#18 - MS - Lion Lauberbach - bis 06/2022

Kaderübersicht, einzelne Spieler, KSV-Verantwortliche, ehemalige Störche
Benutzeravatar
holzbein
Moderator
5 Bälle
Beiträge: 9817
Registriert: Do 6. Mär 2014, 10:08
Wohnort: BaWü

#18 - MS - Lion Lauberbach - bis 06/2022

Beitrag von holzbein » Do 6. Jun 2019, 18:07

Herzlich willkommen in Kiel, Lion Lauberbach!


Medienberichte zur Verpflichtung:
HP Holstein
HP Zwickau
kicker
Sportbuzzer
Freie Presse (Zwickau)


Spielerprofile:
TM
kicker
DFB
Wikipedia

Peter Mandel
4 Bälle
Beiträge: 932
Registriert: Di 25. Mär 2014, 13:18

Re: #18 - MS - Lion Lauberbach - bis 06/2022

Beitrag von Peter Mandel » Mi 16. Sep 2020, 21:16

altenholzer hat geschrieben:
Mi 16. Sep 2020, 18:35
Lion Lauberbach steht laut dem Kicker, der sich auf Lauberbachs Berater bezieht, auf dem Zettel von Barnsley und Groningen. Erstgenannter Club hat Holstein wohl auch bereits ein schriftliches Angebot vorgelegt...man darf gespannt sein.

Würde den Jungen aber nur abgeben, wenn die Summe richtig passt. Unter 3 Millionen sollte man nicht weiter darüber nachdenken und ihn bis nächsten Sommer halten. Er kann - sollte Janni noch wechseln oder sich verletzen - eine ganz wichtige Rolle plötzlich spielen. Und auch sonst ist er von der Bank kommend bisher immer eine Belebung fürs Spiel gewesen.

https://www.kicker.de/barnsley-wird-bei ... 87/artikel
Drei Millionen? Was soll denn Deiner Meinung dann ein Lee und Serra wert sein? Ich denke die Zeit der Phantasiepreise sind vorbei, zumal ich nicht erkennen kann, welch wichtige Rolle er bisher bei uns einnahm.Ich würde ihm schon für 350.000 EUR. die Freigabe erteilen. Wichtig wär es, bei Lee und Serra konsequent auf Vertragserfüllung zu pochen,
falls nicht, tritt das von "Egon Olsen" prophezeite Szenario aus " seiner" Glaskugel ein. Da hilft dann auch kein Lauberbach.

Jeff
3 Bälle
Beiträge: 162
Registriert: Sa 13. Jul 2019, 17:02

Re: #18 - MS - Lion Lauberbach - bis 06/2022

Beitrag von Jeff » Mi 16. Sep 2020, 21:16

Alles über 1,5 Millionen ist absolut ok für Lauberbach und ein guter Deal für Holstein, zumal man dank Corona auch andere gute Stürmer für einen Preis unter einer Milion rankommt.

Andi7098
3 Bälle
Beiträge: 233
Registriert: So 8. Jul 2018, 20:57

Re: #18 - MS - Lion Lauberbach - bis 06/2022

Beitrag von Andi7098 » Do 17. Sep 2020, 00:46

Die Summen, die hier teilweise genannt werden, sind schon extrem absurd. 4-6 Millionen bekommst du vielleicht für Lauberbach, wenn der letztes Jahr in seinem Alter Torschützenkönig der Liga geworden wäre - aber selbst dann eher nicht. Lauberbach war nie Stammspieler bei uns, konnte sich in den wenigen Einsätzen als Ersatz nur bedingt empfehlen und ist gerade erst vor etwas mehr als einem Jahr für 250.000 gekommen. Auch wenn ich der Meinung bin, dass er talentiert ist und bei Chance einschlagen könnte, hat er bisher nichts gerissen, was seinen Marktwert extrem gesteigert haben sollte. Durch die Tatsache, dass er immerhin Ersatzspieler bei einem Zweitligisten in jungen Jahren ist, sollte er realistischerweise um die 500.000 wert sein, wofür ich ihn dann aber doch nicht ziehen lassen würde. Bei Angeboten um die Million wüsste ich nicht, warum man ihn weiter halten sollte, wenn man nicht plant, ihn zeitnah anstelle von Serra einzusetzen. Und falls ein englischer Club ihn wirklich wollen sollte, ist es auch in Corona-Zeiten gut möglich, dass man solch ein Angebot bekommen kann.

Serras und Lees Verträge laufen aus, wir werden vermutlich keine Ablöse für sie generieren und trotzdem brauchen wir nächstes Jahr allen Anschein nach sehr hochwertigen Ersatz, um qualitativ nicht deutlich abreißen zu lassen. Da könnte der Verkauf eines talentierten Ersatzspielers für gutes Geld eine perfekte Lösung für sein - weder verlieren wir jetzt großartig Qualität, noch haben wir absolut gar kein Geld für Ersatz falls Lee und Serra 2021 gehen sollten.

