Fußball-Club Kilia Kiel von 1902 e.V.

… von Nord nach Süd und einzelne Vereine
Egon Olsen
5 Bälle
Beiträge: 2228
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 18:41

Re: Fußball-Club Kilia Kiel von 1902 e.V.

Beitrag von Egon Olsen » Sa 2. Nov 2019, 22:30

4:0 gegen Stein - Herbstmeister mit 67:17 Toren und 37 Punkten.
Läuft.

Nordlicht91
5 Bälle
Beiträge: 2240
Registriert: So 29. Jul 2018, 21:38

Re: Fußball-Club Kilia Kiel von 1902 e.V.

Beitrag von Nordlicht91 » Sa 2. Nov 2019, 22:40

Der Grund ist nur ein Sponsor, der über Altenholz, nach Schilksee über Inter Türkspor nach Kilia gegangen ist, sobald der Sponsor weg ist, bricht Kilia auch weg.
WellYou
"Unlogischerweise werden Tatsachen verdreht, damit sie zu Theorien passen, anstatt Theorien den Tatsachen anzupassen."
Arthur Conan Doyle

Pro Gelios im Tor!

Benutzeravatar
Stolle
5 Bälle
Beiträge: 6628
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 16:15
Wohnort: Storchennest

Re: Fußball-Club Kilia Kiel von 1902 e.V.

Beitrag von Stolle » Sa 2. Nov 2019, 23:36

Absolut richtig.
Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher.

Egon Olsen
5 Bälle
Beiträge: 2228
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 18:41

Re: Fußball-Club Kilia Kiel von 1902 e.V.

Beitrag von Egon Olsen » Mo 4. Nov 2019, 08:29

Warten wir mal ab, ob es dieses Mal etwas nachhaltiger sein wird.
Jedenfalls steht das sportliche Barometer derzeit auf "heiter bis sonnig".

elber5
5 Bälle
Beiträge: 2946
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 08:03
Wohnort: Störchezentrale Mittelholstein

Re: Fußball-Club Kilia Kiel von 1902 e.V.

Beitrag von elber5 » Mo 11. Nov 2019, 16:03

Der Flurfunk bei Kilia flüstert, dass Florian Foit und Laury Kulikas in der Winterpause an den Hasseldieksdammer Weg 165 wechseln.

ChrisK2
5 Bälle
Beiträge: 3456
Registriert: Fr 4. Apr 2014, 15:55

Re: Fußball-Club Kilia Kiel von 1902 e.V.

Beitrag von ChrisK2 » Mo 11. Nov 2019, 21:11

elber5 hat geschrieben:
Mo 11. Nov 2019, 16:03
Der Flurfunk bei Kilia flüstert, dass Florian Foit und Laury Kulikas in der Winterpause an den Hasseldieksdammer Weg 165 wechseln.
Wenn das stimmt, natürlich Hammer Verstärkungen. Aber sind die beiden nicht viel zu gut für die VL oder LL?? Kilia nimmt ja jetzt schon alle auseinander :shock: . Leider zeigt das auch das im Verein nichts gelernt wurde, wir haben Geld das muss weg, wenn es bloß nicht so traurig wär

Benutzeravatar
Stolle
5 Bälle
Beiträge: 6628
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 16:15
Wohnort: Storchennest

Re: Fußball-Club Kilia Kiel von 1902 e.V.

Beitrag von Stolle » Di 12. Nov 2019, 06:18

Genau das, die Maschinerie beginnt wieder von vorn zu laufen, es ist Geld im Haus, also werden sofort Spieler geholt die eigentlich gar nicht in diese Ligen gehören, noch nicht lange her da wurde so etwas aus dem Hause FC Kilia in einem offenen Brief angeprangert!

Allerdings gehören auch da ja immer zwei dazu, der Verein der so etwas anbietet und mit Geld um sich wirft und die Spieler die dem Lockruf des Geldes folgen und sei der Ruf eines Vereins auch noch so zweifelhaft.
Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher.

vfbkiel
2 Bälle
Beiträge: 140
Registriert: Di 14. Jun 2016, 16:30

Re: Fußball-Club Kilia Kiel von 1902 e.V.

Beitrag von vfbkiel » Di 19. Nov 2019, 12:24

@Nordlicht: Also ich wüßte nicht, dass wellyou-V.R. in Schilksee gesponsert hat ...
@Stolle: Der FC Kilia hat natürlich in/nach den Jahren mit Hinz/Dubau keinen guten Ruf gehabt. Aber die sind längst nicht mehr da. Und Neu-Sponsor V.R. genießt in der Spielerszene keinen schlechten Ruf: Bei seinen Engagements bei Altenholz und dann Inter sind seine finanziellen Versprechungen immer eingehalten worden (habe zumindest nix anderes gehört), sein jeweiliges Aussteigen wurde früh kommuniziert.

Benutzeravatar
Stolle
5 Bälle
Beiträge: 6628
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 16:15
Wohnort: Storchennest

Re: Fußball-Club Kilia Kiel von 1902 e.V.

Beitrag von Stolle » Di 19. Nov 2019, 12:41

Obwohl er die Mannschaft am Trainer vorbei aufzustellen scheint, soll sein Ruf so gut sein? Na ja, das haben wohl einige seiner aktuellen Spieler bei Kilia anders empfunden und auf ihre Art kundgetan.

