Vorstellungsthread für neue/alte User

Aktuelle Board-Infos, User-Vorschläge, Vorstellungsthread für neue User
Benutzeravatar
holzbein
Moderator
5 Bälle
Beiträge: 13823
Registriert: Do 6. Mär 2014, 10:08
Wohnort: BaWü

Vorstellungsthread für neue/alte User

Beitrag von holzbein » Mi 25. Feb 2015, 13:44

Hallo zusammen

Schon mehrfach wurde ein Vorstellungsthread für neue User gewünscht.
Et voilà: Hier ist er.

Wer Lust hat, kann sich hier kurz vorstellen, es ist aber natürlich keine Pflicht.
Gerne können auch die alten User hier einmal kurz etwas über sich schreiben.

Bei der Vorstellung solltet ihr nicht euren bürgerlichen Namen (und auch sonst nicht zu viele persönliche Daten) angeben.
Stattdessen geht es beim Vorstellen z.B. um die folgenden Aspekte:
  • Seit wann fiebere ich für Holstein Kiel?
  • Wann und wo habe ich mein erstes Holstein-Spiel gesehen?
  • Meine besonderen Holstein-Momente
  • Meine größten Holstein-Helden
  • Evtl. mein Alter und Wohnort/Region
  • Seit wann habe ich (als passiver User) im Forum mitgelesen?
  • ...
Ein Beispiel aus einem anderen Forum, wie so ein Vorstellungs-Post aussehen kann:
http://forum.westline.de/viewtopic.php? ... 8#p2055680

Und jetzt warte ich gespannt, wer die Vorstellungsrunde eröffnen wird. Bild

alter treuer storch
5 Bälle
Beiträge: 4008
Registriert: So 26. Apr 2015, 07:11
Wohnort: Kiel-Elmschenhagen

Re: Vorstellungsthread für neue/alte User

Beitrag von alter treuer storch » So 25. Apr 2021, 16:32

LOGO
Blau Weiß Rot - ein Leben lang.
Ole Werner Trainer für immer in meinem Herzen.

Heinz Holstein
5 Bälle
Beiträge: 7302
Registriert: Do 27. Feb 2014, 23:15
Wohnort: Kiel Kroog

Re: Vorstellungsthread für neue/alte User

Beitrag von Heinz Holstein » Mo 26. Apr 2021, 12:58

Ist das neueste Board-Mitglied "MarlonKrause" vielleicht der Marlon Krause oder wird da nur der Name verwendet?
"In Zeiten der universellen Täuschung wird das Aussprechen der Wahrheit zur revolutionären Tat."
George Orwell

"Sapere aude – Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!"
Immanuel Kant

Mad Mario
4 Bälle
Beiträge: 1435
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 20:31

Re: Vorstellungsthread für neue/alte User

Beitrag von Mad Mario » Mo 26. Apr 2021, 13:12

https://www.adebar-blog.de/post/marlon-krause-interview
Als die Verkündung Deiner Sportinvalidität an die Presse ging, war zu lesen, dass Du den Plan verfolgst, ein Fernstudium in Richtung BWL beziehungsweise International Management anzugehen. Hast Du das auch in Angriff genommen?

Ja, genau. Ich mache meinen Betriebswirt im Internationalen Management und nebenbei arbeite ich zurzeit im CITTI Park.
Nunja, könnte schon sein, dass er noch in Kiel ist und die KSV verfolgt.
Eventuell braucht Schwenke ja auch noch einen BWLer als Uterstützung :grin)
Erst hatten wir kein Glück und dann kam auch noch Pech dazu.

Zens
1 Ball
Beiträge: 7
Registriert: Sa 29. Mai 2021, 19:44

Re: Vorstellungsthread für neue/alte User

Beitrag von Zens » Sa 29. Mai 2021, 22:35

Hallo zusammen,
eine Handvoll Leute wird sich bei meinem Namen vielleicht freuen von mir zu lesen, während die Mehrheit hoffentlich Fragezeichen auf dem Kopf hat. Das würde nämlich bedeuten, dass wir eine gesunde Fankultur haben, die wenig aufs Forum schaut und die sich in der Kurve entwickelt.

