Der Spielerkader allgemein

Kaderübersicht, einzelne Spieler, KSV-Verantwortliche, ehemalige Störche
schwarkman
Moderator
5 Bälle
Beiträge: 2402
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 17:57

Re: Der Spielerkader allgemein

#76

Beitrag von schwarkman » Di 8. Jan 2019, 16:24

Aktuell haben wir den fünftteuersten Kader der Liga.
https://www.transfermarkt.de/2-bundesli ... 2019-01-01
Es fehlen nur noch 601.000 und wir sehen hinter Köln und dem HSV auf Platz 3 :augreib:
Das ist ja mal ne Entwicklung.

remember21.5.99
5 Bälle
Beiträge: 2023
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 23:26
Wohnort: Kiel-Wik

Re: Der Spielerkader allgemein

#77

Beitrag von remember21.5.99 » Di 8. Jan 2019, 17:09

schwarkman hat geschrieben:Aktuell haben wir den fünftteuersten Kader der Liga.....
Das ist nicht richtig, das wir die fünfthöchsten Kaderausgaben haben. Den fünftwertvollsten Kader könnte man sagen.

Wie der Link zeigt, geht es doch nur um den von tm taxierten Marktwert der Spieler, der mit unseren Ausgaben erstmal nichts zu tun hat.

Dass der zunehmend höher bewertet wird, hat mit dem Tabellenplatz zu tun sowie damit, dass unsere Spieler eher jung sind.
Und das torgefährliche Spieler im Schnitt deutlich höher bewertet werden als gute Defensivspieler.

Also alles völlig normal. ;)

Unsere Ausgaben werden sich von Jahr zu Jahr anpassen (müssen), das bleibt nicht aus...

schwarkman
Moderator
5 Bälle
Beiträge: 2402
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 17:57

Re: Der Spielerkader allgemein

#78

Beitrag von schwarkman » Di 8. Jan 2019, 17:28

:hm: Verstehe ich jetzt nicht. Der fünftteuerste (meine Aussage) Kader ist doch auch der fünftwertvollste (deine Aussage) Kader, oder mache ich da einen Gedankenfehler?? Von Ausgaben habe ich doch nix geschrieben, bzw sind in dem link doch nicht angesprochen worden :hm:

remember21.5.99
5 Bälle
Beiträge: 2023
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 23:26
Wohnort: Kiel-Wik

Re: Der Spielerkader allgemein

#79

Beitrag von remember21.5.99 » Di 8. Jan 2019, 17:37

schwarkman hat geschrieben::hm: Verstehe ich jetzt nicht. Der fünftteuerste (meine Aussage) Kader ist doch auch der fünftwertvollste (deine Aussage) Kader, oder mache ich da einen Gedankenfehler?? Von Ausgaben habe ich doch nix geschrieben, bzw sind in dem link doch nicht angesprochen worden :hm:
Ein teurer Kader ist ein hochbezahlter. Ist doch Usus, der Ausdruck bei Vereinen, die hochbezahlte Spieler haben.
Nicht immer ist der entsprechend wertvoll (Ingolstadt), was der tm-Marktwert ausdrücken soll.

Naja, wie gesagt, das mit dem teuer kommt bei uns auch nach und nach, wie gesagt.
Wir kommen nicht drumherum, wenn wir nicht jede Saison 3-4 Leistungsträger abgeben wollen z.B. und für
Konkurrenzfähigkeit bei Neuverpflichtungen.

tkiela
2 Bälle
Beiträge: 130
Registriert: Sa 20. Dez 2014, 15:58

Re: Der Spielerkader allgemein

#80

Beitrag von tkiela » Di 8. Jan 2019, 19:27

Über was hier im Forum ab und zu diskutiert wird... K-)

Benutzeravatar
Seeblick
Moderator
5 Bälle
Beiträge: 3064
Registriert: Do 27. Feb 2014, 13:38
Wohnort: An der Ostsee

Re: Der Spielerkader allgemein

#81

Beitrag von Seeblick » Mi 9. Jan 2019, 09:30

Toll oder ?
Genial, echte Meinungsvielfalt, ein Hochgipfel der Wissensvielfalt, dafür ist dieses Forum doch da.