Soll aber auch nicht mein Problem sein, leider liefen/laufen in den Kieler Vereinen viele Märchenerzähler/Geschäftsleute durch die Gegend denen es in den wenigsten Fällen um den einen oder jeweiligen Verein, sondern viel mehr immer um eigene Interessen oder um das eigene Geltungsbedürfnis geht, jetzt entdecken halt alle wieder ihr "Kilianer Herz", sollen sie machen.

Vielleicht entdeckt ja sogar Patrick Esume bald wieder sein Herz am FC Kilia, oder an dessen Vermarktung.
Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher.

ChrisK2
5 Bälle
Beiträge: 3456
Registriert: Fr 4. Apr 2014, 15:55

Re: Fußball-Club Kilia Kiel von 1902 e.V.

Beitrag von ChrisK2 » Di 19. Nov 2019, 13:12

P. Esume? Der ist doch eher dem Football zugetan. Stolle was hat der mit Kilia am Hut??

Benutzeravatar
Stolle
5 Bälle
Beiträge: 6628
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 16:15
Wohnort: Storchennest

Re: Fußball-Club Kilia Kiel von 1902 e.V.

Beitrag von Stolle » Di 19. Nov 2019, 14:19

Ja, aber der war vor nicht allzu langer Zeit auch sehr stark bei Kilia engagiert, natürlich auch über die Canes, da wurde die BEL Sportvermarktungs- und Betriebsgesellschaft OHG, Kiel gegründet damals und es sollten blühende Sportstätten, Stadien und vieles mehr entstehen.

Das E in BEL steht für Esume. Es geht immer ums Geld.

https://www.fupa.net/berichte/fc-kilia- ... 71575.html
Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher.

ChrisK2
5 Bälle
Beiträge: 3456
Registriert: Fr 4. Apr 2014, 15:55

Re: Fußball-Club Kilia Kiel von 1902 e.V.

Beitrag von ChrisK2 » Di 19. Nov 2019, 18:29

Ok, das hatte ich nicht mitbekommen. Danke Dir

vfbkiel
2 Bälle
Beiträge: 140
Registriert: Di 14. Jun 2016, 16:30

Re: Fußball-Club Kilia Kiel von 1902 e.V.

Beitrag von vfbkiel » Mi 20. Nov 2019, 20:19

@Stolle:
Wer nicht spielt und damit nicht "um" Kann, macht in jedem Verein Ärger. Das hat aber weder mit dem Verein Kilia noch mit dem Sponsor zu tun. Das kommt überall vor, wenn man dementsprechende Charaktere in den Kader holt bzw. aus Good-Will behält (wie bei Kilia passiert).

Sonst gebe ich dir recht: Es liefen in Kiel viele Geschichtenerzähler und Gerne-Groß - Manager rum, die Vereine ruinierten (z.B. Schilksee) oder schamlos ausplünderten (z.B. VfB Kiel vor 3 Jahren). Aber der aktuelle Kilia - Sponsor ist mit diesen Typen nicht zu vergleichen. Und wer bezahlt, mischt sich nicht gelegentlich ins Tagesgeschäft ein? Idyllische Vorstellung. Das passiert ja noch nicht mal bei Holstein...

Und wer will den Spielern einen Vorwurf machen, dort zu spielen, wo es für ihr Hobby tatsächlich noch ein paar Scheine gibt? Doch nicht ernsthaft, oder?

Für Kilia war die letzte große Krise exitenzbedrohend. Eine breite Basis mit mehreren Mannschaften etc. ist dort doch schon lange nicht mehr vorhanden. Es hing an einzelnen wenigen, die dort den Laden am Leben hielten. Wenn sich niemand von außen gefunden hätte, hätte sich akut die Exitenzfrage gestellt. Wie langfristig das alles aber ist, ist heute nicht zu beantworten.

Benutzeravatar
Stolle
5 Bälle
Beiträge: 6628
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 16:15
Wohnort: Storchennest

Re: Fußball-Club Kilia Kiel von 1902 e.V.

Beitrag von Stolle » Mi 20. Nov 2019, 20:45

OK, an Deinen Ausführungen gibt es für mich aber auch mal so rein gar nichts auszusetzen und ob es einem Spieler nicht irgendwann doch mal peinlich ist, bzw. sein sollte, zum xten mal festzustellen das sein Herz eigentlich nur für den FCK schlägt, das muss ja auch jeder selbst entscheiden.
Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher.

Egon Olsen
5 Bälle
Beiträge: 2228
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 18:41

Re: Fußball-Club Kilia Kiel von 1902 e.V.

Beitrag von Egon Olsen » Mi 13. Mai 2020, 20:18

Laut KN bekommt der Kiliaplatz einen "beleuchteten Kunstrasen". Dieser sei für Fußball und American Football und darüber hinaus auch zur Nutzung durch andere Vereine gedacht. Der Finanzausschuss hat dem Antrag der Stadtverwaltung zugestimmt, 1,65 Mio Euronen soll das Projekt kosten (250.000 vom Land).

Zurück zu „Regionalligen und darunter“