Ich schmeiße einfach mal "Sörensenstraße", "Meppen", 'Fußballturniere", "Nellie" hier hin. Wem das nichts sagt, der kennt mich nicht.

P.S . Nachtrag. Ein Sohn ist bereits vorhanden, ein Töchterchen unterwegs. Bei den Leistungen wie gegen Köln fürchte ich, dass beide HSV Fans werden

etl97
4 Bälle
Beiträge: 1133
Registriert: Fr 10. Jan 2020, 10:37
Wohnort: Kiel

Re: Vorstellungsthread für neue/alte User

Beitrag von etl97 » Mo 31. Mai 2021, 07:28

Zens hat geschrieben:
Sa 29. Mai 2021, 22:35
Hallo zusammen,
eine Handvoll Leute wird sich bei meinem Namen vielleicht freuen von mir zu lesen, während die Mehrheit hoffentlich Fragezeichen auf dem Kopf hat. Das würde nämlich bedeuten, dass wir eine gesunde Fankultur haben, die wenig aufs Forum schaut und die sich in der Kurve entwickelt.

Ich schmeiße einfach mal "Sörensenstraße", "Meppen", 'Fußballturniere", "Nellie" hier hin. Wem das nichts sagt, der kennt mich nicht.

P.S . Nachtrag. Ein Sohn ist bereits vorhanden, ein Töchterchen unterwegs. Bei den Leistungen wie gegen Köln fürchte ich, dass beide HSV Fans werden
Schön von Dir mal ein Lebenszeichen zu lesen!

Das letzte war " Hallo meine Freude " auf der Gitarre! :mrgreen:

Welcome Back mein Lieber!

Und wenn die HSV Fans werden würde Ich schon mal über Stubenarrest für die nächsten Jahre nachdenken ;)

diaet
3 Bälle
Beiträge: 289
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 19:10

Re: Vorstellungsthread für neue/alte User

Beitrag von diaet » Di 1. Jun 2021, 07:33

Zens hat geschrieben:
Sa 29. Mai 2021, 22:35
Hallo zusammen,
eine Handvoll Leute wird sich bei meinem Namen vielleicht freuen von mir zu lesen, während die Mehrheit hoffentlich Fragezeichen auf dem Kopf hat. Das würde nämlich bedeuten, dass wir eine gesunde Fankultur haben, die wenig aufs Forum schaut und die sich in der Kurve entwickelt.

Ich schmeiße einfach mal "Sörensenstraße", "Meppen", 'Fußballturniere", "Nellie" hier hin. Wem das nichts sagt, der kennt mich nicht.

P.S . Nachtrag. Ein Sohn ist bereits vorhanden, ein Töchterchen unterwegs. Bei den Leistungen wie gegen Köln fürchte ich, dass beide HSV Fans werden
Moinsen, Zens! :)

alter treuer storch
5 Bälle
Beiträge: 4008
Registriert: So 26. Apr 2015, 07:11
Wohnort: Kiel-Elmschenhagen

Re: Vorstellungsthread für neue/alte User

Beitrag von alter treuer storch » Di 1. Jun 2021, 07:44

etl97 hat geschrieben:
Mo 31. Mai 2021, 07:28
Zens hat geschrieben:
Sa 29. Mai 2021, 22:35
Hallo zusammen,
eine Handvoll Leute wird sich bei meinem Namen vielleicht freuen von mir zu lesen, während die Mehrheit hoffentlich Fragezeichen auf dem Kopf hat. Das würde nämlich bedeuten, dass wir eine gesunde Fankultur haben, die wenig aufs Forum schaut und die sich in der Kurve entwickelt.

Ich schmeiße einfach mal "Sörensenstraße", "Meppen", 'Fußballturniere", "Nellie" hier hin. Wem das nichts sagt, der kennt mich nicht.

P.S . Nachtrag. Ein Sohn ist bereits vorhanden, ein Töchterchen unterwegs. Bei den Leistungen wie gegen Köln fürchte ich, dass beide HSV Fans werden
Schön von Dir mal ein Lebenszeichen zu lesen!

