Liebe Forumsgemeinde,

Wir haben heute (Dienstagabend) die Boardsoftware mitsamt allen Erweiterungen auf eine neue Version aktualisiert.
Für euch ändert sich dadurch nichts, nur die Optik kommt etwas aufgeräumter daher.

Falls euch Dinge auffallen, die nicht wie früher funktionieren, sagt uns bitte Bescheid (gerne per PN an holzbein).

Euer Board-Team

Regionalliga West

… von Nord nach Süd und einzelne Vereine
Benutzeravatar
KSV-Jannis
4 Bälle
Beiträge: 769
Registriert: So 28. Aug 2016, 10:43
Wohnort: Milchstraße
Kontaktdaten:

Re: Regionalliga West

#61

Beitrag von KSV-Jannis » Sa 4. Mai 2019, 16:15

BVB II 9:2 Sieg gegen SV Straelen, was geht da ab. Bei SV Straelen ist ja seit kurzem eine Frau Trainer, Inka Grings, nicht unbekannt bei Fußball Insidern.

Zur ihrer Verteidigung kann man sagen, gestern hat SV Heimstetten in der RL Bayern mit 0:10 gegen Ingolstadt II verloren, da ist ein Mann Trainer ;)

Vllt arbeiten auch beide Trainer bei Tipico und sind jetzt reich :-D ;)
Lang lebe Holstein Kiel! SUPPORT YOUR LOCAL TEAM!
https://de.wikipedia.org/wiki/Holstein_Kiel

kielerjung1986
2 Bälle
Beiträge: 44
Registriert: Mo 22. Mai 2017, 18:13

Re: Regionalliga West

#62

Beitrag von kielerjung1986 » Sa 4. Mai 2019, 23:10

KSV-Jannis hat geschrieben:BVB II 9:2 Sieg gegen SV Straelen, was geht da ab. Bei SV Straelen ist ja seit kurzem eine Frau Trainer, Inka Grings, nicht unbekannt bei Fußball Insidern.

Zur ihrer Verteidigung kann man sagen, gestern hat SV Heimstetten in der RL Bayern mit 0:10 gegen Ingolstadt II verloren, da ist ein Mann Trainer ;)

Vllt arbeiten auch beide Trainer bei Tipico und sind jetzt reich :-D ;)
Im Tor bei Heimstetten ein gewisser Hr. Riedmüller

matten
5 Bälle
Beiträge: 3685
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 16:27
Wohnort: Kiel

Re: Regionalliga West

#63

Beitrag von matten » Di 14. Mai 2019, 14:33

Viktoria Köln trennt sich einen Spieltag vor Ende der Saison vom Trainer- Jürgen Kohler übernimmt
https://www.kicker.de/news/fussball/reg ... nimmt.html

Benutzeravatar
holzbein
Moderator
5 Bälle
Beiträge: 8550
Registriert: Do 6. Mär 2014, 10:08
Wohnort: BaWü

Re: Regionalliga West

#64

Beitrag von holzbein » Di 14. Mai 2019, 15:05

Das Kölner Modell macht Schule.

Hatte übrigens gar nicht bemerkt, dass es in der RL West bis zum letzten Spieltag einen echten Zweikampf um die Meisterschaft gibt: zwischen Viktoria Köln (64 Punkte) und Oberhausen (63 Punkte). Dabei hätte die Viktoria am letzten Spieltag schon den Aufstieg klarmachen können, verlor aber beim Abstiegskandidaten Straelen. Daher dann wohl auch der Rauswurf.

Viktoria muss nun gegen den Tabellenvierten Gladbach II (immerhin 57 Punkte) antreten, Oberhausen gegen den Siebten Verl (45 Punkte).

Da ist noch alles offen...
Und der Meister steigt dann direkt auf.

