Rund um die National-11

Spieler, EM-/WM-Turniere, Test-/Qualifikationsspiele
b3g1nn3r
3 Bälle
Beiträge: 489
Registriert: Mo 4. Dez 2017, 16:34

Re: Rund um die National-11

#46

Beitragvon b3g1nn3r » Sa 13. Okt 2018, 22:40

BWR bedient sich mal wieder dem whataboutism... *schnarch*

Benutzeravatar
BWR
5 Bälle
Beiträge: 1570
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 13:29
Wohnort: Zwischen den Stühlen

Re: Rund um die National-11

#47

Beitragvon BWR » So 14. Okt 2018, 01:11

b3g1nn3r hat geschrieben:BWR bedient sich mal wieder dem whataboutism... *schnarch*
:grin) Guter Beitrag. Die Bedeutung von Fremdwörtern und den Unterschied zwischen Dativ und Genitiv wirst du irgendwann auch verstehen, da bin ich ganz sicher.
Walter war nicht groß, war eher klein, und trotzdem meinte er, von den Kleinen einer der Größten zu sein. (Mike Krüger)

b3g1nn3r
3 Bälle
Beiträge: 489
Registriert: Mo 4. Dez 2017, 16:34

Re: Rund um die National-11

#48

Beitragvon b3g1nn3r » So 14. Okt 2018, 01:41

BWR hat geschrieben:
b3g1nn3r hat geschrieben:BWR bedient sich mal wieder dem whataboutism... *schnarch*
:grin) Guter Beitrag. Die Bedeutung von Fremdwörtern und den Unterschied zwischen Dativ und Genitiv wirst du irgendwann auch verstehen, da bin ich ganz sicher.


Hat schon alles seine Richtigkeit ;) :grin)
Btw. wer Grammatikfehler im Internet anprangert, sollte sein Leben überdenken :lola:
Vong der niceigkeit her, willkommen im Neuland :=H

Heinz Holstein
5 Bälle
Beiträge: 4577
Registriert: Do 27. Feb 2014, 23:15

Re: Rund um die National-11

#49

Beitragvon Heinz Holstein » Do 18. Okt 2018, 23:43

Gut gespielt und trotzdem voraussichtlich der Abstieg in Liga Zwei der Nations League. Die Niederlande müsste gegen Frankreich und Deutschland verlieren, damit es nicht so kommt. Irgendwie doch ne ganz interessante Sache, dieser Wettbewerb.
"In Zeiten der universellen Täuschung wird das Aussprechen der Wahrheit zur revolutionären Tat."
George Orwell

"Sapere aude – Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!"
Immanuel Kant

b3g1nn3r
3 Bälle
Beiträge: 489
Registriert: Mo 4. Dez 2017, 16:34

Re: Rund um die National-11

#50

Beitragvon b3g1nn3r » Sa 17. Nov 2018, 08:00

Nation League = wenn eine Mannschaft absteigt und es keinen interessiert :lola:

Benutzeravatar
FriesenKieler
4 Bälle
Beiträge: 1261
Registriert: So 21. Mai 2017, 12:32

Re: Rund um die National-11

#51

Beitragvon FriesenKieler » Di 20. Nov 2018, 00:06

Endlich durch bis März

AHTS
4 Bälle
Beiträge: 866
Registriert: Sa 5. Apr 2014, 22:51

Re: Rund um die National-11

#52

Beitragvon AHTS » Di 20. Nov 2018, 23:57

b3g1nn3r hat geschrieben:Nation League = wenn eine Mannschaft absteigt und es keinen interessiert :lola:


Interessant ist es durchaus, da Deutschland aufgrund der schwachen Leistungen in der Nations League in der EM-Quali kein Gruppenkopf sein wird und somit mit mindestens einem starken Team konkurrieren muss.

elber5
4 Bälle
Beiträge: 1312
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 08:03
Wohnort: Störchezentrale Mittelholstein

Re: Rund um die National-11

#53

Beitragvon elber5 » Mi 21. Nov 2018, 07:40

AHTS hat geschrieben:
b3g1nn3r hat geschrieben:Nation League = wenn eine Mannschaft absteigt und es keinen interessiert :lola:


Interessant ist es durchaus, da Deutschland aufgrund der schwachen Leistungen in der Nations League in der EM-Quali kein Gruppenkopf sein wird und somit mit mindestens einem starken Team konkurrieren muss.


Da werden die Jungs jedenfalls mal gefordert. Sich gegen Grönland, Fidschi, Hongkong und King Kong zu qualifizieren ist leicht. Dafür bräuchte man auch keine Länderspielpause machen, die mir eh auf den "S...." geht.

Nordlicht91
4 Bälle
Beiträge: 650
Registriert: So 29. Jul 2018, 21:38

Re: Rund um die National-11

#54

Beitragvon Nordlicht91 » Mi 21. Nov 2018, 09:17

Mir geht immer noch auf die Nerven, das Löw gesagt hat, das die Erfahrung fehlt, das es noch 2:2 aus ging.
Nur komisch, das als die guten gegen die altgedienten ausgewechselt wurden, lief gar nichts mehr!

b3g1nn3r
3 Bälle
Beiträge: 489
Registriert: Mo 4. Dez 2017, 16:34

Re: Rund um die National-11

#55

Beitragvon b3g1nn3r » Mi 21. Nov 2018, 10:48

elber5 hat geschrieben:
AHTS hat geschrieben:
b3g1nn3r hat geschrieben:Nation League = wenn eine Mannschaft absteigt und es keinen interessiert :lola:


Interessant ist es durchaus, da Deutschland aufgrund der schwachen Leistungen in der Nations League in der EM-Quali kein Gruppenkopf sein wird und somit mit mindestens einem starken Team konkurrieren muss.


Da werden die Jungs jedenfalls mal gefordert. Sich gegen Grönland, Fidschi, Hongkong und King Kong zu qualifizieren ist leicht. Dafür bräuchte man auch keine Länderspielpause machen, die mir eh auf den "S...." geht.


Wer Europameister werden will, muss nun mal alle Gegner schlagen, ob das nun bei der Quali oder beim Turnier selbst ist. Von daher :attacke:

K II E L
4 Bälle
Beiträge: 819
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 08:16

Re: Rund um die National-11

#56

Beitragvon K II E L » Mi 21. Nov 2018, 13:38

Nordlicht91 hat geschrieben:Mir geht immer noch auf die Nerven, das Löw gesagt hat, das die Erfahrung fehlt, das es noch 2:2 aus ging.
Nur komisch, das als die guten gegen die altgedienten ausgewechselt wurden, lief gar nichts mehr!


Wieso, es wurde doch der unerfahrene Thomas Müller eingewechselt. Der hat deutlich weniger Länderspiele als Loddar.
Ironie aus - als er das widerspruchslos in die Mikros labern durfte, war ich sprachlos.


Zurück zu „Nationalmannschaft“