Das letzte war " Hallo meine Freude " auf der Gitarre! :mrgreen:

Welcome Back mein Lieber!

Und wenn die HSV Fans werden würde Ich schon mal über Stubenarrest für die nächsten Jahre nachdenken ;)
Moin moin, mndestens bis sie 18 sind :-sign
Blau Weiß Rot - ein Leben lang.
Ole Werner Trainer für immer in meinem Herzen.

Benutzeravatar
Erke
2 Bälle
Beiträge: 142
Registriert: Fr 20. Aug 2021, 13:33
Wohnort: Tübingen

Re: Vorstellungsthread für neue/alte User

Beitrag von Erke » Fr 3. Sep 2021, 16:45

Moin zusammen,

da ich hier bisher nur passiv mitgelesen habe, möchte ich mich gerne auch mal ein wenig einbringen und meinen Senf dazu geben. Wie es sich gehört :-D stelle ich mich zunächst mal vor...

Ich bin seit 1977 "Holsteiner"...zu dieser Zeit habe ich als Kind selber in der Jugend dort gekickt und durfte eines meiner ersten Spiele als Balljunge vor 13 000 Zuschauern im Aufstiegsspiel gegen Union Salzgitter anschauen. Die Stimmung war damals so sensationell, dass es mich dann total gepackt hat. Trotz 2:1 Sieg in diesem Spiel stieg Holstein in diesem Jahr leider noch nicht auf, sondern erst ein Jahr später.

Einer der größten Holstein Momente war für mich ein Spiel in der damaligen 2.Liga Nord. Im Mai 1980 spielte Holstein gegen den unangefochtenen Tabellenführer Arminia Bielefeld. Bielefeld war glaube ich noch ungeschlagen und hatte am Ende sagenhafte 120 Tore geschossen. Im Holstein Stadion stand es kurz vor Schluss 3:1 für Bielefeld und die Zuschauer wanderten schon ab, um schnell nach Hause zu kommen. Auch mein Vater wollte unbedingt schon gehen, aber nicht mit mir...in der 88.Minute erzielte Axel Möller den 3:2 Anschluss und in der 90.Minute traf mein damaliger Lieblingsspieler Immo Stelzer zum 3:3...ich weiß noch wie Stelzer vor Freude einen Purzelbaum schlug....was für ein tolles Spiel!

In der jüngeren Vergangenheit ist natürlich der Aufstieg in Großaspach ein toller Moment gewesen....außerdem fand ich den 1:0 Sieg beim VfB Stuttgart
besonders schön...war ja auch eines der ersten Spiele von Ole Werner.

Da ich seit langer langer Zeit nicht mehr im Norden wohne sondern in Tübingen, muss ich meine Stadionbesuche auf Auswärtsspiele in der Nähe beschränken...da gibt es aber jedes Jahr einige Möglichkeiten, solange Holstein nicht unter der dritten Liga kickt.

Soweit erstmal... :flag:

alter treuer storch
5 Bälle
Beiträge: 4008
Registriert: So 26. Apr 2015, 07:11
Wohnort: Kiel-Elmschenhagen

Re: Vorstellungsthread für neue/alte User

Beitrag von alter treuer storch » Mi 8. Sep 2021, 17:06

Erke hat geschrieben:
Fr 3. Sep 2021, 16:45
Moin zusammen,

da ich hier bisher nur passiv mitgelesen habe, möchte ich mich gerne auch mal ein wenig einbringen und meinen Senf dazu geben. Wie es sich gehört :-D stelle ich mich zunächst mal vor...

Ich bin seit 1977 "Holsteiner"...zu dieser Zeit habe ich als Kind selber in der Jugend dort gekickt und durfte eines meiner ersten Spiele als Balljunge vor 13 000 Zuschauern im Aufstiegsspiel gegen Union Salzgitter anschauen. Die Stimmung war damals so sensationell, dass es mich dann total gepackt hat. Trotz 2:1 Sieg in diesem Spiel stieg Holstein in diesem Jahr leider noch nicht auf, sondern erst ein Jahr später.

