Hamburger SV - er war der letzte Dino

Alles über die 2. BL und ihre aktuellen Vereine (außer Holstein)
Egon Olsen
5 Bälle
Beiträge: 2389
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 18:41

Re: Hamburger SV - er war der letzte Dino

Beitrag von Egon Olsen » Mo 6. Dez 2021, 17:05

TAGESSPIEGEL:
Jattas Anwalt will das Hauptverfahren verhindern. Für Ihn sei die Anklage nicht nachvollziehbar.

Natürlich nicht, was soll ein Rechtsanwalt denn sonst sagen?
Es wäre doch leicht, die Anklage zu entkräften. Man bräuchte ja nur Bakery Daffeh, der mit dem Auftauchen Jattas anscheinend von der Bildfläche verschwand, ausfindig machen. Aber von dem fehlt bislang jede Spur.
Allerdings dürfte der HSV wohl als Letzter irgendwelche Aktien in einer eventuellen Betrugsaktion haben.
Hier geht es ja um die Erschleichung einer Duldung und nicht um die sportlichen Gesichtspunkte. Das wäre dann Sache des DFB, der DFL oder wessen auch immer.

Reika
3 Bälle
Beiträge: 436
Registriert: So 17. Jan 2021, 10:04

Re: Hamburger SV - er war der letzte Dino

Beitrag von Reika » Mo 6. Dez 2021, 17:36

2019 hatten der KSC, Nürnberg und Bochum Protest gegen die HSV-Spielwertung eingelegt. Wg. Jatta. Keine Ahnung was dabei
rauskommen sollte? Vielleicht ein 0:2 gegen den HSV ? Nürnberg hatte einen Zeugen und einen Forensiker aufgeboten.

ChrisK2
5 Bälle
Beiträge: 3728
Registriert: Fr 4. Apr 2014, 15:55

Re: Hamburger SV - er war der letzte Dino

Beitrag von ChrisK2 » Di 7. Dez 2021, 02:22

Da wird überhaupt nichts passieren, ist auch normal eigentlich wir haben Fachkräftemangel

Claus mit C.
5 Bälle
Beiträge: 3332
Registriert: Mo 7. Apr 2014, 19:01

Re: Hamburger SV - er war der letzte Dino

Beitrag von Claus mit C. » Fr 14. Jan 2022, 20:41

Heute mal wieder 2 Punkte liegen gelassen :whistle: ...

Zurück zu „2. Bundesliga“