#13 - DM - Dominic Peitz - bis 06/2019

Kaderübersicht und die einzelnen Störche, Verletzungen, Karten und Sperren
Benutzeravatar
FriesenKieler
4 Bälle
Beiträge: 815
Registriert: So 21. Mai 2017, 12:32

Re: #13 - DM - Dominic Peitz - bis 06/2019

#61

Beitragvon FriesenKieler » Di 9. Jan 2018, 06:57

Hat mich auch n bisschen gewundert. Der Peitzer ist schon ne richtige Bank, fand Kinsombi aber insgesamt marginal stärker

Benutzeravatar
Kratzkatze
4 Bälle
Beiträge: 836
Registriert: Sa 18. Okt 2014, 20:01
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: #13 - DM - Dominic Peitz - bis 06/2019

#62

Beitragvon Kratzkatze » Mo 12. Mär 2018, 17:53

Noch erwähnenswert: Dr. Peitz, der alte Haudegen, hatte gegen den VfL die größte Laufleistung aller Akteure auf dem Platz abgerissen - 12km! Ein starker Wert, der seine Einsatzbereitschaft wiederspiegelt! :=H
Nord! Nord! Norddeutschland!
#13: Dr. Dominic Peitz | Please stop using Adblock!

Gewalt ist das Analphabetentum der Seele. (R. Süssmuth)

Benutzeravatar
Pike
4 Bälle
Beiträge: 754
Registriert: Do 27. Mär 2014, 08:53
Wohnort: Hassee

Re: #13 - DM - Dominic Peitz - bis 06/2019

#63

Beitragvon Pike » Di 13. Mär 2018, 09:50

Kratzkatze hat geschrieben:Noch erwähnenswert: Dr. Peitz, der alte Haudegen, hatte gegen den VfL die größte Laufleistung aller Akteure auf dem Platz abgerissen - 12km! Ein starker Wert, der seine Einsatzbereitschaft wiederspiegelt! :=H


Das hat allerdings bei Holstein viel mit der Position zu tun. Als Karazor auf der Position gespielt hat, war er der Spieler mit den meisten KM, ähnlich Kinsombi als er auf der 6 gespielt hat.

Egon Olsen
4 Bälle
Beiträge: 994
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 18:41

Re: #13 - DM - Dominic Peitz - bis 06/2019

#64

Beitragvon Egon Olsen » Di 13. Mär 2018, 10:01

Als Prellbock in der Defensive und Rammbock bei Offensiv-Standards ist er schon eine Landmarke, aber lass ihn bloß aus der Passkette für den Spielaufbau heraus. Das ist nicht sein Metier. Da standen einem in Bochum mitunter schon die Haare zu Berge.

Benutzeravatar
holzbein
Moderator
5 Bälle
Beiträge: 6953
Registriert: Do 6. Mär 2014, 10:08
Wohnort: BaWü

Re: #13 - DM - Dominic Peitz - bis 06/2019

#65

Beitragvon holzbein » Do 15. Mär 2018, 12:12


Benutzeravatar
Kratzkatze
4 Bälle
Beiträge: 836
Registriert: Sa 18. Okt 2014, 20:01
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: #13 - DM - Dominic Peitz - bis 06/2019

#66

Beitragvon Kratzkatze » Fr 16. Mär 2018, 20:59

Egon Olsen hat geschrieben:Als Prellbock in der Defensive und Rammbock bei Offensiv-Standards ist er schon eine Landmarke, aber lass ihn bloß aus der Passkette für den Spielaufbau heraus. Das ist nicht sein Metier. Da standen einem in Bochum mitunter schon die Haare zu Berge.


Heute auch wieder ganz wichtig, so einem Prellbock brauchen wir auch vor der Abwehr.

holzbein hat geschrieben:Auch hier verlinkt:

Sportbuzzer:
Holstein Kiel: Dominic Peitz hat Platz zwei im Visier


Und es geht in die gwünschte Richtung! :)-s
Nord! Nord! Norddeutschland!
#13: Dr. Dominic Peitz | Please stop using Adblock!

Gewalt ist das Analphabetentum der Seele. (R. Süssmuth)

Scruffy
3 Bälle
Beiträge: 447
Registriert: Mi 20. Sep 2017, 11:15

Re: #13 - DM - Dominic Peitz - bis 06/2019

#67

Beitragvon Scruffy » Sa 17. Mär 2018, 08:15

Meiner Meinung nach unverzichtbar. Wie Vendelbo damals.

Benutzeravatar
scrambler
5 Bälle
Beiträge: 4728
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 14:34

Re: #13 - DM - Dominic Peitz - bis 06/2019

#68

Beitragvon scrambler » Di 20. Mär 2018, 09:40

Nachspielzeit... mit Dominic Peitz
https://www.youtube.com/watch?v=YlytD0ZHJ70
Holstein Kiel - Tradition seit 1900 .

