1. FC Köln

Alles über die 2. BL und ihre aktuellen Vereine (außer Holstein)
RodgauKieler
3 Bälle
Beiträge: 320
Registriert: Sa 30. Jan 2016, 16:29

Re: 1. FC Köln

#76

Beitragvon RodgauKieler » Sa 21. Jul 2018, 16:49

Habe gerade auf der A3 den EFZEH Mannschafts-Bus überholt und denen Mal deutlich gezeigt, was ich von ihnen halte.

Benutzeravatar
Hawkeye
4 Bälle
Beiträge: 986
Registriert: So 4. Jan 2015, 17:38
kicktipp-Gold: 2016/2017
Wohnort: In den Weiten von Emk

Re: 1. FC Köln

#77

Beitragvon Hawkeye » Sa 21. Jul 2018, 17:45

Guter Mann.... :mrgreen:

Benutzeravatar
VIECH
4 Bälle
Beiträge: 538
Registriert: Sa 17. Mai 2014, 11:06
Wohnort: KIEL

Re: 1. FC Köln

#78

Beitragvon VIECH » Sa 21. Jul 2018, 19:50

JHW hat geschrieben:Erlaubt ist, was geht. Neoliberale Kapitalistenscheiße!! Ich mag Dänemark, aber was sich dieser FC Midjylland da rausgenommen hat ist absolut ekelerregend. Das raubt allmählich selbst mir die Freude am Fußball. Auf Drexler bin ich stinksauer und Becker gehört geteert und gefedert.
Ansonsten möchte ich die Holsteinführungsetage da in Schutz nehmen. Die leiten mit unglaublichem Engagement einen lokalen Traditionsverein im Haifischbecken. Genau für solche Transaktionen beschäftigt man hochbezahlte sportliche Leiter. Und Becker hat schon Monate vor seinem Abgang die Arbeit für seinen Brötchengeber nicht mehr geleistet


Kann man so sehen, aber hättest du es auch so ekelerregend gefunden, wenn die KSV von einem solchen Deal profitiert hätte und 2 Mio. innerhalb von wenigen Tagen verdient hätte? Ich denke, dann hätte man hier im Forum eher gefeiert, oder? ;)
Demokratie ist, wenn zwei Wölfe und ein Schaf über die nächste Mahlzeit abstimmen. (Benjamin Franklin)

Heinz Holstein
5 Bälle
Beiträge: 4459
Registriert: Do 27. Feb 2014, 23:15

Re: 1. FC Köln

#79

Beitragvon Heinz Holstein » Fr 27. Jul 2018, 20:19

Kicker
Köln macht Hector zum Kapitän
Unter anderem wurde Rafael Czichos in den Mannschaftsrat berufen.
"In Zeiten der universellen Täuschung wird das Aussprechen der Wahrheit zur revolutionären Tat."
George Orwell

"Sapere aude – Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!"
Immanuel Kant

Benutzeravatar
DontPanic
Moderator
5 Bälle
Beiträge: 1948
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 13:39
kicktipp-Gold: 2017/18

Re: 1. FC Köln

#80

Beitragvon DontPanic » Fr 27. Jul 2018, 20:29

Kölle (mit Czichos und Drexler) schlägt Mainz (zeitweise mit Zentner im Tor) in einem Testspiel mit 5:3.

Holstein-since-99/00
3 Bälle
Beiträge: 352
Registriert: Mi 2. Aug 2017, 06:16

Re: 1. FC Köln

#81

Beitragvon Holstein-since-99/00 » Fr 27. Jul 2018, 20:33

DontPanic hat geschrieben:Kölle (mit Czichos und Drexler) schlägt Mainz (zeitweise mit Zentner im Tor) in einem Testspiel mit 5:3.


Wer hat die Tore gemacht ?

