Fußballregeln, Auslegung und Schirientscheidungen

Groundhopping, Blicke auf die (inter-)nationale Fußballwelt, Regeln und Schiris
manu13
1 Ball
Beiträge: 9
Registriert: Di 9. Dez 2014, 12:31

Re: Fußballregeln, Auslegung und Schirientscheidungen

#16

Beitragvon manu13 » Do 22. Jan 2015, 15:40

Ja die Reportage hab ich auch gesehen... Schon krass was das für Ausmaße annimmt :?



Benutzeravatar
VierVierZwo
4 Bälle
Beiträge: 979
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 14:09

Re: Fußballregeln, Auslegung und Schirientscheidungen

#19

Beitragvon VierVierZwo » Do 26. Feb 2015, 18:23

Dazu mal eine Gegendarstellung:
http://www.janforth.de/zum-moeglichen-e ... estrafung/
Der Text enthält einige Argumente, insbesondere zur Spielfortsetzung, über die ich selbst zumindest vorher noch nicht nachgedacht hatte.

Niersbach spricht in dem shz-Video ja explizit von Notbremsen von Torhütern innerhalb des Strafraums. Da die sich fast ständig im Strafraum aufhalten, finde ich es bei denen noch am diskussionswürdigsten, auch eine gelbe Karte zeigen zu dürfen. Aber wenn man generell bei Notbremsen im Strafraum nur verwarnt, dann ist es für einen Verteidiger mMn zu lukrativ zu foulen, da aus dem vermeintlich sicheren Tor ohne Notbremse nicht mehr ganz so sicheres Tor durch den Elfmeter bei der Notbremse würde.
Ich guck nochma' in die Flasche wie spät das is'... Jaaa, jetz' is' das soweit!

Benutzeravatar
VierVierZwo
4 Bälle
Beiträge: 979
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 14:09

Re: Fußballregeln, Auslegung und Schirientscheidungen

#20

Beitragvon VierVierZwo » Sa 28. Feb 2015, 20:56

Ich guck nochma' in die Flasche wie spät das is'... Jaaa, jetz' is' das soweit!

KeBu
1 Ball
Beiträge: 6
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 16:35

Re: Fußballregeln, Auslegung und Schirientscheidungen

#21

Beitragvon KeBu » Fr 13. Mär 2015, 13:07

Weiß hier jemand, wie viel ein Bundesliga Schiedsrichter so verdient??
Habe auf dieser Seite (https://www.teamsportbedarf.de/fragen/w ... -fussball/) nur etwas zum Thema Grundgehälter gefunden, nichts zu den Prämien...
Zuletzt geändert von KeBu am Mi 25. Mär 2015, 14:25, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
DontPanic
Moderator
5 Bälle
Beiträge: 2110
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 13:39
kicktipp-Gold: 2017/18

Re: Fußballregeln, Auslegung und Schirientscheidungen

#22

Beitragvon DontPanic » Fr 13. Mär 2015, 14:02

KeBu hat geschrieben:Weiß hier jemand, wie viel ein Bundesliga Schiedsrichter so verdient??


Aufwandsentschädigung ca. 3.800 Euro pro Spiel, plus zusätzliche Fix-Gehälter.

siehe hier: http://suite101.de/article/fussball-bundesliga-schiedsrichter-erhalten-mehr-geld-a137183#.VQLfuOQVSb8

KeBu
1 Ball
Beiträge: 6
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 16:35

Re: Fußballregeln, Auslegung und Schirientscheidungen

#23

Beitragvon KeBu » Mi 29. Apr 2015, 11:13

Wie lang darf ein Fußballfeld max. sein? Habe viele verschiedene Infos im Netz gefunden und habe keine Ahnung, wem ich glauben soll
Das hier klingt ganz sinnvoll.
Zuletzt geändert von KeBu am Do 30. Apr 2015, 12:03, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
VierVierZwo
4 Bälle
Beiträge: 979
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 14:09

Re: Fußballregeln, Auslegung und Schirientscheidungen

#24

Beitragvon VierVierZwo » Mi 29. Apr 2015, 13:46

Steht direkt im Regelheft, irgendwo auf den ersten Seiten: 120 Meter.

http://www.dfb.de/fileadmin/_dfbdam/347 ... 15-DFB.pdf

Für Bundesligaspiele steht genaueres wahrscheinlich in den Durchführungsbestimmungen. In den Anmerkungen des DFB findet sich jedenfalls diese Information: "Die übliche Größe des Spielfeldes ist: Länge 105 m, Breite 68–70 m." Ich hatte Mal gelesen, dass Freiburg als einziger Bundesligaverein eine kleinere Feldgröße hat als alle anderen und sogar eine Ausnahmegenehmigung benötigt.
Ich guck nochma' in die Flasche wie spät das is'... Jaaa, jetz' is' das soweit!

Benutzeravatar
holzbein
Moderator
5 Bälle
Beiträge: 7932
Registriert: Do 6. Mär 2014, 10:08
Wohnort: BaWü

Re: Fußballregeln, Auslegung und Schirientscheidungen

#25

Beitragvon holzbein » Mi 29. Apr 2015, 13:52

VierVierZwo hat geschrieben:...
Ich hatte Mal gelesen, dass Freiburg als einziger Bundesligaverein eine kleinere Feldgröße hat als alle anderen und sogar eine Ausnahmegenehmigung benötigt.


