EM 2024 allgemein

Benutzeravatar
holzbein
Moderator
5 Bälle
Beiträge: 16698
Registriert: Do 6. Mär 2014, 10:08
Wohnort: BaWü
Danksagungen erhalten: 127
Für Beiträge: 77

EM 2024 allgemein

Beitrag von holzbein » Fr 14. Jun 2024, 22:02

EM 2024 allgemein

Modefan
4 Bälle
Beiträge: 1090
Registriert: Mo 24. Jul 2017, 21:37
Danksagungen erhalten: 73
Für Beiträge: 45

Re: EM 2024 allgemein

Beitrag von Modefan » So 7. Jul 2024, 12:43

...neee, hier wollt' ich nich...

elber5
5 Bälle
Beiträge: 4942
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 08:03
Wohnort: Störchezentrale Mittelholstein
Danksagungen erhalten: 71
Für Beiträge: 55

Re: EM 2024 allgemein

Beitrag von elber5 » Di 9. Jul 2024, 07:12

Ich bin ab sofort "Erfolgsfan" :) mal sehen wer gewinnt...

Nein, ich gönne es tatsächlich den Holländern, die sind einfach mal wieder dran....wobei, ich vermute fast das es die Engländer mit ihrem Antifussball werden.

alter treuer storch
5 Bälle
Beiträge: 9928
Registriert: So 26. Apr 2015, 07:11
Wohnort: Kiel-Elmschenhagen
Danksagungen erhalten: 184
Für Beiträge: 165

Re: EM 2024 allgemein

Beitrag von alter treuer storch » Di 9. Jul 2024, 10:27

elber5 hat geschrieben:
Di 9. Jul 2024, 07:12
Ich bin ab sofort "Erfolgsfan" :) mal sehen wer gewinnt...

Nein, ich gönne es tatsächlich den Holländern, die sind einfach mal wieder dran....wobei, ich vermute fast das es die Engländer mit ihrem Antifussball werden.
Ich befürchte aber, das es die Handballer aus Spanien werden. :angry:
Blau Weiß Rot - ein Leben lang.
Ole Werner Trainer für immer in meinem Herzen.
Fabian Reese für immer ein Fan von ihm.

ChrisK2
5 Bälle
Beiträge: 5465
Registriert: Fr 4. Apr 2014, 15:55
Danksagungen erhalten: 77
Für Beiträge: 58

Re: EM 2024 allgemein

Beitrag von ChrisK2 » Di 9. Jul 2024, 11:57

elber5 hat geschrieben:
Di 9. Jul 2024, 07:12
Ich bin ab sofort "Erfolgsfan" :) mal sehen wer gewinnt...

Nein, ich gönne es tatsächlich den Holländern, die sind einfach mal wieder dran....wobei, ich vermute fast das es die Engländer mit ihrem Antifussball werden.
Ja Antifußball trifft es ganz gut absolut Grotte was die bis jetzt gezeigt haben.

die2lustigen3
3 Bälle
Beiträge: 200
Registriert: Sa 6. Jul 2019, 09:52
Danksagungen erhalten: 2
Für Beiträge: 2

Re: EM 2024 allgemein

Beitrag von die2lustigen3 » Mi 10. Jul 2024, 08:08

Ich bin auf Dienstreise und in Ermangelung von Alternativen habe ich jetzt doch ein Spiel dieser EM gesehen in der Hoffnung, dass das Halbfinale das vorgezogene Finale wird.
Ich hab auch irgendwas von Handspiel gegen Deutschland mitbekommen. Aber wie peinlich sind denn bitte diese sore losers, die den spanischen Linksverteidiger bei jedem Ballkontakt auspfeifen?! Deutscher wirds nicht.
Mal angenommen es wäre eine Fehlentscheidung gewesen, war es nicht seine Entscheidung sondern die des Schiedsrichters.

Fremdscham für solche Zuschauer des Gastgebers!!
`When the seagulls follow the trawler, it is because they think sardines will be thrown into the sea'

Benutzeravatar
holzbein
Moderator
5 Bälle
Beiträge: 16698
Registriert: Do 6. Mär 2014, 10:08
Wohnort: BaWü
Danksagungen erhalten: 127
Für Beiträge: 77

Re: EM 2024 allgemein

Beitrag von holzbein » Mi 10. Jul 2024, 09:36

die2lustigen3 hat geschrieben:
Mi 10. Jul 2024, 08:08
Ich bin auf Dienstreise und in Ermangelung von Alternativen habe ich jetzt doch ein Spiel dieser EM gesehen in der Hoffnung, dass das Halbfinale das vorgezogene Finale wird.
Ich hab auch irgendwas von Handspiel gegen Deutschland mitbekommen. Aber wie peinlich sind denn bitte diese sore losers, die den spanischen Linksverteidiger bei jedem Ballkontakt auspfeifen?! Deutscher wirds nicht.
Mal angenommen es wäre eine Fehlentscheidung gewesen, war es nicht seine Entscheidung sondern die des Schiedsrichters.

