VAR die Entscheidung richtig?

Groundhopping, Blicke auf die (inter-)nationale Fußballwelt, Regeln und Schiris
Benutzeravatar
holzbein
Moderator
5 Bälle
Beiträge: 10582
Registriert: Do 6. Mär 2014, 10:08
Wohnort: BaWü

VAR die Entscheidung richtig?

Beitrag von holzbein » Fr 8. Nov 2019, 21:31

Hier geht es um besonders gut/schlecht gelungene Schiedsrichterentscheidungen, die erst durch einen VAR-Eingriff zustandekamen.

Sonstige Schiedsrichterentscheidungen werden im Thread viewtopic.php?t=407 diskutiert.

Benutzeravatar
Jupp
5 Bälle
Beiträge: 6404
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 17:49
kicktipp-Gold: 2014/15
Wohnort: Block Jupp

Re: VAR die Entscheidung richtig?

Beitrag von Jupp » Mi 4. Nov 2020, 22:14

Bibi im Keller wieder besoffen. Elfer für Chelsea gegen Rennes völlig unberechtigt. Wann holt die endlich jemand da raus? :-motz
Dum spiro spero...

Benutzeravatar
KSV-Jannis
5 Bälle
Beiträge: 1974
Registriert: So 28. Aug 2016, 10:43
Wohnort: Milchstraße

Re: VAR die Entscheidung richtig?

Beitrag von KSV-Jannis » Do 5. Nov 2020, 19:15

Nicht in diesem Ton, contenance s'il vous plait. :-D, sonst kommt noch York Lange und ermahnt dich wie die Fans damals im Stadion :-D
Für 3 Monate gesperrt

altsg
3 Bälle
Beiträge: 483
Registriert: Mo 21. Apr 2014, 21:35

Re: VAR die Entscheidung richtig?

Beitrag von altsg » Do 5. Nov 2020, 20:06

die entscheidung hat doch aber der schieri getroffen.

Benutzeravatar
Jupp
5 Bälle
Beiträge: 6404
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 17:49
kicktipp-Gold: 2014/15
Wohnort: Block Jupp

Re: VAR die Entscheidung richtig?

Beitrag von Jupp » Do 5. Nov 2020, 21:11

Bibi hat die absolut falsche Regelauslegung des Schiris nicht erkannt. Der Kommentator hat es ausführlich erklärt und sich mächtig über den deutschen Keller aufgeregt.
Dum spiro spero...

altsg
3 Bälle
Beiträge: 483
Registriert: Mo 21. Apr 2014, 21:35

Re: VAR die Entscheidung richtig?

Beitrag von altsg » Do 5. Nov 2020, 22:03

video assistent war aber s. stegemann und der kommentator auf dazn sagte, kann man vertreten > gängige regelauslegung.

Benutzeravatar
VierVierZwo
4 Bälle
Beiträge: 1196
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 14:09

Re: VAR die Entscheidung richtig?

Beitrag von VierVierZwo » Do 5. Nov 2020, 22:11

altsg hat geschrieben:
Do 5. Nov 2020, 20:06
die entscheidung hat doch aber der schieri getroffen.
Auf Intervention von Sascha Stegemann als Videoassistent. Steinhaus war nur zweite Videoassistentin.
Ich guck nochma' in die Flasche wie spät das is'... Jaaa, jetz' is' das soweit!

Benutzeravatar
KSV-Jannis
5 Bälle
Beiträge: 1974
Registriert: So 28. Aug 2016, 10:43
Wohnort: Milchstraße

Re: VAR die Entscheidung richtig?

Beitrag von KSV-Jannis » Fr 6. Nov 2020, 19:34

Jupp ist ein Bibileugner, wie kannst du nur Jupp :-D ;) , kleiner spass.

Also der Ball ist ja vom Bein des Spielers an die Hand, so gesehen ist es nach Regeln kein Elfmeter für unabsichtliche vergrößerte Fläche.
In den Regeln steht:
Ein vergehen liegt nicht vor wenn: Der Ball direkt vom Kopf oder Körper (einschließlich des Fußes) des Spielers an dessen Hand/Arm springt.

Da die beiden Männer falsch lagen und nicht die Frau, wie hier ja schon gesagt, hätte es kein Elfmeter geben dürfen. Die Gelbe Karte ist mMn auch nicht zwingend oder ist ein Handspiel das zum Elfmeter führt gleich automatisch eine gelbe Karte? Dann wäre die gelbe Karte richtig und wenn der Elfmeter grundsätzlich falsch ist.
Für 3 Monate gesperrt

Benutzeravatar
KSV-Jannis
5 Bälle
Beiträge: 1974
Registriert: So 28. Aug 2016, 10:43
Wohnort: Milchstraße

Re: VAR die Entscheidung richtig?

Beitrag von KSV-Jannis » Fr 6. Nov 2020, 19:36

edit:
Dann wäre die gelbe Karte richtig auch wenn der Elfmeter grundsätzlich falsch ist. So heisst es richtig :-D
Für 3 Monate gesperrt

Benutzeravatar
VierVierZwo
4 Bälle
Beiträge: 1196
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 14:09

Re: VAR die Entscheidung richtig?

Beitrag von VierVierZwo » Fr 6. Nov 2020, 20:52

Vermutlich hat Zwayer das Handspiel mit gelb bestraft, weil es sich um die Abwehr eines Torschusses handelte.
Ich guck nochma' in die Flasche wie spät das is'... Jaaa, jetz' is' das soweit!