Benutzeravatar
Hawkeye
4 Bälle
Beiträge: 1184
Registriert: So 4. Jan 2015, 17:38
kicktipp-Gold: 2016/2017
Wohnort: In den Weiten von Emk

Re: Regionalliga West

#65

Beitrag von Hawkeye » Di 14. Mai 2019, 16:31

Viktoria hat einen 9 Punkte-Vorsprung verdaddelt.

Benutzeravatar
KSV-Jannis
4 Bälle
Beiträge: 769
Registriert: So 28. Aug 2016, 10:43
Wohnort: Milchstraße
Kontaktdaten:

Re: Regionalliga West

#66

Beitrag von KSV-Jannis » Mo 20. Mai 2019, 10:48

Firma "Nüssli" wird wohl in Köln nochmal aktiv, nach Aufstieg müssen die dort ihr Stadion vergrößern. 6.000 Plätze ist auch viel zu klein. 10.000 ist minimum, zurecht.
Lang lebe Holstein Kiel! SUPPORT YOUR LOCAL TEAM!
https://de.wikipedia.org/wiki/Holstein_Kiel

George
3 Bälle
Beiträge: 269
Registriert: Mo 19. Mai 2014, 19:18

Re: Regionalliga West

#67

Beitrag von George » Mo 20. Mai 2019, 15:46

Nee, nicht "zurecht". Wieso sind 6.000 Plätze zu wenig?? Hast Du Dir mal die Zuschauerzahlen der Viktoria angeguckt??
Bescheuert ist hier der DFB, der von solchen Vereinen eine Stadionkapazität fordert, die sie nie füllen können!

Das musste nochmal raus, auch wenns nicht mehr zum Thema "Regionalliga West" gehört, sorry.

Nordlicht91
4 Bälle
Beiträge: 1416
Registriert: So 29. Jul 2018, 21:38

Re: Regionalliga West

#68

Beitrag von Nordlicht91 » Mo 20. Mai 2019, 15:48

George hat geschrieben:Nee, nicht "zurecht". Wieso sind 6.000 Plätze zu wenig?? Hast Du Dir mal die Zuschauerzahlen der Viktoria angeguckt??
Bescheuert ist hier der DFB, der von solchen Vereinen eine Stadionkapazität fordert, die sie nie füllen können!

Das musste nochmal raus, auch wenns nicht mehr zum Thema "Regionalliga West" gehört, sorry.
Richtig und II. Mannschaften der DFL Vereine reicht ein 5.000er Stadion für die Dritte Liga. daumenrunter

Benutzeravatar
KSV-Jannis
4 Bälle
Beiträge: 769
Registriert: So 28. Aug 2016, 10:43
Wohnort: Milchstraße
Kontaktdaten:

Re: Regionalliga West

#69

Beitrag von KSV-Jannis » Mo 20. Mai 2019, 15:54

Für mich gehört der Verein erst gar nicht in die 3. Liga, hätte es Oberhausen gegönnt. Der Zuschauerschnitt ist wie von Fortuna Köln, nicht der Rede wert.
Die Richtlinien machen Menschen, die mehr als wir vom Fußball verstehen, sonst wäre der Fußball auch nicht so erfolgreich. Ein 10.000er Stadion ist auch nicht die Welt, die bauen sich dort eine 4000 Stahlrohrtribüne oder gehen zur Fortuna ins Stadion. Ist auch so ein gepushter Verein aus dem Nichts wie Lotte, wenn die Kohle für Spieler haben, dann auch für eine 4000 Stahlrohrtribüne. Die spielen schon Jahre um den Aufstieg und wissen was auf sie zukommt.

Wenn nächstes Jahr Hansa uns Co. kommt, spätestens dann wissen sie das ihr Stadion zu klein ist. Die bringen schon allein 6.000 auswärtsfans mit wenn sie dürften. Das ist auch Geld, worauf Köln nicht verzichten sollte, wenn sie es ernst meinen mit Profifußball.
Lang lebe Holstein Kiel! SUPPORT YOUR LOCAL TEAM!
https://de.wikipedia.org/wiki/Holstein_Kiel

Antworten

Zurück zu „Regionalligen und darunter“