Einer der größten Holstein Momente war für mich ein Spiel in der damaligen 2.Liga Nord. Im Mai 1980 spielte Holstein gegen den unangefochtenen Tabellenführer Arminia Bielefeld. Bielefeld war glaube ich noch ungeschlagen und hatte am Ende sagenhafte 120 Tore geschossen. Im Holstein Stadion stand es kurz vor Schluss 3:1 für Bielefeld und die Zuschauer wanderten schon ab, um schnell nach Hause zu kommen. Auch mein Vater wollte unbedingt schon gehen, aber nicht mit mir...in der 88.Minute erzielte Axel Möller den 3:2 Anschluss und in der 90.Minute traf mein damaliger Lieblingsspieler Immo Stelzer zum 3:3...ich weiß noch wie Stelzer vor Freude einen Purzelbaum schlug....was für ein tolles Spiel!

In der jüngeren Vergangenheit ist natürlich der Aufstieg in Großaspach ein toller Moment gewesen....außerdem fand ich den 1:0 Sieg beim VfB Stuttgart
besonders schön...war ja auch eines der ersten Spiele von Ole Werner.

Da ich seit langer langer Zeit nicht mehr im Norden wohne sondern in Tübingen, muss ich meine Stadionbesuche auf Auswärtsspiele in der Nähe beschränken...da gibt es aber jedes Jahr einige Möglichkeiten, solange Holstein nicht unter der dritten Liga kickt.

Soweit erstmal... :flag:
Ja , daß 3-3 gegen ie Arminia war auch ein Zusammenspiel der Mannschaft mit den Fans. Das war damals in den 3 Jahren echt ein sagenhafter Zusammenhalt zwischen Mannschaft und Fans. Und wenn 10 Minuten vor Schluß die Fans den Holstein-Roar anstimmten, bekamen alle Gegner kalte Füße. Was eine geile Zeit damals.
Blau Weiß Rot - ein Leben lang.
Ole Werner Trainer für immer in meinem Herzen.

ostseejunkie
2 Bälle
Beiträge: 42
Registriert: Mi 26. Jan 2022, 23:43
Wohnort: Flörsheim am Main

Re: Vorstellungsthread für neue/alte User

Beitrag von ostseejunkie » Di 24. Mai 2022, 18:23

Also ehrlich... nun bin ich ich schon einige Wochen im Forum und sehe jetzt erst, dass es hier auch einen Vorstellungsthread für User gibt. Schande über mich...

Nun, das lässt sich ja nachholen. Gebürtig vom Niederrhein stammend, wohnhaft im Rhein-Main Gebiet, da in Frankfurt (noch) berufstätig, stellt sich die Frage, was mich mit Holstein Kiel verbindet. Ich habe in den 80ern eine Zeit lang in Kiel studiert und habe damals meine Liebe zur Stadt und auch dem Umland entdeckt. Leider hat es mich dann doch wieder woanders hin verschlagen, aber die Liebe ist geblieben. Als Fussballfreund habe ich in der Zeit natürlich auch bereits einige Spiele der KSV besucht, im damals noch wirklich alten Stadion, ich erinnere mich noch an eine Steintribüne, wo das Gras aus den Ritzen kam... war eine schöne Zeit.

Inzwischen sind viele Jahre vergangen, ich habe auch zugegebenermaßen die Entwicklung des Vereins nicht immer konsequent verfolgt, aber nie ganz vergessen. Seit einigen Jahren verbringe ich mit meiner Familie den Sommerurlaub an der Ostsee (Eckernförde) und wenn es vom Spielplan her passt, schaue ich mir dann auch gerne ein Heimspiel vor Ort an, zuletzt 2019 den Saisonauftakt gegen Sandhausen. Wäre super, wenn es dieses Jahr wieder klappt.

Die KSV ist meine Nummer 1 in Deutschland, ansonsten mag ich noch Mainz 05 (weil nicht weit weg von meinem Wohnort und auch ein symphatischer Club) und bin außerdem Anhänger des FC Liverpool. Aber das nur nebenbei.

