SH: Landesligen und darunter

… von Nord nach Süd und einzelne Vereine
vfbkiel
2 Bälle
Beiträge: 142
Registriert: Di 14. Jun 2016, 16:30

Re: SH: Landesligen und darunter

Beitrag von vfbkiel » Do 26. Aug 2021, 12:53

Die Lokalberichterstattung in den immerhin noch ca. 22 sh:z - Zeitungen im Land ist zum Glück meist noch deutlich besser. Nachdem die die Nordsport eingestellt haben, hatte ich da auch große Bedenken.

Drei Beispiele:

Im Holsteinischen Courier z.B. finden sich wöchentlich mindestens 2 Berichte pro Team für die ortsansässigen Ober- und Landesligisten (PSV, Rasensport und Tungendorf). Spielberichte immer mit vollständiger Statistik, exakten Aufstellungen (also die tatsächlichen, nicht die oft fehlerhaften aus dem dfb.net), Schiris, zahlende Zuschauer, besondere Vorkommnisse. Die zuständigen sehr engagierten Reporter Arne Schmuck und Jörg Lühn sind oft dichter und infortamitiver an den Teams dran als die Hofberichterstatter der KN bei Holstein. Die Verbandsligisten Wasbek und Co. sind nicht viel seltener Gegenstand der Sportberichterstattung.
Und natürlich ist auch die Neumünsteraner Kreisliga mit ausführlichen Spielberichten vertreten.
Die Jugendklassen werden dort ebenfalls nicht übersehen, oft gibt es sogar Schwerpunkbeiträge zu dem Thema. In diesem Sommer wurde z.B. erörtert, wieso der Großraum Neumünster nicht mehr in den A-,B,-C-Jugenoberligen in SH vertreten ist.

Im Schleiboten finden sich schöne Berichte über den A-Klassenverein SG Schwansen. Jeweils großer Spielvorbericht und Spielnachbericht pro Spieltag, umfangreicher, als z.B. die KN zu Regionalligazeiten je über den TSV Schilksee berichtet hat.

Die Eckernförder Zeitung behandelt ihren Oberligisten ESV ebenfalls mit der gebührenden Anerkennung, die kleineren Vereine ringsum ebenso.

Komisch ist, das in diesen Zeitungen Platz (und Engagement!) genug dafür da ist.

Egon Olsen
5 Bälle
Beiträge: 2331
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 18:41

Re: SH: Landesligen und darunter

Beitrag von Egon Olsen » So 29. Aug 2021, 13:47

Droht hier wieder ein Rückzug in näherer Zeit?
In der Verbandsliga Nordost kommt der SV Wasbek bei Slesvig IF mit 0:14 unter die Räder.
Man erinnert sich an den TSV Wentorf und die SG Neustrand...

elber5
5 Bälle
Beiträge: 3055
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 08:03
Wohnort: Störchezentrale Mittelholstein

Re: SH: Landesligen und darunter

Beitrag von elber5 » Mo 30. Aug 2021, 07:51

Egon Olsen hat geschrieben:
So 29. Aug 2021, 13:47
Droht hier wieder ein Rückzug in näherer Zeit?
In der Verbandsliga Nordost kommt der SV Wasbek bei Slesvig IF mit 0:14 unter die Räder.
Man erinnert sich an den TSV Wentorf und die SG Neustrand...
Ich glaube nicht, Wasbek war stark ersatzgeschwächt und ist nur mit 2 Ersatzspielern angereist. Allerdings darf man in einem Punktspiel nicht dermaßen unter die Räder kommen...tut mir leid.

Benutzeravatar
Kloppi
4 Bälle
Beiträge: 547
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 16:12
Wohnort: Block I

Re: SH: Landesligen und darunter

Beitrag von Kloppi » Sa 9. Okt 2021, 16:13

Ich hab Marlon Krause heute beim TSV Stein gegen den Gettorfer SC gesehen und kurz geschnackt. Wusste gar nicht das er nicht mehr spielt.

Gettorfer FC hat 5:0 gewonnen.

zackmultiengine
3 Bälle
Beiträge: 302
Registriert: Di 19. Feb 2019, 23:18

Re: SH: Landesligen und darunter

Beitrag von zackmultiengine » Mo 25. Okt 2021, 19:53

Meine nostalgischen Erinnerungen an Fußballplätze in Kiel jenseits von Holstein, VfB und Kilia mit einer besonderen "Note":

SV Hammer, idyllisch gelegen mit viel Wald drumherum, direkt an der Schule, schön gelegen in einem Stadtteil der besonderen Art
TuS Holtenau, auch direkt an der Schule, zentral im Ort gelegen, Umkleideräume in einer als Vereinsheim dienenden Baracke (Holz) , Fußgänger/Spaziergänger, die am Platz vorbeigehen
TSV Russee, Platz zwischen viel befahrener Hauptstraße und See, das Ortsschild von Russee erst dahinter, Platz also in Kiel-Hassee, stark bespielt, teilweise mehr "Acker" als Fußballplatz, Umkleiden in einer Steinbaracke, die gleichzeitig als Vereinsheim diente

Egon Olsen
5 Bälle
Beiträge: 2331
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 18:41

Re: SH: Landesligen und darunter

Beitrag von Egon Olsen » Di 23. Nov 2021, 17:21

Ende August hatten wir hier das Thema Sport-Berichterstattung in der KN. Heute ist eine ganze Seite nur mit Ergebnissen verschiedener Sportarten und verschiedener Ligen aufgemacht. Fällt mir das erste Mal in der Form auf oder habe ich das bislang immer übersehen?

Zurück zu „Regionalligen und darunter“