Sa 02.04. 14:00: KSV Holstein - W. Wiesbaden -- 1:1

Gesperrt

Holstein versus Wehen....

Umfrage endete am Fr 1. Apr 2016, 22:22

... Wehen heißt das Zauberwort - die Gäste im Wehklagemodus
7
26%
... gut gekämpft Störche - es hat gereicht für den Heimsieg
7
26%
... schon wieder die Eichhörnchen-Nummer - wer langsam.... usw.
6
22%
... autsch - das war zwar ansehnlich aber wieder mal ineffektiv
2
7%
... den Gegner aufgebaut und selber ein Schatten (das ist noch geschmeichelt)
5
19%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 27

balkon
4 Bälle
Beiträge: 944
Registriert: Sa 8. Mär 2014, 22:37
Wohnort: Kiel

Re: Sa 02.04. 14:00: KSV Holstein - W. Wiesbaden

#61

Beitrag von balkon » Sa 2. Apr 2016, 15:55

Last-Minute Tor tut natürlich gut, aber ich ärgere mich trotzdem über die verschenkte Möglichkeit, in der Tabelle nach Vorne zu kommen. Somit bleibt alles beim Alten, 6 Punkte Vorsprung auf die Rote Linie, die Zahl der verbleibenden Spiele wird weniger, was den Vorsprung ein Stückchen wertvoller macht. Aber trotzdem: Platz 7 hätte bei einem Sieg gerufen.

Nach dem Tickerverlauf wäre ein Wiesbadener Sieg wohl hochverdient gewesen, 2 Alutreffer, am Ende noch das leere Tor nicht getroffen, am Ende noch den Ausgleich zu fangen, heißt dann meist "so spielt ein Absteiger".
Das Spiel ist rund und der Ball hält 90 Minuten

Benutzeravatar
Ruhrpottstorch
Moderator
5 Bälle
Beiträge: 1755
Registriert: Mi 17. Jun 2015, 15:25
Kontaktdaten:

Re: Sa 02.04. 14:00: KSV Holstein - W. Wiesbaden

#62

Beitrag von Ruhrpottstorch » Sa 2. Apr 2016, 15:56

Ich hat geschrieben:@ Ruhrpottstorch: Du hast Recht, Verschlafen ist kein grosses Ding. Wir haben aber meiner Meinung nach trotzdem Leute, die sich mal Fragen sollten, ob ihre Einstellung professionell ist und ob das in Ordnung ist - das Problem ist: diese Einstellung kann man von Aussen kaum aendern.
Das mag schon sein. Am Ende ist es ja so gekommen, wie ich befürchtet hatte, schlechtes Spiel gegen Wiesbaden ... dann holen wir jetzt die 3 Punkte in Dresen ;)
Insofern dieser Beitrag nicht durch MOD MODE ON gekennzeichnet ist, enthält er lediglich die Meinung eines gewöhnlichen Holstein Fans

Benutzeravatar
Ruhrpottstorch
Moderator
5 Bälle
Beiträge: 1755
Registriert: Mi 17. Jun 2015, 15:25
Kontaktdaten:

Re: Sa 02.04. 14:00: KSV Holstein - W. Wiesbaden

#63

Beitrag von Ruhrpottstorch » Sa 2. Apr 2016, 16:02

balkon hat geschrieben:Last-Minute Tor tut natürlich gut, aber ich ärgere mich trotzdem über die verschenkte Möglichkeit, in der Tabelle nach Vorne zu kommen. Somit bleibt alles beim Alten, 6 Punkte Vorsprung auf die Rote Linie, die Zahl der verbleibenden Spiele wird weniger, was den Vorsprung ein Stückchen wertvoller macht. Aber trotzdem: Platz 7 hätte bei einem Sieg gerufen.

Naja so reichtes für Platz 8 ... verrückte Liga!
Insofern dieser Beitrag nicht durch MOD MODE ON gekennzeichnet ist, enthält er lediglich die Meinung eines gewöhnlichen Holstein Fans

Interceptor
5 Bälle
Beiträge: 2788
Registriert: Sa 4. Apr 2015, 18:37

Re: Sa 02.04. 14:00: KSV Holstein - W. Wiesbaden

#64

Beitrag von Interceptor » Sa 2. Apr 2016, 16:03

Ruhrpottstorch hat geschrieben:
balkon hat geschrieben:Last-Minute Tor tut natürlich gut, aber ich ärgere mich trotzdem über die verschenkte Möglichkeit, in der Tabelle nach Vorne zu kommen. Somit bleibt alles beim Alten, 6 Punkte Vorsprung auf die Rote Linie, die Zahl der verbleibenden Spiele wird weniger, was den Vorsprung ein Stückchen wertvoller macht. Aber trotzdem: Platz 7 hätte bei einem Sieg gerufen.