Fremdscham für solche Zuschauer des Gastgebers!!

Naja, Cucurella hat sich ja hinter der Entscheidung der Schiris versteckt ("Aber wenn die Schiedsrichter sagen, dass es kein Handspiel war, respektiere ich das." / "Wenn die Experten sagen, dass es kein Handspiel war, ist es kein Handspiel.").
Das fand ich schon sehr schwach von ihm und damit hat er dazu beigetragen, hier quasi als "Mittäter" wahrgenommen zu werden.

Ich denke nicht, dass er eine solche Schiedsrichterentscheidung gegen sein eigenes Team auch so unreflektiert "respektiviert" hätte, wie er es hier tut.
Hätte ihm sicher gut getan, zumindest deutlich zu sagen, dass sein Team hier ein unfassbares Glück mit der Schiedsrichterentscheidung hatte und dass seine Hand wahrscheinlich ein Gegentor verhindert hat.

Zudem bleibt im Raum stehen, dass er seine Hand (ohne lange überlegen zu können) vielleicht doch intuitiv in der Flugbahn des Balles hat stehen lassen -- während er die andere Hand erfolgreich zurückziehen konnte.

Ich selbst hätte vermutlich im Stadion nicht gepfiffen, aber dass die Pfiffe ihn getroffen haben, verwundert mich nicht -- und es sollte auch Cucurella nicht wundern.


EDIT:
Die Frankfurter Rundschau bringt es ganz gut auf den Punkt:
Statt sich mit einem „Sorry“ an die deutsche Öffentlichkeit zu wenden, wird im Nachhinein versucht, die Szene zu rechtfertigen.
...
Warum nicht zugeben, dass es ein Blackout war bei dem Versuch, das Ausscheiden zu verhindern? Fehler sind menschlich.
https://www.fr.de/sport/fussball/wuerde ... 76378.html

matten
5 Bälle
Beiträge: 8605
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 16:27
Wohnort: Kiel-Hammer
Danksagungen erhalten: 92
Für Beiträge: 79

Re: EM 2024 allgemein

Beitrag von matten » Mi 10. Jul 2024, 10:14

450393247_475577431888983_3514808357276654649_n.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Rentner in Vollzeit-puh, ganz schön anstrengend

alter treuer storch
5 Bälle
Beiträge: 9928
Registriert: So 26. Apr 2015, 07:11
Wohnort: Kiel-Elmschenhagen
Danksagungen erhalten: 184
Für Beiträge: 165

Re: EM 2024 allgemein

Beitrag von alter treuer storch » Mi 10. Jul 2024, 10:40

holzbein hat geschrieben:
Mi 10. Jul 2024, 09:36
die2lustigen3 hat geschrieben:
Mi 10. Jul 2024, 08:08
Ich bin auf Dienstreise und in Ermangelung von Alternativen habe ich jetzt doch ein Spiel dieser EM gesehen in der Hoffnung, dass das Halbfinale das vorgezogene Finale wird.
Ich hab auch irgendwas von Handspiel gegen Deutschland mitbekommen. Aber wie peinlich sind denn bitte diese sore losers, die den spanischen Linksverteidiger bei jedem Ballkontakt auspfeifen?! Deutscher wirds nicht.
Mal angenommen es wäre eine Fehlentscheidung gewesen, war es nicht seine Entscheidung sondern die des Schiedsrichters.

Fremdscham für solche Zuschauer des Gastgebers!!

Naja, Cucurella hat sich ja hinter der Entscheidung der Schiris versteckt ("Aber wenn die Schiedsrichter sagen, dass es kein Handspiel war, respektiere ich das." / "Wenn die Experten sagen, dass es kein Handspiel war, ist es kein Handspiel.").
Das fand ich schon sehr schwach von ihm und damit hat er dazu beigetragen, hier quasi als "Mittäter" wahrgenommen zu werden.

Ich denke nicht, dass er eine solche Schiedsrichterentscheidung gegen sein eigenes Team auch so unreflektiert "respektiviert" hätte, wie er es hier tut.
Hätte ihm sicher gut getan, zumindest deutlich zu sagen, dass sein Team hier ein unfassbares Glück mit der Schiedsrichterentscheidung hatte und dass seine Hand wahrscheinlich ein Gegentor verhindert hat.

Zudem bleibt im Raum stehen, dass er seine Hand (ohne lange überlegen zu können) vielleicht doch intuitiv in der Flugbahn des Balles hat stehen lassen -- während er die andere Hand erfolgreich zurückziehen konnte.

