Fabian Reese - Im Ligakader 01/2020 bis 06/2023

... und ihr weiterer Werdegang - Einmal Storch, immer Storch
Benutzeravatar
holzbein
Moderator
5 Bälle
Beiträge: 16532
Registriert: Do 6. Mär 2014, 10:08
Wohnort: BaWü
Danksagungen erhalten: 127
Für Beiträge: 75

Fabian Reese - Im Ligakader 01/2020 bis 06/2023

Beitrag von holzbein » Fr 3. Jan 2020, 17:41

Herzlich willkommen zurück in Kiel, Fabian Reese!


Medienberichte zur Verpflichtung:
HP Holstein
HP Schalke
kicker
NDR
KN
Westfäl. Anzeiger
RevierSport


Spielerprofile:
TM
kicker
DFB
Wikipedia

matten
5 Bälle
Beiträge: 8400
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 16:27
Wohnort: Kiel-Hammer
Danksagungen erhalten: 85
Für Beiträge: 73

Re: #11 - LA - Fabian Reese - bis 06/2023

Beitrag von matten » Do 25. Mai 2023, 10:18

Reese gibt Traum von Bundesliga nicht auf
https://www.kn-online.de/sport/regional ... 633QA.html frei bis 10:59 Uhr
Rentner in Vollzeit-puh, ganz schön anstrengend

Claus mit C.
5 Bälle
Beiträge: 5546
Registriert: Mo 7. Apr 2014, 19:01
Danksagungen erhalten: 39
Für Beiträge: 35

Re: #11 - LA - Fabian Reese - bis 06/2023

Beitrag von Claus mit C. » Do 25. Mai 2023, 20:14

matten hat geschrieben:
Do 25. Mai 2023, 10:18
Reese gibt Traum von Bundesliga nicht auf
Dann hätte er bei Holstein bleiben müssen :P ...

RodgauKieler
5 Bälle
Beiträge: 2736
Registriert: Sa 30. Jan 2016, 16:29
Danksagungen erhalten: 41
Für Beiträge: 36

Re: #11 - LA - Fabian Reese - bis 06/2023

Beitrag von RodgauKieler » Do 25. Mai 2023, 20:36

Hallo? Etablierung zweite Liga. Schon vergessen?

Claus mit C.
5 Bälle
Beiträge: 5546
Registriert: Mo 7. Apr 2014, 19:01
Danksagungen erhalten: 39
Für Beiträge: 35

Re: #11 - LA - Fabian Reese - bis 06/2023

Beitrag von Claus mit C. » Do 25. Mai 2023, 21:01

RodgauKieler hat geschrieben:
Do 25. Mai 2023, 20:36
Hallo? Etablierung zweite Liga. Schon vergessen?
Also, diesen Schwachsinn kann ich einfach nicht mehr hören...

Mag reloadet
5 Bälle
Beiträge: 1980
Registriert: Mo 2. Nov 2015, 09:32
Danksagungen erhalten: 18
Für Beiträge: 17

Re: #11 - LA - Fabian Reese - bis 06/2023

Beitrag von Mag reloadet » Do 25. Mai 2023, 22:36

Claus mit C. hat geschrieben:
Do 25. Mai 2023, 21:01
RodgauKieler hat geschrieben:
Do 25. Mai 2023, 20:36
Hallo? Etablierung zweite Liga. Schon vergessen?
Also, diesen Schwachsinn kann ich einfach nicht mehr hören...
Das ist allerdings unser US-Sprech. Ich finde es auch wenig ambitioniert. Für rd. ein Drittel wird sich nach jeder Saison die Liga ändern und die KSV möchte gerne dauerhaft Mittelmaß sein. Wir brauechen einen brennenden SD mit klaren Zielvorstellungen und nicht mit Rentenambitionen.

