2. Bundesliga allgemein 2022/23

Alles über die 2. BL und ihre aktuellen Vereine (außer Holstein)
Holstein1965
4 Bälle
Beiträge: 952
Registriert: Mi 2. Aug 2017, 08:56
Danksagungen erhalten: 18
Für Beiträge: 12

Re: 2. Bundesliga allgemein 2022/23

Beitrag von Holstein1965 » Mi 18. Jan 2023, 12:30

https://www.transfermarkt.de/neuzugang- ... ews/416639

So geht Transfer. Talente vor der Haustür mag Holstein wohl nicht.

Benutzeravatar
Stolle
5 Bälle
Beiträge: 7873
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 16:15
Wohnort: Storchennest
Danksagungen erhalten: 19
Für Beiträge: 9

Re: 2. Bundesliga allgemein 2022/23

Beitrag von Stolle » Mi 18. Jan 2023, 12:41

Wer guckt denn schon vor der eigenen Haustür, lieber in ferne Länder reisen um nach Talenten zu suchen.
Außerdem wäre er viel zu kostspielig für Holstein und wir sind auf der Position mehrfach überbesetzt, Kader ist zu groß usw. usw.
Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher.

Benutzeravatar
Hawkeye
5 Bälle
Beiträge: 2215
Registriert: So 4. Jan 2015, 17:38
kicktipp-Gold: 2016/17
Wohnort: In den Weiten von Emk
Danksagungen erhalten: 3
Für Beiträge: 2

Re: 2. Bundesliga allgemein 2022/23

Beitrag von Hawkeye » Mi 18. Jan 2023, 13:07

Irgendwas ist immer...schade...
"Ich habe nach dem Spiel in der Kabine viele verwirrte Menschen getroffen."
Kiel-Trainer Ole Werner 13.01.21

Claus mit C.
5 Bälle
Beiträge: 4424
Registriert: Mo 7. Apr 2014, 19:01
Danksagungen erhalten: 4
Für Beiträge: 4

Re: 2. Bundesliga allgemein 2022/23

Beitrag von Claus mit C. » Mi 18. Jan 2023, 18:51

Holstein1965 hat geschrieben:
Mi 18. Jan 2023, 12:30
https://www.transfermarkt.de/neuzugang- ... ews/416639

So geht Transfer. Talente vor der Haustür mag Holstein wohl nicht.
"Talente" gibt es wie Sand am Meer. Es geht hier jedoch um Liga 2, wo momentan wohl eher gestandene und erfolgsversprechende Spieler gefragt sind und nicht die nächsten Verleihkandidaten...

Benutzeravatar
scrambler
5 Bälle
Beiträge: 9142
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 14:34
Danksagungen erhalten: 32
Für Beiträge: 22

Re: 2. Bundesliga allgemein 2022/23

Beitrag von scrambler » Sa 28. Jan 2023, 22:29

4 SIEG in Folge für den FCK damit rückt der FCK auf Platz 4 vor.
Was für eine Offensivpower des FCK da müssen wir von Anfang an hellwach ein sonst gehen wir da unter.
Könnte mir vorstellen das der FCK wie unter Rehagel den Durchmarsch macht. :-1
Zuletzt geändert von scrambler am Sa 28. Jan 2023, 22:30, insgesamt 1-mal geändert.
Es geht darum sich selbst ständig zu verbessern, besser zu sein als am Tag zuvor. Anhaltend ein höheres Niveau zu erreichen; das zeichnet einen echten Profi aus. Joe Paterno


Holstein Kiel - Tradition seit 1900, erstes Spiel 1978 KSV vs. Wacker 04 .

Holsteinstadion
5 Bälle
Beiträge: 5197
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 20:18
Danksagungen erhalten: 18
Für Beiträge: 13

Re: 2. Bundesliga allgemein 2022/23

Beitrag von Holsteinstadion » Sa 28. Jan 2023, 22:29

Kaiserslautern macht einfach Spaß, da kommt was auf uns zu am Samstag - Torwart und Abwehr ist gefragt!!!