Ich selbst hätte vermutlich im Stadion nicht gepfiffen, aber dass die Pfiffe ihn getroffen haben, verwundert mich nicht -- und es sollte auch Cucurella nicht wundern.


EDIT:
Die Frankfurter Rundschau bringt es ganz gut auf den Punkt:
Statt sich mit einem „Sorry“ an die deutsche Öffentlichkeit zu wenden, wird im Nachhinein versucht, die Szene zu rechtfertigen.
...
Warum nicht zugeben, dass es ein Blackout war bei dem Versuch, das Ausscheiden zu verhindern? Fehler sind menschlich.
https://www.fr.de/sport/fussball/wuerde ... 76378.html
Egal wer im Endspiel der Gegner ist. Die müssen die Handballmannschaft Spaniens schlagen. Und das mit dem Auspfeifen hat er sich wirklich mit seinem Kommentar hochverdient. r0-k(
Blau Weiß Rot - ein Leben lang.
Ole Werner Trainer für immer in meinem Herzen.
Fabian Reese für immer ein Fan von ihm.

Benutzeravatar
Jupp
5 Bälle
Beiträge: 9111
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 17:49
kicktipp-Gold: 2014/15
Wohnort: Block Jupp
Danksagungen erhalten: 178
Für Beiträge: 85

Re: EM 2024 allgemein

Beitrag von Jupp » Mi 10. Jul 2024, 12:00

Die Pfiffe sind unsportlich.

Cucurella hat sich in keiner Weise unsportlich verhalten.

Unsportlich ist die aktuelle Handregel und die damit verbundenen Regelauslegungen der Schiedsrichter.

Pfeifft bitte endlich gegen diese Handspielregel und nicht gegen deren Opfer, Spieler und Schiedsrichter.

Kauft diesen Schei... einfach nicht!

Ich habe fertig.
Dum spiro spero...

Mad Mario
5 Bälle
Beiträge: 2022
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 20:31
Danksagungen erhalten: 133
Für Beiträge: 79

Re: EM 2024 allgemein

Beitrag von Mad Mario » Mi 10. Jul 2024, 12:58

Die Spanier verlieren einfach im Endspiel 0:1 gegen die Niederlande durch einen unberechtigten Elfmeter in der 118. Minute und alles ist gut :)
Erst hatten wir kein Glück und dann kam auch noch Pech dazu.

zackmultiengine
5 Bälle
Beiträge: 2441
Registriert: Di 19. Feb 2019, 23:18
Danksagungen erhalten: 176
Für Beiträge: 128

Re: EM 2024 allgemein

Beitrag von zackmultiengine » Mi 10. Jul 2024, 13:04

Jupp hat geschrieben:
Mi 10. Jul 2024, 12:00
Die Pfiffe sind unsportlich.
Cucurella hat sich in keiner Weise unsportlich verhalten.
Unsportlich ist die aktuelle Handregel und die damit verbundenen Regelauslegungen der Schiedsrichter.
Pfeifft bitte endlich gegen diese Handspielregel und nicht gegen deren Opfer, Spieler und Schiedsrichter.
Kauft diesen Schei... einfach nicht!
Ich habe fertig.
Die Handspielregel ist eine Katastrophe.

Das ständige Auspfeifen eines Spielers, der über mehrere Wochen Gast in unserem Land ist, ist unwürdig und peinlich. Sein Kommentar über das Geschehen ist zwar etwas fragwürdig, rechtfertigt das aber überhaupt nicht. Das kann man nach einem brutalen Foul machen.

Den SR siehe ich in diesem konkreten Fall nicht als Opfer. Er hätte sich die Szene anschauen können, zusammen mit dem VAR bewerten können, warum macht er das nicht, in einem so wichtigen Spiel?

Fußball ohne VAR auf diesem Niveau ist für mich mittlerweile nicht mehr vorstellbar. In der ARD-Mediathek gibt es eine schöne Doku über die WM 1974, in dem auch einzelne Torszenen angesprochen wurden.

- Das Foul von Hoeneß, das zum Neeskens-Elfmeter 0:1 führte, war knapp außerhalb des 16ers
- In der 2. Halbzeit wurde ein Tor von Gerd Müller zum 3:1 nicht gegeben wegen Abseits. Bei der Ballabgabe stand Müller ca. 1 Meter nicht im Abseits.
- In der 2. Halbzeit gab es ein weiteres Strafraum-Foul an Hölzenbein, aus meiner Sicht ein Elfmeter (nicht gegeben).

Alleine die Vorstellung, dass die Niederlande dieses WM-Finale gewonnen hätte aufgrund dieser Fehlentscheidung, hinterher sich wahrscheinlich noch überheblicher und herablassender über unser Team verhalten hätte, verursacht bei mir ein widerwärtiges, fast schon ekliges Gefühl.
Mein Gott! Die Invasion... Sie kommen!