Benutzeravatar
DontPanic
Moderator
5 Bälle
Beiträge: 1948
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 13:39
kicktipp-Gold: 2017/18

Re: 1. FC Köln

#82

Beitragvon DontPanic » Fr 27. Jul 2018, 20:36

Köln: Guirassy, Clemens, Cordoba, Hauptmann, Risse ... Mainz: Brosinski (2), Burkard

Benutzeravatar
BWR
4 Bälle
Beiträge: 1470
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 13:29
Wohnort: Zwischen den Stühlen

Re: 1. FC Köln

#83

Beitragvon BWR » Fr 10. Aug 2018, 12:22

Es macht immer wieder Freude, im Effzeh-Forum zu lesen. Ein paar Kostproben:
Es wird Zeit für einen Dämpfer.
Bin relativ sicher, dass der schon im ersten Heimspiel gegen Berlin kommt. Bochum kann gegen uns sowie nie gewinnen. Das 2:0 fühlt sich an wie das erlogene 2:1 gegen Schweden, nur ohne Last-Minute-Freistoßtor. Union Berlin wird unser Südkorea. Und dann sollen mir die Anfang-Fanboys das tolle Geheimsystem des Fast-Aufstiegstrainers mit seinen fast erstklassigen Mitbringseln aus Kiel nochmal genau erklären.

Kann mich noch an ein 7:1 gegen Union erinnern, denke dieses Mal wird es nicht so knapp.

Heimspiel würd ich Terodde bringen.
Der hat die ganze Saison noch kein Torschuß! Damit ist er sogar schlechter als der Drittligaverteidiger!

Ganz Kölle freut sich wie verrückt auf die 2.Liga. Hier kann man weiter den Großkotz geben, gewinnt gegen die Sandhäuser dieser Welt jeden Schwanzvergleich, und kann sich einreden, dass es keinen sportlichen Absturz gegeben hat. Noch besser würde man sich wohl nur in Liga 3 fühlen.

Ich tippe auf ein 7:1 für uns. Das erste Tor ist ein Eigentor Cordobas aus 25 Metern. Aber durch dieses fällt ihm auf, dass Tore schieße eigentlich voll leicht und das Runde nur in Eckige muss. Dadurch schießt er noch einen lockeren Siebenerpack, unter anderem mit Fallrückzieher und Scorpion Kick. Am Ende der Saison wird er mit 42 Toren Torschützenkönig. Fuckt.

Ehrlich jetzt?
Ich trau ihm nicht mal ein Eigentor zu.
Walter war nicht groß, war eher klein, und trotzdem meinte er, von den Kleinen einer der Größten zu sein. (Mike Krüger)

Benutzeravatar
Meister2045
3 Bälle
Beiträge: 242
Registriert: Do 7. Jul 2016, 16:47
Wohnort: Kiel

Re: 1. FC Köln

#84

Beitragvon Meister2045 » Fr 10. Aug 2018, 12:56

Unterhaltung pur, ich denke ich werde da nun öfter mal stöbern..danke für die Kostproben lachsmil :lola:

Sollen die sich da alle selber zerfleischen, nur gut für uns :degen:

Absoluter Traumtänzerverein der FC, verstehe nicht, warum viele den FC so toll finden.
Ist wie bei uns auf der Arbeit..wir denken, wir spielen Champions League, aber sind eigentlich nur Kreisklasse... :whistle:
Kronholm - Dehm, Schmidt, Wahl, v.d. Bergh - Meffert, Kinsombi - Seydel, Lee, King - Serra

Benutzeravatar
FriesenKieler
4 Bälle
Beiträge: 1080
Registriert: So 21. Mai 2017, 12:32

Re: 1. FC Köln

#85

Beitragvon FriesenKieler » Fr 10. Aug 2018, 13:47

Der Club passt im Besten Sinne zur Herrin rheinländischen Mentalitätund zu Köln. Tolle Fans, aber leider oft ne Trümmertruppe im Vorstand. Scheiße mit den Wechseln gelaufen, aber mir sympathischer als der HSV, da ne Spur weniger Hybris.

elber5
4 Bälle
Beiträge: 1218
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 08:03
Wohnort: Störchezentrale Mittelholstein

Re: 1. FC Köln

#86

Beitragvon elber5 » Fr 10. Aug 2018, 15:00

BWR hat geschrieben:Es macht immer wieder Freude, im Effzeh-Forum zu lesen. Ein paar Kostproben:
Es wird Zeit für einen Dämpfer.
Bin relativ sicher, dass der schon im ersten Heimspiel gegen Berlin kommt. Bochum kann gegen uns sowie nie gewinnen. Das 2:0 fühlt sich an wie das erlogene 2:1 gegen Schweden, nur ohne Last-Minute-Freistoßtor. Union Berlin wird unser Südkorea. Und dann sollen mir die Anfang-Fanboys das tolle Geheimsystem des Fast-Aufstiegstrainers mit seinen fast erstklassigen Mitbringseln aus Kiel nochmal genau erklären.

