Holstein-Hymne

Choreos, Fangesänge, ...
Benutzeravatar
KSV-Jannis
5 Bälle
Beiträge: 2247
Registriert: So 28. Aug 2016, 10:43
Wohnort: Milchstraße

Re: Holstein-Hymne

Beitrag von KSV-Jannis » Do 24. Aug 2017, 21:56

zeet hat geschrieben:
KSV-Jannis hat geschrieben:
Bestzeit hat geschrieben:Also was die Torhymne angeht... da haben wohl Martin Kinds Spielzeug und Holstein die gleiche... hmpf.
https://www.youtube.com/watch?v=XIZom_s1YaA
ja das stimmt, aber das ist schon seit über 10 Jahren das wir das gemeinsam haben.
Hannover wechselte ab und zu auch mal ihr Torlied hatten aber Nelly the Elephant mein ich vor uns, während es bei uns seit erst erscheinen blieb, meiner Erinnerung nach.
Es gab mal ne Umfrage auf der HP von Holstein Kiel, Drei Abstimmmöglichkeiten , neben Nelly the Elephant waren zwei Alternativen dargestellt worden.
Und die Alternativen hatten meine ich nicht mal zusammen eine Chance an Nelly the Elephant vorbei zu kommen.
Kann sich noch einer genauer dran erinnern?
das war 2011
https://de-de.facebook.com/Holstein.Kie ... 9547564175
hannover hat den jingle seit 2005

ich bin noch für gruß an kiel :grin) , das kennt die ganze welt. Nicht als torlied aber einfach zur pause oder davor oder wie auch immer :-D das macht gute laune die version von james last, da will man schunkeln und anstoßen und ist local, hat tradition. einfach der klassiker schlecht hin
https://www.youtube.com/watch?v=PoQoa1QHFeI oldscool
https://www.youtube.com/watch?v=RpxKT73IIQQ live
https://www.youtube.com/watch?v=_MXIdutMy4U james last

hier bissel input
https://de.wikipedia.org/wiki/Gru%C3%9F_an_Kiel

Opa Hoppenstedt würd es gefallen

C.M.
4 Bälle
Beiträge: 749
Registriert: Sa 15. Mär 2014, 14:41
kicktipp-Bronze: 2014/15
Wohnort: Schwerin

Re: Holstein-Hymne

Beitrag von C.M. » Do 24. Aug 2017, 22:38

Ich hätte Pippi in den Augen, wenn vor dem Spiel "Gruß an Kiel" gespielt werden würde. Ich weiß, dass einige, das peinlich finden würden, spießig oder militaristisch...
Es wäre auf jeden Fall ein Stück, das nur im Holstein-Stadion gepielt würde.
Erinnerungen werden wach: Gruß an Kiel, während des Spiels durchs ganze Stadionrund laufen können, Bierverkauf durch den Zaun, der Capo aufm Zaun, wo heute Block J ist...

Nicht falsch verstehen: 2. Liga ist geil, das Stadion war echt so nicht mehr tragbar (gibt sicherlich noch Bilder im Netz) - aber "Gruß an Kiel" direkt vor dem Anpfiff fand ich stark, besser als Heroes del Silencio.

Benutzeravatar
VierVierZwo
4 Bälle
Beiträge: 1217
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 14:09

