DFB-Pokal 2017/18 allgemein

DFB-Pokal, Europa League und Champions League
Benutzeravatar
Hawkeye
5 Bälle
Beiträge: 2061
Registriert: So 4. Jan 2015, 17:38
kicktipp-Gold: 2016/2017
Wohnort: In den Weiten von Emk

DFB-Pokal 2017/18 allgemein

Beitrag von Hawkeye » So 21. Mai 2017, 21:53

Am 11.06. wird die erste Runde ausgelost.
"Ich habe nach dem Spiel in der Kabine viele verwirrte Menschen getroffen."
Kiel-Trainer Ole Werner 13.01.21

zeet
5 Bälle
Beiträge: 2736
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 18:03

Re: DFB-Pokal 2017/18 allgemein

Beitrag von zeet » Do 25. Mai 2017, 20:35

Topf 1:
FC Bayern München
RB Leipzig
Borussia Dortmund
TSG 1899 Hoffenheim
Hertha BSC
Eintracht Frankfurt
1. FC Köln
SC Freiburg
Borussia Mönchengladbach
Bayer 04 Leverkusen
Schalke 04
1. FSV Mainz 05
FC Augsburg
Werder Bremen
Hamburger SV
VfL Wolfsburg
FC Ingolstadt 04
SV Darmstadt 98

VFB Stuttgart
Hannover 96
Eintracht Braunschweig
1. FC Union Berlin
Dynamo Dresden
1. FC Heidenheim
FC St. Pauli
SpVgg Greuther Fürth
VfL Bochum
SV Sandhausen
Fortuna Düsseldorf
1. FC Nürnberg
1. FC Kaiserslautern
FC Erzgebirge Aue

Topf 2:
Arminia Bielefeld
TSV 1860 München
Würzburger Kickers
Karlsruher SC
MSV Duisburg
Holstein Kiel
SSV Jahn Regensburg
1. FC Magdeburg
FC Nöttingen (Baden)
SpVgg Unterhaching
1. FC Schweinfurt 05 (beide Bayern)
BFC Dynamo (Berlin)
FC Energie Cottbus (Brandenburg)
Leher Turnerschaft (Bremen)
Eintracht Norderstedt (Hamburg)
SV Wehen Wiesbaden (Hessen)
Hansa Rostock (Mecklenburg-Vorpommern)
Bonner SC (Mittelrhein)
Rot-Weiß Essen (Niederrhein)
Lüneburger SK Hansa
VFL Osnabrück (beide Niedersachsen)
TuS Koblenz (Rheinland)
1. FC Saarbrücken (Saarland)
Chemnitzer FC (Sachsen)
VFB Germania Halberstadt (Sachsen-Anhalt)
SV Eichede (Schleswig-Holstein)
1. FC Riesingen-Arlen (Südbaden)
SV Morlautern (Südwest)
Rot - Weiß Erfurt (Thüringen).
SC Paderborn
Und Sieger aus bestplatzierten westfälischen Regionalliga Teilnehmer: SG Wattenscheid 09 vs Meister Oberliga Westfalens TuS Erndtebrück oder SV Westfalia Rhynern
(Beide Westfalen)
Sportfreunde Dorfmerkingen (Württemberg)
Zuletzt geändert von zeet am Do 25. Mai 2017, 22:27, insgesamt 1-mal geändert.
Nur Holstein Kiel

Benutzeravatar
Jupp
5 Bälle
Beiträge: 7836
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 17:49
kicktipp-Gold: 2014/15
Wohnort: Block Jupp

Re: DFB-Pokal 2017/18 allgemein

Beitrag von Jupp » Do 25. Mai 2017, 20:48

Super! Danke Zeet! lachsmil
Dum spiro spero...

Benutzeravatar
Guy Incognito
4 Bälle
Beiträge: 889
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 16:10
Wohnort: Kiel-Südfriedhof

Re: DFB-Pokal 2017/18 allgemein

Beitrag von Guy Incognito » Do 25. Mai 2017, 21:43

Zähl durch...VfL Wolfsburg fehlt im Topf 1.
Bundesweit

zeet
5 Bälle
Beiträge: 2736
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 18:03

Re: DFB-Pokal 2017/18 allgemein

Beitrag von zeet » Do 25. Mai 2017, 22:28

Guy Incognito hat geschrieben:Zähl durch...VfL Wolfsburg fehlt im Topf 1.
lachsmil
Korrigiert.
Nur Holstein Kiel

zeet
5 Bälle
Beiträge: 2736
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 18:03

Re: DFB-Pokal 2017/18 allgemein

Beitrag von zeet » Mi 7. Jun 2017, 12:20

TuS Erndtebrück ist der 64. Teilnehmer

Ich fiebere extrem auf Sonntag 18 Uhr Auslosung 1. Hauptrundenauslosung des DFB Pokals hin, Live in der ARD Sportschau
Nur Holstein Kiel

altobelli
4 Bälle
Beiträge: 694
Registriert: Di 28. Mär 2017, 12:57

Re: DFB-Pokal 2017/18 allgemein

Beitrag von altobelli » Mi 7. Jun 2017, 12:32

Hauptsache kein Zweitligist.... Werder zu Hause..hätte was...