Benutzeravatar
scrambler
5 Bälle
Beiträge: 11372
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 14:34
Danksagungen erhalten: 298
Für Beiträge: 194

Re: #11 - LA - Fabian Reese - bis 06/2023

Beitrag von scrambler » Do 25. Mai 2023, 23:03

Mag reloadet hat geschrieben:
Do 25. Mai 2023, 22:36
Das ist allerdings unser US-Sprech. Ich finde es auch wenig ambitioniert. Für rd. ein Drittel wird sich nach jeder Saison die Liga ändern und die KSV möchte gerne dauerhaft Mittelmaß sein. Wir brauechen einen brennenden SD mit klaren Zielvorstellungen und nicht mit Rentenambitionen.
Nächste Saison wären wohl viele im Verein mit einem Mittelfeldplatz zufrieden und ob wir mal einen Aufstiegskader zusammen kaufen können sehe ich im Augenblick nicht.
Trotzdem kann man mit einer eingespielten Mannschaft sicherlich auch mal den 5.oder 6.Platz anpeilen aber dafür müsste man dann auch die 2-3 Leistungsträger die man jede Saison verliert halten. Was hilft ein "brennender" SD wenn andere Vereine uns die Spieler vor der Nase wegkaufen weil sie einen doppelt so hohen Etat haben, deutlich höhere Gehälter zahlen können aber es stimmt schon etwas optimistischer darf US gerne sein.
Es geht darum sich selbst ständig zu verbessern, besser zu sein als am Tag zuvor. Anhaltend ein höheres Niveau zu erreichen; das zeichnet einen echten Profi aus. Joe Paterno


Holstein Kiel - Tradition seit 1900, erstes Spiel 1978 KSV vs. Wacker 04 .

Claus mit C.
5 Bälle
Beiträge: 5546
Registriert: Mo 7. Apr 2014, 19:01
Danksagungen erhalten: 39
Für Beiträge: 35

Re: #11 - LA - Fabian Reese - bis 06/2023

Beitrag von Claus mit C. » Do 25. Mai 2023, 23:15

scrambler hat geschrieben:
Do 25. Mai 2023, 23:03
Mag reloadet hat geschrieben:
Do 25. Mai 2023, 22:36
Das ist allerdings unser US-Sprech. Ich finde es auch wenig ambitioniert. Für rd. ein Drittel wird sich nach jeder Saison die Liga ändern und die KSV möchte gerne dauerhaft Mittelmaß sein. Wir brauechen einen brennenden SD mit klaren Zielvorstellungen und nicht mit Rentenambitionen.
Nächste Saison wären wohl viele im Verein mit einem Mittelfeldplatz zufrieden und ob wir mal einen Aufstiegskader zusammen kaufen können sehe ich im Augenblick nicht.
Trotzdem kann man mit einer eingespielten Mannschaft sicherlich auch mal den 5.oder 6.Platz anpeilen aber dafür müsste man dann auch die 2-3 Leistungsträger die man jede Saison verliert halten. Was hilft ein "brennender" SD wenn andere Vereine uns die Spieler vor der Nase wegkaufen weil sie einen doppelt so hohen Etat haben, deutlich höhere Gehälter zahlen können aber es stimmt schon etwas optimistischer darf US gerne sein.
Niemand kann mal ebenso einen Aufstiegskader "zusammenkaufen". Es gab doch wohl schon genug Beispiele, wo Gelder sinnlos ins Jenseits
geschossen wurden. Für einen erfolgreichen Kader bedarf es einfach nur das richtige Näschen und eine geschickte Handhabung. Nur daran scheint es leider zu mangeln...

matten
5 Bälle
Beiträge: 8400
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 16:27
Wohnort: Kiel-Hammer
Danksagungen erhalten: 85
Für Beiträge: 73

Re: #11 - LA - Fabian Reese - bis 06/2023

Beitrag von matten » Fr 26. Mai 2023, 08:56

Mag reloadet hat geschrieben:
Do 25. Mai 2023, 22:36
Claus mit C. hat geschrieben:
Do 25. Mai 2023, 21:01
RodgauKieler hat geschrieben:
Do 25. Mai 2023, 20:36
Hallo? Etablierung zweite Liga. Schon vergessen?
Also, diesen Schwachsinn kann ich einfach nicht mehr hören...
Das ist allerdings unser US-Sprech. Ich finde es auch wenig ambitioniert. Für rd. ein Drittel wird sich nach jeder Saison die Liga ändern und die KSV möchte gerne dauerhaft Mittelmaß sein. Wir brauechen einen brennenden SD mit klaren Zielvorstellungen und nicht mit Rentenambitionen.
Einen brennenden SD haben wir mit Wohlgemuth gehabt, deswegen musste er gehen!!!!
Rentner in Vollzeit-puh, ganz schön anstrengend