Benutzeravatar
Hawkeye
5 Bälle
Beiträge: 2215
Registriert: So 4. Jan 2015, 17:38
kicktipp-Gold: 2016/17
Wohnort: In den Weiten von Emk
Danksagungen erhalten: 3
Für Beiträge: 2

Re: 2. Bundesliga allgemein 2022/23

Beitrag von Hawkeye » Sa 28. Jan 2023, 22:55

Irre, wie viele FCK-Fans in Hannover sind. Wenn die aufsteigen brechen alle Dämme...
"Ich habe nach dem Spiel in der Kabine viele verwirrte Menschen getroffen."
Kiel-Trainer Ole Werner 13.01.21

ostseejunkie
3 Bälle
Beiträge: 161
Registriert: Mi 26. Jan 2022, 23:43
Wohnort: Flörsheim am Main
Danksagungen erhalten: 5
Für Beiträge: 4

Re: 2. Bundesliga allgemein 2022/23

Beitrag von ostseejunkie » Sa 28. Jan 2023, 23:15

scrambler hat geschrieben:
Sa 28. Jan 2023, 22:29
Könnte mir vorstellen das der FCK wie unter Rehagel den Durchmarsch macht. :-1
Und nächstes Jahr Deutscher Meister wird?

Benutzeravatar
scrambler
5 Bälle
Beiträge: 9142
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 14:34
Danksagungen erhalten: 32
Für Beiträge: 22

Re: 2. Bundesliga allgemein 2022/23

Beitrag von scrambler » Sa 28. Jan 2023, 23:44

ostseejunkie hat geschrieben:
Sa 28. Jan 2023, 23:15
scrambler hat geschrieben:
Sa 28. Jan 2023, 22:29
Könnte mir vorstellen das der FCK wie unter Rehagel den Durchmarsch macht. :-1
Und nächstes Jahr Deutscher Meister wird?
Schön wäre es aber solche Fußball Wunder gibt es leider nicht mehr
aber so wie die FCKler heute gegen 96 gebissen und gekämpft hat sind sie für mich ein Aufstiegskandidat.
Es geht darum sich selbst ständig zu verbessern, besser zu sein als am Tag zuvor. Anhaltend ein höheres Niveau zu erreichen; das zeichnet einen echten Profi aus. Joe Paterno


Holstein Kiel - Tradition seit 1900, erstes Spiel 1978 KSV vs. Wacker 04 .

ostseejunkie
3 Bälle
Beiträge: 161
Registriert: Mi 26. Jan 2022, 23:43
Wohnort: Flörsheim am Main
Danksagungen erhalten: 5
Für Beiträge: 4

Re: 2. Bundesliga allgemein 2022/23

Beitrag von ostseejunkie » So 29. Jan 2023, 00:55

scrambler hat geschrieben:
Sa 28. Jan 2023, 23:44
ostseejunkie hat geschrieben:
Sa 28. Jan 2023, 23:15
scrambler hat geschrieben:
Sa 28. Jan 2023, 22:29
Könnte mir vorstellen das der FCK wie unter Rehagel den Durchmarsch macht. :-1
Und nächstes Jahr Deutscher Meister wird?
Schön wäre es aber solche Fußball Wunder gibt es leider nicht mehr
aber so wie die FCKler heute gegen 96 gebissen und gekämpft hat sind sie für mich ein Aufstiegskandidat.
War auch nicht wirklich ernst gemeint. Aber 1998 war schon cool... zumal Rehagel auch noch von den Bayern kam.
Und ja, ich traue ihnen den Aufstieg auf jeden Fall auch zu.

Benutzeravatar
VIECH
5 Bälle
Beiträge: 3676
Registriert: Sa 17. Mai 2014, 11:06
Wohnort: <°) K ( I ( E ( L ><
Danksagungen erhalten: 20
Für Beiträge: 12

Re: 2. Bundesliga allgemein 2022/23

Beitrag von VIECH » So 29. Jan 2023, 08:58

Keine Ahnung, was Schuster den Lauterern täglich ins Essen mischt, so wie die auf Zinne sind. Eins dürfte aber wohl klar sein, mit norddeutscher Gelassenheit wird das nächste Woche auf dem Betzenberg nichts werden, da ist heißblütiges Gegenhalten von der ersten Minute angesagt. Nachdem Auftritt in Hannover wird die Euphorie bei Spielern und bei den Zuschauern im Stadion riesig sein. Angst braucht man natürlich trotzdem nicht zu haben, nur sollte man sich mental auf eine höllische Atmosphäre vorbereiten.
Demokratie ist, wenn zwei Wölfe und ein Schaf über die nächste Mahlzeit abstimmen. (Benjamin Franklin)

alter treuer storch
5 Bälle
Beiträge: 5811
Registriert: So 26. Apr 2015, 07:11
Wohnort: Kiel-Elmschenhagen
Danksagungen erhalten: 18
Für Beiträge: 17

