Fr. 29.05.15; 20:30h: KSV Holstein - 1860 München

balkon
4 Bälle
Beiträge: 960
Registriert: Sa 8. Mär 2014, 22:37
Wohnort: Kiel

Re: Fr. 29.05.15; 20:30h: KSV Holstein - 1860 München

Beitrag von balkon » So 24. Mai 2015, 22:36

unknown hat geschrieben: Diesen Hass gegenüber den Leuten, die erst jetzt auf den Verein aufmerksam geworden sind, teile ich nicht so richtig. Außerdem ist das ein Nebeneffekt des Erfolgs. Und es bringt Geld.
Von Hass ist keine Rede. Letztlich nur die Feststellung, dass die Zuschauer, die sonst immer da sind, keine Karten haben. Die Wertung hast Du interpretiert.
Obwohl mir das sicherlich nicht gefällt.
Aber neue Zuschauer sind mir immer willkommen und gerade bei solchen Spielen muss ich dann eben den Werbeeffekt als Positives ansehen.


Vielleicht kriegen wir ja ein "public Viewing" organisiert mit den ganzen Stammzuschauern, dürfte ja locker ein größerer Trupp zusammenkommen.
Das Spiel ist rund und der Ball hält 90 Minuten

Benutzeravatar
Guy Incognito
4 Bälle
Beiträge: 863
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 16:10
Wohnort: Kiel-Südfriedhof

Re: Fr. 29.05.15; 20:30h: KSV Holstein - 1860 München

Beitrag von Guy Incognito » So 24. Mai 2015, 22:42

Gottchen, wieder mal diese müßige Fan-Debatte. Ich bin für eine Schulter-Epauletten-Lösung. Da kann man denn gleich mal sehen, was für ein Kunde vor einem steht, Ehrfurcht dann vor allen Pinnebergern mit dem Stern auf dem Schulterstück.
Bundesweit

MKS
1 Ball
Beiträge: 9
Registriert: So 17. Mai 2015, 11:53

Re: Fr. 29.05.15; 20:30h: KSV Holstein - 1860 München

Beitrag von MKS » So 24. Mai 2015, 23:08

Guy Incognito hat geschrieben:Gottchen, wieder mal diese müßige Fan-Debatte. Ich bin für eine Schulter-Epauletten-Lösung. Da kann man denn gleich mal sehen, was für ein Kunde vor einem steht, Ehrfurcht dann vor allen Pinnebergern mit dem Stern auf dem Schulterstück.
Sorry, irgendwie kann ich Dir nicht ganz folgen... was soll eine Schulter-Epauletten-Lösung sein?

Claus mit C.
5 Bälle
Beiträge: 2941
Registriert: Mo 7. Apr 2014, 19:01

Re: Fr. 29.05.15; 20:30h: KSV Holstein - 1860 München

Beitrag von Claus mit C. » So 24. Mai 2015, 23:14

Guy Incognito hat geschrieben:Gottchen, wieder mal diese müßige Fan-Debatte. Ich bin für eine Schulter-Epauletten-Lösung. Da kann man denn gleich mal sehen, was für ein Kunde vor einem steht, Ehrfurcht dann vor allen Pinnebergern mit dem Stern auf dem Schulterstück.
Pappelepapp...

Benutzeravatar
Guy Incognito
4 Bälle
Beiträge: 863
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 16:10
Wohnort: Kiel-Südfriedhof

Re: Fr. 29.05.15; 20:30h: KSV Holstein - 1860 München

Beitrag von Guy Incognito » So 24. Mai 2015, 23:29

Mit Trainer Torsten Fröhling kommt ein alter Bekannter an die Förde. Hat er doch im NLZ gewirkt und auch nach der Götz-Scharade für einige Spiele den Ligakader betreut.
Bundesweit

Benutzeravatar
scrambler
5 Bälle
Beiträge: 7052
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 14:34

Re: Fr. 29.05.15; 20:30h: KSV Holstein - 1860 München

Beitrag von scrambler » So 24. Mai 2015, 23:57

Guy Incognito hat geschrieben:Mit Trainer Torsten Fröhling kommt ein alter Bekannter an die Förde. Hat er doch im NLZ gewirkt und auch nach der Götz-Scharade für einige Spiele den Ligakader betreut.
Ein fachlich richtig guter Coach der bei den damaligen Spielern gut ankam, schade das er keine längere Bewährungschance bekam. Stattdessen kam Wück nach Kiel !
Holstein Kiel - Tradition seit 1900, erstes Spiel 1978 KSV vs. Wacker 04 .

remember21.5.99
5 Bälle
Beiträge: 2715
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 23:26
Wohnort: Kiel-Wik

Re: Fr. 29.05.15; 20:30h: KSV Holstein - 1860 München

Beitrag von remember21.5.99 » Mo 25. Mai 2015, 00:00

Um die Stimmung mach ich mir keine Sorgen!