Re: Holstein-Hymne

Beitrag von VierVierZwo » So 27. Aug 2017, 10:45

KSV-Jannis hat geschrieben:
zeet hat geschrieben:
KSV-Jannis hat geschrieben:
Bestzeit hat geschrieben:Also was die Torhymne angeht... da haben wohl Martin Kinds Spielzeug und Holstein die gleiche... hmpf.
https://www.youtube.com/watch?v=XIZom_s1YaA
ja das stimmt, aber das ist schon seit über 10 Jahren das wir das gemeinsam haben.
Hannover wechselte ab und zu auch mal ihr Torlied hatten aber Nelly the Elephant mein ich vor uns, während es bei uns seit erst erscheinen blieb, meiner Erinnerung nach.
Es gab mal ne Umfrage auf der HP von Holstein Kiel, Drei Abstimmmöglichkeiten , neben Nelly the Elephant waren zwei Alternativen dargestellt worden.
Und die Alternativen hatten meine ich nicht mal zusammen eine Chance an Nelly the Elephant vorbei zu kommen.
Kann sich noch einer genauer dran erinnern?
das war 2011
https://de-de.facebook.com/Holstein.Kie ... 9547564175
hannover hat den jingle seit 2005
Was wurde denn vor Nelly gespielt?
Ich guck nochma' in die Flasche wie spät das is'... Jaaa, jetz' is' das soweit!

Benutzeravatar
BWR
5 Bälle
Beiträge: 3352
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 13:29
Wohnort: Zwischen den Stühlen

Re: Holstein-Hymne

Beitrag von BWR » So 27. Aug 2017, 11:10

Ich finde es auch sehr schade, dass Gruß an Kiel nicht mehr gespielt wird. Es passt natürlich nicht mehr so ganz in die Zeit, aber es hat eine lange Tradition und erweckt bei mir dieselben Gefühle wie bei C.M.....
Wir sind ein Traditionsverein, einer der ersten Deutschen Meister, und da sollte man Althergebrachtes nicht einfach so beiseite schieben, auch wenn es nicht mehr dem Stil der Zeit entspricht. Es ist ja auch noch keiner auf die Idee gekommen, zB die Vereinsfarben zu ändern.
Also Gruß an Kiel 10 Minuten vor dem Spiel für die alten Säcke und Hells Bells oder sowas für die Jüngeren (wobei ich Letzteres auch absolut geil finde....). Diese etwas seltsame Mischung wird sicher jeden Gegner erstmal verwirren :mrgreen:
Dummheit ist ein gefährlicherer Feind des Guten als Bosheit. Das Böse läßt sich notfalls mit Gewalt verhindern. Gegen die Dummheit sind wir wehrlos.
Dietrich Bonhoeffer

Benutzeravatar
KSV-Jannis
5 Bälle
Beiträge: 2247
Registriert: So 28. Aug 2016, 10:43
Wohnort: Milchstraße

Re: Holstein-Hymne

Beitrag von KSV-Jannis » So 27. Aug 2017, 12:06

VierVierZwo hat geschrieben:
KSV-Jannis hat geschrieben:
zeet hat geschrieben:
KSV-Jannis hat geschrieben:
Bestzeit hat geschrieben:Also was die Torhymne angeht... da haben wohl Martin Kinds Spielzeug und Holstein die gleiche... hmpf.
https://www.youtube.com/watch?v=XIZom_s1YaA
ja das stimmt, aber das ist schon seit über 10 Jahren das wir das gemeinsam haben.
Hannover wechselte ab und zu auch mal ihr Torlied hatten aber Nelly the Elephant mein ich vor uns, während es bei uns seit erst erscheinen blieb, meiner Erinnerung nach.
Es gab mal ne Umfrage auf der HP von Holstein Kiel, Drei Abstimmmöglichkeiten , neben Nelly the Elephant waren zwei Alternativen dargestellt worden.
Und die Alternativen hatten meine ich nicht mal zusammen eine Chance an Nelly the Elephant vorbei zu kommen.
Kann sich noch einer genauer dran erinnern?
das war 2011
https://de-de.facebook.com/Holstein.Kie ... 9547564175
hannover hat den jingle seit 2005
Was wurde denn vor Nelly gespielt?
Also so aus dem Kopf kann ich mich nicht direkt erinnern.
Hab grad bissel gestöbert in meiner Sammlung und habe ein Video vom 8:0 vom 21 September 2007 gegen Osterholz-Scharmbeck gefunden. Ich habe 3 Tore live aufgenommen und dort lief bei einem Tor schon Nelly und zu meiner Überraschung auch zwei mal Gruß an Kiel :-D
Damals war ja die Soundanlage/Beschalung noch gressliger und von schlechterer Qualität als heute.