Benutzeravatar
Jamike
3 Bälle
Beiträge: 163
Registriert: Fr 19. Aug 2016, 18:37
Wohnort: genau gegenüber

Re: Der Spielerkader allgemein

#82

Beitrag von Jamike » Mo 14. Jan 2019, 18:05

Die Geschichte lehrt die Menschen, dass die Geschichte die Menschen nichts lehrt. ( Gandhi )

Nordlicht91
5 Bälle
Beiträge: 1733
Registriert: So 29. Jul 2018, 21:38

Re: Der Spielerkader allgemein

#83

Beitrag von Nordlicht91 » Mo 14. Jan 2019, 18:33

Okay er soll möglicherweise wie Siedo in einer Zweiten Mannschaft Führungsspieler werden. in dem Fall beim FSV Mainz.
"Unlogischerweise werden Tatsachen verdreht, damit sie zu Theorien passen, anstatt Theorien den Tatsachen anzupassen."
Sir Arthur Conan Doyle (1859 - 1930)
05.08. 2 Spieltag 1 Pkt "Hurra die Holstein Welt geht unter"
Hymnen Zitat
"Sieg oder Niederlage - nur eine sekundäre Frage,
wer euch nur beim Sieg zur Seite steht,
hat nicht verstanden, worum es wirklich geht."

tkiela
2 Bälle
Beiträge: 130
Registriert: Sa 20. Dez 2014, 15:58

Re: Der Spielerkader allgemein

#84

Beitrag von tkiela » Mi 12. Jun 2019, 13:33

Nach dem Kaderupdate auf transfermarkt.de beträgt der aktuelle Wert des Kaders 23,05 Mio. € (Platz 5). https://www.transfermarkt.de/2-bundesli ... tbewerb/L2

Der Kaderwert zu Beginn der nächsten Saison (stand jetzt) liegt bei 14,15 Mio. €.
https://www.transfermarkt.de/holstein-k ... verein/269

Man darf gespannt sein, ob das Konzept des letzten Jahres mit jungen, entwicklungsfähigen Spielern wieder aufgehen wird. Meiner Meinung nach brauchen wir auch erfahrene Spieler, die den ein oder anderen jungen Spieler auf dem Feld führen. Mit Erfahrung ist nicht unbedingt das Alter gemeint, sondern eher Erfahrung aus den zwei höchsten Spielklassen.

Benutzeravatar
KSV-Jannis
4 Bälle
Beiträge: 1274
Registriert: So 28. Aug 2016, 10:43
Wohnort: Milchstraße
Kontaktdaten:

Re: Der Spielerkader allgemein

#85

Beitrag von KSV-Jannis » Mi 12. Jun 2019, 17:40

Du weisst aber schon, das die Marktwerte frei erfunden sind?

Mit Lee, Thesker, van den Bergh, Meffert und Mühling haben wir fünf Spieler die viel Erfahrung haben und das sogar international mit den ersten drei genannten. Mir fehlt nur ein erfahrener Stürmer Ü25, da könnte man gerne jemand aus dem Ausland oder mit 1 und 2. Liga erfahrung holen. Aber Stürmer sind ja bekanntlich die teuersten Spieler und jeder Verein will welche.
Zuletzt geändert von KSV-Jannis am Mi 12. Jun 2019, 17:50, insgesamt 1-mal geändert.
Lang lebe Holstein Kiel! SUPPORT YOUR LOCAL TEAM!
https://de.wikipedia.org/wiki/Holstein_Kiel
Dr. h.c. mult. Dr. habil. M.Sc. Dipl.-Sportwiss. Dr. Sportwiss. Dr. phil. nat. Dr. rer. cult. von und zu Graf Holstein ;)

Benutzeravatar
Storch Andre
4 Bälle
Beiträge: 1276
Registriert: Do 27. Mär 2014, 19:42
Wohnort: Preetz