Obwohl wir doch gegen Stuttgart schon 1. HZ zurücklagen und dann nach der Pause schon 0:2,
hat so gut wie niemand gepfiffen.

Wieviele 60er darf man eigentlich erwarten -jemand ne Ahnung??

unknown
4 Bälle
Beiträge: 1325
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 15:56

Re: Fr. 29.05.15; 20:30h: KSV Holstein - 1860 München

Beitrag von unknown » Mo 25. Mai 2015, 00:55

balkon hat geschrieben: Von Hass ist keine Rede. Letztlich nur die Feststellung, dass die Zuschauer, die sonst immer da sind, keine Karten haben. Die Wertung hast Du interpretiert.
Obwohl mir das sicherlich nicht gefällt.
Aber neue Zuschauer sind mir immer willkommen und gerade bei solchen Spielen muss ich dann eben den Werbeeffekt als Positives ansehen.


Vielleicht kriegen wir ja ein "public Viewing" organisiert mit den ganzen Stammzuschauern, dürfte ja locker ein größerer Trupp zusammenkommen.
Habe irgendwo gelesen, dass gegen neue bzw. unbekannte Gesichter ein wenig "gepöbelt" wurde. (Finde gerade nicht, in welchem Thread das war.) Sowas geht mMn zu weit.
Und im Relegationshinspiel könnte man dann auch neue Gesichter sehen, weil einige Leute einfach froh waren, dass diese überhaupt Karten bekommen haben-

Dieser Hass bze. eigentlich eher Abneigung, die ich verspüre, liegt auch eher an dieser allgemeinen Stimmung, die bei solchen wichtigen Spielen, aufkommt. Diese liegt aber vielleicht auch ein wenig an der Emotionalität und dient möglicherweise auch ein wenig als Frustabbau.
Muss zugeben, dass ich bei der Ticketvergabe für Dortmund auch ein wenig frustiert war.

Immerhin ist das Heimspiel zu Hause und der Aufstieg kann dann auswärts mit den "wahren" Fans gefeiert werden. Da sich bei den Auswärtsspielen dann doch eher die Spreu vom Weizen trennt.

Genug dazu. Eigentlich ist das Thema auch durchgekaut.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Zum sportlichen Teil: Interessanter Gegner mit großem Namen. Habe aber ein wenig das Gefühl, dass deren "Zusammenbruch" ein wenig mit dem Erfolg der Bayern zusammenhängt. Die letzte erfolreiche Phase der 60er war so Anfang der 2000er (?) mit Icke Häßler. Platz 4 haben die doch auch zwischenzeitlich erreicht?

Seit die in der zweiten Liga dabei sind, wirken die zumindest sportlich sehr bieder und ich kann die gar nicht charakterisieren. Aber alle Mannschaften, die in der Verlosung waren, fand ich besser als St. Pauli als möglichen Gegner.
Dazu haben mich die Leistungen von St. Pauli in den letzten Woche doch zu sehr beeindruckt. Und wenn hier schon Angst vor dem "Hexenkessel" Arroganzarena mit möglicherweise 50000-60000 Löwen herrscht, denke ich, dass St. Pauli wohl für das stimmungsvollste Rückspiel aller Kandidaten gesorgt hätte. Da hätten wir immerhin 20000 richtig laute und motivierte Kehlen gegen uns gehabt.

"Fanrückhalt" dürfte bei denen auch ein wenig überschaubarer geworden sein mit der Zeit. Dazu gab es doch auch zu viel Ärger mit Scheich und Vereinsführung in den letzten Jahren. Außerdem ist das für deren Verhältnisse bzw. Anspruchsdenken eine sehr bescheidene Saison gewesen.
Irgendwie sind die 60er der HSV der zweiten Liga. Wenn die ähnliche Sympathiewerte haben wie der HSV, werden uns vielleicht sogar einige Leute sehr dankbar sein, wenn wir die Relegation gewinnen 8-)
(Wenn die so viel "Glück" haben wie der HSV, wird das leider bitter für uns enden. Auswärtstore oder Elfmeterschießen zum Beispiel.)

Legner
2 Bälle
Beiträge: 145
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 14:25

Re: Fr. 29.05.15; 20:30h: KSV Holstein - 1860 München

Beitrag von Legner » Mo 25. Mai 2015, 05:47

Ich bin immer noch total aufgewühlt! Holstein gegen 1860 München! Das bedeutsamste Fußballereignis in Kiel seit der Bundesliga-Aufstiegsrunde 1965! 1860 München: Das klingt nicht nur für mich immer noch nach "Radi" Radenkovic, nach Europapokal und Nationalmannschaft. Holstein spielt gegen eine Legende des deutschen Fußballs. Dem werden sich weder die Medien, noch die Offiziellen, noch die Schiedsrichter entziehen können......Wir haben eigentlich keine Chance. Nutzen wir sie einfach ! grinsmil :)KSV

