Texte zu Fangesängen

Choreos, Fangesänge, ...
Birichino
3 Bälle
Beiträge: 260
Registriert: Do 6. Mär 2014, 09:06

Re: Texte zu Fangesängen

Beitrag von Birichino » So 12. Jan 2020, 00:07

Hätte mal wieder eine Idee zu Fangesängen, diesmal keine Änderung, sondern einen Vorschlag. An wen kann man sich als Exil-Kieler denn wenden?
Hätte meiner Meinung nach ein bisschen was von den legendären Isländern, ist aber sehr bekannt und würde wohl kaum für einen anderen Verein passen können, ähnlich wie die Textzeile “kein anderer Verein, nur Holstein...”

Interceptor
5 Bälle
Beiträge: 5158
Registriert: Sa 4. Apr 2015, 18:37

Re: Texte zu Fangesängen

Beitrag von Interceptor » Do 4. Jun 2020, 14:58

Edit.
Tatsachenentscheidung müssen Tatsachenentscheidung bleiben!!!!
"Contra Videobeweis"

THolsteinW Kiel
4 Bälle
Beiträge: 712
Registriert: So 9. Apr 2017, 21:06

Re: Texte zu Fangesängen

Beitrag von THolsteinW Kiel » So 25. Okt 2020, 16:07

Vor über 100 Jahren, an einem Tag im Mai, da war'n wir deutscher Meister, ganz Holstein war dabei! Wir kämpfen immer weiter, für unser'n großen Traum, noch einmal deutscher Meister, im Holstein-Stadion! Alez, alez, alez...

Gut, ganz Holstein war dabei ist halt ausbaufähig, Deutschland würde auch passen.

12421900
2 Bälle
Beiträge: 125
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 17:12

Re: Texte zu Fangesängen

Beitrag von 12421900 » So 8. Nov 2020, 18:13

THolsteinW Kiel hat geschrieben:
So 25. Okt 2020, 16:07
Vor über 100 Jahren, an einem Tag im Mai, da war'n wir deutscher Meister, ganz Holstein war dabei! Wir kämpfen immer weiter, für unser'n großen Traum, noch einmal deutscher Meister, im Holstein-Stadion! Alez, alez, alez...

Gut, ganz Holstein war dabei ist halt ausbaufähig, Deutschland würde auch passen.
Ich tippe mal auf der Melodie von „un giorno all‘improvviso“? Sehr schöner Text, gibt in Kiel allerdings schon 2 Texte auf dieser Melodie, die aufgrund fehlender Durchschlagskraft nicht (mehr) gesungen werden. Erster Versuch war übrigens schon 2016.

Freddy
2 Bälle
Beiträge: 130
Registriert: Fr 9. Feb 2018, 21:03

Re: Texte zu Fangesängen

Beitrag von Freddy » Sa 14. Nov 2020, 06:31

Interessant wäre es , zur Melodie von "500 Miles" von den Procclaimers ,einen Text zu machen und dann beim "Da-Da-Da-Da" mit Wechselgesängen über alle Tribünen. Nur mal so als Idee.
Jedes Ding hat drei Seiten. Eine positive, eine negative und eine komische - Karl Valentin

Nur.die.Ksv_1900
1 Ball
Beiträge: 6
Registriert: Di 4. Jan 2022, 18:07

Re: Texte zu Fangesängen

Beitrag von Nur.die.Ksv_1900 » So 20. Mär 2022, 08:07

Also ich hätte so ne Idee
Für die ksv wird’s wieder zeit
Und stell dir vor die ganze scheiße ist vorbei
Der Block ist high
Blau weiß rot dreht frei
Und bald spielt Kiel Ned mehr in liga 2
Zuletzt geändert von Nur.die.Ksv_1900 am So 20. Mär 2022, 20:50, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Martin-Kiel
4 Bälle
Beiträge: 1471
Registriert: Fr 20. Jan 2017, 16:00
Wohnort: Kiel

Re: Texte zu Fangesängen

Beitrag von Martin-Kiel » So 20. Mär 2022, 10:59

Schade das wir keinen Jamie Webster für unsere Spieler haben. Vielleicht selber mal was ausdenken. Vielleicht sowas: Alex du bist der 11er King, Alex unser Rettungsring.

Ostufer
2 Bälle
Beiträge: 65
Registriert: Do 27. Mär 2014, 20:13

Re: Texte zu Fangesängen

Beitrag von Ostufer » So 20. Mär 2022, 21:19

Nur.die.Ksv_1900 hat geschrieben:
So 20. Mär 2022, 08:07
Also ich hätte so ne Idee
Für die ksv wird’s wieder zeit
Und stell dir vor die ganze scheiße ist vorbei
Der Block ist high
Blau weiß rot dreht frei
Und bald spielt Kiel Ned mehr in liga 2
Du kommst doch aus Saarbrooklyn

alter treuer storch
5 Bälle
Beiträge: 4467
Registriert: So 26. Apr 2015, 07:11
Wohnort: Kiel-Elmschenhagen

Re: Texte zu Fangesängen

Beitrag von alter treuer storch » Mo 21. Mär 2022, 14:55

Mit viel Trauer am Saisonbeginn,
mit wenig Power und wenig Sinn,
wie eine Mannschaft, die keiner mehr mag,
fühlten wir uns an manchem Tag.

Dann war vor dem gegnerischen Tor eine Wand,
als unser Trainer Ole auch noch verschwand.
Die Mannschaft dadurch in den Seilen hing,
doch dann kam Rapp und machte sein Ding.

Doch dann kamen die Fehler wieder,
Haui sank mit Drüsenfieber darnieder,
4 schwache Spiele in Serie verloren
und der Trainer als Sündenbock auserkoren.

Doch dann kam Corona wie immer im März
und die Spieler entdeckten ihr Kämpferherz
Sie spielten nicht schön, gewannen aber doch,
und kamen raus aus dem Ergebnisloch.

Jetzt schiesst für uns ein geiles Tor,
daß die Fans alle jubeln im Chor
jetzt schiesst für uns ein geiles Tor,
daß das ganze Stadion erbebt
Jetzt schiesst für uns ein geiles Tor,
daß Detschland sieht Holstein Kiel lebt.

verbesserungswürdig aber mal so eine Grundidee
Blau Weiß Rot - ein Leben lang.
Ole Werner Trainer für immer in meinem Herzen.

Nur.die.Ksv_1900
1 Ball
Beiträge: 6
Registriert: Di 4. Jan 2022, 18:07

Re: Texte zu Fangesängen

Beitrag von Nur.die.Ksv_1900 » Mo 21. Mär 2022, 19:39

Ostufer hat geschrieben:
So 20. Mär 2022, 21:19
Nur.die.Ksv_1900 hat geschrieben:
So 20. Mär 2022, 08:07
Also ich hätte so ne Idee
Für die ksv wird’s wieder zeit
Und stell dir vor die ganze scheiße ist vorbei
Der Block ist high
Blau weiß rot dreht frei
Und bald spielt Kiel Ned mehr in liga 2
Du kommst doch aus Saarbrooklyn
Das haste recht 😅bin seit 8monaten in kiel

Zurück zu „Choreos“