Und trotzdem müsstest Du es anders formulieren. Die Stadt Kiel und die Bürger, die dafür gestimmt haben. ;)

Neenee. Wenn schon, muss es "Bürger und Bürgerinnen" heißen.
Walter war nicht groß, war eher klein, und trotzdem meinte er, von den Kleinen einer der Größten zu sein. (Mike Krüger)

Benutzeravatar
Stolle
5 Bälle
Beiträge: 3595
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 16:15
Wohnort: Storchennest

Re: Rund um Kiel (Events, Politik etc.)

#174

Beitragvon Stolle » Mi 10. Okt 2018, 12:42

und alle dazwischen, OK!
Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher.

Nordlicht91
4 Bälle
Beiträge: 646
Registriert: So 29. Jul 2018, 21:38

Re: Rund um Kiel (Events, Politik etc.)

#175

Beitragvon Nordlicht91 » Do 11. Okt 2018, 17:58

Die eine Tribüne mit Canes Werbebande ist doch gebaut, mehr ist doch sinnlos bei der Zuschauerzahlen Kilias und der Canes .

ChrisK2
5 Bälle
Beiträge: 1805
Registriert: Fr 4. Apr 2014, 15:55

Re: Rund um Kiel (Events, Politik etc.)

#176

Beitragvon ChrisK2 » Do 11. Okt 2018, 18:22

Nordlicht91 hat geschrieben:Die eine Tribüne mit Canes Werbebande ist doch gebaut, mehr ist doch sinnlos bei der Zuschauerzahlen Kilias und der Canes .


Da schreib ich mal lieber nichts zu. Doch ganz kurz, hab da ja auch gespielt. Natürlich ist die Entwicklung seit Jahrzehnten, mit einigen Ausreissern, sehr bedenklich. Trotzdem Schade, war in den 60 bis späten 70er Jahre ein grosser Verein in Kiel! Da muss man nicht nur spotten oder den Finger in die Wunde legen. Da muss man auch mal den ganzen Fussball hinterfragen! Sehen wir gerade mit/bei Holstein, es geht nur noch um Geld!!

Egon Olsen
4 Bälle
Beiträge: 1120
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 18:41

Re: Rund um Kiel (Events, Politik etc.)

#177

Beitragvon Egon Olsen » Do 11. Okt 2018, 18:55

Das waren Zeiten, als zu Spielen gegen Lübeck oder Eutin 3.500 oder gar 4.000 Leute kamen...
Mitte der 80-er.

Egon Olsen
4 Bälle
Beiträge: 1120
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 18:41

Re: Rund um Kiel (Events, Politik etc.)

#178

Beitragvon Egon Olsen » So 25. Nov 2018, 19:09

Kiel ist im FOCUS-Ranking "Wie kriminell ist Deutschland?" ganz weit oben dabei. On Top Neumünster, Lübeck auf Platz drei und nach einigen weiteren norddeutschen Städten kommt Kiel auf 13. Von rund 400 gewerteten Kommunen und Kreisen...

:angry:

Benutzeravatar
FriesenKieler
4 Bälle
Beiträge: 1256
Registriert: So 21. Mai 2017, 12:32

Re: Rund um Kiel (Events, Politik etc.)

#179

Beitragvon FriesenKieler » So 25. Nov 2018, 22:40

Egon Olsen hat geschrieben:Kiel ist im FOCUS-Ranking "Wie kriminell ist Deutschland?" ganz weit oben dabei. On Top Neumünster, Lübeck auf Platz drei und nach einigen weiteren norddeutschen Städten kommt Kiel auf 13. Von rund 400 gewerteten Kommunen und Kreisen...

:angry:


Es ist der Focus und dann kommt hinzu was alles als Straftat gewertet wird ist abhängig von der Erhebung. Das heißt z.B. üblicherweise alles (z.B. Cannabisbesitz) was an die Staatsanwaltschaft übergeben wird taucht, unabhängig davon, ob es dann tatsächlich eine Straftat ist, in der Erhebung auf. Zusätzlich dürften jegliche Zollvergehen im Kieler Hafen dort mit einfließen. Insgesamt sind die Kriminalstatistiken meist relativ unaussagekräftig!

Nordlicht91
4 Bälle
Beiträge: 646
Registriert: So 29. Jul 2018, 21:38

Re: Rund um Kiel (Events, Politik etc.)

#180

Beitragvon Nordlicht91 » So 25. Nov 2018, 22:51

Täusche ich mich oder hat Focus diese Seite über Die Kriminalitätsstatistikseite rausgenommen?


Zurück zu „Off-Topic“