Naja so reichtes für Platz 8 ... verrückte Liga!
Sehr trügerisch das Ganze
Studien zeigen: Hunde stoßen pro Jahr mehr CO2 aus als ein Land Cruiser, der 10.000 Kilometer fährt.
Der schlimmste Klimasünder ist aber die Katze. 2,2 Tonnen Kohlendioxid werden für eine durchschnittliche Katze mit einem Gewicht von 4 Kilogramm im Jahr in die Luft gepustet.

Ich
4 Bälle
Beiträge: 901
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 21:13
Wohnort: Barcelona

Re: Sa 02.04. 14:00: KSV Holstein - W. Wiesbaden

#65

Beitrag von Ich » Sa 2. Apr 2016, 16:04

Heinz Holstein hat geschrieben:Zumindest den einen Punkt - und mit Domme zumindest derjenige, der annähernd an sein Leistungsvermögen ran gekommen ist. Trotzdem waren das 89 Minuten an der Grenze zur Arbeitsverweigerung.
Danke fuer den Bericht Heinzi.
Es kann nicht sein, dass die Einstellung fehlt. Ich verzeihe den Jungs Alles (Niederlagen, wenn man mal schwach spielt und nicht die Kraft hat - es sind ja immer noch Menschen auf dem Platz, alles das ist normal), aber es ist klar, dass die Sommertransferpolitik in Bezug auf den richtigen Charakter bei einigen Spielern so professionell war, wie die fehlende Einstellung einiger Jungs - fuer sowas hab ich kein Verstaendniss.
Diese Spieler muessten mal in England spielen und sehen, was die Leute da von Dir denken, wenn Du so oft keinen Einsatz zeigst.
Trotzdem natuerlich gluecklich, dass wenigstens ein Punkt rausgekommen ist.

Ich
4 Bälle
Beiträge: 901
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 21:13
Wohnort: Barcelona

Re: Sa 02.04. 14:00: KSV Holstein - W. Wiesbaden

#66

Beitrag von Ich » Sa 2. Apr 2016, 16:07

Ruhrpottstorch hat geschrieben:
Ich hat geschrieben:@ Ruhrpottstorch: Du hast Recht, Verschlafen ist kein grosses Ding. Wir haben aber meiner Meinung nach trotzdem Leute, die sich mal Fragen sollten, ob ihre Einstellung professionell ist und ob das in Ordnung ist - das Problem ist: diese Einstellung kann man von Aussen kaum aendern.
Das mag schon sein. Am Ende ist es ja so gekommen, wie ich befürchtet hatte, schlechtes Spiel gegen Wiesbaden ... dann holen wir jetzt die 3 Punkte in Dresen ;)
Dein Wort in Gottes Ohren :P

Benutzeravatar
Jupp
5 Bälle
Beiträge: 4698
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 17:49
kicktipp-Gold: 2014/15
Wohnort: Block Jupp

Re: Sa 02.04. 14:00: KSV Holstein - W. Wiesbaden

#67

Beitrag von Jupp » Sa 2. Apr 2016, 16:16

Tja...Fröhling...sooo fühlt sich das an, wenn Mann in der 92. Minute aus der Liga geschossen wird! Rache ist Blutwurst! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Dum spiro spero...

Benutzeravatar
Ruhrpottstorch
Moderator
5 Bälle
Beiträge: 1755
Registriert: Mi 17. Jun 2015, 15:25
Kontaktdaten:

Re: Sa 02.04. 14:00: KSV Holstein - W. Wiesbaden

#68

Beitrag von Ruhrpottstorch » Sa 2. Apr 2016, 16:17

Jupp hat geschrieben:Tja...Fröhling...sooo fühlt sich das an, wenn Mann in der 92. Minute aus der Liga geschossen wird! Rache ist Blutwurst! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
:grin) :-sign
Insofern dieser Beitrag nicht durch MOD MODE ON gekennzeichnet ist, enthält er lediglich die Meinung eines gewöhnlichen Holstein Fans

Interceptor
5 Bälle
Beiträge: 2788
Registriert: Sa 4. Apr 2015, 18:37

Re: Sa 02.04. 14:00: KSV Holstein - W. Wiesbaden

#69

Beitrag von Interceptor » Sa 2. Apr 2016, 16:26

Studien zeigen: Hunde stoßen pro Jahr mehr CO2 aus als ein Land Cruiser, der 10.000 Kilometer fährt.
Der schlimmste Klimasünder ist aber die Katze. 2,2 Tonnen Kohlendioxid werden für eine durchschnittliche Katze mit einem Gewicht von 4 Kilogramm im Jahr in die Luft gepustet.

