St. Pauli

Alles über die 2. BL und ihre aktuellen Vereine (außer Holstein)
Benutzeravatar
FriesenKieler
5 Bälle
Beiträge: 1985
Registriert: So 21. Mai 2017, 12:32

Re: St. Pauli

Beitrag von FriesenKieler » Fr 12. Apr 2019, 13:35

Mario hat geschrieben:
FriesenKieler hat geschrieben:
Deichläufer1900 hat geschrieben:Was schrieb ein HSV Fan irgendwo : "Die Mutti freut sich wieder - ihr Sohn ist jetzt beim Derbysieger"
Beim Hahasv zu sein, darüber kann sich wirklich niemand freuen!
Immer noch besser als beim selbsterklärten "Zecken Verein"
Das halte ich für ein Gerücht. Aber das ist sicher alles subjektiv. Für mich ist und bleibt der HSV ein schlechter Witz. Auf allen Ebenen. Apropos, kann man sich nicht ausdenken, so doof sind die https://rp-online.de/sport/fussball/ham ... d-38061285

Mario

Re: St. Pauli

Beitrag von Mario » Fr 12. Apr 2019, 13:49

Das hattest du schon gepostet...
Ich wiederum finde das die selbsteinschätzung des "etwas anderen Vereins" als toleranter, weltoffener Club ein ganz schlechter Witz ist.
Erinnert mich an die Hippies und / oder Ökos die auch immer alle liebten und soooo tolerant waren...aber wehe du hattest keine Jesuslatschen an... dann war das mit der allumfassenden Toleranz ganz schnell vorbei.

Benutzeravatar
FriesenKieler
5 Bälle
Beiträge: 1985
Registriert: So 21. Mai 2017, 12:32

Re: St. Pauli

Beitrag von FriesenKieler » Fr 12. Apr 2019, 14:30

Hatte ich auch so deklariert. Naja, jedem das seine. Ich hege halt Sympathien für Vereine wie Werder und Pauli und finde den HSV richtig übel. Du nicht -voll ok

Mario

Re: St. Pauli

Beitrag von Mario » Fr 12. Apr 2019, 17:36

Das stimmt... das nennt man Meinungsvielfalt und ist wirklich wichtig.
Bremen... der Verein der Werbung für die größten Tierquäler aller Zeiten macht? Wiesenhof Hähnchen... Massentierhaltung, alleine im, zum Glück vor einiger Zeit abgebrannten, Verarbeitungsbetrieb Lohne/Oldenburg wurden 800.000 Tiere am Tag geschlachtet bzw. verarbeitet...
Grauenhaft... ich bin dort groß geworden, kann mitreden.
Wer für sowas Werbung macht dem ist alles egal.. r0-k(

AHTS
4 Bälle
Beiträge: 1274
Registriert: Sa 5. Apr 2014, 22:51

Re: St. Pauli

Beitrag von AHTS » Fr 12. Apr 2019, 18:45

Mario hat geschrieben:Das stimmt... das nennt man Meinungsvielfalt und ist wirklich wichtig.
Bremen... der Verein der Werbung für die größten Tierquäler aller Zeiten macht? Wiesenhof Hähnchen... Massentierhaltung, alleine im, zum Glück vor einiger Zeit abgebrannten, Verarbeitungsbetrieb Lohne/Oldenburg wurden 800.000 Tiere am Tag geschlachtet bzw. verarbeitet...
Grauenhaft... ich bin dort groß geworden, kann mitreden.
Wer für sowas Werbung macht dem ist alles egal.. r0-k(
Du bist im Wiesenhof aufgewachsen?

Deichläufer1900
4 Bälle
Beiträge: 793
Registriert: So 3. Mär 2019, 12:31

Re: St. Pauli

Beitrag von Deichläufer1900 » Fr 12. Apr 2019, 18:49

Irgendeiner findet einer immer irgendwas negatives und will anderen etwas schlecht reden :roll: Wer frei von Schuld ist, der werfe den 1. Stein. Übrigens verkaufen sowohl famila als auch citti Wiesenhof Produkte. Darf man jetzt kein Kiel Fan mehr sein ?
Zuletzt geändert von Deichläufer1900 am Fr 12. Apr 2019, 19:30, insgesamt 2-mal geändert.

Mario

Re: St. Pauli

Beitrag von Mario » Fr 12. Apr 2019, 18:52

Wer lesen kann ist klar im Vorteil... Lohne im Oldenburgischen..
Landkreis Vechta. Das wohl Tierzucht intensivste Gebiet auf diesem Planeten.
Ultrahohe Nitratwerte waren schon in den frühen achzigern ein massives Problem.

Das war Off Topic und nur zur Erklärung warum es mir wichtig ist welcher Verein für was wirbt.

Mario

Re: St. Pauli

Beitrag von Mario » Fr 12. Apr 2019, 19:26

Deichläufer1900 hat geschrieben:Irgendeiner findet immer irgendwas negatives und will anderen etwas schlecht reden :roll: Wer frei von Schuld ist, der werfe den 1. Stein. Übrigens verkaufen sowohl famila als auch citti Wiesenhof Produkte. Darf man jetzt kein Kiel Fan mehr sein ?
Ja verkauft wird der Industriemüll überall und wer sich das reinziehen will der soll das auch gerne tun. Wem Tiere und seine eigene Gesundheit egal sind, dem ist es auch egal für was sein Verein wirbt. Mir ist es eben nicht ganz egal.
Ich bin nicht grün und öko, es gibt nur einfach Grenzen für mich.
Off Topic ende..

https://www.welt.de/sport/fussball/bund ... ieren.html

RodgauKieler
4 Bälle
Beiträge: 1010
Registriert: Sa 30. Jan 2016, 16:29

Re: St. Pauli

Beitrag von RodgauKieler » Fr 12. Apr 2019, 19:51

Mario, Du sprichst mir aus der Seele.

