VAR die Entscheidung richtig?

Groundhopping, Blicke auf die (inter-)nationale Fußballwelt, Regeln und Schiris
Nordlicht91
5 Bälle
Beiträge: 2221
Registriert: So 29. Jul 2018, 21:38

Re: VAR die Entscheidung richtig?

Beitrag von Nordlicht91 » Sa 28. Dez 2019, 07:42

Es geht ja eigentlich, Uefa Champions League dauert alles bis zu Entscheidung kaum 60 Sekunden, warum läuft das in Deutschland bei der DFL bzw. Dem DFB Schiedsrichtern nicht? International bekommen die das sogar mit kaum einer Diskussion durch
"Unlogischerweise werden Tatsachen verdreht, damit sie zu Theorien passen, anstatt Theorien den Tatsachen anzupassen."
Arthur Conan Doyle

Pro Gelios im Tor!

RodgauKieler
4 Bälle
Beiträge: 989
Registriert: Sa 30. Jan 2016, 16:29

Re: VAR die Entscheidung richtig?

Beitrag von RodgauKieler » Sa 15. Feb 2020, 17:01

Heute wieder ganz schwarzer Tag für den Fußball durch VAR.

RodgauKieler
4 Bälle
Beiträge: 989
Registriert: Sa 30. Jan 2016, 16:29

Re: VAR die Entscheidung richtig?

Beitrag von RodgauKieler » Sa 15. Feb 2020, 19:25

Beim Handspiel von Bender bei Berlin gegen Leverkusen hat er sich wohl grad ein Bier geholt. :lola:

ChrisK2
5 Bälle
Beiträge: 2817
Registriert: Fr 4. Apr 2014, 15:55

Re: VAR die Entscheidung richtig?

Beitrag von ChrisK2 » Sa 15. Feb 2020, 19:39

Mich stört das man bei fast jedem Tor erstmal gefühlt 5 min warten muss, da geht die Emotion irgendwie flöten. Dann diese Millimeter Entscheidungen beim Abseits, das ist doch nur nervig und den Schiri auf dem Platz kann man eigentlich auch einsparen.

Heinz Holstein
5 Bälle
Beiträge: 6647
Registriert: Do 27. Feb 2014, 23:15

Re: VAR die Entscheidung richtig?

Beitrag von Heinz Holstein » Sa 15. Feb 2020, 19:42

ChrisK2 hat geschrieben:
Sa 15. Feb 2020, 19:39
Mich stört das man bei fast jedem Tor erstmal gefühlt 5 min warten muss, da geht die Emotion irgendwie flöten. Dann diese Millimeter Entscheidungen beim Abseits, das ist doch nur nervig und den Schiri auf dem Platz kann man eigentlich auch einsparen.
Es würde sicherlich schon für mehr Verständnis sorgen, wenn die Bilder aus dem Kölner Keller auf die Videowände in den Stadien angezeigt werden würden.
"In Zeiten der universellen Täuschung wird das Aussprechen der Wahrheit zur revolutionären Tat."
George Orwell

"Sapere aude – Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!"
Immanuel Kant

ChrisK2
5 Bälle
Beiträge: 2817
Registriert: Fr 4. Apr 2014, 15:55

Re: VAR die Entscheidung richtig?

Beitrag von ChrisK2 » Sa 15. Feb 2020, 19:46

Das glaube ich nicht

Heinz Holstein
5 Bälle
Beiträge: 6647
Registriert: Do 27. Feb 2014, 23:15

Re: VAR die Entscheidung richtig?

Beitrag von Heinz Holstein » Sa 15. Feb 2020, 21:30

ChrisK2 hat geschrieben:
Sa 15. Feb 2020, 19:46
Das glaube ich nicht
Der Glaube kann aber manchmal Berge versetzen ;)
"In Zeiten der universellen Täuschung wird das Aussprechen der Wahrheit zur revolutionären Tat."
George Orwell

"Sapere aude – Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!"
Immanuel Kant

Nordlicht91
5 Bälle
Beiträge: 2221
Registriert: So 29. Jul 2018, 21:38

Re: VAR die Entscheidung richtig?

Beitrag von Nordlicht91 » Sa 15. Feb 2020, 21:54

Ich frage mich immer noch, warum in WMs oder anderen Ländern mit VAR nicht mal 60 Sekunden braucht bis die jeweilige Situation, bei Überprüfungen durch ist, in Deutschland bei Eingriff mindestens 2-5 Minuten....
"Unlogischerweise werden Tatsachen verdreht, damit sie zu Theorien passen, anstatt Theorien den Tatsachen anzupassen."
Arthur Conan Doyle

Pro Gelios im Tor!

ChrisK2
5 Bälle
Beiträge: 2817
Registriert: Fr 4. Apr 2014, 15:55

Re: VAR die Entscheidung richtig?

Beitrag von ChrisK2 » So 16. Feb 2020, 09:37

Naja wenn man sich jede Szene 8-12 mal angucken muss um zu wissen ob es ein Foul oder Abseits ist, dauert es halt

Benutzeravatar
Martin-Kiel
4 Bälle
Beiträge: 753
Registriert: Fr 20. Jan 2017, 16:00
Wohnort: Kiel

Re: VAR die Entscheidung richtig?

Beitrag von Martin-Kiel » So 16. Feb 2020, 12:22

In England brauchen die beim VAR nicht so lange wie in Deutschland! Die könnnen das!

Benutzeravatar
VierVierZwo
4 Bälle
Beiträge: 1182
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 14:09

Re: VAR die Entscheidung richtig?

Beitrag von VierVierZwo » So 16. Feb 2020, 16:41

Martin-Kiel hat geschrieben:
So 16. Feb 2020, 12:22
In England brauchen die beim VAR nicht so lange wie in Deutschland! Die könnnen das!
Weil die Schiris so gut wie nie zum Monitor rausgebeten werden. Einer der Kritikpunkte übrigens, warum die Engländer sagen, dass die Deutschen das besser machen.
Ich guck nochma' in die Flasche wie spät das is'... Jaaa, jetz' is' das soweit!

RodgauKieler
4 Bälle
Beiträge: 989
Registriert: Sa 30. Jan 2016, 16:29

Re: VAR die Entscheidung richtig?

Beitrag von RodgauKieler » So 23. Feb 2020, 15:15

Boa, was war das denn heute wieder? DA gegen NUE: Elfmeter und der VAR greift ein. Denkst du der Elfer wird zurück genommen und Dursun bekommt gelb wegen Schwalbe. Stattdessen rot für den Nürnberger und Elfer :?:

RodgauKieler
4 Bälle
Beiträge: 989
Registriert: Sa 30. Jan 2016, 16:29

Re: VAR die Entscheidung richtig?

Beitrag von RodgauKieler » So 23. Feb 2020, 15:23

Ich könnte kotzen: Ball klar im Toraus. Kein Pfiff und dann die Führung für DA.

RodgauKieler
4 Bälle
Beiträge: 989
Registriert: Sa 30. Jan 2016, 16:29

Re: VAR die Entscheidung richtig?

Beitrag von RodgauKieler » So 23. Feb 2020, 15:25

Und noch gelb-rot für NUE für nichts. Manmanman.

Benutzeravatar
Martin-Kiel
4 Bälle
Beiträge: 753
Registriert: Fr 20. Jan 2017, 16:00
Wohnort: Kiel

Re: VAR die Entscheidung richtig?

Beitrag von Martin-Kiel » Di 25. Feb 2020, 16:18

Sieht doch irgendwie nach Manipulation aus.....

Zurück zu „Fußball allgemein“