KSVler: Alle die Schals hoch ... und sonstige Choreos

Choreos, Fangesänge, ...
unknown
4 Bälle
Beiträge: 1325
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 15:56

Re: KSVler: Alle die Schals hoch ...

Beitrag von unknown » Sa 18. Okt 2014, 23:25

Seeblick hat geschrieben: :P Ich meine, das Block I es nie interessiert , was andere Fans machen, noch nicht aufgefallen ?
Naja, wenn es Block I gar nicht interessieren würde, gäbe es die Wechselgesänge und "Steht auf, wenn ihr Kieler seid" nicht.

Aber manchmal habe ich auch das Gefühl, dass nicht immer darauf geachtet wird, welche Gesänge bei einer breiteren Masse gesungen wird oder man schon überhaupt wenige Meter weiter die Texte gar nicht und die Melodie nur ansatzweise verstehen kann.
Irgendwie bräuchte es da aber mehr "Mittelmaß", die mehr Leute über einen längeren Zeitraum mitsingen können. Sprich nicht nur auf der einen Seite "Holstein Kiel" Rufe und auf der anderen Seite dann Lieder wie "Wir kommen aus Kiel der Stadt am Meer", "Am schönen Ostseestrand", die für meinen Geschmack ein wenig schnell gesungen werden (müssen) und zwischendurch muss man dann auch Luft holen :lola:
Spontan fallen mir da gerade Gladbach mit ihrem "Mönchengladbach olé" und Köln mit ihren Dauergesang "1. Fußballclub Köln" ein, bei denen die Mitmachquote groß ist und der Gesang auch leicht länger zu singen ist, sodass er nicht abflacht.

(Edit: Aber die Kölner und Gladbacher feiern auch schon mal noch ordentlich bei 0:4 Rückstand :lola: )

Benutzeravatar
Seeblick
Moderator
5 Bälle
Beiträge: 3678
Registriert: Do 27. Feb 2014, 13:38

Re: KSVler: Alle die Schals hoch ...

Beitrag von Seeblick » So 19. Okt 2014, 12:21

Und ich verneige mich erneut, die ersten Schals hoch waren endlich hoch in I, dat wird noch wat !

(zu Gladbach) Es ist aber auch einfacher zu feiern und zu singen mit 50 000 als mit 200..

Benutzeravatar
VierVierZwo
4 Bälle
Beiträge: 1202
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 14:09

Re: KSVler: Alle die Schals hoch ...

Beitrag von VierVierZwo » So 19. Okt 2014, 17:46

unknown hat geschrieben: Spontan fallen mir da gerade Gladbach mit ihrem "Mönchengladbach olé" und Köln mit ihren Dauergesang "1. Fußballclub Köln" ein, bei denen die Mitmachquote groß ist und der Gesang auch leicht länger zu singen ist, sodass er nicht abflacht.
Die angesprochenen Gesänge kenne ich zwar nicht, aber das hört sich für mich nach der Kategorie "Holsteiner Jungs" an?! Das wird ja nach den Wechselgesängen immer angestimmt, wo sich ein großer Teil doch mal aufrafft mitzumachen. Die Leute sind sozusagen gerade dabei und doch singt danach keiner mehr weiter bei so einem leichten Gesang.
Ich guck nochma' in die Flasche wie spät das is'... Jaaa, jetz' is' das soweit!

unknown
4 Bälle
Beiträge: 1325
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 15:56

Re: KSVler: Alle die Schals hoch ...

Beitrag von unknown » So 19. Okt 2014, 18:05

VierVierZwo hat geschrieben: Die angesprochenen Gesänge kenne ich zwar nicht, aber das hört sich für mich nach der Kategorie "Holsteiner Jungs" an?! Das wird ja nach den Wechselgesängen immer angestimmt, wo sich ein großer Teil doch mal aufrafft mitzumachen. Die Leute sind sozusagen gerade dabei und doch singt danach keiner mehr weiter bei so einem leichten Gesang.
So ungefähr in die Richtung geht es. Bin auch kein gelernter Musiker. Deswegen kann man dazu auch nicht sehr fundierte Beiträgr von mir erwarten.
Bin ja wirklich großer Fan von dem Wechselgesang "Schalalalala, schalalalala, ...Holstein".
Das verbreitet meiner Meinung nach schon sehr positive Stimmung

Seeblick hat geschrieben: (zu Gladbach) Es ist aber auch einfacher zu feiern und zu singen mit 50 000 als mit 200..
Von der Anzahl muss das nicht mal abhängen. Manchmal ist mehr sogar schlechter.
Aber einige "Auftritte" von uns waren auch schon nicht schlecht. Auswärts in Osnabrück letzten Saison war stark, als am Ende einfach vom Europapokal gesungen wurde. So geht man mMn als Fußballfan mit einer Niederlage um :lola:

Benutzeravatar
Seeblick
Moderator
5 Bälle
Beiträge: 3678
Registriert: Do 27. Feb 2014, 13:38

Re: KSVler: Alle die Schals hoch ...

Beitrag von Seeblick » Mo 20. Okt 2014, 20:09

Da war ich auch dabei..