Re: Der Spielerkader allgemein

#86

Beitrag von Storch Andre » Mi 12. Jun 2019, 17:49

@tkiela: Du hast gesehen, dass dort Evina und Kammerbauer immer noch aufgeführt sind?

tkiela
2 Bälle
Beiträge: 130
Registriert: Sa 20. Dez 2014, 15:58

Re: Der Spielerkader allgemein

#87

Beitrag von tkiela » Mi 12. Jun 2019, 20:09

KSV-Jannis hat geschrieben:
Mi 12. Jun 2019, 17:40
Du weisst aber schon, das die Marktwerte frei erfunden sind?
Ich denke schon, dass die Werte eine gewisse Aussagekraft haben. Wenn es zum Beispiel heißt, Spieler X ist für eine marktwertgerechte Ablöse gewechselt, dann befindet diese sich oft im Bereich des Marktwertes, den TM rausgibt.
KSV-Jannis hat geschrieben:
Mi 12. Jun 2019, 17:40
Mit Lee, Thesker, van den Bergh, Meffert und Mühling haben wir fünf Spieler die viel Erfahrung haben und das sogar international mit den ersten drei genannten. Mir fehlt nur ein erfahrener Stürmer Ü25, da könnte man gerne jemand aus dem Ausland oder mit 1 und 2. Liga erfahrung holen. Aber Stürmer sind ja bekanntlich die teuersten Spieler und jeder Verein will welche.
Mit meiner Aussage meinte ich auch eher offensive Spieler, hab ich vergessen so zu formulieren :-D
Storch Andre hat geschrieben:
Mi 12. Jun 2019, 17:49
@tkiela: Du hast gesehen, dass dort Evina und Kammerbauer immer noch aufgeführt sind?
Das macht es nicht gerade besser was den Marktwert unserer Mannschaft betrifft :-D

Benutzeravatar
KSV-Jannis
4 Bälle
Beiträge: 1274
Registriert: So 28. Aug 2016, 10:43
Wohnort: Milchstraße
Kontaktdaten:

Re: Der Spielerkader allgemein

#88

Beitrag von KSV-Jannis » Mi 12. Jun 2019, 20:44

tkiela hat geschrieben:
Mi 12. Jun 2019, 20:09
KSV-Jannis hat geschrieben:
Mi 12. Jun 2019, 17:40
Du weisst aber schon, das die Marktwerte frei erfunden sind?
Ich denke schon, dass die Werte eine gewisse Aussagekraft haben. Wenn es zum Beispiel heißt, Spieler X ist für eine marktwertgerechte Ablöse gewechselt, dann befindet diese sich oft im Bereich des Marktwertes, den TM rausgibt.
wer schreibt denn sowas, außer Transfermarkt.de selber? Angebot und Nachfrage regeln den Preis, der Rest ist Fiktion.

Mal ein banales Beispiel, ein Peter Czech gab sein Karriere-Ende früh bekannt für Sommer 2019 und hat einen Marktwert von 2,5 Millionen, wenn man aber aufhört, dann hat man logischerweise kein Marktwert. Davon gibt es zig Beispiele. Fakt ist die Marktwerte werden von Fans gemacht und die Vereine die mehr Fans haben, haben auch höhere Marktwerte, weil sie sich durch die Masse mehr Honig um den Mund schmieren und gegenseitig auf die Schulter klopfen. Das ist nur eine Spielerei und mehr nicht.
Die Marktwerte haben null Aussage und bei einen kleinen Verein wie Holstein erst recht.
Beispiel Lee, er ist 1,5 Millionen wert, sein 19 jähriger Landsmann von FC Bayern ist 2 Millionen wert. Lee WM Spieler, 40facher Nationalspieler sein Kollege Woo-yeong Jeong bisher nur Regionalliga Spieler bei Bayern II, was zur hölle macht ihn teurer als Lee. Richtig die Bayern Fanboys in ihrer Masse. Der Typ hat 4 Minuten in der ersten Mannschaft gespielt und ist schon mehr wert als ein WM Spieler.