K II E L
4 Bälle
Beiträge: 690
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 08:16

Re: #13 - DM - Dominic Peitz - bis 06/2019

#69

Beitragvon K II E L » Di 20. Mär 2018, 12:07

Wer sich in den Vereinsforen der anderen umsieht, wird feststellen, wie unbeliebt unser Dottore Peitz doch im Lande ist (vielleicht ist es aber auch nur verklausulierte Anerkennung).
Ein schönes Zitat dazu aus dem Fortuna-Forum:
"Kennt jemand Dominic Peitz...? Holstein Kiel.
Der fasziniert mich gerade schwer. Benimmt sich wie eine komplett offene Hose, schimpft, provoziert, permanente Nickligkeiten, Drohgebärden, knüppelhartes Foul, .... Und ist auf der anderen Seite ein dermaßener Spargeltarzan mit einem riesigen Kopf und dürren Ärmchen, der aussieht, als würde man ihn aus Versehen umhusten können. Entweder, der kann einen megakrassen Kampfsport oder er ist Gefahrensucher. Schon bemerkenswert..."

Benutzeravatar
BWR
4 Bälle
Beiträge: 1157
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 13:29
Wohnort: Zwischen den Stühlen

Re: #13 - DM - Dominic Peitz - bis 06/2019

#70

Beitragvon BWR » Di 20. Mär 2018, 13:50

Weitere lustige Bezeichnungen:
Sensenmann vor der Abwehr, unfassbar asozialer Treter....
Er scheint wirklich ein Guter zu sein ;)re
Wer die Wahrheit sagt, sollte sein Pferd gesattelt lassen.

C.M.
3 Bälle
Beiträge: 217
Registriert: Sa 15. Mär 2014, 14:41
kicktipp-Bronze: 2014/15
Wohnort: Schwerin

Re: #13 - DM - Dominic Peitz - bis 06/2019

#71

Beitragvon C.M. » Di 20. Mär 2018, 17:43

Bei den Gegnern mag Peitzer solch einen Eindruck hinterlassen - bei den eigenen Fans war er stets beliebt. Frag mal nach in Rostock, Berlin, Karlsruhe.

Benutzeravatar
Martin-Kiel
3 Bälle
Beiträge: 307
Registriert: Fr 20. Jan 2017, 16:00
Wohnort: Kiel

Re: #13 - DM - Dominic Peitz - bis 06/2019

#72

Beitragvon Martin-Kiel » Mi 21. Mär 2018, 11:17

Herrmann und Peitz sind nun mal unsere Umnieter. Solche Leute brauch man halt in der Defensive.:-)

pinocchio
4 Bälle
Beiträge: 504
Registriert: Mi 15. Okt 2014, 14:13

Re: #13 - DM - Dominic Peitz - bis 06/2019

#73

Beitragvon pinocchio » Mi 21. Mär 2018, 23:08

Für mich ist das hier Märchenstunde. Ich kann mich bei Peitz (und auch nicht bei Herrmann!) an kein dreckiges, fieses oder brutales Foul erinnern (von hinten in die Beine treten, mit Absicht auf den Knöchel treten etc, mit gestrecktem Bein in den Gegner ...). Ab und an kommt er im Zweikampf mal einen Tick zu spät oder macht ein taktisches Foul durch Festhalten. Wie kann man auf die Idee kommen, diese Spieler wären auf dem Platz, um den Gegner "umzunieten" ? Ist eine ernst gemeinte Frage.

henry
5 Bälle
Beiträge: 2929
Registriert: Do 6. Mär 2014, 02:32
Wohnort: Puebla, Mexiko

Re: #13 - DM - Dominic Peitz - bis 06/2019

#74

Beitragvon henry » Do 22. Mär 2018, 00:56

Witzig ist, dass Peitz von Fans aus Lautern favorisiert wird, um bei denen nach dem Abstieg in Liga 3 eine führende Rolle im defensiven Mittelfeld einzunehmen und voranzugehen. Das ist dann doch auch ein Kompliment. Ich denke aber, dass er auf seine alten Lenze mit Holstein lieber noch mal Bundesliga spielen will, bzw. wenn es dieses Jahr nicht klappt, einen neuen Anlauf nehmen will, als Lautern beim Wiederaufbau nach dem Absturz zu helfen.
Freiheit heisst, anderen Worte sagen zu dürfen, die sie nicht hören wollen.

K II E L
4 Bälle
Beiträge: 690
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 08:16

Re: #13 - DM - Dominic Peitz - bis 06/2019

#75

Beitragvon K II E L » Do 22. Mär 2018, 08:50

pinocchio hat geschrieben:Für mich ist das hier Märchenstunde. Ich kann mich bei Peitz (und auch nicht bei Herrmann!) an kein dreckiges, fieses oder brutales Foul erinnern (von hinten in die Beine treten, mit Absicht auf den Knöchel treten etc, mit gestrecktem Bein in den Gegner ...). Ab und an kommt er im Zweikampf mal einen Tick zu spät oder macht ein taktisches Foul durch Festhalten. Wie kann man auf die Idee kommen, diese Spieler wären auf dem Platz, um den Gegner "umzunieten" ? Ist eine ernst gemeinte Frage.


Ich habe mich auch gewundert, was ich hier losgetreten habe. Vor allem habe ich nur von Peitz gesprochen - und dass er in verschiedenen Foren als übelster Spieler der Liga bezeichnet wird. Ich nehme ihn auch nicht so wahr (höchstens ist erverbal in Richtung Gegenspieler und Schiri immer in der ersten Reihe).


Zurück zu „Der aktuelle Kader“