KSV Hessen Kassel

… von Nord nach Süd und einzelne Vereine
Scruffy
4 Bälle
Beiträge: 744
Registriert: Mi 20. Sep 2017, 11:15

Re: KSV Hessen Kassel

#61

Beitragvon Scruffy » So 11. Nov 2018, 15:23

Gießen hat soweit ich weiß schon den Aufstieg als Ziel ausgerufen und Alzenau hat bereits nach der letzten Saison an der Relegation teilgenommen. Dennoch ist es für Kassel sicher nicht unmöglich, zumindest den zweiten Platz in Angriff zu nehmen. Zumal jetzt noch einige Heimspiele anstehen.

Heinz Holstein
5 Bälle
Beiträge: 4825
Registriert: Do 27. Feb 2014, 23:15
Wohnort: Kiel

Re: KSV Hessen Kassel

#62

Beitragvon Heinz Holstein » Di 26. Feb 2019, 10:16

"In Zeiten der universellen Täuschung wird das Aussprechen der Wahrheit zur revolutionären Tat."
George Orwell

"Sapere aude – Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!"
Immanuel Kant

K II E L
4 Bälle
Beiträge: 877
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 08:16

Re: KSV Hessen Kassel

#63

Beitragvon K II E L » Di 26. Feb 2019, 22:07

Die Chance, nächste Saison wenigstens wieder Regio zu spielen, ist dünn, aber vorhanden. Einerseits ist Gießen schon weit weg, andererseits haben sie das erste Spiel nach dem Winter überraschend verloren - und in zwei Wochen spielen sie in Kassel.
Auf Platz 2 (Relegation gegen die Zweiten aus Südwest und BaWü) sind es 4 Punkte bei schon einem Spiel mehr.

Benutzeravatar
Meister2045
3 Bälle
Beiträge: 335
Registriert: Do 7. Jul 2016, 16:47
Wohnort: Kiel

Re: KSV Hessen Kassel

#64

Beitragvon Meister2045 » Mo 8. Apr 2019, 13:53

Hab da mal so eine Frage...

Damals im Aufstiegsrückspiel in Kassel gab es ja gegen Ende einen Platzsturm (Ich weiß alles nur aus Erzählungen; Bitte korrigiert mich sofort, wenn es nicht stimmt denn ich habe es selber nicht miterlebt.).
Davor sollen wohl auch einige Kasseler ausgerastet sein und mussten mühsam zurückgehalten werden, um eine Eskalation zu vermeiden.
Gab es da schon die Fanfreundschaft? Wenn ja, gab es dann Streit zwischen beiden Fanlagern oder war es letztendlich nur eine kleine Gruppe, die durchgedreht ist und der Rest hat uns den Sieg gegönnt?
Kronholm - Dehm, Schmidt, Wahl, v.d. Bergh - Meffert, Kinsombi, Mühling - Lee - Schindley, Serra

Nordlicht91
4 Bälle
Beiträge: 1234
Registriert: So 29. Jul 2018, 21:38

Re: KSV Hessen Kassel

#65

Beitragvon Nordlicht91 » Mo 8. Apr 2019, 20:12

Kurz und knapp, irgendwelche Idioten wollten halt die Fanfreundschaft auf die Probe stellen, jedoch haben die Ultras (damals Supside) sie zurück gewiesen.

Vor dem Spiel sind beide Grupierung der Ultras beider Vereine gemeinsam zum Stadion gelaufen.
In Paderborn haben Fans und Ultras beider Lager gemeinsam das 10 Jährige bestehen der Fanfreundschaft gefeiert.

Benutzeravatar
Jupp
5 Bälle
Beiträge: 3999
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 17:49
kicktipp-Gold: 2014/15
Wohnort: Block Jupp

Re: KSV Hessen Kassel

#66

Beitragvon Jupp » Mo 8. Apr 2019, 21:17

Wer wollte was?!....oh mann, zeet! :whiteflag:
Dum spiro spero...

