Hamburger SV - er war der letzte Dino

Alles über die 2. BL und ihre aktuellen Vereine (außer Holstein)
matten
5 Bälle
Beiträge: 5578
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 16:27
Wohnort: Kiel

Re: Hamburger SV - er war der letzte Dino

Beitrag von matten » Mo 3. Mai 2021, 14:25

HSV macht Hannover Konkurenz um Trainer
https://www.kicker.de/baumgart-hsv-mach ... fermeldung

Benutzeravatar
holzbein
Moderator
5 Bälle
Beiträge: 11400
Registriert: Do 6. Mär 2014, 10:08
Wohnort: BaWü

Re: Hamburger SV - er war der letzte Dino

Beitrag von holzbein » Mo 3. Mai 2021, 16:08


MrMuffin
2 Bälle
Beiträge: 54
Registriert: Mo 14. Mai 2018, 22:40

Re: Hamburger SV - er war der letzte Dino

Beitrag von MrMuffin » Mo 3. Mai 2021, 18:40

matten hat geschrieben:
Mo 3. Mai 2021, 14:25
HSV macht Hannover Konkurenz um Trainer
https://www.kicker.de/baumgart-hsv-mach ... fermeldung
Hoffe Baumgart tut sich das nicht an. Das endet doch wie bei Thioune, für den es mir übrigens leid tut. Trocken nordisch, kantig – geiler Typ. Die Truppe sollte sich was schämen. An Baumgarts Stelle würde ich Werder, Schalke oder Hertha anpeilen. Vielleicht geht Thioune ja nach Hannover. Würde ich allerdings auch nur machen, wenn Kind und Rossmann die Schatulle aufmachen.

Claus mit C.
5 Bälle
Beiträge: 2816
Registriert: Mo 7. Apr 2014, 19:01

Re: Hamburger SV - er war der letzte Dino

Beitrag von Claus mit C. » Mo 3. Mai 2021, 19:25

Thioune wird mit Sicherheit erstmal eine Auszeit nehmen (müssen) und vielleicht in der kommenden Saison evtl. versuchen (dürfen) die Osnasen wieder zurück in Liga 2 zu führen. Hrubesch wird eh nur als Alibi-Trainer zur Schau gestellt und auch keinen neuen Schwung mehr verursachen können. Wie denn auch...

Benutzeravatar
Stolle
5 Bälle
Beiträge: 6348
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 16:15
Wohnort: Storchennest

Re: Hamburger SV - er war der letzte Dino

Beitrag von Stolle » Mo 3. Mai 2021, 21:17

Hatte der Thioune eigentlich einen 3-Jahresvertrag?
Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher.

Deichläufer1900
4 Bälle
Beiträge: 990
Registriert: So 3. Mär 2019, 12:31

Re: Hamburger SV - er war der letzte Dino

Beitrag von Deichläufer1900 » Di 4. Mai 2021, 07:44

Stolle hat geschrieben:
Mo 3. Mai 2021, 21:17
Hatte der Thioune eigentlich einen 3-Jahresvertrag?
2 Jahre ergo bis 2022.

elber5
5 Bälle
Beiträge: 2847
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 08:03
Wohnort: Störchezentrale Mittelholstein

Re: Hamburger SV - er war der letzte Dino

Beitrag von elber5 » Di 4. Mai 2021, 20:18

Den letzten Dino haben wir jetzt schon mal überholt....

Benutzeravatar
Storch Andre
5 Bälle
Beiträge: 1640
Registriert: Do 27. Mär 2014, 19:42
Wohnort: Preetz

Re: Hamburger SV - er war der letzte Dino

Beitrag von Storch Andre » Di 4. Mai 2021, 20:56

elber5 hat geschrieben:
Di 4. Mai 2021, 20:18
Den letzten Dino haben wir jetzt schon mal überholt....
Und das ist verdient und gut so! lachsmil :-sign

Benutzeravatar
holzbein
Moderator
5 Bälle
Beiträge: 11400
Registriert: Do 6. Mär 2014, 10:08
Wohnort: BaWü

Re: Hamburger SV - er war der letzte Dino

Beitrag von holzbein » Mi 5. Mai 2021, 13:37


Benutzeravatar
VIECH
5 Bälle
Beiträge: 2158
Registriert: Sa 17. Mai 2014, 11:06
Wohnort: Kiel

Re: Hamburger SV - er war der letzte Dino

Beitrag von VIECH » Mi 5. Mai 2021, 14:03

Ich finde es gut, wie Daniel Thioune sich von den HSV-Spielern verabschiedet hat. So hätte ich es auch gemacht. :lola:
Nach 32 Spielen als HSV-Cheftrainer war am Montagmorgen offiziell Schluss für Daniel Thioune. Bereits am Tag zuvor hatte der 46-Jährige von Jonas Boldt und Michael Mutzel von seiner Demission erfahren. Der Abschied von der Mannschaft verlief kurz. Zwei Minuten lang sprach Thioune in der Kabine, bedankte sich für die Zusammenarbeit. Schließlich verabschiedete sich der Ex-Coach bei jedem HSV-Profi persönlich mit einem Faustschlag.
Quelle:
https://hsv24.mopo.de/2021/05/05/so-ver ... chaft.html
Demokratie ist, wenn zwei Wölfe und ein Schaf über die nächste Mahlzeit abstimmen. (Benjamin Franklin)

Mad Mario
4 Bälle
Beiträge: 991
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 20:31

Re: Hamburger SV - er war der letzte Dino

Beitrag von Mad Mario » Mi 5. Mai 2021, 14:08

Da hat Marco Stier ja geradezu Glück gehabt :lola:
Erst hatten wir kein Glück und dann kam auch noch Pech dazu.

Zurück zu „2. Bundesliga“