Benutzeravatar
Jupp
5 Bälle
Beiträge: 6404
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 17:49
kicktipp-Gold: 2014/15
Wohnort: Block Jupp

Re: VAR die Entscheidung richtig?

Beitrag von Jupp » Sa 7. Nov 2020, 13:20

Geil! Schäffe spielt den Ball im Strafraum der Düsseldorfer mit der Hand, bekommt Elfmeter trotz Videobeweis und vewandelt selbst. Das nenn ich mal effektiv. ;-( :-smoke1
Dum spiro spero...

Benutzeravatar
KSV-Jannis
5 Bälle
Beiträge: 1974
Registriert: So 28. Aug 2016, 10:43
Wohnort: Milchstraße

Re: VAR die Entscheidung richtig?

Beitrag von KSV-Jannis » So 8. Nov 2020, 09:04

VierVierZwo hat geschrieben:
Fr 6. Nov 2020, 20:52
Vermutlich hat Zwayer das Handspiel mit gelb bestraft, weil es sich um die Abwehr eines Torschusses handelte.
Also wenn ich das sagen hätte, würde ich für jedes Handspiel das durch eine spontane Abfälschsituation entsteht, die ja meist schnell und somit unantizipiert entstehen, einen indirekten Freistoß im 16er geben. Wenn die vergrößerung der Fläche eindeutig ist und man ein Handspiel bewusst trotz Abfälschsituation in Kauf nimmt, dann nicht. Das sieht man aber auch leicht wenn man mit ausgestreckten Armen verteidigt bzw. tentakelmässig/krakenmässig rumfuchtelt.

In diesem Fall war der Elfer falsch und die gelbe vllt konsequent, aber schlussendlich falsch und spielbeeinflussend. Ein Elfer ohne gelb-rot hätte auch gereicht. Oft ist ja nach solchen falschen Situationen ein Zeitfenster von so 5 Minuten wo sich der Schiri schämt und zum Vorteil der benachteiligten Mannschaft dann pfeift. Wenn ich Trainer wäre, würde ich dieses psychologische Zeitfenster nutzen um Fouls zu provozieren die der anderen Mannschaft dann schnell Gelbe einbringt und somit vllt später auch eine Gelb-Rote. Dieses Scham Phänomen fällt dem Profußballkucker wie mir schon seit Jahren auf, es ist immer der selbe Ablauf, außer der Schiri ist ein gewissenloses besserwissendes ...loch :-D ;), dann hat man aber das Spiel eh verloren und muss damit leben und kann sich schön danach aufregen, so wie z.B. Jupp :-D ;)
Für 3 Monate gesperrt

Benutzeravatar
VierVierZwo
4 Bälle
Beiträge: 1196
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 14:09

Re: VAR die Entscheidung richtig?

Beitrag von VierVierZwo » So 8. Nov 2020, 09:50

Jupp hat geschrieben:
Sa 7. Nov 2020, 13:20
Geil! Schäffe spielt den Ball im Strafraum der Düsseldorfer mit der Hand, bekommt Elfmeter trotz Videobeweis und vewandelt selbst. Das nenn ich mal effektiv. ;-( :-smoke1
Für mich im Sportschau-Beitrag zwischen nicht erkennbar und Tendenz Schäfflers Hand. Dass die Schiedsrichter entgegen dieses ersten Eindrucks, den offenbar die meisten hatten, korrekterweise das Gegenteil gesehen haben, ist stark. Man stelle sich die Empörung in den Boulevard-Blättern vor, die dieses Foto anschließend hätten drucken können:
Bildschirmfoto-20201108094309-509x288.png
Auch hier kann man meiner Meinung nach darüber streiten, ob die Regel optimal ist. Aber nach aktueller Auslegung klares Handspiel des Verteidigers.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ich guck nochma' in die Flasche wie spät das is'... Jaaa, jetz' is' das soweit!

Benutzeravatar
Jupp
5 Bälle
Beiträge: 6404
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 17:49
kicktipp-Gold: 2014/15
Wohnort: Block Jupp

Re: VAR die Entscheidung richtig?

Beitrag von Jupp » So 8. Nov 2020, 09:57

Hallo? Schäffe reisst den Arm des Verteidigers hoch und spielt den Ball mit der Faust. Wo spielt der Verteidiger Hand? Wie hätte der Verteidiger sich gegen das Einhaken von Schäffe wehren können? Genau. Gar nicht. Abgewichste Sau dieser Schäffe, wann kommt er endlich zurück?
Dum spiro spero...

etl97
4 Bälle
Beiträge: 516
Registriert: Fr 10. Jan 2020, 10:37
Wohnort: Kiel

Re: VAR die Entscheidung richtig?

Beitrag von etl97 » Mo 9. Nov 2020, 09:17

Hab mir das grad noch mal angeschaut...

Abgewichst trifft es da ganz gut. Dafür nen Elfer zu geben ist schon echt hart.

Aber beim Spiel Schalke in Mainz hatten der Kölner Keller und Ittrich auch nicht Ihren besten Tag ( abgesehen vom ersten Elfer , der war ok ).

Blinker1980
1 Ball
Beiträge: 11
Registriert: Do 30. Jul 2020, 15:45

Re: VAR die Entscheidung richtig?

Beitrag von Blinker1980 » Mo 9. Nov 2020, 10:38

Ich empfehle grundsätzlich die Kolumne von "Collinas Erben" auf ntv. Dann klappt das auch mit dem VAR.

https://www.n-tv.de/sport/fussball/coll ... wNYBJITRXw

Zurück zu „Fußball allgemein“