Nationalmannschaft der Frauen

Spieler, EM-/WM-Turniere, Test-/Qualifikationsspiele
Benutzeravatar
scrambler
5 Bälle
Beiträge: 8465
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 14:34

Re: Nationalmannschaft der Frauen

Beitrag von scrambler » Do 28. Jul 2022, 00:02

Toll das die DFL das Pokalspiel zeitgleich mit dem EM Finale der Frauen in wembley gesetzt haben da muss ich mir wohl einen zweiten Bildschirm neben den TV hinstellen.
Es geht darum sich selbst ständig zu verbessern, besser zu sein als am Tag zuvor. Anhaltend ein höheres Niveau zu erreichen; das zeichnet einen echten Profi aus. Joe Paterno


Holstein Kiel - Tradition seit 1900, erstes Spiel 1978 KSV vs. Wacker 04 .

Holsteinstadion
5 Bälle
Beiträge: 4612
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 20:18

Re: Nationalmannschaft der Frauen

Beitrag von Holsteinstadion » Do 28. Jul 2022, 09:13

scrambler hat geschrieben:
Do 28. Jul 2022, 00:02
Toll das die DFL das Pokalspiel zeitgleich mit dem EM Finale der Frauen in wembley gesetzt haben da muss ich mir wohl einen zweiten Bildschirm neben den TV hinstellen.
Das war authentisch, sympathisch und technisch anspruchsvoll und wie die alle zu Poppi gerannt sind👏
Da überlegst Du einen zweiten Bildschirm hinzustellen , für wen 😉

Benutzeravatar
Stolle
5 Bälle
Beiträge: 7580
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 16:15
Wohnort: Storchennest

Re: Nationalmannschaft der Frauen

Beitrag von Stolle » Do 28. Jul 2022, 09:21

Ich bin absolut begeistert, kämpferisch, spielerisch, von den Interviews her,einfach geil.
Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher.

alter treuer storch
5 Bälle
Beiträge: 4467
Registriert: So 26. Apr 2015, 07:11
Wohnort: Kiel-Elmschenhagen

Re: Nationalmannschaft der Frauen

Beitrag von alter treuer storch » Do 28. Jul 2022, 09:37

goalhanger hat geschrieben:
Mi 27. Jul 2022, 23:14
Auch Laura Freigang ist in Kiel geboren und hat in der Jugend bei Holstein gespielt.
Stimmt nicht ganz. In Rheinland Pfalz geboren, aber in der Jugend für Holstein gespielt da Familie nach Kiel gezogen ist.
Blau Weiß Rot - ein Leben lang.
Ole Werner Trainer für immer in meinem Herzen.

Benutzeravatar
goalhanger
4 Bälle
Beiträge: 1081
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 19:48
kicktipp-Silber: 2014/15, 2019/20
Wohnort: Block J

Re: Nationalmannschaft der Frauen

Beitrag von goalhanger » Do 28. Jul 2022, 09:47

alter treuer storch hat geschrieben:
Do 28. Jul 2022, 09:37
goalhanger hat geschrieben:
Mi 27. Jul 2022, 23:14
Auch Laura Freigang ist in Kiel geboren und hat in der Jugend bei Holstein gespielt.
Stimmt nicht ganz. In Rheinland Pfalz geboren, aber in der Jugend für Holstein gespielt da Familie nach Kiel gezogen ist.
Ich hatte die Angabe von https://www.dfb.de/news/detail/laura-fr ... en-149942/ und bin davon ausgegangen, dass sie stimmt.
Um sich vorstellen zu können, was kommen wird, erinnert man sich am besten an die Vergangenheit.
George Halifax (1633 - 1693)

alter treuer storch
5 Bälle
Beiträge: 4467
Registriert: So 26. Apr 2015, 07:11
Wohnort: Kiel-Elmschenhagen

Re: Nationalmannschaft der Frauen

Beitrag von alter treuer storch » Do 28. Jul 2022, 10:10

goalhanger hat geschrieben:
Do 28. Jul 2022, 09:47
alter treuer storch hat geschrieben:
Do 28. Jul 2022, 09:37
goalhanger hat geschrieben:
Mi 27. Jul 2022, 23:14
Auch Laura Freigang ist in Kiel geboren und hat in der Jugend bei Holstein gespielt.
Stimmt nicht ganz. In Rheinland Pfalz geboren, aber in der Jugend für Holstein gespielt da Familie nach Kiel gezogen ist.
Ich hatte die Angabe von https://www.dfb.de/news/detail/laura-fr ... en-149942/ und bin davon ausgegangen, dass sie stimmt.
den KN Artikel finde ich grade nicht. Aber bei Wikipedia hab ich auch gefunden

Freigang begann mit dem Fußballspielen beim FSV Oppenheim. Nach neun Jahren wechselte sie, bedingt durch den Umzug der Familie, im Jahr 2011 zu Holstein Kiel.[2] In der Saison 2012/2013 kam sie zu ersten Einsätzen in dessen B-Juniorinnen-Mannschaft in der erstklassigen Bundesliga Nord/Nordost. Bereits bei ihrem Debüt am 3. November 2012 gegen die Auswahl von Werder Bremen erzielte sie zwei Tore. Ihr gelang ein weiterer Treffer bei insgesamt acht Saisoneinsätzen. In der folgenden Saison war Freigang fester Bestandteil des Teams und erzielte in 17 Bundesligaeinsätzen 15 Tore und damit die fünftmeisten der Staffel Nord/Nordost.[3]
Blau Weiß Rot - ein Leben lang.
Ole Werner Trainer für immer in meinem Herzen.

