Regionalliga Südwest

… von Nord nach Süd und einzelne Vereine
henry
5 Bälle
Beiträge: 3028
Registriert: Do 6. Mär 2014, 02:32
Wohnort: Puebla, Mexiko

Regionalliga Südwest

#1

Beitragvon henry » Mi 12. Mär 2014, 04:37

Es ist geradezu krass, wenn man sieht, wie Hessen Kassel und die Zwote der TSG Hoffenheim abgestuerzt sind. Beide waren letzte Saison oben mit dabei und spielen jetzt mehr oder weniger um den Klassenerhalt. Das ist schon heftig.

Die Zwote des SC Freiburg hat sich inzwischen an die Spitze der Liga gesetzt, sodass es naechste Saison, vorrausgesetzt wir bleiben drin und der Sportklub packt die Relegation, ein emotionales Aufeinandertreffen mit Neitzels Ex- Klub geben koennte. Das waere sicherlich eine interessante Konstellation.
Freiheit heisst, anderen Worte sagen zu dürfen, die sie nicht hören wollen.

K II E L
4 Bälle
Beiträge: 794
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 08:16

Re: Regionalliga Südwest

#2

Beitragvon K II E L » Mi 12. Mär 2014, 08:20

Abgesehen davon, dass beim häufigen Wechseln der Vereine mittlerweile fast jedes Spiel emotional sein würde: es ist wohl so, dass Freiburg nicht für die 3. Liga meldet. Aus Mainz hört man ähnliches, bei Kaiserslautern kann ich es mir eigentlich auch nicht vorstellen.
Vermutlich geht also Großaspach (der Ex-Club des jetzigen Red-Bull-Trainers) in die Relegation, und um Platz 2 streiten sich Trier, Homburg, ...

henry
5 Bälle
Beiträge: 3028
Registriert: Do 6. Mär 2014, 02:32
Wohnort: Puebla, Mexiko

Re: Regionalliga Südwest

#3

Beitragvon henry » Do 13. Mär 2014, 01:13

Neitzel war mehr als zwei Jahre in Freiburg. Ich denke schon, dass dieses Spiel fuer ihn emotional sein wuerde. Ich weiss nicht, ob Freiburg in die 3. Liga will, allerdings waere es doch toericht, meine Meinung, wenn man den Relegationsplatz belegt und dann verzichtet. Der Klub haette von einer 3. Liga Zugehoerigkeit seiner Reserve schliesslich jede Menge Vorteile.

Die 3. Liga ist leistungsmaessig viel naeher an den Bundesligen dran, als das bei der Regionalliga der Fall ist. Das heisst, dass man bessere Spieler bekommen kann und auch die Spieler besser an hoehere Aufgaben heranfuehren kann, weil sie Woche fuer Woche viel mehr gefoerdert werden als in der Regionalliga und sie somit auch mehr lernen koennen.

Wieso sollte der SC das nicht wollen? Der einzige Grund, den ich mir vorstellen koennte, waere der Kostenfaktor, allerdings kann ich mir, ehrlich gesagt, nicht vorstellen, dass der fuer einen Bundesligaklub, der Millionen an Fernsehgeld einimmt, eine ernsthafte Rolle spielt. Sicherlich ist Freiburg nicht Dortmund oder Muenchen, allerdings sollten sie sich eine Reserve in der 3. Liga auch locker leisten koennen.
Freiheit heisst, anderen Worte sagen zu dürfen, die sie nicht hören wollen.

henry
5 Bälle
Beiträge: 3028
Registriert: Do 6. Mär 2014, 02:32
Wohnort: Puebla, Mexiko

Re: Regionalliga Südwest

#4

Beitragvon henry » Di 29. Apr 2014, 03:58

Laut transfermarkt.de hat der SC Freiburg erklaert, dass die Zweite nicht aufsteigen wird. Als Grund werden die hohen Kosten, cirka 2,5 Millionen Euro, und die besseren Entwicklungsperspektiven genannt.

Es wird also kein von mir hier kolportiertes Wiedertreffen zwischen Neitzel und seinem Ex-Klub geben.
Freiheit heisst, anderen Worte sagen zu dürfen, die sie nicht hören wollen.

