SHFV-Lotto-Pokal 2020/21

… von Nord nach Süd und einzelne Vereine
etl97
4 Bälle
Beiträge: 674
Registriert: Fr 10. Jan 2020, 10:37
Wohnort: Kiel

Re: SHFV-Lotto-Pokal 2020/21

Beitrag von etl97 » Mo 7. Sep 2020, 07:07

Kilia gewinnt das Kreispokalfinale , am Ende dann hochverdient , gegen den TSV Altenholz mit 3-0 (0-0).

Eintritt 4 Euro , Bier 2 Euro , Bratwurst 2 Euro , Korn Cola 3,50 Euro !

Ergo bekommt man bei Kilia gegen die 15 Euro fürs Rostock Testspiel gerechnet noch fast 6 Bier on top... :mrgreen:

Könnte man sich dran gewöhnen ;)

elber5
5 Bälle
Beiträge: 2847
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 08:03
Wohnort: Störchezentrale Mittelholstein

Re: SHFV-Lotto-Pokal 2020/21

Beitrag von elber5 » Mo 7. Sep 2020, 10:51

etl97 hat geschrieben:
Mo 7. Sep 2020, 07:07
Kilia gewinnt das Kreispokalfinale , am Ende dann hochverdient , gegen den TSV Altenholz mit 3-0 (0-0).

Eintritt 4 Euro , Bier 2 Euro , Bratwurst 2 Euro , Korn Cola 3,50 Euro !

Ergo bekommt man bei Kilia gegen die 15 Euro fürs Rostock Testspiel gerechnet noch fast 6 Bier on top... :mrgreen:

Könnte man sich dran gewöhnen ;)
Die Bratwurst war megalecker, ich war echt überrascht. Dafür war das Spiel eher mau, es sah nicht nach Verbandsliga-Oberliga aus. Am Ende hat sich die individuelle Klasse von Jakubowsky und Petrick durchgesetzt.

Egon Olsen
5 Bälle
Beiträge: 2008
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 18:41

Re: SHFV-Lotto-Pokal 2020/21

Beitrag von Egon Olsen » Di 4. Mai 2021, 09:08

Der SHFV schafft es nicht den Pokalsieger 20/21 bis zum 29.05.21 auszuspielen. Der "Tag der Amateure" findet folglich ohne das SHFV-Finale statt.
Die behördlich erforderlichen Sondergenehmigungen seien nicht erfüllbar.
Gibt es da wirklich so viele Probleme? Die Inzidenz im Land nähert sich inzwischen sogar der magischen "50", Sport im Freien ist nach inzwischen ziemlich einhelliger Meinung der Wissenschaft relativ ungefährlich, Zuschauer sind eh noch nicht erlaubt und da können nicht einige wenige, von der Zahl her absolut überschaubare Spiele über die Bühne gebracht werden?

elber5
5 Bälle
Beiträge: 2847
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 08:03
Wohnort: Störchezentrale Mittelholstein

Re: SHFV-Lotto-Pokal 2020/21

Beitrag von elber5 » Di 4. Mai 2021, 20:19

Egon Olsen hat geschrieben:
Di 4. Mai 2021, 09:08
Der SHFV schafft es nicht den Pokalsieger 20/21 bis zum 29.05.21 auszuspielen. Der "Tag der Amateure" findet folglich ohne das SHFV-Finale statt.
Die behördlich erforderlichen Sondergenehmigungen seien nicht erfüllbar.
Gibt es da wirklich so viele Probleme? Die Inzidenz im Land nähert sich inzwischen sogar der magischen "50", Sport im Freien ist nach inzwischen ziemlich einhelliger Meinung der Wissenschaft relativ ungefährlich, Zuschauer sind eh noch nicht erlaubt und da können nicht einige wenige, von der Zahl her absolut überschaubare Spiele über die Bühne gebracht werden?
Sehe ich auch so, das verstehe wer will. Dabei sind wir in SH wirklich europaweit Spitze was den Inzidenzwert betrifft.....

Benutzeravatar
Storch Andre
5 Bälle
Beiträge: 1640
Registriert: Do 27. Mär 2014, 19:42
Wohnort: Preetz

Re: SHFV-Lotto-Pokal 2020/21

Beitrag von Storch Andre » Di 4. Mai 2021, 21:44

Das ist ein Armutszeugnis!

altsg
4 Bälle
Beiträge: 668
Registriert: Mo 21. Apr 2014, 21:35

Re: SHFV-Lotto-Pokal 2020/21

Beitrag von altsg » Di 4. Mai 2021, 23:21

wie immer katastrophal was LV da machen, ohne sinn und verstand. einfach nur nachplappern was von oben kommt.

Zurück zu „Regionalligen und darunter“