Benutzeravatar
Pike
4 Bälle
Beiträge: 914
Registriert: Do 27. Mär 2014, 08:53
Wohnort: Hassee

Re: Sa 02.04. 14:00: KSV Holstein - W. Wiesbaden

#70

Beitrag von Pike » Sa 2. Apr 2016, 16:27

Zentner und weidlich spielen zu sehen, ist echt eine Zumutung.

uraltfan
3 Bälle
Beiträge: 156
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 17:30

Re: Sa 02.04. 14:00: KSV Holstein - W. Wiesbaden

#71

Beitrag von uraltfan » Sa 2. Apr 2016, 16:28

Bemerkenswerter Schlussabschnitt im Spielbericht auf der HP! Mal nachlesen, bevor Normann(?) ihn korrigiert.

Ich
4 Bälle
Beiträge: 901
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 21:13
Wohnort: Barcelona

Re: Sa 02.04. 14:00: KSV Holstein - W. Wiesbaden

#72

Beitrag von Ich » Sa 2. Apr 2016, 16:29

Pike hat geschrieben:Zentner und weidlich spielen zu sehen, ist echt eine Zumutung.
Ehrlicher Kommentar :mrgreen: :grin)

matten
5 Bälle
Beiträge: 4041
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 16:27
Wohnort: Kiel

Re: Sa 02.04. 14:00: KSV Holstein - W. Wiesbaden

#73

Beitrag von matten » Sa 2. Apr 2016, 16:32

Ein sehr, sehr glückliches Unentschieden, was man natürlich mitnimmt. Aber die gezeigte Leistung wieder mal unter aller Sau. Was geht nur in den Köpfen einiger Spieler vor sich? Mit welcher Einstellung geht man ins Spiel?, ach da kommen die von unten, die packen wir locker? Jedesmal das gleiche Spiel, wir sind der Aufbaugegner für Mannschaften, die hinter uns stehen. Kegel und Lewerenz in meinen Augen der Totalausfall und Zentner wieder mit der alten Leier, keine Abschläge hinzu kriegen. Auch Weidlich auf Aussen keine gute Idee. Das wird noch eine verdammt enge Kiste mit dem Ligaverleib daumenrunter

Benutzeravatar
Parklife
5 Bälle
Beiträge: 2202
Registriert: Do 6. Mär 2014, 12:18
kicktipp: Ausrichter

Re: Sa 02.04. 14:00: KSV Holstein - W. Wiesbaden

#74

Beitrag von Parklife » Sa 2. Apr 2016, 16:34

Hehe, das war die Revanche für München. ;) Grausiges Spiel von Holstein, aber den Punkt sackt man gerne ein, zumal man Wiesbaden damit näher an die Regionalliga geführt hat.

henry
5 Bälle
Beiträge: 3218
Registriert: Do 6. Mär 2014, 02:32
Wohnort: Puebla, Mexiko

Re: Sa 02.04. 14:00: KSV Holstein - W. Wiesbaden

#75

Beitrag von henry » Sa 2. Apr 2016, 16:35

Jupp hat geschrieben:Tja...Fröhling...sooo fühlt sich das an, wenn Mann in der 92. Minute aus der Liga geschossen wird! Rache ist Blutwurst! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Naja, Jupp, eigentlich kann man ein Relegationsrückspiel nicht mit einem normalen Punktspiel des 32. Spieltags vergleichen.

Vielleicht hättest du eher sagen sollen: Tja, Fröhling, so fühlt sich das an, wenn man in der 92. Minute den entscheidenden Gegentreffer bekommt. Aus der Liga geflogen ist der SVWW nämlich noch nicht. Der Spieltag hatte keinen finalen Charakter.

Ich freue mich ganz besonders für Domme. Meiner Meinung nach ist er mit diesem Treffer erst recht unverzichtbar geworden. Er ist inzwischen komplett in Kiel angekommem.

Dieser Punkt ist ein ganz wichtiger!
Freiheit heisst, anderen Worte sagen zu dürfen, die sie nicht hören wollen.

Gesperrt

Zurück zu „Spieltage und Diskussion 2015/16“