Stimmt, siehe zum Beispiel hier:

Das Schwarzwaldstadion ist aus mehreren Gründen schon lange nicht mehr bundesligatauglich. Deshalb benötigt der SC eine Ausnahmegenehmigung der Deutschen Fußball-Liga (DFL). So ist das Spielfeld um 4,5 Meter zu kurz und hat ein Gefälle – von Süd in Richtung Nord beträgt es etwa einen Meter.

http://www.badische-zeitung.de/bz-fakte ... sc-stadion

Benutzeravatar
VierVierZwo
4 Bälle
Beiträge: 979
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 14:09

Re: Fußballregeln, Auslegung und Schirientscheidungen

#26

Beitragvon VierVierZwo » Di 23. Jun 2015, 16:53

Nach Bibiana Steinhaus wird ab der kommenden Saison mit Riem Hussein eine weitere Schiedsrichterin in der dritten Liga pfeifen.

http://www.liga3-online.de/neue-schieds ... ig-3-liga/
Ich guck nochma' in die Flasche wie spät das is'... Jaaa, jetz' is' das soweit!

Benutzeravatar
VierVierZwo
4 Bälle
Beiträge: 979
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 14:09

Re: Fußballregeln, Auslegung und Schirientscheidungen

#27

Beitragvon VierVierZwo » Fr 26. Jun 2015, 18:37

Frage von hierübernommen:

davidus hat geschrieben:hab mal eine kuriose Frage :D
habe die Tage mit einem Kumpel beim FIFA spielen zusammen gesessen und kamen dann dazu den Torwart ins Feld zu machen und das während dem Spiel. Bei FIFA geht das, dann müsste das ja auch theoretisch in einem echten Spiel erlaubt sein oder?
Habe es auch schon mal versucht zu googlen. Habe nur was zum Elfmeter gefunden (https://www.teamsportbedarf.de/fragen/k ... r-ins-tor/). Aber erlaubt sein müsste es doch eigentlich schon, dass man einfach die Positionen tauscht. Halt Trikot usw auch.

Weil bei einer roten Karte für den Torwart ist es ja auch so, wenn man schon 3x gewechselt hat.
Hat damit schon mal einer Erfahrungen gehabt? :D


Es ist in jeder Spielunterbrechung erlaubt, dass Feldspieler und Torwart die Position tauschen. Wichtig ist nur, dass der Schiedsrichter davon in Kenntnis gesetzt wird.
Regel 3, Stichwort Torwartwechsel
http://www.dfb.de/fileadmin/_dfbdam/347 ... 15-DFB.pdf
Ich guck nochma' in die Flasche wie spät das is'... Jaaa, jetz' is' das soweit!

manu13
1 Ball
Beiträge: 9
Registriert: Di 9. Dez 2014, 12:31

Re: Fußballregeln, Auslegung und Schirientscheidungen

#28

Beitragvon manu13 » Mi 19. Aug 2015, 16:00

Hallo,
ich bin immer davon ausgegangen, dass Männer und Frauen strikt getrennt werden. Spätestens nach der C-Jugend ist es Mädchen nicht mehr erlaubt bei den Kerlen mit zu spielen. Jetzt habe ich jedoch diesen Artikel gelesen in dem steht, dass das überhaupt nicht stimme und würde nur so geregelt wegen des körperlichen Unterschiedes etc.
Weiß jemand die Regel?
Zuletzt geändert von manu13 am Mo 24. Aug 2015, 11:49, insgesamt 1-mal geändert.

zeet
5 Bälle
Beiträge: 2736
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 18:03

Re: Fußballregeln, Auslegung und Schirientscheidungen

#29

Beitragvon zeet » Mi 19. Aug 2015, 16:37

manu13 hat geschrieben:Hallo,
ich bin immer davon ausgegangen, dass Männer und Frauen strikt getrennt werden. Spätestens nach der C-Jugend ist es Mädchen nicht mehr erlaubt bei den Kerlen mit zu spielen. Letztens meinte aber jemand zu mir, das stimme überhaupt nicht und würde nur so geregelt wegen des körperlichen Unterschiedes etc.
Weiß jemand die Regel?


Seite 18: Gemische Mannschaften, der DFB gibt in dem Fall nur vor das ab A-Junioren Getrennte Spielbetriebe zwischen Juniorinnenmannschaften und Juniorenmannschaften stattfinden müssen.
http://www.dfb.de/fileadmin/_dfbdam/119 ... riebLR.pdf


Es hat sich mittlerweile ein wenig geändert in Schleswig-Holstein gilt folgendes als bindend auf Seite 146 und §9
http://www.shfv-kiel.de/files/shfv/pdf/SHFV_Satzung.pdf



Außerdem gibt es bei Holstein Kiel als C3 (u15 Women) als reine Juniorinnenmannschaft im Spielbetrieb der Junioren.

http://kfv-kiel.de/files/2/Altersklassen_2015_16.pdf
Achtet auf den " * "Stern neben der B-G Jugend
Also gilt auch in Kiel, in B-Juniorenmannschaften können auch Juniorinnen mitwirken
Nur Holstein Kiel

manu13
1 Ball
Beiträge: 9
Registriert: Di 9. Dez 2014, 12:31

Re: Fußballregeln, Auslegung und Schirientscheidungen

#30

Beitragvon manu13 » Fr 21. Aug 2015, 09:00

Ich merk schon. So richtig eindeutig lässt sich die Frage ja scheinbar nicht beantworten :-D


Zurück zu „Fußball allgemein“