K II E L
4 Bälle
Beiträge: 1299
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 08:16

Re: DFB-Pokal 2017/18 allgemein

Beitrag von K II E L » Mi 7. Jun 2017, 12:49

Wieso nicht? Aue ist zum Beispiel rein tabellarisch der schwächste Verein im Profitopf (da 14. in der abgelaufenen Spielzeit). Als Zweitligist willst du weiterkommen und nicht einen Jubel-Trubel-Zahltag gegen BVB haben.
Gut, nehmen wir Kaiserslautern. Vom Namen lukrativ und sicher gut machbar. Das sind Gegner, die du in der Liga sowieso schlagen solltest.

K II E L
4 Bälle
Beiträge: 1299
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 08:16

Re: DFB-Pokal 2017/18 allgemein

Beitrag von K II E L » Mi 7. Jun 2017, 12:56

Übrigens ist der DFB-Pokal durchaus die Traumwiese der Zweitligisten. Seit Jahren kommt immer mindestens ein Zweiligist mindestens bis ins Viertelfinale. Da wir das schon mal als Viertligist geschafft haben, wäre das doch ein Traum - und vermutlich auch realistischer als dieser komische "Durchmarsch"-Thread.

altobelli
4 Bälle
Beiträge: 694
Registriert: Di 28. Mär 2017, 12:57

Re: DFB-Pokal 2017/18 allgemein

Beitrag von altobelli » Mi 7. Jun 2017, 13:48

@ KIIEL

Du hast die Pointe nicht verstanden...schaue doch mal wann Bremen für gewöhnlich ausscheidet... :grin)

Benutzeravatar
lupus23
1 Ball
Beiträge: 23
Registriert: Mi 13. Mai 2015, 17:33
Wohnort: Zwischen AJK und Hoheluft

Re: DFB-Pokal 2017/18 allgemein

Beitrag von lupus23 » Mi 7. Jun 2017, 16:02

Da wir dann schon 2 Spieltage rum haben gern ein Erstligist ohne Wettkampf-Rhythmus. Müssen ja nicht gleich Bayern, Dortmund etc sein...

Ein kurzes wiedersehen mit Nouri und Bartels würde sich da doch anbieten :grin) Wer dann in Runde zwei kommt soll mir egal sein. Wichtiger ist dann in der Liga! Pokal einfach als Bonbon mitnehmen und genießen. :)-s

K II E L
4 Bälle
Beiträge: 1299
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 08:16

Re: DFB-Pokal 2017/18 allgemein

Beitrag von K II E L » Mi 7. Jun 2017, 18:53

altobelli hat geschrieben:@ KIIEL

Du hast die Pointe nicht verstanden...schaue doch mal wann Bremen für gewöhnlich ausscheidet... :grin)
Doch, ich habe schon an Lotte und Offenbach usw gedacht. Aber willst du einem armen Amateurverein das Freilos wegnahmen?
Nein, ich wünsche mir wirklich einen Zweitligisten mit gutem Namen. Dann wissen wir auch besser, wo die Mannschaft steht. Pro KL, Nürnberg oder Bochum.
Die Hauptsache ist, dass es nicht gegen Bayern, BVB HSV oder Pauli geht, wegen des echten Heimspiels.

Zum Modus noch: ab der zweiten Runde sind wir im Profitopf, könnten also theoretisch in Dortmund spielen bzw überhaupt ein Auswärtsspiel haben. Ab der dritten Runde gibt es nur noch einen Topf, da kann wieder alles passieren.

Einigen wir uns auf: es wäre schön, die erste Runde zu überstehen.

zeet
5 Bälle
Beiträge: 2736
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 18:03

Re: DFB-Pokal 2017/18 allgemein

Beitrag von zeet » Mi 7. Jun 2017, 19:21

K II E L hat geschrieben:
altobelli hat geschrieben:@ KIIEL

Du hast die Pointe nicht verstanden...schaue doch mal wann Bremen für gewöhnlich ausscheidet... :grin)
Doch, ich habe schon an Lotte und Offenbach usw gedacht. Aber willst du einem armen Amateurverein das Freilos wegnahmen?
Nein, ich wünsche mir wirklich einen Zweitligisten mit gutem Namen. Dann wissen wir auch besser, wo die Mannschaft steht. Pro KL, Nürnberg oder Bochum.
Die Hauptsache ist, dass es nicht gegen Bayern, BVB HSV oder Pauli geht, wegen des echten Heimspiels.

Zum Modus noch: ab der zweiten Runde sind wir im Profitopf, könnten also theoretisch in Dortmund spielen bzw überhaupt ein Auswärtsspiel haben. Ab der dritten Runde gibt es nur noch einen Topf, da kann wieder alles passieren.

Einigen wir uns auf: es wäre schön, die erste Runde zu überstehen.
Selbst bei der 3. Rundenauslosung Topf, hätten 3. Ligisten oder tiefer Heimrecht und würden sie nach uns gezogen, falls wir soweit kommen sollten, dann wird das Heimrecht getauscht bis einschließlich Halbfinale.

Aber erstmal die 1. Runde überstehen, und auf eine zu erfolgreichen zu besiegende Mannschaft zu treffen.
Nur Holstein Kiel

Sushi
4 Bälle
Beiträge: 602
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 20:01
Wohnort: Norddeutschland

Re: DFB-Pokal 2017/18 allgemein

Beitrag von Sushi » So 11. Jun 2017, 18:43

Eintracht Braunschweig!!! Machbar!

elber5
5 Bälle
Beiträge: 3092
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 08:03
Wohnort: Störchezentrale Mittelholstein

Re: DFB-Pokal 2017/18 allgemein

Beitrag von elber5 » Fr 16. Jun 2017, 16:23

Immer kommen lassen, die Löwen......

Zurück zu „Nationale und internationale Pokale“