MrMuffin
3 Bälle
Beiträge: 311
Registriert: Mo 14. Mai 2018, 22:40
Danksagungen erhalten: 16
Für Beiträge: 13

Re: EM 2024 allgemein

Beitrag von MrMuffin » Mi 10. Jul 2024, 16:32

Cucurella hätte ein wenig mehr Demut sicherlich gut getan, anstatt die Szene einfach wegzulächeln. Zudem werden die Pfiffe auch wegen der Gesamtsituation gekommen sein. Die Fans wussten wohl nicht wohin mit dem Frust. Was bleibt ist mMn. eine eklatante Fehlentscheidung in einem EM Viertelfinale. Der klarste Elfer im Turnier und es gab nicht mal VAR.

Das Fass in den Medien mit „Schande, schlechte Verlierer und Entschuldigung nach Spanien“ ist irgendwo auch wieder typisch Deutsch. Da wird man klar benachteiligt, keine Socke fühlt sich zuständig und es mangelt an Erklärungen, aber man soll das schlucken. Man muss sich nicht alles gefallen lassen. Zumal in letzter Zeit vermehrt krasse Fehlentscheidungen gegen deutsche Mannschaften auf internationalem Packet gefallen sind. Leipzig gegen Real, Bayern gegen Real und jetzt Deutschland-Spanien. Eine EM ist alle 4 Jahre, die EM im eigenen Land vielleicht alle paar Jahrzehnte und dann guckt sich sowas nicht mal der VAR an? Das ist doch lächerlich.

Benutzeravatar
VierVierZwo
4 Bälle
Beiträge: 1281
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 14:09
Danksagungen erhalten: 21
Für Beiträge: 12

Re: EM 2024 allgemein

Beitrag von VierVierZwo » Mi 10. Jul 2024, 19:47

Was soll sich Cucurella denn groß rechtfertigen oder demütig sein, wenn es genügend seriöse Stimmen gibt, die keinen Elfmeter sehen. Auch der kicker z. B. kommt zum Schluss, dass die Entscheidung vertretbar ist. Ich finde es anmaßend und kindisch, ihn auszupfeifen oder dies hier zu rechtfertigen, nur weil man persönlich mit der Entscheidung des Schiris nicht einverstanden ist.
Ich guck nochma' in die Flasche wie spät das is'... Jaaa, jetz' is' das soweit!

MrMuffin
3 Bälle
Beiträge: 311
Registriert: Mo 14. Mai 2018, 22:40
Danksagungen erhalten: 16
Für Beiträge: 13

Re: EM 2024 allgemein

Beitrag von MrMuffin » Mi 10. Jul 2024, 20:41

VierVierZwo hat geschrieben:
Mi 10. Jul 2024, 19:47
Was soll sich Cucurella denn groß rechtfertigen oder demütig sein, wenn es genügend seriöse Stimmen gibt, die keinen Elfmeter sehen. Auch der kicker z. B. kommt zum Schluss, dass die Entscheidung vertretbar ist. Ich finde es anmaßend und kindisch, ihn auszupfeifen oder dies hier zu rechtfertigen, nur weil man persönlich mit der Entscheidung des Schiris nicht einverstanden ist.
Weil es eben auch viele viele Stimmen gab, die da einen klaren Elfmeter gesehen haben. Und vielleicht auch deswegen, weil diese Szene gegen die Gastgebernation lief und sicher 90%+ dieser darin einen Elfmeter gesehen haben. Angenommen Deutschland-Brasilien wäre vor 10 Jahren so entschieden worden. Der Schweinsteiger fett mit der Hand dran, kein Pfiff, Brasilien raus. Und dann setzt sich der Schweini da so in die PK? lol. Naja. Hat irgendwo auch was mit Respekt zu tun.

Ich persönlich hätte ihn auch nicht ausgepfiffen, kann es aber trotzdem irgendwo verstehen. In der allgemeinen Bewertung dieser Causa kommt mir halt die Reaktion Cucurellas (Holzbein hatte es zusammengefasst) und der Gesamtkontext zu kurz. Die Pfiffe werden nicht nur gegen den Spieler gegangen sein. Aber jeder soll da seine Meinung zu haben.

Interceptor
5 Bälle
Beiträge: 6638
Registriert: Sa 4. Apr 2015, 18:37
Danksagungen erhalten: 75
Für Beiträge: 54

Re: EM 2024 allgemein

Beitrag von Interceptor » Mi 10. Jul 2024, 21:23

Kane ist frei zum Schuss gekommen, erst nachdem der Ball Kane s Fuss verlassen hatte, wurde er vom Niederländer gefoult :whistle:
Tatsachenentscheidungen müssen Tatsachenentscheidungen bleiben!!!!
"Contra Videobeweis"

Zurück zu „EM 2024 in Deutschland“