alter treuer storch
5 Bälle
Beiträge: 9751
Registriert: So 26. Apr 2015, 07:11
Wohnort: Kiel-Elmschenhagen
Danksagungen erhalten: 179
Für Beiträge: 163

Re: #11 - LA - Fabian Reese - bis 06/2023

Beitrag von alter treuer storch » Fr 26. Mai 2023, 08:59

Mag reloadet hat geschrieben:
Do 25. Mai 2023, 22:36
Claus mit C. hat geschrieben:
Do 25. Mai 2023, 21:01
RodgauKieler hat geschrieben:
Do 25. Mai 2023, 20:36
Hallo? Etablierung zweite Liga. Schon vergessen?
Also, diesen Schwachsinn kann ich einfach nicht mehr hören...
Das ist allerdings unser US-Sprech. Ich finde es auch wenig ambitioniert. Für rd. ein Drittel wird sich nach jeder Saison die Liga ändern und die KSV möchte gerne dauerhaft Mittelmaß sein. Wir brauechen einen brennenden SD mit klaren Zielvorstellungen und nicht mit Rentenambitionen.
Da liegt meiner Meinung nach das Grundproblem. Ich glaube nämlich nicht, daß der SD Etablierung in der 2. Liga vorgibt. Das wird von " oben vorgegeben ". Und ob das bewußt gemacht wird?
Blau Weiß Rot - ein Leben lang.
Ole Werner Trainer für immer in meinem Herzen.
Fabian Reese für immer ein Fan von ihm.

Benutzeravatar
Pike
5 Bälle
Beiträge: 4838
Registriert: Do 27. Mär 2014, 08:53
Danksagungen erhalten: 303
Für Beiträge: 169

Re: #11 - LA - Fabian Reese - bis 06/2023

Beitrag von Pike » Fr 26. Mai 2023, 09:02

matten hat geschrieben:
Fr 26. Mai 2023, 08:56
Mag reloadet hat geschrieben:
Do 25. Mai 2023, 22:36
Claus mit C. hat geschrieben:
Do 25. Mai 2023, 21:01
RodgauKieler hat geschrieben:
Do 25. Mai 2023, 20:36
Hallo? Etablierung zweite Liga. Schon vergessen?
Also, diesen Schwachsinn kann ich einfach nicht mehr hören...
Das ist allerdings unser US-Sprech. Ich finde es auch wenig ambitioniert. Für rd. ein Drittel wird sich nach jeder Saison die Liga ändern und die KSV möchte gerne dauerhaft Mittelmaß sein. Wir brauechen einen brennenden SD mit klaren Zielvorstellungen und nicht mit Rentenambitionen.
Einen brennenden SD haben wir mit Wohlgemuth gehabt, deswegen musste er gehen!!!!
Viel Geld hat er allerdings auch verbrannt.

Mad Mario
5 Bälle
Beiträge: 1948
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 20:31
Danksagungen erhalten: 116
Für Beiträge: 67

Re: #11 - LA - Fabian Reese - bis 06/2023

Beitrag von Mad Mario » Fr 26. Mai 2023, 09:37

Nicht annähernd soviel wie Stöver mit Pichler, Wriedt, Fridjónsson, Arp, Obuz, Schreiber usw.
Erst hatten wir kein Glück und dann kam auch noch Pech dazu.

Benutzeravatar
Pike
5 Bälle
Beiträge: 4838
Registriert: Do 27. Mär 2014, 08:53
Danksagungen erhalten: 303
Für Beiträge: 169

Re: #11 - LA - Fabian Reese - bis 06/2023

Beitrag von Pike » Fr 26. Mai 2023, 09:42

Obuz und Schreiber sind Leihspieler, da dürfte das Finanzielle Risiko sehr sehr gering sein.