Nordlicht91
4 Bälle
Beiträge: 1234
Registriert: So 29. Jul 2018, 21:38

Re: KSV Hessen Kassel

#67

Beitragvon Nordlicht91 » Mo 8. Apr 2019, 21:34

Jupp spart dir das und rufe dir die 5-10 Kieler Idioten in den Kopf, der vor dem Kasseler Block provozierten...
https://www.musicjinni.co/OdHZiY5CPri/K ... ll-HD.html

Kieler_27
4 Bälle
Beiträge: 705
Registriert: Di 2. Dez 2014, 10:12

Re: KSV Hessen Kassel

#68

Beitragvon Kieler_27 » Di 9. Apr 2019, 09:10

Kasseler ist doch voll lecker?

alter treuer storch
4 Bälle
Beiträge: 517
Registriert: So 26. Apr 2015, 07:11
Wohnort: Kiel

Re: KSV Hessen Kassel

#69

Beitragvon alter treuer storch » Di 9. Apr 2019, 09:53

Nordlicht91 hat geschrieben:Jupp spart dir das und rufe dir die 5-10 Kieler Idioten in den Kopf, der vor dem Kasseler Block provozierten...
https://www.musicjinni.co/OdHZiY5CPri/K ... ll-HD.html


jupp, da hat zeet vollkommen recht, paar besoffenen kieler halbstarke wollten vor dem kasseler block provizieren, die wussten wohl nichts von der fan-freundschaft
Janni Serra Fußballgott

12421900
2 Bälle
Beiträge: 53
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 17:12

Re: KSV Hessen Kassel

#70

Beitragvon 12421900 » Di 9. Apr 2019, 22:45

Meister2045 hat geschrieben:Hab da mal so eine Frage...

Damals im Aufstiegsrückspiel in Kassel gab es ja gegen Ende einen Platzsturm (Ich weiß alles nur aus Erzählungen; Bitte korrigiert mich sofort, wenn es nicht stimmt denn ich habe es selber nicht miterlebt.).
Davor sollen wohl auch einige Kasseler ausgerastet sein und mussten mühsam zurückgehalten werden, um eine Eskalation zu vermeiden.
Gab es da schon die Fanfreundschaft? Wenn ja, gab es dann Streit zwischen beiden Fanlagern oder war es letztendlich nur eine kleine Gruppe, die durchgedreht ist und der Rest hat uns den Sieg gegönnt?


Die Freundschaft auf "Ultra Ebene" wurde 2 Jahre zuvor von der Supside beendet, da man sich internen Problemen zuwenden wollte und wurde nur noch von Einzelpersonen getragen. Streit gab es jedoch keinen, vielleicht vereinzelt Gleichgültigkeit. Paar besoffene Kutten haben provoziert und dafür die Quittung bekommen. Erst 2014 gab es wieder intensivere Kontakte zur Scena über die Sektion Spielsucht, die sich über die Jahre dann wieder auf beide Fanszenen ausweitete. Die heutigen Kontakte sind wohl auch die intensivsten in den letzten 9 ;) Jahren

RodgauKieler
3 Bälle
Beiträge: 460
Registriert: Sa 30. Jan 2016, 16:29

Re: KSV Hessen Kassel

#71

Beitragvon RodgauKieler » So 14. Apr 2019, 07:25


Deichläufer1900
3 Bälle
Beiträge: 250
Registriert: So 3. Mär 2019, 12:31

Re: KSV Hessen Kassel

#72

Beitragvon Deichläufer1900 » Mo 15. Apr 2019, 10:04

Heute startet in der Printausgabe des Kickers eine Serie über abgestürzte Vereine. Begonnen wird diese Serie mit Hessen Kassel

Nordlicht91
4 Bälle
Beiträge: 1234
Registriert: So 29. Jul 2018, 21:38

Re: KSV Hessen Kassel

#73

Beitragvon Nordlicht91 » Mi 17. Apr 2019, 00:38

Darmstadt gegen Hessen Kassel Fans

Als Kassel bei Griesheim Spielte sind Darmstädter da gewesen im Griesheim zu unterstützen und Kassel Fans zu provozieren.
=Hassliebe.
https://youtu.be/Wm3CfL_Ut5E


Zurück zu „Regionalligen und darunter“