Deichläufer1900
4 Bälle
Beiträge: 793
Registriert: So 3. Mär 2019, 12:31

Re: St. Pauli

Beitrag von Deichläufer1900 » Fr 12. Apr 2019, 20:04

Mario hat geschrieben:
Deichläufer1900 hat geschrieben:Irgendeiner findet immer irgendwas negatives und will anderen etwas schlecht reden :roll: Wer frei von Schuld ist, der werfe den 1. Stein. Übrigens verkaufen sowohl famila als auch citti Wiesenhof Produkte. Darf man jetzt kein Kiel Fan mehr sein ?
Ja verkauft wird der Industriemüll überall und wer sich das reinziehen will der soll das auch gerne tun. Wem Tiere und seine eigene Gesundheit egal sind, dem ist es auch egal für was sein Verein wirbt. Mir ist es eben nicht ganz egal.
Ich bin nicht grün und öko, es gibt nur einfach Grenzen für mich.
Off Topic ende..

https://www.welt.de/sport/fussball/bund ... ieren.html
Und ? Ich glaube jeder weiß, wie die Geflügelwurst zubereitet wird. Ist doch jedem selbst überlassen, ob er/sie das essen will oder nicht. Da braucht man jetzt keine Moralpredigt in einem Fußballforum halten. Friesenkieler weiß mit Sicherheit auch, wofür Wiesenhof steht und das sie Sponsor von Bremen sind. Ich wette aber, dass Friesenkieler schon vor dem Sponsoring von Wiesenhof, Symphatien für Bremen gehegt hat. Da brauchst du es ihn nicht madig zu machen, nur weil du irgendwas negatives gefunden hast.
Wie gesagt, Famila und Citti verkaufen ziemlich viel Scheiße, die man ebenfalls für unmoralisch halten kann. Aber jetzt Rückschlüsse auf den Verein zu schließen, halte ich doch ein bisschen hergeholt, wie bei Bremen. Einige Vereine laufen mit "Fly Emirates" Werbung rum, kann man auch die Moralkeule schwingen. Aber es geht schlussendlich um Fußball !

Interceptor
5 Bälle
Beiträge: 3532
Registriert: Sa 4. Apr 2015, 18:37

Re: St. Pauli

Beitrag von Interceptor » Fr 12. Apr 2019, 20:41

Mario hat geschrieben:Das stimmt... das nennt man Meinungsvielfalt und ist wirklich wichtig.
Bremen... der Verein der Werbung für die größten Tierquäler aller Zeiten macht? Wiesenhof Hähnchen... Massentierhaltung, alleine im, zum Glück vor einiger Zeit abgebrannten, Verarbeitungsbetrieb Lohne/Oldenburg wurden 800.000 Tiere am Tag geschlachtet bzw. verarbeitet...
Grauenhaft... ich bin dort groß geworden, kann mitreden.
Wer für sowas Werbung macht dem ist alles egal.. r0-k(

Macht Holstein nicht auch Werbung für ein Suchtunternehmen?
Wieviel Existensen und Familien gehen daran zu Grunde?
Hysterie und Panikmache waren noch nie gute Ratgeber!

Nordlicht91
5 Bälle
Beiträge: 2240
Registriert: So 29. Jul 2018, 21:38

Re: St. Pauli

Beitrag von Nordlicht91 » Fr 12. Apr 2019, 20:42

Wie war das mit jeden seiner Meinung...
Wurde doch eindeutig in seinem Beitrag geschrieben.
"Unlogischerweise werden Tatsachen verdreht, damit sie zu Theorien passen, anstatt Theorien den Tatsachen anzupassen."
Arthur Conan Doyle

Pro Gelios im Tor!

altobelli
4 Bälle
Beiträge: 694
Registriert: Di 28. Mär 2017, 12:57

Re: St. Pauli

Beitrag von altobelli » So 14. Apr 2019, 11:14

Also @ Mario: Vielen Dank für deine Beiträge, ich bin zu 100 % bei Dir.Mir wird auch jedes Mal ganz komisch wenn ich sehe was bei Werder auf der Brust steht, und ich finde so etwas kann man klar in einem Fussballforum äussern weil es eine unmittelbare Verbindung gibt. Jeder der über Massentierhaltung nachdenkt ist auf einem guten Weg.

@Mod: vllt sollte man diese Beiträge in " Werder Bremen" verschieben weil sie mit Pauli überhaupt nix zu tun haben...

matten
5 Bälle
Beiträge: 4767
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 16:27
Wohnort: Kiel

Re: St. Pauli

Beitrag von matten » Mo 6. Mai 2019, 09:29

Bornemann wird wohl Sportdirektor bei Pauli

https://www.liga-zwei.de/fc-st-pauli-wo ... bornemann/

Benutzeravatar
holzbein
Moderator
5 Bälle
Beiträge: 9692
Registriert: Do 6. Mär 2014, 10:08
Wohnort: BaWü

Re: St. Pauli

Beitrag von holzbein » Mo 6. Mai 2019, 09:43

Da bildet sich langsam eine Tradition heraus, dass Pauli ehemalige Sportliche Leiter aus Kiel einsammelt...

Zurück zu „2. Bundesliga“