2. Bundesliga allgemein 2018/19

Alles über die 2. BL und ihre aktuellen Vereine (außer Holstein)
Benutzeravatar
holzbein
Moderator
5 Bälle
Beiträge: 8627
Registriert: Do 6. Mär 2014, 10:08
Wohnort: BaWü

2. Bundesliga allgemein 2018/19

#1

Beitrag von holzbein » Do 31. Mai 2018, 20:14

Hier geht es um:
- Spiele zwischen den anderen Mannschaften der 2. Liga (auch Livekommentare)
- Tabellensituation und -perspektiven
- Ereignisse, Beschlüsse und Fakten, die die gesamte Liga betreffen
- ...


Thread zur Vorsaison: viewtopic.php?t=1179

AHTS
4 Bälle
Beiträge: 1013
Registriert: Sa 5. Apr 2014, 22:51

Re: 2. Bundesliga allgemein 2018/19

#391

Beitrag von AHTS » Sa 13. Apr 2019, 09:40

altobelli hat geschrieben:Wieder nur ein Punkt für Union..wobei Regensburg auch richtig gut war .der komische Verein aus Hamburg bleibt also auf zwei..sehr schade
Der Verein aus Hamburg hat aber auch noch Spiele gegen Köln, Paderborn und das direkte Duell mit Union vor der Brust. Setzen die sich durch, haben sie es dann auch verdient.

Benutzeravatar
holzbein
Moderator
5 Bälle
Beiträge: 8627
Registriert: Do 6. Mär 2014, 10:08
Wohnort: BaWü

Re: 2. Bundesliga allgemein 2018/19

#392

Beitrag von holzbein » Sa 13. Apr 2019, 14:39

Paderborn ist gut in Fahrt und setzt Union und HSV tabellarisch mächtig unter Druck. (Kurz vor Abpfiff führen Sie 4:0 gegen den MSV.)

Hoffentlich gelingt uns das morgen ebenfalls.
Dann gibt es nächste Woche ein echtes Topspiel in Holstein-Stadion.

Benutzeravatar
scrambler
5 Bälle
Beiträge: 5589
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 14:34

Re: 2. Bundesliga allgemein 2018/19

#393

Beitrag von scrambler » Sa 13. Apr 2019, 14:48

Paderborn spielt erneut einen Gegner an die Wand und wird m.M.n. am Ende zumindestens auf dem Religationsplatz stehen.
Dresden bekommt die Heimstärke der Sandhausener zu spüren dort zu gewinnen wird auch für uns schwer werden.
Holstein Kiel - Tradition seit 1900 .

Deichläufer1900
3 Bälle
Beiträge: 483
Registriert: So 3. Mär 2019, 12:31

Re: 2. Bundesliga allgemein 2018/19

#394

Beitrag von Deichläufer1900 » Sa 13. Apr 2019, 14:59

Also an die Wand hat Paderborn die Duisburger jetzt nicht gespielt. In der 1. Halbzeit hatte Duisburg durchaus mehrere Chancen um in Führung zu gehen. Auf Sandhausen habe ich ebenfalls keine Lust, wie jetzt Ingolstadt dieses Wochenende.

Peter Mandel
4 Bälle
Beiträge: 563
Registriert: Di 25. Mär 2014, 13:18

Re: 2. Bundesliga allgemein 2018/19

#395

Beitrag von Peter Mandel » Sa 13. Apr 2019, 17:32

Also ich meine ein 4:0 lässt an Deutlichkeit nichts zu wünschen übrig. Das auch Duisburg sich gegen einen Gegner der gleichen Spielklasse Chancen erspielt, ist eher als Selbstverständlichkeit einzustufen.

Deichläufer1900
3 Bälle
Beiträge: 483
Registriert: So 3. Mär 2019, 12:31

Re: 2. Bundesliga allgemein 2018/19

#396

Beitrag von Deichläufer1900 » Sa 13. Apr 2019, 18:14

Wenn man nur nach dem Ergebnis schaut, mag man das durchaus so sehen. Man brauch sie dann im Gegensatz nur die Statistik vom Spiel ansehen : https://www.kicker.de/news/fussball/2bu ... urg-1.html

altobelli
4 Bälle
Beiträge: 693
Registriert: Di 28. Mär 2017, 12:57

Re: 2. Bundesliga allgemein 2018/19

#397

Beitrag von altobelli » So 14. Apr 2019, 08:47

Durch die Niederlage von Magdeburg hat ingolstadt tatsächlich noch eine realistische Chance die Klasse zu halten....auch wenn es eine große Aufgabe ist..

elber5
5 Bälle
Beiträge: 1767
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 08:03
Wohnort: Störchezentrale Mittelholstein

Re: 2. Bundesliga allgemein 2018/19

#398

Beitrag von elber5 » Mo 15. Apr 2019, 11:17

Deichläufer1900 hat geschrieben:Wenn man nur nach dem Ergebnis schaut, mag man das durchaus so sehen. Man brauch sie dann im Gegensatz nur die Statistik vom Spiel ansehen : https://www.kicker.de/news/fussball/2bu ... urg-1.html
Verrücktes Ergebnis bei der Statistik, wäre im Nachhinein interessant sich das Spiel in voller Länge anzuschauen. Letztlich zählen aber im Fußball nur die geschossenen Tore und davon hatten wir in Audistadt mindestens eines zu wenig.