Benutzeravatar
BTSVMatze
1 Ball
Beiträge: 22
Registriert: Fr 13. Jun 2014, 10:36
Wohnort: Sereetz

Re: Fr. 29.05.15; 20:30h: KSV Holstein - 1860 München

Beitrag von BTSVMatze » Mo 25. Mai 2015, 07:02

Viel Erfolg, drück euch die Daumen.

matten
5 Bälle
Beiträge: 5611
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 16:27
Wohnort: Kiel

Re: Fr. 29.05.15; 20:30h: KSV Holstein - 1860 München

Beitrag von matten » Mo 25. Mai 2015, 08:40

remember21.5.99 hat geschrieben:Um die Stimmung mach ich mir keine Sorgen!

Obwohl wir doch gegen Stuttgart schon 1. HZ zurücklagen und dann nach der Pause schon 0:2,
hat so gut wie niemand gepfiffen.

Wieviele 60er darf man eigentlich erwarten -jemand ne Ahnung??
So viele, wie der Gästeblock hergibt - 1300

Rund in eckig
2 Bälle
Beiträge: 95
Registriert: Sa 29. Mär 2014, 19:30

Re: Fr. 29.05.15; 20:30h: KSV Holstein - 1860 München

Beitrag von Rund in eckig » Mo 25. Mai 2015, 09:41

Riesen Ding diese Relegation für Holstein - für jeden der schon lange diesen verein begleitet deutlich höher zu bewerten, als zb der DFBPokal gegen Dortmund .. die anspannung ist zumindest bei mir noch nicht so hoch, wie vor dem kassel hinspiel, wahrscheinlich weil es da ja irgendwie existentiell war
klassisches relegationsspiel würde ich sagen - höhere individuelle qualität gegen mannschaftliche geschlossenheit .. da zwischen 2 und 3 der sprung nicht ganz so groß ist bei der individuellen qualität wie bei 1 gegen 2 bisher ja meist der die 3 als sieger --- chance 50:50 und definitiv muss holstein es nicht im hinspiel klarmachen :-sign

dafür dass holstein das spiel extra verkauft, muss man auch irgendwie verständnis haben, ist das gehalt eines topspielers falls nächstes jahr wieder 3 .. doof dass so etwas wie flieger oder zug so kurzfristig nicht zu organisieren ist, denke da würden man den gästeblock sonst ordentlich voll kriegen

Benutzeravatar
DontPanic
Moderator
5 Bälle
Beiträge: 3160
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 13:39
kicktipp-Gold: 2017/18
kicktipp-Bronze: 2019/20

Re: Fr. 29.05.15; 20:30h: KSV Holstein - 1860 München

Beitrag von DontPanic » Mo 25. Mai 2015, 09:44

matten hat geschrieben:
remember21.5.99 hat geschrieben:Um die Stimmung mach ich mir keine Sorgen!

Obwohl wir doch gegen Stuttgart schon 1. HZ zurücklagen und dann nach der Pause schon 0:2,
hat so gut wie niemand gepfiffen.

Wieviele 60er darf man eigentlich erwarten -jemand ne Ahnung??
So viele, wie der Gästeblock hergibt - 1300
1400 ausschließlich Stehplatz-Karten für 1860 laut Ticket-Infos für die Relegation auf der Löwen-Homepage:

http://www.tsv1860.de/aktuell/news/tick ... stein-kiel

matten
5 Bälle
Beiträge: 5611
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 16:27
Wohnort: Kiel

Re: Fr. 29.05.15; 20:30h: KSV Holstein - 1860 München

Beitrag von matten » Mo 25. Mai 2015, 18:13

Die Nerven liegen blank bei 1860, die kloppen sich schon

http://www.sport1.de/fussball/2-bundesl ... fan-ortega

Heinz Holstein
5 Bälle
Beiträge: 7158
Registriert: Do 27. Feb 2014, 23:15

Re: Fr. 29.05.15; 20:30h: KSV Holstein - 1860 München

Beitrag von Heinz Holstein » Mo 25. Mai 2015, 18:20

MOD: NAVIGATIONSBLOCK HINZUGEFÜGT
----------------------------------------------------------------------
Zugehöriger Medien-Thread

Spieltags-Thread im Löwenforum

Spieltags-Thread zum Rückspiel
----------------------------------------------------------------------

matten hat geschrieben:Die Nerven liegen blank bei 1860, die kloppen sich schon

http://www.sport1.de/fussball/2-bundesl ... fan-ortega
Mist - Du warst schneller ;) :lola:
http://www.kicker.de/news/fussball/2bun ... rtega.html
"In Zeiten der universellen Täuschung wird das Aussprechen der Wahrheit zur revolutionären Tat."
George Orwell

"Sapere aude – Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!"
Immanuel Kant

Zurück zu „Spieltage und Diskussion 2014/15“