K II E L
4 Bälle
Beiträge: 794
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 08:16

Re: Regionalliga Südwest

#5

Beitragvon K II E L » Di 6. Mai 2014, 09:32

henry hat geschrieben:Laut transfermarkt.de hat der SC Freiburg erklaert, dass die Zweite nicht aufsteigen wird. Als Grund werden die hohen Kosten, cirka 2,5 Millionen Euro, und die besseren Entwicklungsperspektiven genannt.

Es wird also kein von mir hier kolportiertes Wiedertreffen zwischen Neitzel und seinem Ex-Klub geben.


Vor ein paar Monaten hast du mir das nicht geglaubt. Besserwissermodus aus

henry
5 Bälle
Beiträge: 3028
Registriert: Do 6. Mär 2014, 02:32
Wohnort: Puebla, Mexiko

Re: Regionalliga Südwest

#6

Beitragvon henry » Di 6. Mai 2014, 10:33

Stimmt, da entschuldige ich mich bei dir. Trotzdem kann ich es nicht verstehen, wie es angehen kann, dass sich ein Bundesligaklub die 2,5 Millionen nicht leisten kann und in der Regionalliga die besseren Entwicklungsperspektiven sieht. Das verstehe ich nicht, aber das muss ich auch nicht,
Freiheit heisst, anderen Worte sagen zu dürfen, die sie nicht hören wollen.

Benutzeravatar
holzbein
Moderator
5 Bälle
Beiträge: 7763
Registriert: Do 6. Mär 2014, 10:08
Wohnort: BaWü

Re: Regionalliga Südwest

#7

Beitragvon holzbein » Di 6. Mai 2014, 10:44

henry hat geschrieben:Trotzdem kann ich es nicht verstehen, wie es angehen kann, dass sich ein Bundesligaklub die 2,5 Millionen nicht leisten kann und in der Regionalliga die besseren Entwicklungsperspektiven sieht. Das verstehe ich nicht, aber das muss ich auch nicht,


Naja, in der Dritten Liga hast du mehr Druck, und Durststrecken führen leicht einmal zum Abstieg.
In der RL kannst du besser in Ruhe arbeiten und mehr auf die mittelfristige Entwicklung und Schulung der Spieler als auf die kurzfristigen Punkte achten.

Der Sprung von der RL in die Bundesliga ist dann natürlich sehr hoch, aber in der Vergangenheit haben das erstaunlicherweise sehr viele Freiburger Spieler geschafft. Notfalls auch über ein zwischenzeitliches Leihgeschäft mit einem Zweitligisten (z.B. Nicolas Höfler).

Vielleicht könnte Holstein sich in diese Leihgeschäfte künftig auch mal einklinken. Der Freiburger Nachwuchs ist hervorragend und vielseitig ausgebildet, und die Verbindungen von AB und KN zum SC sollten ja noch vorhanden und intakt sein.

K II E L
4 Bälle
Beiträge: 794
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 08:16

Re: Regionalliga Südwest

#8

Beitragvon K II E L » Do 8. Mai 2014, 16:00

henry hat geschrieben:Stimmt, da entschuldige ich mich bei dir. Trotzdem kann ich es nicht verstehen, wie es angehen kann, dass sich ein Bundesligaklub die 2,5 Millionen nicht leisten kann und in der Regionalliga die besseren Entwicklungsperspektiven sieht. Das verstehe ich nicht, aber das muss ich auch nicht,


Zu viel der Ehre, das ist ja wohl nicht entschuldigungswürdig :P
Ich hatte ja eigentlich gehört, dass Mainz II auch nicht hochwill - da haben die wohl korrigiert (vielleicht auch abhängig vom Erfolg der 1. Mannschaft).
2,5 Mio sind für Freiburg nicht unerheblich, und die Südwestregio ist für die schon sehr interessant. Da finde ich es viel unverständlicher, dass ein Verein wie Leverkusen die Zweite abmeldet.