Kieler_27
4 Bälle
Beiträge: 897
Registriert: Di 2. Dez 2014, 10:12

Re: 2. Bundesliga allgemein 2018/19

#399

Beitrag von Kieler_27 » Mo 15. Apr 2019, 12:02

@elber5

Sehe ich auch so!

Ich fand Duisburg auch nicht sooooo schwach, wie das Ergebnis vllt. vermuten lässt. Jedoch ist es dann auch eine Qualität (positiv wie negativ) Torchancen zu nutzen (siehe Paderborn) oder eben nicht (siehe Duisburg oder uns bzw. Ingolstadt gestern).

Ich habe den Eindruck, dass wir in den "Entscheidungsspielen" nicht die nötige Routine haben. Finde ich aber auch absolut nicht schlimm; wir sind halt noch nicht soweit.

Benutzeravatar
Stolle
5 Bälle
Beiträge: 4439
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 16:15
Wohnort: Storchennest

Re: 2. Bundesliga allgemein 2018/19

#400

Beitrag von Stolle » Mo 15. Apr 2019, 12:59

Und werden auch nie so weit sein, weil die, mit denen wir so weit kommen könnten, ja schon weg sind, bevor sie so weit sind, ein Teufelskreis...
Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher.

Bökelberg
1 Ball
Beiträge: 32
Registriert: So 10. Mär 2019, 14:38

Re: 2. Bundesliga allgemein 2018/19

#401

Beitrag von Bökelberg » Mo 15. Apr 2019, 14:38

Lob an Dominik Reimann. Gute Ausstrahlung, keine Angst und ein vielversprechend großes Repertoire! Holstein irgendwie eingefroren und taub. Aber immerhin einen Punkt mitgenommen. Das Schlüsselspiel gegen die Kreativ-Raketen aus Paderborn wird alles vorentscheiden. Und - mit Verlaub: Ich hab schon dünn vor den Spielen gegen die anderen Letztplatzierten.
P.S.: Der Trainer erscheint mir nicht mehr authentisch (saß die ersten 20 Minuten stumm auf der Bank) und wirklich bei der Sache. Er strahlt für mich die aktuelle Grübelei in der Hinsicht aus, dass er sich permanent fragt, wieviel Schotter er zu seiner vorzeitigen Ablöse aus dem Vertrag (Lohmühle, Emirate, China, Salzburg) zuschustern will, darf oder muß. Tja, selbst die Trainer halten sich oft nicht mehr im Vertragskorsett. Salut!

Benutzeravatar
scrambler
5 Bälle
Beiträge: 5589
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 14:34

Re: 2. Bundesliga allgemein 2018/19

#402

Beitrag von scrambler » Mo 15. Apr 2019, 15:09

Bökelberg hat geschrieben: P.S.: Der Trainer erscheint mir nicht mehr authentisch (saß die ersten 20 Minuten stumm auf der Bank) und wirklich bei der Sache. Er strahlt für mich die aktuelle Grübelei in der Hinsicht aus, dass er sich permanent fragt, wieviel Schotter er zu seiner vorzeitigen Ablöse aus dem Vertrag (Lohmühle, Emirate, China, Salzburg) zuschustern will, darf oder muß. Tja, selbst die Trainer halten sich oft nicht mehr im Vertragskorsett.
Wenns in deinen Beiträgen mal nicht gegen Borger oder Kronholm geht dann halt gegen den Trainer.
Wie kommt man auf solche Mutmaßungen?
Hat Tim Walter schon einen neuen Arbeitgeber der dann auch noch so klamm ist das Walter Geld mitbringen muss ?
Oder wolltest du nur mal ein Gerücht streuen um T.W. in Mißkredit zu bringen.
Holstein Kiel - Tradition seit 1900 .

hundemann
1 Ball
Beiträge: 12
Registriert: Do 28. Mai 2015, 13:01

Re: 2. Bundesliga allgemein 2018/19

#403

Beitrag von hundemann » Mo 15. Apr 2019, 20:06

Bitte, bitte heute eine schöne Packung für den HSV.
Gerne noch mit der 5. gelben für Mangala und Narey.

Heinz Holstein
5 Bälle
Beiträge: 4978
Registriert: Do 27. Feb 2014, 23:15
Wohnort: Kiel

Re: 2. Bundesliga allgemein 2018/19

#404

Beitrag von Heinz Holstein » Mo 15. Apr 2019, 20:52

hundemann hat geschrieben:Bitte, bitte heute eine schöne Packung für den HSV.
Gerne noch mit der 5. gelben für Mangala und Narey.
Das Feuerwerk gab's erstmal auf den Rängen - spült der DFL/dem DFB wieder Geld in die Kasse....
"In Zeiten der universellen Täuschung wird das Aussprechen der Wahrheit zur revolutionären Tat."
George Orwell

"Sapere aude – Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!"
Immanuel Kant

matten
5 Bälle
Beiträge: 3767
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 16:27
Wohnort: Kiel

Re: 2. Bundesliga allgemein 2018/19

#405

Beitrag von matten » Mo 15. Apr 2019, 21:02

Und die Kölner führen durch Drexler

Antworten

Zurück zu „2. Bundesliga“