Re: 2. Bundesliga allgemein 2022/23

Beitrag von alter treuer storch » So 29. Jan 2023, 09:05

Diese Euphorie bei Lautern könnte aber auch eine Chance für Holstein sein, wenn man dagegen hält und klug spielt.
Blau Weiß Rot - ein Leben lang.
Ole Werner Trainer für immer in meinem Herzen.
Wir alle sind Holstein Kiel

Benutzeravatar
VIECH
5 Bälle
Beiträge: 3676
Registriert: Sa 17. Mai 2014, 11:06
Wohnort: <°) K ( I ( E ( L ><
Danksagungen erhalten: 20
Für Beiträge: 12

Re: 2. Bundesliga allgemein 2022/23

Beitrag von VIECH » So 29. Jan 2023, 09:28

Ja, absolut. Wer zu viel will, der bekommt manchmal auch ein Problem. Allerdings würde ich Rapp empfehlen, eventuell dieses Mal auf die jungen Hüpfer in der Startelf zu verzichten und ehrlich gesagt habe ich auch bei Schreiber ein nicht ganz so gutes Gefühl. Okay, der ist die auserwählte Nummer 1, da kann man ihn jetzt wohl schlecht auf der Bank lassen, aber so ein richtig starker Rückhalt ist er bislang nicht, eher ein Unsicherheitsfaktor.
Demokratie ist, wenn zwei Wölfe und ein Schaf über die nächste Mahlzeit abstimmen. (Benjamin Franklin)

Holsteinstadion
5 Bälle
Beiträge: 5197
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 20:18
Danksagungen erhalten: 18
Für Beiträge: 13

Re: 2. Bundesliga allgemein 2022/23

Beitrag von Holsteinstadion » So 29. Jan 2023, 10:06

VIECH hat geschrieben:
So 29. Jan 2023, 09:28
Ja, absolut. Wer zu viel will, der bekommt manchmal auch ein Problem. Allerdings würde ich Rapp empfehlen, eventuell dieses Mal auf die jungen Hüpfer in der Startelf zu verzichten und ehrlich gesagt habe ich auch bei Schreiber ein nicht ganz so gutes Gefühl. Okay, der ist die auserwählte Nummer 1, da kann man ihn jetzt wohl schlecht auf der Bank lassen, aber so ein richtig starker Rückhalt ist er bislang nicht, eher ein Unsicherheitsfaktor.
M.R. könnte auch Schreiber und Himmelmann zusammen ins Tor stellen und dafür Obuz auf die Bank :ironie:

matten
5 Bälle
Beiträge: 6849
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 16:27
Wohnort: Kiel
Danksagungen erhalten: 2
Für Beiträge: 2

Re: 2. Bundesliga allgemein 2022/23

Beitrag von matten » So 29. Jan 2023, 10:10

VIECH hat geschrieben:
So 29. Jan 2023, 08:58
Keine Ahnung, was Schuster den Lauterern täglich ins Essen mischt, so wie die auf Zinne sind. Eins dürfte aber wohl klar sein, mit norddeutscher Gelassenheit wird das nächste Woche auf dem Betzenberg nichts werden, da ist heißblütiges Gegenhalten von der ersten Minute angesagt. Nachdem Auftritt in Hannover wird die Euphorie bei Spielern und bei den Zuschauern im Stadion riesig sein. Angst braucht man natürlich trotzdem nicht zu haben, nur sollte man sich mental auf eine höllische Atmosphäre vorbereiten.
Der Schuster braucht denen nichts ins Essen machen, der ist eben ein guter Trainer, leider schafft man es bei Holstein nicht, solche Leute nach Kiel zu holen. K-)
Rentner in Vollzeit-puh, ganz schön anstrengend

Zurück zu „2. Bundesliga“