Aber: Auch wenn der kicker bei solchen Dingen zumeist seriös ist, frage ich mich, warum um Lauberbach immer wieder Gerüchte aufkommen. Er ist definitiv talentiert, aber hat wie gesagt bisher kaum etwas gerissen. Ich kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass jetzt wieder aus heiterem Himmel englische und holländische Clubs Interesse haben sollten. Stöver scheint ja auch dementiert zu haben, allerdings kann ich den genauen Wortlaut aufgrund der Paywall nicht sehen, um das besser einschätzen zu können. Klingt für mich insgesamt eher nach Berater-Gepushe, weil Lauberbach den nächsten Schritt gehen will.

diaet
2 Bälle
Beiträge: 146
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 19:10

Re: #18 - MS - Lion Lauberbach - bis 06/2022

Beitrag von diaet » Do 17. Sep 2020, 06:23

Andi7098 hat geschrieben:
Do 17. Sep 2020, 00:46
Klingt für mich insgesamt eher nach Berater-Gepushe, weil Lauberbach den nächsten Schritt gehen will.
Für's erste könnte er sich vielleicht mal bei uns durchsetzen... :whistle:

elber5
5 Bälle
Beiträge: 2424
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 08:03
Wohnort: Störchezentrale Mittelholstein

Re: #18 - MS - Lion Lauberbach - bis 06/2022

Beitrag von elber5 » Do 17. Sep 2020, 13:33

diaet hat geschrieben:
Do 17. Sep 2020, 06:23
Andi7098 hat geschrieben:
Do 17. Sep 2020, 00:46
Klingt für mich insgesamt eher nach Berater-Gepushe, weil Lauberbach den nächsten Schritt gehen will.
Für's erste könnte er sich vielleicht mal bei uns durchsetzen... :whistle:
Richtig, das wäre der erste Schritt...und nicht den Zweiten vor dem Ersten machen lachsmil

Benutzeravatar
Storch1989
3 Bälle
Beiträge: 335
Registriert: Di 31. Jul 2018, 11:09

Re: #18 - MS - Lion Lauberbach - bis 06/2022

Beitrag von Storch1989 » Do 17. Sep 2020, 13:55

Andi7098 hat geschrieben:
Do 17. Sep 2020, 00:46

... Aber: Auch wenn der kicker bei solchen Dingen zumeist seriös ist, frage ich mich, warum um Lauberbach immer wieder Gerüchte aufkommen...
Seit Geidel für den Kicker über Holstein schreibt, bin ich mir mit der Seriösität nicht mehr so sicher. Demnach wären Serra und Lee schon lange in Freiburg...
19.11.1989 Holstein - VfB Oldenburg 1:2 ...mein erstes Spiel!

Benutzeravatar
scrambler
5 Bälle
Beiträge: 6501
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 14:34

Re: #18 - MS - Lion Lauberbach - bis 06/2022

Beitrag von scrambler » Do 17. Sep 2020, 15:58

Wenn man das Barnsley Forum oder deren Homepage verfolgt dann sind dort seit Wochen diverse Offensiv Spieler im Gespräch u.a. auch welche aus den ersten Profiligen. Manchmal bringen die Berater auch ohne wissen ihres Schützling diesen in Gespräch um ihren Wert als Berater für den Spieler zu bestätigen.
Lauberbach da sind wir uns fast alle einig braucht noch Spielpraxis in der 2.Liga wo er bisher nur zu Kurzeinsätzen kam.
Die erste NL Liga oder England erscheint mir noch zu früh für ihn aber da kann ich falsch liegen. Die Chance bei einem Serrawechsel hier zu Einsätzen zu kommen ist deutlich höher als in Barnsley oder in der erst NL Liga das weiss sicherlich auch Lauberbach. Ohne die Barnsley Spieler genau zu kennen auf der MS Position hat Barnsley aktuell alleien 5 Spieler zur Auswahl .
Contrary to reports in Germany, I understand Barnsley are not close to signing Lion Lauberbach from Holstein Kiel. I'm told he is not on the list of strikers they are working through. A shame in a way because that is a magnificent name. #barnsleyfc
https://twitter.com/dougokane88/status/ ... 7100798977

An dem Gerücht scheint noch nicht viel dran zu sein zumindestens nichts konkretes
Zuletzt geändert von scrambler am Do 17. Sep 2020, 21:10, insgesamt 1-mal geändert.
Holstein Kiel - Tradition seit 1900, erstes Spiel 1978 KSV vs. Wacker 04 .

matten
5 Bälle
Beiträge: 4890
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 16:27
Wohnort: Kiel

Re: #18 - MS - Lion Lauberbach - bis 06/2022

Beitrag von matten » Do 17. Sep 2020, 19:21

Loses Intresse von Barnsley liegt jetzt laut Stöver vor, aber immer noch kein Angebot oder sonstiges
https://www.sportbuzzer.de/artikel/opa- ... des-fc-ba/

Zurück zu „Spieler und Verantwortliche“