Seite 1 von 2

UEFA Champions League 2018/19

Verfasst: Fr 1. Jun 2018, 13:42
von holzbein
UEFA Champions League 2018/19

Re: UEFA Champions League 2018/19

Verfasst: Do 2. Aug 2018, 08:48
von DontPanic
Der FC Midtjylland ist in der Championsleague-Quali nach einer 1:2-Auswärtsniederlage und einem 0:0 zu Hause an Astana gescheitert.
Mit Drexler wäre das nicht passiert. :whistle:

Re: UEFA Champions League 2018/19

Verfasst: Mi 29. Aug 2018, 22:54
von AHTS
Die CL findet traditionell ohne Red Bull Salzburg statt.

Re: UEFA Champions League 2018/19

Verfasst: Mi 29. Aug 2018, 23:03
von Scruffy
AHTS hat geschrieben:Die CL findet traditionell ohne Red Bull Salzburg statt.


:grin)

Jetzt muss nur morgen das andere Red Bull nachziehen.

Re: UEFA Champions League 2018/19

Verfasst: Mi 24. Okt 2018, 22:56
von Gelöschter Nutzer #1
Schon beeindruckend was der BVB gerade für einen Lauf hat und Atletico Madrid mal eben so 4:0 aus dem Stadion schießt

Re: UEFA Champions League 2018/19

Verfasst: Di 5. Mär 2019, 23:11
von AHTS
Würde mich nicht wundern, wenn der Ajax-Trainer unseren Walter Tim als Inspiration angäbe.

Re: UEFA Champions League 2018/19

Verfasst: Mi 13. Mär 2019, 22:45
von Deichläufer1900
Traurige Vorstellung aller deutschen Vereine im Achtelfinale. Alle gegen die englischen Vereine verloren, Geld schießt wohl doch Tore.

Re: UEFA Champions League 2018/19

Verfasst: Mi 13. Mär 2019, 23:06
von Stolle
Ja, aber auch völlig verdiente Niederlage der Bayern heute, viel mutloses Ballgeschiebe ohne jegliche Torgefahr, dann noch ein vogelwilder Neuer als Kronholm Double, so ist auf dem Niveau halt nichts zu holen!!

Re: UEFA Champions League 2018/19

Verfasst: Mi 13. Mär 2019, 23:22
von Deichläufer1900
Stolle hat geschrieben:Ja, aber auch völlig verdiente Niederlage der Bayern heute, viel mutloses Ballgeschiebe ohne jegliche Torgefahr, dann noch ein vogelwilder Neuer als Kronholm Double, so ist auf dem Niveau halt nichts zu holen!!


Ajo, kann man sich natürlich fragen, macht Kronholm das Neuer Double oder macht Neuer das Kronholm Double :lola: Insgesamt war das ein schwacher Auftritt der deutschen, insgesamt steht ein Torverhältnis von 17:3 für die Engländer. Bin gespannt, wann die 50+1 Diskussionen wieder anfangen.

Re: UEFA Champions League 2018/19

Verfasst: Do 14. Mär 2019, 08:17
von Jupp
Bayerns Nationalspieler sind auch einfach über ihren Zenit drüber hinwech... :mrgreen:

Re: UEFA Champions League 2018/19

Verfasst: Do 14. Mär 2019, 11:55
von Stolle
Genau wie alle anderen deutschen Nationalspieler auch, der deutsche Fußball schafft sich ab!

Re: UEFA Champions League 2018/19

Verfasst: Do 14. Mär 2019, 12:32
von FriesenKieler
Stolle hat geschrieben:Genau wie alle anderen deutschen Nationalspieler auch, der deutsche Fußball schafft sich ab!


Sané hatte einen relativ guten Tag ;) , Gündogan auch, ter Stegen momentan an der Spitze der Welt, Can hat auch n tolles Spiel gegen Atletico gemacht, Havertz ständig on fire, Reus spielt eine überragende Saison- das Problem liegt eher bei den arrivierten Kräften und wie Jupp bereits sagte, an den NM-Spielern im Dienste von Bayern (Ausnahme Kimmich).

Re: UEFA Champions League 2018/19

Verfasst: Do 14. Mär 2019, 12:35
von Stolle
Da hast Du dann ja für den Anfang recht gute Einkaufsliste für den FC Bayern erstellt, Werner noch dazu und einige ausländische Fachkräfte, dann läufts wieder.............................

Re: UEFA Champions League 2018/19

Verfasst: Do 14. Mär 2019, 14:13
von FriesenKieler
Bis auf Werner kommt keiner der genannten da (wieder) hin-Bayern ist zu arm und unsexy

Re: UEFA Champions League 2018/19

Verfasst: Do 14. Mär 2019, 14:29
von Deichläufer1900
Ja wird spannend. Bei Real Madrid steht ein Umbruch bevor, die werden auf dem Transfermarkt zuschlagen. PSG wird nach dem erneuten Scheitern in der CL auch auf dem Markt bestimmt nochmal aktiv. Da mitzuhalten bei den sogenannten "Topstars" wird für Bayern München recht schwer, da sie jetzt auch nicht so eine Anziehungskraft, außerhalb von Deutschland, wie Real Madrid oder PSG haben. Wenn noch ein englischer Verein dazu kommt, wo man als Spieler mehr verdient, wird es besonders schwer. Bin gespannt, wenn sie holen, laut Hoeneß sind ja schon paar Transfers in trockenen Tüchern.