Benutzeravatar
goalhanger
4 Bälle
Beiträge: 1081
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 19:48
kicktipp-Silber: 2014/15, 2019/20
Wohnort: Block J

Re: Nationalmannschaft der Frauen

Beitrag von goalhanger » Do 28. Jul 2022, 10:31

alter treuer storch hat geschrieben:
Do 28. Jul 2022, 10:10
goalhanger hat geschrieben:
Do 28. Jul 2022, 09:47
alter treuer storch hat geschrieben:
Do 28. Jul 2022, 09:37
goalhanger hat geschrieben:
Mi 27. Jul 2022, 23:14
Auch Laura Freigang ist in Kiel geboren und hat in der Jugend bei Holstein gespielt.
Stimmt nicht ganz. In Rheinland Pfalz geboren, aber in der Jugend für Holstein gespielt da Familie nach Kiel gezogen ist.
Ich hatte die Angabe von https://www.dfb.de/news/detail/laura-fr ... en-149942/ und bin davon ausgegangen, dass sie stimmt.
den KN Artikel finde ich grade nicht. Aber bei Wikipedia hab ich auch gefunden

Freigang begann mit dem Fußballspielen beim FSV Oppenheim. Nach neun Jahren wechselte sie, bedingt durch den Umzug der Familie, im Jahr 2011 zu Holstein Kiel.[2] In der Saison 2012/2013 kam sie zu ersten Einsätzen in dessen B-Juniorinnen-Mannschaft in der erstklassigen Bundesliga Nord/Nordost. Bereits bei ihrem Debüt am 3. November 2012 gegen die Auswahl von Werder Bremen erzielte sie zwei Tore. Ihr gelang ein weiterer Treffer bei insgesamt acht Saisoneinsätzen. In der folgenden Saison war Freigang fester Bestandteil des Teams und erzielte in 17 Bundesligaeinsätzen 15 Tore und damit die fünftmeisten der Staffel Nord/Nordost.[3]
Auch bei Wikipedia steht mit Bezug auf die DFB-Seite als Geburtsort Kiel. Muss ja nicht stimmen, genau wissen es nur ihre Eltern.
Um sich vorstellen zu können, was kommen wird, erinnert man sich am besten an die Vergangenheit.
George Halifax (1633 - 1693)

alter treuer storch
5 Bälle
Beiträge: 4467
Registriert: So 26. Apr 2015, 07:11
Wohnort: Kiel-Elmschenhagen

Re: Nationalmannschaft der Frauen

Beitrag von alter treuer storch » Do 28. Jul 2022, 10:33

goalhanger hat geschrieben:
Do 28. Jul 2022, 10:31
alter treuer storch hat geschrieben:
Do 28. Jul 2022, 10:10
goalhanger hat geschrieben:
Do 28. Jul 2022, 09:47
alter treuer storch hat geschrieben:
Do 28. Jul 2022, 09:37
goalhanger hat geschrieben:
Mi 27. Jul 2022, 23:14
Auch Laura Freigang ist in Kiel geboren und hat in der Jugend bei Holstein gespielt.
Stimmt nicht ganz. In Rheinland Pfalz geboren, aber in der Jugend für Holstein gespielt da Familie nach Kiel gezogen ist.
Ich hatte die Angabe von https://www.dfb.de/news/detail/laura-fr ... en-149942/ und bin davon ausgegangen, dass sie stida sieht man mal, wie schlecht der DFB istmmt.
den KN Artikel finde ich grade nicht. Aber bei Wikipedia hab ich auch gefunden

Freigang begann mit dem Fußballspielen beim FSV Oppenheim. Nach neun Jahren wechselte sie, bedingt durch den Umzug der Familie, im Jahr 2011 zu Holstein Kiel.[2] In der Saison 2012/2013 kam sie zu ersten Einsätzen in dessen B-Juniorinnen-Mannschaft in der erstklassigen Bundesliga Nord/Nordost. Bereits bei ihrem Debüt am 3. November 2012 gegen die Auswahl von Werder Bremen erzielte sie zwei Tore. Ihr gelang ein weiterer Treffer bei insgesamt acht Saisoneinsätzen. In der folgenden Saison war Freigang fester Bestandteil des Teams und erzielte in 17 Bundesligaeinsätzen 15 Tore und damit die fünftmeisten der Staffel Nord/Nordost.[3]
Auch bei Wikipedia steht mit Bezug auf die DFB-Seite als Geburtsort Kiel. Muss ja nicht stimmen, genau wissen es nur ihre Eltern.
Da sieht man mal, wie schlecht der DFB ist :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Blau Weiß Rot - ein Leben lang.
Ole Werner Trainer für immer in meinem Herzen.