Ich meine mich auch leicht zu erinnern, dass auch mal dieses peinliche Ladi Ladi Ladi Ladi ho Ladi ho Ladi ho ho ho gespielt wurde. bin mir aber nicht sicher. Vor 2011 war wohl kein festes Torlied so wie heute und es wurde noch experimentiert, die Stadionmusik war ja auch sehr ballermannlastig, was viele gestört hat und heute zum Glück besser geworden ist.

Mac
3 Bälle
Beiträge: 218
Registriert: Mo 21. Apr 2014, 13:39

Re: Holstein-Hymne

Beitrag von Mac » So 27. Aug 2017, 13:27

BWR hat geschrieben:Ich finde es auch sehr schade, dass Gruß an Kiel nicht mehr gespielt wird. Es passt natürlich nicht mehr so ganz in die Zeit, aber es hat eine lange Tradition und erweckt bei mir dieselben Gefühle wie bei C.M.....
Wir sind ein Traditionsverein, einer der ersten Deutschen Meister, und da sollte man Althergebrachtes nicht einfach so beiseite schieben, auch wenn es nicht mehr dem Stil der Zeit entspricht. Es ist ja auch noch keiner auf die Idee gekommen, zB die Vereinsfarben zu ändern.
Also Gruß an Kiel 10 Minuten vor dem Spiel für die alten Säcke und Hells Bells oder sowas für die Jüngeren (wobei ich Letzteres auch absolut geil finde....). Diese etwas seltsame Mischung wird sicher jeden Gegner erstmal verwirren :mrgreen:
Gruß an Kiel von James ist doch ein guter Kompromiss! (siehe oben, jannis) Nicht so militärlastig. James eben. :whistle:

Kielerjunge
2 Bälle
Beiträge: 148
Registriert: So 9. Mär 2014, 18:25

Re: Holstein-Hymne

Beitrag von Kielerjunge » So 27. Aug 2017, 17:15

VierVierZwo hat geschrieben:
KSV-Jannis hat geschrieben:
zeet hat geschrieben:
KSV-Jannis hat geschrieben:
Bestzeit hat geschrieben:Also was die Torhymne angeht... da haben wohl Martin Kinds Spielzeug und Holstein die gleiche... hmpf.
https://www.youtube.com/watch?v=XIZom_s1YaA
ja das stimmt, aber das ist schon seit über 10 Jahren das wir das gemeinsam haben.
Hannover wechselte ab und zu auch mal ihr Torlied hatten aber Nelly the Elephant mein ich vor uns, während es bei uns seit erst erscheinen blieb, meiner Erinnerung nach.
Es gab mal ne Umfrage auf der HP von Holstein Kiel, Drei Abstimmmöglichkeiten , neben Nelly the Elephant waren zwei Alternativen dargestellt worden.
Und die Alternativen hatten meine ich nicht mal zusammen eine Chance an Nelly the Elephant vorbei zu kommen.
Kann sich noch einer genauer dran erinnern?
das war 2011
https://de-de.facebook.com/Holstein.Kie ... 9547564175
hannover hat den jingle seit 2005
Was wurde denn vor Nelly gespielt?
Nelly ist ja schon seit langer Zeit bei Holstein der Torjingle.
Ich kann mich aber erinnern, dass es zwischendurch "The Final Countdown" gab, so in etwa 2005/2006 bevor die "neuen" Tribünen errichtet worden sind.

ruvler1900
4 Bälle
Beiträge: 1413
Registriert: Di 9. Mai 2017, 09:46

Re: Holstein-Hymne

Beitrag von ruvler1900 » Fr 26. Aug 2022, 12:28

wie wäre es, wenn in Heimspielen das ganze Stadion nach dem K-S-V einmal "Holstein" brüllt und dann geht es wieder los K-S-V................
Toller Fussballmanager online www.onlineliga.de !!!! Völlig kostenlos und für alle gleich!!!!