Kann mich noch an ein 7:1 gegen Union erinnern, denke dieses Mal wird es nicht so knapp.

Heimspiel würd ich Terodde bringen.
Der hat die ganze Saison noch kein Torschuß! Damit ist er sogar schlechter als der Drittligaverteidiger!

Ganz Kölle freut sich wie verrückt auf die 2.Liga. Hier kann man weiter den Großkotz geben, gewinnt gegen die Sandhäuser dieser Welt jeden Schwanzvergleich, und kann sich einreden, dass es keinen sportlichen Absturz gegeben hat. Noch besser würde man sich wohl nur in Liga 3 fühlen.

Ich tippe auf ein 7:1 für uns. Das erste Tor ist ein Eigentor Cordobas aus 25 Metern. Aber durch dieses fällt ihm auf, dass Tore schieße eigentlich voll leicht und das Runde nur in Eckige muss. Dadurch schießt er noch einen lockeren Siebenerpack, unter anderem mit Fallrückzieher und Scorpion Kick. Am Ende der Saison wird er mit 42 Toren Torschützenkönig. Fuckt.

Ehrlich jetzt?
Ich trau ihm nicht mal ein Eigentor zu.


Schon sehr amüsant zu lesen, keine Frage. Aber denkst du nicht, das sich hier nur ein sehr kleiner Ausschnitt der sogenannten FC Fans zu Wort meldet um MA madig zu machen....ich glaube schon. Aber vielen Dank für die kurzweiligen Beiträge, habe schallend lachen müssen.

Benutzeravatar
BWR
4 Bälle
Beiträge: 1470
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 13:29
Wohnort: Zwischen den Stühlen

Re: 1. FC Köln

#87

Beitragvon BWR » Mo 13. Aug 2018, 22:50

Zunächst mal würd ich gern dem Sky Tuppes kräftig die Fresse polieren. Was für eine unverschämte Wix-Kommentierung!
Dann würd ich Anfang gern mal in den Arsch treten. Hat Koziello dem seine Alte gepimpert oder was ist los? Der hätte allerspätestens zur 60. für Hauptmann kommen müssen.

Vorstand raus!

Erbärmlicher Haufen!

Wenn Anfang weiter bedingungslos auf seine Wunschspieler + Cordo setzt kömma einpacken

Alleine die 5 Minuten heute zeigen doch, wie falsch Anfangs Personalentscheidungen heute waren. Sobiech, J. Horn, Hauptmann, Cordoba, Terodde, Zoller. Das ist doch gruselig.

Unglaublich schlecht...genau so scheisse wie letztes Jahr

Was labert denn der Drexler da? Cordoba torgefährlich? Ist das Geissbockheim irgendwie verstrahlt? Die sind doch alle bekloppt.

;)re Ich glaub, ich werde noch Fan vom 1. FC Köln :-auslach
Walter war nicht groß, war eher klein, und trotzdem meinte er, von den Kleinen einer der Größten zu sein. (Mike Krüger)

Holstein-since-99/00
3 Bälle
Beiträge: 352
Registriert: Mi 2. Aug 2017, 06:16

Re: 1. FC Köln

#88

Beitragvon Holstein-since-99/00 » Mo 13. Aug 2018, 23:02

Geht ja gut ab da, wie ruhig das hingegen bei uns ist nach 4 Punkten, unsere vier ex Kieler können sich noch warm anziehen wenn es nicht mit Siegen weitergeht.

b3g1nn3r
3 Bälle
Beiträge: 302
Registriert: Mo 4. Dez 2017, 16:34

Re: 1. FC Köln

#89

Beitragvon b3g1nn3r » Mo 13. Aug 2018, 23:06

Holstein-since-99/00 hat geschrieben:Geht ja gut ab da, wie ruhig das hingegen bei uns ist nach 4 Punkten, unsere vier ex Kieler können sich noch warm anziehen wenn es nicht mit Siegen weitergeht.


Welche 4 Ex - Kieler ? Mit Anfang, Czichos und Drexler zähle ich 3. Wer ist den der 4. ? :hm:

C.M.
3 Bälle
Beiträge: 288
Registriert: Sa 15. Mär 2014, 14:41
kicktipp-Bronze: 2014/15
Wohnort: Schwerin

Re: 1. FC Köln

#90

Beitragvon C.M. » Mo 13. Aug 2018, 23:10



Zurück zu „2. Bundesliga“