Holstein1965
4 Bälle
Beiträge: 683
Registriert: Mi 2. Aug 2017, 08:56

Re: Nationalmannschaft der Frauen

Beitrag von Holstein1965 » Do 28. Jul 2022, 13:47

Ist doch egal ob Mailand oder Madrid. Hauptsache Kiel. :whistle:

Benutzeravatar
Beneto
4 Bälle
Beiträge: 1289
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 19:35
Wohnort: Kiel

Re: Nationalmannschaft der Frauen

Beitrag von Beneto » So 31. Jul 2022, 20:41

Herzlichen Glückwunsch an die deutschen Damen zum Vize-Europameistertitel! Ich hätte nicht gedacht, dass sie so weit kommen.

Heute hat mit Poppi leider eine Spielerin gefehlt, die bisher den Unterschied gemacht hat. Absolut unterirdisch fand ich auch die Leistung der Schiedsrichterinnen. Da ist noch sehr viel Luft nach oben, um es mal diplomatisch auszudrücken.

Benutzeravatar
Seeblick
Moderator
5 Bälle
Beiträge: 3926
Registriert: Do 27. Feb 2014, 13:38

Re: Nationalmannschaft der Frauen

Beitrag von Seeblick » So 31. Jul 2022, 20:51

Ein richtig tolles spannendes Spiel von beiden Mannschaften. Den Engländern gönne ich eigentlich nicht mal ein leeres Glas Bier, aber heute sollen sie feiern, tolle Mannschaft, tolles Publikum !

Benutzeravatar
Beneto
4 Bälle
Beiträge: 1289
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 19:35
Wohnort: Kiel

Re: Nationalmannschaft der Frauen

Beitrag von Beneto » So 31. Jul 2022, 20:55

Seeblick hat geschrieben:
So 31. Jul 2022, 20:51
Den Engländern gönne ich eigentlich nicht mal ein leeres Glas Bier, aber heute sollen sie feiern, tolle Mannschaft, tolles Publikum !
Ein Heimturnier zu gewinnen, ist wohl mit das Größte, was man machen kann. Und es ist auch noch ihr erster Titel. Aber was die da teilweise abgezogen haben und dazu noch wie die Schiris entschieden haben... Mein Puls ist immer noch oben. Das gibt dem ganzen eine bittere Note.

Benutzeravatar
Stolle
5 Bälle
Beiträge: 7580
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 16:15
Wohnort: Storchennest

Re: Nationalmannschaft der Frauen

Beitrag von Stolle » So 31. Jul 2022, 23:09

MIST!
Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher.

Holstein1965
4 Bälle
Beiträge: 683
Registriert: Mi 2. Aug 2017, 08:56

Re: Nationalmannschaft der Frauen

Beitrag von Holstein1965 » Mo 1. Aug 2022, 00:12

Beneto hat geschrieben:
So 31. Jul 2022, 20:55
Seeblick hat geschrieben:
So 31. Jul 2022, 20:51
Den Engländern gönne ich eigentlich nicht mal ein leeres Glas Bier, aber heute sollen sie feiern, tolle Mannschaft, tolles Publikum !
Ein Heimturnier zu gewinnen, ist wohl mit das Größte, was man machen kann. Und es ist auch noch ihr erster Titel. Aber was die da teilweise abgezogen haben und dazu noch wie die Schiris entschieden haben... Mein Puls ist immer noch oben. Das gibt dem ganzen eine bittere Note.
Alle ca. 60 Jahre sollen die Engländer mal was zum feiern haben. Aber was die Girls von der Insel heute abgeliefert hatte mit der englischen Fairness überhaupt nichts zu tun. Soviel Schauspieleinlagen habe ich während der gesamten EM nicht gesehen.
Einfach unsympathisch.

Glückwunsch an unsere Mädels, die unglücklich verloren haben. Diesem Team zuzuschauen und zu sehen was für ein toller Fußball inzwischen im Frauenfußball gespielt wird hat einfach nur Spaß gemacht. Danke.

Benutzeravatar
Stolle
5 Bälle
Beiträge: 7580
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 16:15
Wohnort: Storchennest

Re: Nationalmannschaft der Frauen

Beitrag von Stolle » Mo 1. Aug 2022, 09:02

Und was für ein wahnsinniger Einsatz über die gesamte Spielzeit. Schade das diese EM vorbei ist, hat mir sehr viel Freude bereitet. Die Mannschaft selbst hat sich nichts vorzuwerfen und kann erhobenen Hauptes nach Hause kommen.
Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher.

Zurück zu „Nationalmannschaft“