Die Seite ist eine nette Spielerei aber bitte keine Schlüsse oder Tendenzen davon ziehen. Schlussendlich kannst du natürlich machen was du willst, nur ich seh das kritisch.
Lang lebe Holstein Kiel! SUPPORT YOUR LOCAL TEAM!
https://de.wikipedia.org/wiki/Holstein_Kiel
Dr. h.c. mult. Dr. habil. M.Sc. Dipl.-Sportwiss. Dr. Sportwiss. Dr. phil. nat. Dr. rer. cult. von und zu Graf Holstein ;)

Benutzeravatar
KSV-Jannis
4 Bälle
Beiträge: 1274
Registriert: So 28. Aug 2016, 10:43
Wohnort: Milchstraße
Kontaktdaten:

Re: Der Spielerkader allgemein

#89

Beitrag von KSV-Jannis » Do 20. Jun 2019, 12:26

Off Topic

Woo-yeong Jeong, dessen Marktwert ich kritisiert habe, ist gestern für 2 bis 4,5 Millionen, keiner weiss es genau, zu Freiburg gewechselt. Verrückt, somit war sein Marktwert doch über 2 Millionen wert.
https://www.transfermarkt.de/woo-yeong- ... ler/297583

Wenn Freiburg 4,5 Millionen bezahlt hat, wie TM.de sagt, dann war die Schätzung sogar unter dem realen verkauften Marktwert. Verrückte Zeiten, für einen 19 Jährigen mit Potenzial 4,5 Millionen zu zahlen obwohl er bisher nur Regionalliga gespielt hat und das noch von einer grauen Maus wie Freiburg.

Trotzdem bleibe ich dabei, wenn man mit dem Fußball aufhört, hat man kein Marktwert mehr. Genauso ist es bei Spielern die eine Ausstiegsklausel im Vertrag haben, dieser Wert ist dann der offizielle Marktwert und nicht Summe XYZ weil er besser oder schlechter ist als XYZ, oder bei Verein XYZ spielt. Nur leider kennt man nie die Verträge und deshalb bleiben die Marktwerte eine Spielerei unter bestimmten Regeln/Rahmenbedingungen.
Lang lebe Holstein Kiel! SUPPORT YOUR LOCAL TEAM!
https://de.wikipedia.org/wiki/Holstein_Kiel
Dr. h.c. mult. Dr. habil. M.Sc. Dipl.-Sportwiss. Dr. Sportwiss. Dr. phil. nat. Dr. rer. cult. von und zu Graf Holstein ;)

hensch
3 Bälle
Beiträge: 294
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 22:30

Re: Der Spielerkader allgemein

#90

Beitrag von hensch » Do 20. Jun 2019, 14:31

Marktwerte wie sie bei tm.de gepflegt werden, sind ganz gewiss nicht nur dazu da, um evtl. Ablösen zu beschreiben. Spätestens unterhalb der 3. Liga ist das ohnehin Blödsinn, da hätte jeder Spieler, der nicht mit dem Kriterium jung und aufstrebend zu versehen ist, den Marktwert 0 €, weil es keinen Regionalligisten gibt, der für normale Spieler Ablösesummen zahlt.
Es geht bei dem ganzen System auch um einen Vergleich der Spieler untereinander, um einen Gesamtüberblick. Und da macht es null Sinn, den Marktwert eines Spielers auf eine Milliarde festzusetzen, nur weil ein Messi, Ronaldo oder Neymar vielleicht so eine Klausel im Vertrag hat. Im Extremfall hätte dann ja sogar der Sportinvalide, solange der Vertrag noch gilt, diesen Marktwert. Das aber ist genau nicht das Ziel von tm.de, sondern eher, dass man alle Kriterien abbilden will, die irgendwie den Wert eines Spielers mitbeeinflussen (zusammenzufassen unter dem Stichwort Perspektive). Und da ist es vergleichsweise normal, dass für junge Spieler noch einmal über Marktwert gezahlt wird, währenddessen ältere Spieler im Zweifel gar keine Ablöse mehr generieren können, obwohl sie trotzdem noch einen Wert für den Klub und die Mannschaft haben.

Antworten

Zurück zu „Spieler und Verantwortliche“