Bei allen anderen, von dir aufgezählten Spielern, handelt es sich um Spieler die noch für uns Spielen und (wie hoch die Chance ist sei mal dahin gestellt.) uns weiterhelfen können und das ein Pichler ein Stürmer mit hoher 2. Liga Qualität ist, hat er schon öfters unter Beweis gestellt.

Wohlgemuth hat ne Menge Geld verbrannt mit Schuster als Trainer und Spielern wie Atanga (500k), Baklu(300k.) Girth (400k) usw.
Oder aber auch dem Abgang von Patrick Herrmann.

Definitiv hatte Wohlgemuth viele gute Transfers, alleine Lee war ein Meisterwerk. Aber man sollte nun auch nicht so tun als hätte er nicht auch Fehler gemacht.

etl97
4 Bälle
Beiträge: 1473
Registriert: Fr 10. Jan 2020, 10:37
Wohnort: Kiel
Danksagungen erhalten: 34
Für Beiträge: 14

Re: #11 - LA - Fabian Reese - bis 06/2023

Beitrag von etl97 » Fr 26. Mai 2023, 10:10

Mad Mario hat geschrieben:
Fr 26. Mai 2023, 09:37
Nicht annähernd soviel wie Stöver mit Pichler, Wriedt, Fridjónsson, Arp, Obuz, Schreiber usw.
Geld verbrannt bei Pichler? :augreib:

Wird nächste Saison , so er fit bleibt , locker 10 Hütten machen!

Obwohl Obuz und Schreiber Leihspieler sind gebe ich Dir Recht , die haben wirklich 0 performt.

Arp und Wriedt sind weit hinter den Prognosen geblieben .

Bei Fridjónsson hat man mmn in etwa das bekommen was ( zumindest ich ) mir versprochen habe...

Mad Mario
5 Bälle
Beiträge: 1948
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 20:31
Danksagungen erhalten: 116
Für Beiträge: 67

Re: #11 - LA - Fabian Reese - bis 06/2023

Beitrag von Mad Mario » Fr 26. Mai 2023, 10:18

150.000 Euro Ablöse für Fridjónsson ist ja wohl der mieseste Deal ever.
Möchte gar nicht wissen, was da noch an Gehalt dazugekommen ist. Das Geld hätte man deutlich besser investieren können.

Bei den von Euch aufgeführten schlechten Deals von Wohlgemuth wurden nach Euren Angaben ca 1,2 Mio schlecht investiert, während gleichzeit u.a. mit Lee ein sensationeller Transfer gelungenist.

Stöver hat deutlich mehr als die 1,2 Mio sinnlos verbrannt ohne auch nur annähernd einen Deal hinzukriegen, der sich mit der Qualität eines Lees vergleichen lassen könnte.

Im Ergebnis würde ich daher Stöver sofort gegen Wohlgemuth tauschen wenn ich das entscheiden könnte.
Erst hatten wir kein Glück und dann kam auch noch Pech dazu.

Benutzeravatar
Pike
5 Bälle
Beiträge: 4838
Registriert: Do 27. Mär 2014, 08:53
Danksagungen erhalten: 303
Für Beiträge: 169

Re: #11 - LA - Fabian Reese - bis 06/2023

Beitrag von Pike » Fr 26. Mai 2023, 10:22

Mad Mario hat geschrieben:
Fr 26. Mai 2023, 10:18
150.000 Euro Ablöse für Fridjónsson ist ja wohl der mieseste Deal ever.
Möchte gar nicht wissen, was da noch an Gehalt dazugekommen ist. Das Geld hätte man deutlich besser investieren können.
Ich wiederhole mich, wir haben 400k für Girth und 500k für Atanga bezahlt!

Da sind 150k Für Berti geschenkt. Der hat in der hälfte der Einsätze die Girth hatte, genau so viele Tore erzielt lachsmil

Und wo das Geld für Pichler "verbrannt" ist, sehe ich überhaupt nicht.
Ein Stürmer mit extrem hoher Qualität.

Zurück zu „Ehemalige Holsteiner ...“