ChrisK2
5 Bälle
Beiträge: 1765
Registriert: Fr 4. Apr 2014, 15:55

Re: Regionalliga Südwest

#9

Beitragvon ChrisK2 » Do 8. Mai 2014, 21:22

K III E L hat geschrieben:Ich hatte ja eigentlich gehört, dass Mainz II auch nicht hochwill - da haben die wohl korrigiert (vielleicht auch abhängig vom Erfolg der 1. Mannschaft).


Woher hast Du das denn? Ich weiß was anderes!!

K II E L
4 Bälle
Beiträge: 794
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 08:16

Re: Regionalliga Südwest

#10

Beitragvon K II E L » Fr 9. Mai 2014, 09:56

ChrisK2 hat geschrieben:
K III E L hat geschrieben:Ich hatte ja eigentlich gehört, dass Mainz II auch nicht hochwill - da haben die wohl korrigiert (vielleicht auch abhängig vom Erfolg der 1. Mannschaft).


Woher hast Du das denn? Ich weiß was anderes!!


Das war Stand März (als Erinnerung für Henry) - mittlerweile ist klar, dass sie hoch wollen. Alles gut.

ChrisK2
5 Bälle
Beiträge: 1765
Registriert: Fr 4. Apr 2014, 15:55

Re: Regionalliga Südwest

#11

Beitragvon ChrisK2 » Fr 9. Mai 2014, 18:55

K III E L hat geschrieben:
ChrisK2 hat geschrieben:
K III E L hat geschrieben:Ich hatte ja eigentlich gehört, dass Mainz II auch nicht hochwill - da haben die wohl korrigiert (vielleicht auch abhängig vom Erfolg der 1. Mannschaft).


Woher hast Du das denn? Ich weiß was anderes!!


Das war Stand März (als Erinnerung für Henry) - mittlerweile ist klar, dass sie hoch wollen. Alles gut.


Dann ist ja gut, schock mich doch nicht so. Dachte schon die Nullfünfer lügen in ihren Nachrichten

Egon Olsen
4 Bälle
Beiträge: 1104
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 18:41

Re: Regionalliga Südwest

#12

Beitragvon Egon Olsen » Mo 12. Mai 2014, 22:26

Das Stadion von Sonnenhof Grossaspach liegt ja so etwas von im Wald...
Der nächste Ort, den man so kennt, ist Backnang.
Luftlinie etwa 30 Km nordöstlich von Stuttgart nahe der B 14.
Nächste Saison müssen wir da so oder so hin. Ich meine, die Zweite vom VfB Stuttgart spielt dort während der Renovierung im Degerloch.
Zuletzt geändert von Egon Olsen am Mo 12. Mai 2014, 22:41, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Jupp
5 Bälle
Beiträge: 3649
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 17:49
kicktipp-Gold: 2014/15
Wohnort: Block Jupp

Re: Regionalliga Südwest

#13

Beitragvon Jupp » Mo 12. Mai 2014, 22:34

Naja, und statt Mainz2 ist ja auch noch Freiburg2 in der Verlosung...
dum spiro spero

hensch
3 Bälle
Beiträge: 256
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 22:30

Re: Regionalliga Südwest

#14

Beitragvon hensch » Di 13. Mai 2014, 00:06

Freiburg II hat aber keine Lizenz beantragt. Theoretisch könnte es Kaiserslautern II noch schaffen, aber mainz hat noch zwei relativ leichte Spiele.

Heinz Holstein
5 Bälle
Beiträge: 4529
Registriert: Do 27. Feb 2014, 23:15

Re: Regionalliga Südwest

#15

Beitragvon Heinz Holstein » Sa 17. Mai 2014, 22:19

Letztes Jahr gegen uns noch in der Relegation zur Droitten Liga und diese Saison mit Ach und Krach (allerdings jetzt aus eigener Kraft) den Abstieg in die 5. Liga verhindert. So kanns gehen :|
"In Zeiten der universellen Täuschung wird das Aussprechen der Wahrheit zur revolutionären Tat."
George Orwell

"Sapere aude – Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!"
Immanuel Kant


Zurück zu „Regionalligen und darunter“