Hier im Forum bin ich, weil ich es nicht lassen kann, auch mal meine (unmaßgebliche) Meinung zu Spielen und Spielern abzugeben und weil mir der Austausch mit anderen KSV Anhängern wichtig ist.

Ich freue mich schon auf die nächste Saison und hoffe, dass wir alle hier dann viel Freude an unserer Mannschaft haben werden.

etl97
4 Bälle
Beiträge: 1133
Registriert: Fr 10. Jan 2020, 10:37
Wohnort: Kiel

Re: Vorstellungsthread für neue/alte User

Beitrag von etl97 » Mi 25. Mai 2022, 06:52

Dann mal nachträglich herzlich Willkommen! ;)

alter treuer storch
5 Bälle
Beiträge: 4008
Registriert: So 26. Apr 2015, 07:11
Wohnort: Kiel-Elmschenhagen

Re: Vorstellungsthread für neue/alte User

Beitrag von alter treuer storch » Fr 27. Mai 2022, 22:37

ostseejunkie hat geschrieben:
Di 24. Mai 2022, 18:23
Also ehrlich... nun bin ich ich schon einige Wochen im Forum und sehe jetzt erst, dass es hier auch einen Vorstellungsthread für User gibt. Schande über mich...

Nun, das lässt sich ja nachholen. Gebürtig vom Niederrhein stammend, wohnhaft im Rhein-Main Gebiet, da in Frankfurt (noch) berufstätig, stellt sich die Frage, was mich mit Holstein Kiel verbindet. Ich habe in den 80ern eine Zeit lang in Kiel studiert und habe damals meine Liebe zur Stadt und auch dem Umland entdeckt. Leider hat es mich dann doch wieder woanders hin verschlagen, aber die Liebe ist geblieben. Als Fussballfreund habe ich in der Zeit natürlich auch bereits einige Spiele der KSV besucht, im damals noch wirklich alten Stadion, ich erinnere mich noch an eine Steintribüne, wo das Gras aus den Ritzen kam... war eine schöne Zeit.

Inzwischen sind viele Jahre vergangen, ich habe auch zugegebenermaßen die Entwicklung des Vereins nicht immer konsequent verfolgt, aber nie ganz vergessen. Seit einigen Jahren verbringe ich mit meiner Familie den Sommerurlaub an der Ostsee (Eckernförde) und wenn es vom Spielplan her passt, schaue ich mir dann auch gerne ein Heimspiel vor Ort an, zuletzt 2019 den Saisonauftakt gegen Sandhausen. Wäre super, wenn es dieses Jahr wieder klappt.

Die KSV ist meine Nummer 1 in Deutschland, ansonsten mag ich noch Mainz 05 (weil nicht weit weg von meinem Wohnort und auch ein symphatischer Club) und bin außerdem Anhänger des FC Liverpool. Aber das nur nebenbei.

Hier im Forum bin ich, weil ich es nicht lassen kann, auch mal meine (unmaßgebliche) Meinung zu Spielen und Spielern abzugeben und weil mir der Austausch mit anderen KSV Anhängern wichtig ist.

Ich freue mich schon auf die nächste Saison und hoffe, dass wir alle hier dann viel Freude an unserer Mannschaft haben werden.
Und daß Du Mainz magst ist doch völlig klar. Da spielt doch mit Lee Holsteins bester Spieler der letzten 20 Jahre.
Blau Weiß Rot - ein Leben lang.
Ole Werner Trainer für immer in meinem Herzen.

ostseejunkie
2 Bälle
Beiträge: 42
Registriert: Mi 26. Jan 2022, 23:43
Wohnort: Flörsheim am Main

Re: Vorstellungsthread für neue/alte User

Beitrag von ostseejunkie » Sa 28. Mai 2022, 13:07

Ja das ist auf jeden Fall auch ein Grund! :grin)
Dass sie Lee verpflichtet haben spricht für Fussballverstand. An ihm wird Mainz sicher noch Freude haben.

Zurück zu „Das Board und seine User“