Heinz Holstein
5 Bälle
Beiträge: 7302
Registriert: Do 27. Feb 2014, 23:15

Re: KSVler: Alle die Schals hoch ... und sonstige Choreos

Beitrag von Heinz Holstein » Sa 1. Nov 2014, 19:17

Heute sah es gerade in J auch in H richtig gut aus mit den Schals - K tut sich leider noch etwas schwer, aber das wird bestimmt 8-) :)-s
"In Zeiten der universellen Täuschung wird das Aussprechen der Wahrheit zur revolutionären Tat."
George Orwell

"Sapere aude – Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!"
Immanuel Kant

Benutzeravatar
Kloppi
4 Bälle
Beiträge: 533
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 16:12
Wohnort: Block I

Re: KSVler: Alle die Schals hoch ... und sonstige Choreos

Beitrag von Kloppi » Mi 5. Nov 2014, 20:21

Jo das sah schon ziemlich gut aus mit den Schals, nächstes mal hab ich meinen auch mit :)-s

2045 Ja, ihr werdet es schon sehen. Wir holen die Meisterschaft und den Pokal. Holstein Kiel international :=H

Taubposeidon

Re: KSVler: Alle die Schals hoch ... und sonstige Choreos

Beitrag von Taubposeidon » Do 6. Nov 2014, 15:52

Heinz Holstein hat geschrieben:Heute sah es gerade in J auch in H richtig gut aus mit den Schals - K tut sich leider noch etwas schwer, aber das wird bestimmt 8-) :)-s
Ich persönlich habe das Gefühl gehabt, dass nur die H an die Zaun zur I stehen mitmachen wie in J, aber restlichen H müssen die Feuer weitergegeben werden wie in K :)

Heinz Holstein
5 Bälle
Beiträge: 7302
Registriert: Do 27. Feb 2014, 23:15

Re: KSVler: Alle die Schals hoch ... und sonstige Choreos

Beitrag von Heinz Holstein » So 8. Feb 2015, 16:46

Die Schaal-Nummer kommt m.E. immer besser rüber und es machen auch immer mehr mit. Gegen Dresden muss das weiter besser werden; ich glaub dran
:)-s :flag: :)-s :flag: :)-s
"In Zeiten der universellen Täuschung wird das Aussprechen der Wahrheit zur revolutionären Tat."
George Orwell

"Sapere aude – Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!"
Immanuel Kant

Benutzeravatar
Seeblick
Moderator
5 Bälle
Beiträge: 3678
Registriert: Do 27. Feb 2014, 13:38

Re: KSVler: Alle die Schals hoch ... und sonstige Choreos

Beitrag von Seeblick » So 8. Feb 2015, 19:54

Es wird bestimmt denn ich bin dann wieder dabei ..
:)-s

Taubposeidon

Re: KSVler: Alle die Schals hoch ... und sonstige Choreos

Beitrag von Taubposeidon » Mo 9. Feb 2015, 15:10

Das Schal-Choreos aus Block I ist gegen Stuttgart richtig gut, mal schauen wie die nun bei nächsten Heimspiel zeigen wird...

unknown
4 Bälle
Beiträge: 1325
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 15:56

Re: KSVler: Alle die Schals hoch ... und sonstige Choreos

Beitrag von unknown » Di 10. Feb 2015, 15:31

Vielleicht noch ein kleiner Text zum Nachdenken bzw. Motivieren:

Augsburgs Kapitän kritisiert Fans

unknown
4 Bälle
Beiträge: 1325
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 15:56

Re: KSVler: Alle die Schals hoch ... und sonstige Choreos

Beitrag von unknown » Fr 13. Feb 2015, 22:38


Heinz Holstein
5 Bälle
Beiträge: 7302
Registriert: Do 27. Feb 2014, 23:15

Re: KSVler: Alle die Schals hoch ... und sonstige Choreos

Beitrag von Heinz Holstein » Do 26. Mär 2015, 09:45

Taubposeidon hat geschrieben:Das Schal-Choreos aus Block I ist gegen Stuttgart richtig gut, mal schauen wie die nun bei nächsten Heimspiel zeigen wird...
Es wird langsam immer mehr mit den hoch gehaltenen Schals. :)-s. - und das ist auch gut so. Auch das Wedeln mit den Schals kommt langsam an - ist so langsam fast Zweitligareif ;)re :flag:
"In Zeiten der universellen Täuschung wird das Aussprechen der Wahrheit zur revolutionären Tat."
George Orwell

"Sapere aude – Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!"
Immanuel Kant

matten
5 Bälle
Beiträge: 5887
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 16:27
Wohnort: Kiel

Re: KSVler: Alle die Schals hoch ... und sonstige Choreos

Beitrag von matten » Mo 4. Mai 2015, 13:44

Es wäre schön, wenn im letzten Heimspiel eine tolle Choreos stattfindet. Vielleicht ist es ja möglich, das der Block H und I beim Einlauf der Mannschaften mit Blau-Weiß-Roten Luftballons, oder was ähnlichem wedelt. Ich werde am Samstag der Supside etwas Geld spenden, damit sowas möglich gemacht werden kann. Vielleicht gibt es ja noch ein paar andere hier, die bereit sind, etwas bei zu steuern. Die Mannschaft hätte es verdient. :)KSV

Zurück zu „Choreos“