Benutzeravatar
Storch Andre
5 Bälle
Beiträge: 2116
Registriert: Do 27. Mär 2014, 19:42
Wohnort: Preetz

Re: Holstein-Hymne

Beitrag von Storch Andre » So 28. Aug 2022, 19:58

Ich bin mir Recht sicher, dass so ca. 2000 ein Teil eines eher klassischen Stückes gespielt wurde... Can Can oder so, ich grüble mal nach!

Benutzeravatar
Storch Andre
5 Bälle
Beiträge: 2116
Registriert: Do 27. Mär 2014, 19:42
Wohnort: Preetz

Re: Holstein-Hymne

Beitrag von Storch Andre » So 4. Sep 2022, 15:17

Es war der Triumphmarsch aus Aida!

https://www.youtube.com/watch?v=dHFdYldTvAs

Holsteinstadion
5 Bälle
Beiträge: 4833
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 20:18

Re: Holstein-Hymne

Beitrag von Holsteinstadion » So 11. Sep 2022, 10:04

https://youtu.be/L8tb7ffIsyg
Wie wär's mit Kernkraft 400 ab Min.1:50 als neue Torhymne O-)

Benutzeravatar
Jupp
5 Bälle
Beiträge: 8267
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 17:49
kicktipp-Gold: 2014/15
Wohnort: Block Jupp

Re: Holstein-Hymne

Beitrag von Jupp » So 11. Sep 2022, 11:23

Holsteinstadion hat geschrieben:
So 11. Sep 2022, 10:04
https://youtu.be/L8tb7ffIsyg
Wie wär's mit Kernkraft 400 ab Min.1:50 als neue Torhymne O-)
Sind wir Rostock?
Dum spiro spero...

Holstein1965
4 Bälle
Beiträge: 753
Registriert: Mi 2. Aug 2017, 08:56

Re: Holstein-Hymne

Beitrag von Holstein1965 » So 11. Sep 2022, 11:28

:opa: Früher, also als es nur drei Fernsehsender gab, wurde das hier im Stadion gesungen:

https://youtu.be/jsaTElBljOE

Text: Nananana, he he, Holstein Kiel.

Ne watt waren datt noch scheune Tieden. :opa:

Holsteinstadion
5 Bälle
Beiträge: 4833
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 20:18

Re: Holstein-Hymne

Beitrag von Holsteinstadion » So 11. Sep 2022, 13:19

Jupp hat geschrieben:
So 11. Sep 2022, 11:23
Holsteinstadion hat geschrieben:
So 11. Sep 2022, 10:04
https://youtu.be/L8tb7ffIsyg
Wie wär's mit Kernkraft 400 ab Min.1:50 als neue Torhymne O-)
Sind wir Rostock?
Sind wir H96?

Benutzeravatar
BWR
5 Bälle
Beiträge: 3352
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 13:29
Wohnort: Zwischen den Stühlen

Re: Holstein-Hymne

Beitrag von BWR » So 11. Sep 2022, 14:52

Holstein1965 hat geschrieben:
So 11. Sep 2022, 11:28
:opa: Früher, also als es nur drei Fernsehsender gab, wurde das hier im Stadion gesungen:

https://youtu.be/jsaTElBljOE

Text: Nananana, he he, Holstein Kiel.

Ne watt waren datt noch scheune Tieden. :opa:
Könnte man mal wieder einführen. Recht einfach mitzusingen, wodurch die Chance besteht, dass ein paar mehr Leute mitmachen.
Und vor dem Spiel wurde Gruß an Kiel gespielt.
https://www.google.com/search?q=gru%C3% ... 28eOk,st:0
Ist allerdings eher was zum Schunkeln😜
Dummheit ist ein gefährlicherer Feind des Guten als Bosheit. Das Böse läßt sich notfalls mit Gewalt verhindern. Gegen die Dummheit sind wir wehrlos.
Dietrich Bonhoeffer

Zurück zu „Choreos“