Regionalliga Nordost

… von Nord nach Süd und einzelne Vereine
Nordlicht91
4 Bälle
Beiträge: 1251
Registriert: So 29. Jul 2018, 21:38

Re: Regionalliga Nordost

#151

Beitragvon Nordlicht91 » Mo 3. Dez 2018, 19:24

https://www.nofv-online.de/index.php/ak ... g-862.html

1. FC Lok Leipzig: Fusion mit VfB ist näher gerückt

Der frühere DDR-Spitzenklub 1. FC Lok Leipzig aus der Regionalliga Nordost und der ehemalige Bundesligist VfB Leipzig, der sich in einem Insolvenzverfahren befindet, wollen Anfang des kommenden Jahres eine Fusion vollziehen.

Egon Olsen
4 Bälle
Beiträge: 1185
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 18:41

Re: Regionalliga Nordost

#152

Beitragvon Egon Olsen » Di 4. Dez 2018, 08:59

Diese Liga kommt einfach nicht zur Ruhe.
Jetzt gibt es Wirbel um einen fraglichen Manipulationsversuch des Halberstädter Sportdirektors Petersen (Vater des Freiburger BuLi-Spielers). Im Vorlauf des Spiels der Halberstädter in Babelsberg soll dieser telefonisch Kontakt mit ehemaligen Halberstädter Spielern, die jetzt in Babelsberg unter Vertrag stehen, aufgenommen und um Zurückhaltung während des Spiels gebeten haben. Bei kicker-online wird die Formulierung "die Füße hochnehmen" verwendet. Laut BILD-Zeitung wäre Geld angeboten worden, insgesamt 12.000 Euro. Petersen macht geltend, es hätte sich um einen Spaß gehandelt, und will anwaltlich gegen Babelsberg vorgehen. Er lasse sich eine "Schmutzkampagne" nicht bieten. Babelsberg wiederum beharrt auf der Darstellung, die durch zwei Spieler abgegeben worden wäre.
Die Geschichte wurde bereits vor dem Spiel beim Verband angezeigt, die Partie endete 3:1 für Babelsberg. Zwei Tore erzielte der Ex-Halberstädter Tom Nattermann. Der NOFV ermittelt.
Zirkus ohne Ende... :o

Tschechow
1 Ball
Beiträge: 14
Registriert: Mi 10. Jun 2015, 11:23

Re: Regionalliga Nordost

#153

Beitragvon Tschechow » Fr 14. Dez 2018, 08:55

Die Liga kommt wirklich nicht zur Ruhe. Nun ist es also soweit:

Viktoria Berlin, immerhin zweimaliger deutscher Meister und Verein mit einer der größten Jugend- und Nachwuchsabteilungen Deutschlands, frisch auf dem angekündigten Weg zur dritten Kraft Berlins mit Hilfe chinesischer Investorenmillionen, meldet Insolvenz an.

Irgendwie gar nicht so überraschender Grund: die angekündigten Millionenzahlungen sind ausgeblieben.

www.berliner-zeitung.de/sport/pleite-in ... z-31741252

Egon Olsen
4 Bälle
Beiträge: 1185
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 18:41

Re: Regionalliga Nordost

#154

Beitragvon Egon Olsen » Fr 14. Dez 2018, 16:01

Vor einem halben Jahr schrieb ich schon, dass man solche Cinderella-Stories, zumal in Berlin, mit Vorsicht genießen sollte...

Egon Olsen
4 Bälle
Beiträge: 1185
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 18:41

Re: Regionalliga Nordost

#155

Beitragvon Egon Olsen » Fr 25. Jan 2019, 08:05

Nach einem Bericht des Berliner TAGESSPIEGEL von gestern ist der laufende Spielbetrieb bei Viktoria für die Rückrunde gesichert. Demnächst wird wohl das Insolvenzverfahren eröffnet, was zu einem neun-Punkte-Abzug führen dürfte, aber es geht eben weiter. Allerdings haben schon zwei wichtige Akteure den Klub verlassen: Peter Sliskovic wechselte zum VfR Aalen und Christoph Menz läuft jetzt für Eintracht Braunschweig auf.

Egon Olsen
4 Bälle
Beiträge: 1185
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 18:41

Re: Regionalliga Nordost

#156

Beitragvon Egon Olsen » Sa 9. Feb 2019, 20:55

Das Thema "Spielmanipulation" köchelt weiter.
Wieder steht Germania Halberstadt im Fokus. Der MDR berichtete heute in seiner Sportsendung, dass inzwischen Strafanzeigen erstattet worden wären und die Staatsanwaltschaft ermittle. Da soll es irgendwelche Dunkelmänner aus Asien geben. Morgen soll das Thema ausführlich beleuchtet werden.

Benutzeravatar
scrambler
5 Bälle
Beiträge: 5440
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 14:34

Re: Regionalliga Nordost

#157

Beitragvon scrambler » Sa 9. Feb 2019, 23:29

Manipulationsskandal in der Regionalliga? Das sagt der CFC zu den Vorwürfen
https://www.tag24.de/nachrichten/cfc-ch ... zik-967343
Holstein Kiel - Tradition seit 1900 .

Egon Olsen
4 Bälle
Beiträge: 1185
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 18:41

Re: Regionalliga Nordost

#158

Beitragvon Egon Olsen » Mo 11. Mär 2019, 08:28

So, nun ist der gute Petersen in Halberstadt vom NOFV belangt worden. Ein Jahr Funktionsverbot und eine Geldstrafe wegen unsportlichem Verhaltens, also nicht im Zusammenhang mit den vermuteten Manipulationsversuchen durch eine dubiose chinesische Firma. Allerdings ist auch die Staatsanwaltschaft deswegen tätig. Was am Ende insgesamt bleibt, bliebe abzuwarten.


Zurück zu „Regionalligen und darunter“